Jun 20
Uri    
13 Jun 18
Endlich kein Knarzen ...
... schon irgendwie erstaunlich: da sind pro Tag mal geschätzte Dutzende hikr. in allen Gattungen, was das Unterwegs sein hergibt, und kaum einer beschreibt die Geräusche, die er von sich gibt, sei es zu Fuss (immer), aber auch auf dem Bike (alles was es so gibt), am Klettersteig (Schuhe versus Eisen), am Seil (Schuhe, Reibung...
Publiziert von Henrik 20. Juni 2018 um 14:15 (Fotos:12)
Piemont   T4-  
17 Jun 18
Bec Renon 2266 m e Cima Battaglia 2298 - Sentiero delle stelle
Non è una zona granchè gettonata per l’escursionismo questa, nonostante passi il GTA. Lo è invece per l'arrampicata. Il percorso che vorremmo fare, Sentiero delle Stelle, fratello minore della cresta o delle vie delle stelle, pur non essendo alto, potrebbe avere ancora qualche passaggio su neve, cosa che potrebbe...
Publiziert von cristina 20. Juni 2018 um 14:00 (Fotos:40 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Lombardei   T3+  
16 Jun 18
Monte Legnone 2609 m
Proviamo una terza salita al Legnone…partendo dal basso! Lasciata l’auto a Piantedo rintracciamo la strada cementata/sterrata per l’Alpe Scoggione. Non è facile districarsi all’inizio, poche indicazioni. Solo una volta giunti all’incrocio con il sentiero proveniente da Rusico la situazione cambia. Ora bolli e...
Publiziert von cristina 20. Juni 2018 um 13:33 (Fotos:26 | Kommentare:15 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T3+ WS  
19 Jun 18
Via Marmontana (2315 m) zum südlichsten und zum tiefsten Punkt Graubündens
Am 1. Mai habe ich diese Tour schon einmal versucht, siehe hier, bin aber im Schnee stecken geblieben. Immerhin habe ich damals gelernt, dass die E-Bike-Akkus mehr hergeben, als ich angenommen hatte - ich war mit fast vollem Akku zurückgekommen. Also wie gehabt: Mit dem IC nach Bellinzona und dort bei BikePort ein vorab...
Publiziert von PStraub 20. Juni 2018 um 10:38 (Fotos:21)
Venetien   L  
10 Jun 18
Bassano del Grappa - Marostica - Vicenza - Soave - Verona 2ª tappa
Località di partenza: Bassano del Grappa (129 m) Vicenza Lunghezza: 111 km Dislivello complessivo in salita: 923 m Quota massima: 260 m Perarolo Ciclabilità: 100% asfalto Arrivo: Verona (62 m) Acqua lungo il percorso: SI - Madonna del Monte Berico - Perarolo - Soave Partiamo dal Ponte degli Alpini, pedaliamo su via...
Publiziert von gianolinib 20. Juni 2018 um 10:24 (Fotos:3)
Allgäuer Alpen    
10 Jun 18
Mindelheimer Klettersteig
Bericht folgt
Publiziert von JPW1985 20. Juni 2018 um 09:12 (Fotos:1)
Bellinzonese   T6  
29 Sep 06
Bocchetta Gana Rossa (Teil 4)
Was kümmern mich meine Organe? Mein Herz, meine Lunge, meine Leber? Nichts. Alles, was mich interessiert, ist meine Phantasie. Meine Tour von Acquacalda auf die Bocchetta Gana Rossa und dann hinunter nach Carì hätte ich vergessen, wenn ich keine Fotos davon gemacht hätte. Wenn es meine Fotos von der Bocchetta...
Publiziert von mong 20. Juni 2018 um 02:51 (Fotos:25)
Allgäuer Alpen   T3  
11 Jun 18
Seltsame Hügel zwischen Fischen und Oberstdorf
Südlich von Fischen erhebt sich auf der Westseite der Iller ein blockartiges kleines Massiv ca. 400m über dem Tal. Es wirkt von Norden eher finster mit etwas Fels und viel Wald und könnte von der Erscheinung her auch Teil eines Mittelgebirges sein. Wegen der relativ geringen Höhe ist das touristische Interesse an diesen...
Publiziert von trainman 20. Juni 2018 um 00:42 (Fotos:37)
Schwyz   T3  
19 Jun 18
Zindlenspitz - Schatten & Farbtupfer
Langsam kündigt sich mit großen Schritten ein Urlaub in den niederen Landen an, so dass es mich in den Füßen juckt, davor in die Höhe zu steigen. Die Wetterprognose ist ausgezeichnet und so entschließe ich mich, mal wieder das Wägital zu besuchen. Es soll keine tagesfüllende Tour werden, deshalb möchte ich auf den...
Publiziert von Kauk0r 20. Juni 2018 um 00:08 (Fotos:30)
Jun 19
Basel Land   T1  
19 Jun 18
Ifenthal – Läufelfingen Bhf – Ruine Homburg – Bad Ramsach – Wisen – Hauenstein – Ifenthal
Ifenthal – Läufelfingen Bhf Von Ifenthal über Kesselberg nach Gsal. Von Gsal über die Kantonsgrenze nach Obermuren. Von dort weiter entlang des Murenbachs. Auf 690m laufe ich am scharfen Linksabbieg vorbei und biege dann links nach Waldhaus ab. Dort geht es nicht weiter, also zurück, ein Stück Richtung Neuhof und...
