Jan 28
Rottenmanner und Wölzer Tauern   ZS-  
25 Jan 14
Skitour Karlspitze
Über Nacht sind wieder 10cm dazugekommen, und die Lawinengefahr ist auf 3 gestiegen. Schon bei der Plotscheralm haben wir den massiven Windeinfluss gesehen bzw. gespürt. Der Aufstieg zum Karlspitze ist bei sehr überlegter Spuranlage dennoch möglich, sollte aber keinesfalls unterschätzt werden. Anfangs geht es durch einen...
Publiziert von Matthias Pilz 28. Januar 2014 um 18:20 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Rottenmanner und Wölzer Tauern   ZS  
24 Jan 14
Skitour Plotscherkogel
Bei dichtem Schneefall reisten wir zum Skitourenwochenende nach Donnersbachwald an. Zum Glück konnten wir vom Perweinhof weg mit Skiern aufsteigen. Ab einer Höhe von ca. 1450m gibt es eine ordentliche Unterlage und tolle Bedingungen. Der Aufstieg von der Michelirlingalm zum Plotscherkogel erfordert gute Ortskenntnisse und...
Publiziert von Matthias Pilz 28. Januar 2014 um 18:20 (Geodaten:1)
Lavanttaler Alpen   WT3  
19 Jan 14
Schneeschuhwanderung auf den Zirbitzkogel
Wegen des prognostizierten Regens unter 1600m haben wir uns für eine Tour mit möglichst hohem Ausgangspunkt ausgesucht. Die Sabatyhütte ist also ideal! Beim Start hat es leicht geregnet, schon nach kurzer Zeit begann es aber zu schneien. Ab dem Lindersee kam dann stürmischer Wind auf und wir tauchten in den Nebel ein. Hier...
Publiziert von Matthias Pilz 28. Januar 2014 um 18:20 (Geodaten:1)
Rottenmanner und Wölzer Tauern   ZS  
18 Jan 14
Skitour Sonntagskogel
Wegen der geringen Schneelage hat es uns wieder ins Bärental gezogen. Hier liegt genugn Schnee um vom Parkplatz mit Skiern zu starten. Wie schon zuletzt sind bei der Zufahrt Ketten unbedingt notwendig! Der Anstieg auf den Sonntagskogel erfordert sichere Verhältnisse, so Richtig lohnend ist er bei Firn. Bei uns herrschte leider...
Publiziert von Matthias Pilz 28. Januar 2014 um 18:20 (Fotos:2 | Geodaten:1)
Rottenmanner und Wölzer Tauern   ZS+  
12 Jan 14
Skitour Gamskogel
Die Hochleitenspitze ist eigentlich ein Frühjahrsklassiker mit langem Forststraßenhatscher. Wegen der geringen Schneelage und der bis zur Franzlbauerhütte befahrbaren Straße bietet dieses Tal viele tolle Möglichkeiten. Während die meisten Tourengeher sich auf die Autobahn auf den Sonntagskogel gegeben, ist man auf der...
Publiziert von Matthias Pilz 28. Januar 2014 um 18:20 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Eisenerzer Alpen    
6 Jan 14
Skitour Schwarzensteinplan
Heute wiederholten wir unsere gestrige Regenskitour. Über nacht sind ober der Hochalm ein paar cm Neuschnee gefallen. So war es heute ein schöner Ausklang bei idealem Bergwetter! AUFSTIEG: Vom P in den Lasnitzengraben und bei der ersten Tafel links Richtung Hochalm/Wildfeld. Der Sommermarkierung über steile Hänge imWaldzur...
Publiziert von Matthias Pilz 28. Januar 2014 um 18:19
Eisenerzer Alpen   WS-  
5 Jan 14
Skitour Hochalm
Aus unserem Plan auf der Schwarzensteinplan ein paar nette Schwünge zu machen wurden heute leider nichts. Bei der Hochalm drehten wir im stöhmenden Regen um... Im Wald bei der Steilstufe ist sehr wenig Schnee, man muss gute 5 Minuten tragen. Darüber (Erlsatuden) und auf der Plan ist genug Schnee! AUFSTIEG: Vom P in den...
