Hikr » Hikes

Reports (67349)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 4
Uri   T4  
3 Sep 11
Uri Rotstock, endlich hat's gelappt!
Nach zwei gescheiterten Versuchen hat es nun endlich geklappt mit dem Uri Rotstock. Im Oktober 2008 stürzte ich auf einer vereisten Felsplatte bei der Gitschenhörelihütte so unglücklich, dass ich umkehren musste. Im März 2009 erlitt ich einen schweren Herzinfarkt, der mich körperlich sehr zurück warf. Nach zwei Operationen...
Published by Yak 4 September 2011, 16h12 (Photos:29 | Comments:6)
Jungfraugebiet   T4-  
3 Sep 11
Wild Andrist 2849m
Der Wild Andrist ist ein weniger häufig bestiegener Gipfel. Liegt es am furchteinflössenden Namen? Jedenfalls lohnt sich eine Besteigung sehr. Ein toller Aussichtsberg, der auf einem Weg und zuletzt Schuttpfad leicht zu erreichen ist. Eine urpsünglich zu Zweit geplanteTour musste leider wegen gesundheitlicher Probleme der...
Published by akka 4 September 2011, 15h53 (Photos:14)
Uri   F  
3 Aug 11
Sustenhorn 3503m
Der Sommer 2011 bestand mehrheitlich aus kurzen Zwischenhochs. Nur, wann diese Hochs jeweils wirksam wurden und werden, vermochten und vermögen die Damen und Herren von den Wetterdiensten desen Sommer auch nur ganz kurzfristig wirklich verlässlich vorherzusagen. Am Freitag war für Samstag eines dieser Zwischenhochs angesagt....
Published by joerg 4 September 2011, 15h51 (Photos:12 | Comments:1)
Alpenvorland   T2  
4 Sep 11
Hohenhewen, 844m, Hegauvulkanberg
Minitour auf einen Hegauberg Heute nachmittag, spätestens heute Abend ist Regen angesagt, aber bewegen will ich mich einfach. So kommt mir ein Hegauberg in den Sinn. Er steht unter Naturschutz und wird im Web so beschrieben: Einer der markanten Vulkanberge des Hegau als erdgeschichtliches Dokument von besonderer Vielfalt,...
Published by milan 4 September 2011, 15h32 (Photos:11)
Nidwalden   T4 I  
26 Aug 11
kleines hikr-Treffen: Widderfeld und Rot Dossen - Variante 3
alpstein hat von der kleinen hikr-Rundtour bereits einen ausführlichen Bericht verfasst; ebenso hat Mo6451 ihre Schilderungen niedergeschrieben - nun folgt endlich auch unser kleiner Beitrag ... Die Routen ab dem Parkplatz beim Schybach sind hinlänglich bekannt, gut beschrieben - neu war sie einzig für Monika; hingegen war...
Published by Felix 4 September 2011, 15h26 (Photos:30)
Glarus   T6 AD+ III  
3 Sep 11
Vorderglärnisch und Vrenelisgärtli
Heute wollte ich mir mal die Route 207c aus dem Alpinführer Glarner Alpen genauer anschauen und wenn möglich begehen! Diese führt vom Vorderglärnisch unter das Höchtor. Unter dem Höchtor wird dann über Bänder zum Guppenfirn traversiert. Das Vrenelisgärtli wirdanschliessend über den Guppengrat erreicht. Los ging die...
Published by stockloch 4 September 2011, 15h12 (Photos:10 | Comments:6)
Glarus   T5 AD  
3 Sep 11
Clariden, angekettet ..
Diese Tour ist eigentlich die zweite Hälfte von dieser hier: Es ging mir darum, wieder einmal ein paar der selten oder gar nie besuchten Gipfel der Region zu besteigen. Dass ich dafür über den "angeketteten" Clariden musste, ergab sich aus der Routenplanung.   Irène, die später am Gemsfairenstock auf mich warten...
Published by PStraub 4 September 2011, 15h04 (Photos:20 | Comments:4)
Massif du Mont Blanc   T4 AD- III  
26 Aug 11
Mont Blanc über Aiguilles Grises
Was für jedes Kind ein Überraschungsei ist, das dürfte diese Tour für uns gewesen sein. Es sollte eine großartige Tour werden und war ein Abenteuer mit vielen Überraschungen. Und ehrlich gesagt, ich weiß nicht wie ich die hier in Kürze darstellen kann :-) Den Mont Blanc über die Gouter Hütte anzugehen war für uns von...
Published by Mandinka 4 September 2011, 14h18 (Photos:37 | Comments:2)
Uri   T4 PD I  
3 Sep 11
Uri-Rotstock (2'928)
Der Uri-Rotstock gilt als Aussichtsberg erster Güte. Freistehend, quasi im Herzen der Schweiz liegend, ist der knappe Dreitausender aus vielen Teilen der Zentralschweiz sichtbar. Kommt hinzu, dass die beiden gängigen Aufstiege technisch leicht für gut trainierte Bergsportler als eindrückliche Tagestour machbar sind. Von...
Published by ghost_rt57 4 September 2011, 14h13 (Photos:47 | Geodata:1)
Berninagebiet   PD+  
3 Sep 11
Piz Palü 3901 m
Nun ist es also soweit, ich stehe in den Startlöcher für meine erste Hochtour... oder wie aus Miss Glarnerland Miss Palü wird. Los gehts mit der ersten Bahn auf die Diavolezza und schon sind wir auf 2978 m. So ring werden die folgenden Höhenmeter nicht mehr zu überwinden sein. Östlich um den Piz Trovat zur Fuorcla Trovat...
