Hikr » Hikes

Reports (67208)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 30
Piemonte   T4  
28 Aug 11
Capanna F.lli Gugliermina 3212m
Lunga ascesa alla Capanna Guglielmina tra le morene ed i ghiacciai del Sesia. La salita vale la pena come meta a sè per vedere da vicino il ghiacciaio delle Piode nella parta più crepacciata ed ammirare dall'alto il panorama sul vallone delle sorgenti del Sesia. In effetti è stata costruita come punto d'appoggio alle...
Published by luke 30 August 2011, 21h51 (Photos:20 | Comments:2)
Mittelwallis   T4 I  
20 Aug 11
Pigne de la Lè 3396m
Der Pigne de la Lè ist ein Berg, den man gerne auch zweimal besuchen darf. Im Winter liebäugelte ich schon mit einer Skibesteigung ab Zinal. Die Verhältnisse müssen hiefür aber perfekt sein, da die Osthänge bis zum Col du Pigne lawinengefährdet sind. Ich war mir nicht sicher, wie steil und machbar die Hänge unter dem Pass...
Published by akka 30 August 2011, 21h43 (Photos:17 | Comments:2)
Oberwallis   PD  
28 Aug 11
Strahlhorn 4190m
Das Strahlhorn liegt am oberen Ende des Allalingletschers und inmitten eines Meeres aus Eis des Schwarzberggletschers, des Findelgletschers und eben des Allalingletschers. Attraktive eher leichte aber auch schwierigere Routen führen über den Südgrat (ZS-) vom Bivacco Città di Luino, von der Britanniahütte oder vom Stausee...
Published by Freeman 30 August 2011, 21h22 (Photos:34)
Oberwallis   T2  
29 Aug 11
Almagellerhütte 2894m
Mit dem Ziel Weissmies bin ich heute von Saas Almagell gemütlich zur Almagellerhütte marschiert. Es bestehen verschiedene Möglichkeiten da hochzuwandern. Auf der Homepage der Almagellerhütte sind die Wege alle bestens beschrieben. Gleich gegenüber der Postautohaltestelle bin ich dem beschrifteten Weg gefolgt. Dies ist...
Published by chaeppi 30 August 2011, 21h15 (Photos:12)
Oberwallis   PD II  
30 Aug 11
Weissmies 4017m (Überschreitung)
Vom Weissmies sind auf Hikr bereits 69 Berichte vorhanden. Mehr als meine persönlichen Eindrücke kann ich da nicht mehr beitragen. Der kürzliche Bericht von budget5 hat mich animiert wieder einmal dorthin zu gehen. Etwa 25 Personen sind nach dem Frühstück gegen 05:30 von der Almagellerhütte mit Ziel Weissmies...
Published by chaeppi 30 August 2011, 21h15 (Photos:23)
Trentino-South Tirol   T2  
27 Aug 11
Gitsch (2510m), Pfunderer Berge
Es gibt manche Gipfel, die hat man mit gutem Recht auf keiner Wunschliste und steht irgendwann trotzdem drauf. So ging es uns heute mit dem Gitsch, einem von Liften verunstalteten Grasberg. Was tun wir also hier? Eine berechtigte Frage. Man stelle sich vor, man hätte an diesem Tag gar keine Bergambitionen und verbringt statt...
Published by Tef 30 August 2011, 20h43 (Photos:35)
California   T3 F  
25 Jul 11
Half Dome (2.693 m)
Half Dome - nicht nur für uns einer der schönsten Gipfel überhaupt: Die 2.693 m (8.836 ft) hohe Granodioritkuppel erhebt sich ca. 1.500 m aus dem Yosemite Valley und ist von vielen Stellen des National Parks aus der Blickfang. Die allseitig steilen, im Nordwesten zum Tenaya Creek hin sogar senkrechten Felsflanken lassen eine...
Published by pika8x14 30 August 2011, 20h26 (Photos:64)
Rätikon   T4 I  
30 Aug 11
Oberzalimkopf
Von Brand über die Mittelzalimalpe zur Oberzalimhütte. Kurz oberhalb der Hütte vom Weg weg und entlang Skitourenroute zum nördlichen Gendarm. Über den Nordgrat (Stellen I) auf den Gipfel. Abstieg wie Aufstieg zur Oberzalimhütte. Dort gegessen und getrunken, die Hütte hat eine ganz nette Bewirtung. Über den Steig zur...
Published by a1 30 August 2011, 20h14 (Photos:6)
Glarus   T5  
30 Aug 11
UNESCO-Weltnaturerbe "Glarner Hauptüberschiebung", Runde mit Martinsloch, Laaxer Stöckli & Ofen
OK, die korrekte Bezeichnung ist natürlich "UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona". Aber wichtiger als der korrekte Name war mir heute der Rucksack voller Steine, den ich von meiner Runde um die Tschingelhörner zurückgebracht habe.*   Gestartet war ich mit dem Bähnli, das mich um 07:15 Uhr nach Tschinglen...
Published by PStraub 30 August 2011, 19h59 (Photos:18 | Comments:4)
Emmental   T3  
30 Aug 11
Auf zum Hohgant
Das Wetter versprach heute sonnig und nicht zu warm zu werden, so dass wir uns entschlossen, endlich die schon so lange geplante Tour auf den Hohgant zu realisieren. Da Kemmeribodenbad, unser Ausgangspunkt etwas abseits liegt und der Postbus nicht so häufig fährt, nahmen wir das Auto. Etwas mehr als eine Stunde benötigt man von...