Publiziert von Matthias Pilz 28. Januar 2014 um 18:19 (Geodaten:1)
Eisenerzer Alpen   WS+  
4 Jan 14
Skitour Plöschkogel
Am ersten Tag unseres Lawinenseminars mit dem Schwerpunkt "Lawinenunfallmanagement" machten wir eine Skitour auf den Plöschkogel. Trotz der geringen Schneelage fanden wir bzw. meine Gruppe eine tolle Aufstiegsroute im Bereich des Kaltenbachriedels. Immer wieder fanden wir Zeit um uns zu orientieren und Lawinen- bzw. Schneekunde...
Publiziert von Matthias Pilz 28. Januar 2014 um 18:19
Rottenmanner und Wölzer Tauern   ZS  
2 Jan 14
Skitour Hohenwart
Die sicheren Verhältnisse nutzen wir noch für eine Besteigung des Hohenwart. Trotz angeblichen Problem mit der Jägerschaft war der Forstweg (vorsichtig) fahrbar gerräumt, und die Schneemenge reichte aus, um vom Parkplatz mit Skiern zu starten. Dementsprechend motivert brachten wir die rund 5km lange Forststraße hinter uns....
Publiziert von Matthias Pilz 28. Januar 2014 um 18:19 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Rottenmanner und Wölzer Tauern   ZS  
31 Dez 13
Skitour Hühnereck
Das Hühnereck ist neben der Karlspitze eine der beliebteren Gipfel im Kessel ober der Michelirlingalm. Wegen der vielseitigen Aufstiegsmöglichkeiten findet man aber fast immer unverspurtes Gelände sowohl für Aufstieg als auch Abfahrt. Wir stiegen diesmal über die Westhänge des Plotscherkogels auf. Für die Abfahrt wählten...
Publiziert von Matthias Pilz 28. Januar 2014 um 18:19 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Emmental   T2  
26 Jan 14
neue Wegabschnitte auch aufs Hinderarni
Sogar im uns nächstgelegenen „Grabe“ im Emmental, dem Hornbach, sind immer noch weitere Routen zu entdecken … Da passte ein weiterer, wettermässig eher schlechter Tag in unser Konzept (der weiteren Erkundigung der heimatlichen Umgebung) … Innert Kürze sind wir beim Parkplatz des ehemaligen Schulhauses...
Publiziert von Felix 28. Januar 2014 um 17:26 (Fotos:37)
Trentino-Südtirol   WS  
28 Jan 14
Zinsnock 2435m - Die ruhigen Zeiten sind vorbei
In einem Skitourenführer von 1988 wird das Weissenbachtal als "ein kleines, kaum bekanntes Tourenparadies" bezeichnet, "in dem gegenwärtig die einheimischen Tourengeher n o c h unter sich sind". Die Vorahnung des Autors sollte sich bestätigen, in der Zwischenzeit hat sich das Revier gemausert und neben vielen Einheimischen...
Publiziert von georgb 28. Januar 2014 um 16:34 (Fotos:13)
Genevois   T2  
19 Jan 14
Tour Bastian en hiver
Le Salève, la plus suisse des montagnes française, présente, le long de sa ligne de crête, un certain nombre de sommets. Le point culminant de la chaîne se trouve au Grand Piton, à une altitude de 1375 mètres. D'autres sommets remarquables de la chaîne sont: le Crêt de Grange Tournier, la Pointe des Chavannes, le Grand...
Publiziert von genepi 28. Januar 2014 um 15:08 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Piemont   T3  
27 Sep 87
Passo del Biordo
Salire al Passo del Biordo permette di raggiungere un balcone meraviglioso sulla Valgrande: da qui infatti si gode di una vista impagabile sull'area più selvaggia del parco. La gita prende avvio dal paesino di Orcesco e passa per una serie di alpeggi che, per quanto rovinati dall'abbandono pressochè totale, conservano un...