Published by barosarot 4 September 2011, 14h12 (Photos:37)
Glarus   T3+  
3 Sep 11
Ortstock 2716 - Normalroute
Ein prächtiger, vielleicht letzter Sommer-Samstag, jedoch mit Regenreichem Sonntag, wurde prognostiziert. Eine Zwei-Tagestour kam somit nicht in Frage. So schlug Lisbeth den Ortstock im Glarnerland vor und wir waren sogleich begeistert. Der Tag war dann auch absolut stimmig mit Traumaussichten! Mit der Bahn angekommen im...
Published by Nicole 4 September 2011, 12h48 (Photos:33 | Comments:3)
Frutigland   PD+ II  
3 Sep 11
Altels 3629m
Viele viele Male habe ich diesen Berg hochgeschaut, und immer wars mein Wunsch diesen einmal zu besteigen. Bestaunen konnte ich den Altels im letzten Jahr vom Oberen Tatelishorn aus. Und genau dieser Aufstieg aufs Obere Tatelishorn gab mir einen Vorgeschmack auf den Altels, respektive seiner Felsqualität. Morgens um vier Uhr...
Published by Pit 4 September 2011, 12h42 (Photos:45 | Comments:5)
Oberwallis   T3  
2 Sep 11
Barrhörner (3583m & 3610m) - Schöllihorn (3500m)
Die einfach zu besteigenden Barrhörner geniessen unter Wanderern grosse Beliebtheit. Das liegt wohl an ihrer eindrücklichen Höhe. Mich interessiert diese Zahl nicht sonderlich. Faszinierend ist vielmehr die hochalpine Szenerie aus Fels und ewigem Eis, durch die man sich stundenlang bewegt. Als ich beim Parkplatz Vorder...
Published by Bergamotte 4 September 2011, 12h41 (Photos:24)
Ammergauer Alpen   T4 I PD-  
3 Sep 11
Tagestour auf den Säuling 2047m
Kurzfristig sind wir um 5 Uhr morgens in Richtung Hohenschwangau aufgebrochen wo wir dann unsere Tour gestartet haben. Der Parkplatz kostet eine "Tagesgebühr" von 5 Euro welche allerdings nur 6 Stunden parken beinhaltet (?). Als Maximalgebühr werden 7 Euro fällig. Um kurz vor 9 Uhr sind wir dann in Richtung Säuling...
Published by kaos 4 September 2011, 12h30 (Photos:7)
Randgebirge östlich der Mur   AD-  
4 Sep 11
Leopold-Klettersteig, Riegersburg
Zum 2. Mal sind wir den Leopold-Klettersteig auf die Riegersburg geklettert. Der "Zustieg" ist wie der normale Aufstieg zur Burg, jedoch nach dem Burgtor bei der Klettersteigtafel gerade durch die Wiese weiter. Der Klettersteig ist als "C" ausgewiesen. Drei etwas schwerere Stellen sind dabei, deshalb ist "C" auch...
Published by Bergfritz 4 September 2011, 12h26 (Photos:25 | Geodata:1)
Uri   F  
13 Aug 11
Silbertour / Alpenbrevet 2011 Erlebnisbericht
Nach lange hin und her überlegen habe ich mich zwei Wochen vor der Alpenbrevet-Veranstaltung entschieden mich für die Silber Tour anzumelden. Das zweite Mal nach 2008. Der Ausschlag zur Anmeldung gaben mir zwei Touren bei denen ich mein aktuelles Konditionslevel auf die Probe stellen wollte um zu schauen wie Fit ich dieses...
Published by darkthrone 4 September 2011, 12h25 (Photos:5 | Comments:2)
Uri   T6 5b  
3 Sep 11
Schächentaler Windgällen NW-Grat
Mit der angekündigten Föhnlage schien uns die geplante Begehung einer der Grate am Furkapass zu unsicher und so entschieden wir uns heute für den W-Grat des Schächentaler Windgällen mit Abstieg über den Südostgrat. Am schnellsten erreicht man den Grat vom Mettener Butzli aus, von wo man einem Steiglein in ca. 1,5h zum...
Published by kleopatra 4 September 2011, 12h03 (Photos:21 | Comments:5)
St.Gallen   T3  
3 Sep 11
Lutertannen-Windenpass-Lüispitz-Unterwasser
Von der Lutertannen an der Schwägalpstrasse stiegen wir zuerst nach Hoffert auf. Von dort quert der Weg den Hang, bevor es dann steil zum Windenpass hochgeht. Hier braucht man auch mal die Hände, zudem war es sehr nass und schwülheiss (habe diesen Sommer noch selten so geschwitzt). Nach einer Pause nahm ich die...
Published by AndiSG 4 September 2011, 12h01 (Photos:28)
Oberwallis   AD III  
28 Aug 11
Zinalrothorn 4221m (Normalroute)
Zinalrothorn 4221m Zum dritten mal in dieser Woche fahre ich ins Wallis. Diesmal begleitet mich ein bekannter, der extra für dieses Wochenende aus München angereist ist. Unsere Reise führt uns anfänglich auf Täsch und mit der Bahn hoch nach Zermatt. Den Zermatt ist unser Ausgangspunkt. Rothornhütte...
Published by Lulubusi 4 September 2011, 11h45 (Photos:40 | Comments:11)
Frutigland   T3  
3 Sep 11
Bierhübeli et Unter Tatelishorn en 24 heures
Quand on sort le vendredi soir et que la nuit se prolonge bien au-delà de minuit, il ne reste forcément plus beaucoup de temps de sommeil. Donc après seulement quatre heures et demi de repos, départ pour Kandersteg. Arrivé sur place, je découvre un peu de folklore avec la désalpe; eh oui, c'est la fin de l'été. Avec...
Published by bergpfad73 4 September 2011, 11h32 (Photos:47 | Comments:6 | Geodata:2)