Published by Mo6451 30 August 2011, 19h56 (Photos:19)
Uri   T5 II  
28 Aug 11
Chli Windgällen (2986 m)
Die kleinere der beiden Windgällen - heute mit grossem Panorama Die Kaltfront des Vortages hatte einiges an Schnee im Nordgrat des Grossen Düssi abgeladen, sodass wir uns für eine kleine Variante entscheiden mussten - die Chli Windgällen (oder der?). Um acht Uhr starteten wir von der Bergstation der Luftseilbahn Golzern...
Published by alpinos 30 August 2011, 19h53 (Photos:32 | Geodata:1)
Sottoceneri   T2  
30 Aug 11
Poncione di Breno (q.1654) da Miglieglia con ritorno ad anello Pian Pulpito e cima Pianca
Che bellezza le montagne del Malcantone. Una catena a metà strada tra cielo e laghi (Maggiore a Ovest, Ceresio a Est) con vista sui giganti alpini; non troppo alte (solo Gradiccioli e Tamaro sfiorano i 2000 metri), mai pericolose, presentano tuttavia una rete di sentieri segnalatissimi su cui è possibile organizzare trekking di...
Published by rochi 30 August 2011, 18h48 (Photos:16)
Zug   T2  
27 Aug 11
Biwak am Rossberg (Gnipen und Wildspitz)
Im Rahmen eines Prüfungmoduls von Jugend + Sport (Lagersport/Trekking) unternahm ich diese 2-tägige Tour von Unterägeri aus. Am Samstagnachmittag machten wir uns mit viel Gepäck in Unterägeri auf in Richtung Vorderboden, wo wir biwakieren sollten. Unterwegs wurden Wege, auf der Karte eingezeichnet als 5.Klasse Weg,...
Published by Mistermai 30 August 2011, 17h35 (Photos:10)
Oberwallis   T4  
10 Aug 11
UNESCO HÖHENWEG (Bettmerhorn - Eggishorn)
Nederlands & Deutsch mit video. Deutsch: Ab dem Bergstation von Bettmerhorn. Start eine Schöne Alpine Wanderung. Ab dem Bergstation ist es eine halbe stunde laufen zum Bettmerhorn. Diese weg lauft uber Treppe und Felsen. Ab dem Bettmerhorn lauft der wanderweg immer über Felsen. Dem ganze wanderweg hatt mann Schönen...
Published by Wandelwallis.nl / Henkie_NL 30 August 2011, 15h58 (Photos:2 | Comments:1)
Sottoceneri   T2  
28 Aug 11
Senza ciaspole e senza neve alla Foiorina
28 agosto 2011-08-30 Cimadera > cime di Fojorina Ugo – Lorenza – Francesca Il Gruppo Verbalario si e’ diviso ! La componente “Verba” e’ andata oltre Gottardo alla capanna Albert-heime. La componente “Lario” per esigenze di “attesa” ha optato per una...
Published by ugo 30 August 2011, 15h35 (Photos:33 | Comments:1)
Oberengadin   T4  
28 Aug 11
Piz Julier mt 3380
D'accordo con Grandemago ci troviamo prima delle 8 all'hotel Randolins per salire allo Julier; purtroppo non c'è Pinuccia (non ha dormito) e Billie per la tipologia del percorso. Meteo ottima ed inoltre non c'è la minima traccia della nevicata di ieri al contrario di altre zone dell'ovest e poi non c'è vento: perfetto per lo...
Published by turistalpi 30 August 2011, 15h12 (Photos:29 | Comments:6)
Lombardy   PD II  
12 Aug 11
Pizzo Tre Confini - Monte Gleno
Devo proprio ringraziare mia moglie per questa uscita, mi chiede se ho ancora voglia di montagna prima delle vacanze al mare ….. e io rispondo che un giro lo farei volentieri …. e lei …. allora vai. Io egoisticamente non ci penso due volte e preparo lo zaino (1. non me lo faccio dire due volte – 2. ogni lasciata è persa),...
Published by Mauro 30 August 2011, 14h58 (Photos:90 | Comments:2 | Geodata:1)
Piemonte   T4  
15 Aug 11
Pelvo di Ciabrera 3152 m
Risaliamo ancora, beh insomma le montagne o sono sul vallone di Bellino o su quello di Traversagna, non si scappa! Al Grange Autaret proseguiamo verso il Colle di Autaret, al confine con la Francia. Da qui prendiamo la labile traccia su pietraia in terra francese, appena sparisce, dopo il primo traverso, la cosa migliore da fare...
Published by cristina 30 August 2011, 14h07 (Photos:11)
Surselva   T4  
29 Aug 11
Piz Giuv (3096 m); im ersten Neuschnee unterwegs
Der Piz Giuv (oder Schattig Wichel) liegt auf der Grenze Vorderrheintal/Uri. Er wird offensichtlich eher im Winter als im Sommer bestiegen, und eher von der Urner Seite (vgl. die diversen Hikr-Berichte). Von der Südseite bestiegen, besteht fast der ganze Parcours aus ziemlich heikler Vegetation (versteckte Löcher und Steine),...
Published by johnny68 30 August 2011, 13h59 (Photos:15)
Val d'Aosta   D IV  
15 Aug 11
Mont Blanc via Peutereygrat über die klassische Route von der Refuge Monzino
Mont Blanc via Peutereygrat über die klassische Route von der Refuge Monzino Route: Refuge Monzino - Aiguille Blanche de Peuterey - Col de Peuterey. - Grand Pilier d´Angle - Mont Blanc de Courmayeur - Mont Blanc - Dome de Gouter - Aiguille de Bionnassay - Refuge Gonella Eigentlich sollte es ja nun in diesem Jahr endlich...
Published by garaventa 30 August 2011, 13h57 (Photos:62 | Comments:10)