Publiziert von paoloski 28. Januar 2014 um 14:36 (Fotos:21)
Glocknergruppe   WS II  
 
Im Alleingang auf den Großglockner
An einem Hochsommertag 1998 war ich von der Stüdlhütte zur Salmhütte gewandert und hatte dort übernachtet. Ich konnte durch das Fernrohr des Hüttenwirtes zum Glockner hinaufschauen. Ich sah einen Alleingänger u. sprach daraufhin den Hüttenwirt an. Er sagte, die Besteigung des Glockners sei nicht schwierig, sodass man als...
Publiziert von abenteurer 28. Januar 2014 um 12:36 (Kommentare:2)
Uri   ZS+  
25 Jan 14
Pazolostock-Rossbodenstock - Abfahrt via W-Flanke
War schon vor zwei Tage in Andermatt am Touren bei super Verhältnissen. Somit entschied ich mich auch an diesem Samstag nochmals in diese Gegend zu gehen. Zusammen mit Conny ging es mit dem Auto nach Andermatt und von dort mit vielen anderen Schneesportler zum Oberalppass und hoch zum Pazolastock. Natürlich hatten auch andere...
Publiziert von tricky 28. Januar 2014 um 12:11 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Locarnese   WT3  
25 Jan 14
Capanna AL Legn m.1785: favolosa giornata e neve in abbondanza!!!!
Tra varie scelte sulla base della meteo,alla fine si cerca un luogo che possa fare piacere,sia per la panoramicità ma anche per dare riparo,dato che il vento potrebbe essere protagonista della giornata oltre al fatto che anche un po di neve deve essere caduta durante la settimana,quindi il rifugio Al Legn viene aggiudicato...
Publiziert von Alberto 28. Januar 2014 um 11:23 (Fotos:43 | Kommentare:7)
Oberwallis    
 
Auf den berühmtesten Berg der Alpen
Im Sommer 1985 hatte ich über eine Annonce im "Sperrmüll" eine 19-Jährige kennengelernt. Wir fuhren im August mit meinem Auto zusammen nach Täsch. Von dort mit der Bahn nach Zermatt. Mit der Bergbahn fuhren wir zum Schwarzsee. Von dort wanderten wir zur Hörnlihütte, wo wir übernachteten. Am folgenden Tag gingen wir ca....
Publiziert von abenteurer 28. Januar 2014 um 11:22
Lombardei   WT3  
19 Jan 14
Baita bivacco Aldo e Sergio Gusmeroli m.1881 (SO): una ciclopica ciaspolata!
Gonzo: ...e quando il 4X4 si fa' d'obbligo, ecco la sfortuna di bucare 1 gomma; ora io Beppe e il Pozzino possiamo vantare 1 credito-fatica ad Alberto! Che faticaccia ma che appagamento e, come in precedenza, quando piove o tira vento, anche alla Baita Bivacco Gusmeroli si mangia e si riposa che è 1 portento. Vista da...
Publiziert von Alberto 28. Januar 2014 um 10:06 (Fotos:46 | Kommentare:9 | Geodaten:2)
Andalusien   T3  
29 Dez 13
Cerro del Simancon (1569m)
Wie auch im letzten Jahr hielt sich der Winterbeginn, und vor allem der Schnee, im Dezember 2013 in den Gebirgen Suedspaniens doch sehr zurueck. Die Sierra Nevada zum Beispiel war auf den Suedhaengen bis weit ueber 2000m voellig aper. Deswegen war es moeglich, einige Bergwanderungen im Hinterland der Costa del Sol bei Sonnenschein...
Publiziert von pame 28. Januar 2014 um 09:51 (Fotos:21 | Geodaten:1)