Publiziert von dani_ 19. Juni 2018 um 22:32
Bayrische Voralpen   T3 I  
16 Jun 18
Überschreitung Esterberge
Eigentlich wollte ich ja nur über's Kistenkar auf die Hohe Kisten und vielleicht noch auf den Krottenkopf. Herausgekommen ist eine Überschreitung fast des ganzen Estergebirges. Vom Wanderparkplatz an der Schellenbergstraße in Eschenlohe quert der Weg erst mal das Bett der Urlaine hinüber zum Sportplatz. Ein Schild...
Publiziert von petro4213 19. Juni 2018 um 22:14 (Fotos:35)
Ötztaler Alpen   WS+ II  
12 Jun 18
Wildspitze (3770m) über Mitterkarjoch
Mit Stefan erfolgte am Vortag von Vent aus (der Sessellift fährt erst ab dem Wochenende) der Zustieg zum Winterraum der Breslauer Hütte. Für den Winterraum benötigt man keinen Schlüssel. Außerdem ist dieser sehr gut ausgestattet (Geschirr, Ofen und Feuerholz vorhanden, 17 Euro pro DAV Mitglied), wurde von den Vorgängern...
Publiziert von pete85 19. Juni 2018 um 22:04 (Fotos:33)
St.Gallen   T3+ WS-  
17 Jun 18
Speer - Chüemettler
Heute hat der Wetterbericht gegen 14 Uhr Regen - und pünktlich um 13:53 wurden wir geduscht :-D Das Wetter ist Trüb, der Speer steckt seine Spitze in einen Wolkendeckel. Die Wolken schauen noch freundlich aus, also starten wir unser Vorhaben. Ab dem Parkplatz Mittel Wengi geht es der Strasse entlang weiter, parallel zum...
Publiziert von D!nu 19. Juni 2018 um 21:59 (Fotos:25 | Geodaten:1)
Oberengadin   T2  
15 Jun 18
Murtel mt 2699 anello da S. Moritz
Escursione nel versante nord da S.Moritz Bad alla Fuorcla Surlej non raggiunta per perdita di tempo e troppo affidamento sulla mia memoria. Mi spiego. Salendo più volte al piz Mezdì od al piz Da L'Ova Cotschna avevo visto nel bosco una tabella che segnala il bivio per il Lej dals Chods ed oggi volevo percorrere questo tratto di...
Publiziert von turistalpi 19. Juni 2018 um 21:10 (Fotos:45 | Kommentare:5)
Piemont   T3  
19 Jun 18
Pizzo Formalone, Cima del Sassone, Monte Ziccher
Ecco l'ennesimo ritorno in Ossola che, forse per suggestione personale, coincide con l'inizio dell'estate e con l'incontro con le montagne, quelle vere. Obiettivo di giornata è il monte Ziccher in val Vigezzo; visti i tempi ridotti mi porto con l'auto sino al parcheggio del Blizz, dove termina la strada che sale da Craveggia...
Publiziert von rochi 19. Juni 2018 um 20:26 (Fotos:17 | Kommentare:3)
Allgäuer Alpen   T5 II  
15 Jun 18
Hammerspitzen-Überschreitung
Drei-Gipfel-Tour mit Abstieg durch das Wildental... Auf die Hammerspitzen bin ich ausnahmsweise nicht durch einen Hikr-Bericht aufmerksam geworden, sondern durch die exzellente Beschreibung in dem Buch "Münchner Bergtouren" von Thomas Otto und Stephan Baur. Die Unternehmung wird allgemein als äußerst lohnend (und...
Publiziert von Bergmax 19. Juni 2018 um 20:09 (Fotos:51)
Oberwallis    
17 Jun 18
Ulrichschorn
Una "finale" 2giorni in area Mischabel, con pernotto alla Bordierhutte… una vera "giacca" arrivarci con sci e scarponi appesi sullo zaino… spingendoci sino ai piedi dalla mitica Nadelgrath… Tranquilla serata… cena "no comment"... con altre 4persone... 2 cordate… loro in assetto alpinistico in teoria tutte dirette...
Publiziert von ciolly 19. Juni 2018 um 20:08 (Fotos:19 | Kommentare:3)
Sizilien   T2  
19 Jun 18
Filicudi: Monte Fossa delle Felci 774 m - Noch ein Paradies im Thyrrenischen Meer
Filicudi ist nach Alicudi die zweitwestlichste der Liparischen Inseln. Etwa 300 Einwohner leben auf der Fläche von 9,5 km2, wobei der grösste Teil der Insel unbewohnt und wild ist. Überhaupt hat dieses kleine Paradies fast die gesamte Ursprünglichkeit bewahren können. Nur wenige Touristen verirren sich hier her und es gibt...
Publiziert von Ivo66 19. Juni 2018 um 19:37 (Fotos:24)
Emmental   T1  
16 Jun 18
Du nord au sud : Dixième étape, de Neumühle à Eggiwil
English version here Il fait beau et chaud, la Coupe du monde a commencé et des drapeaux (essentiellement suisses bien sûr, mais le Portugal et la Croatie sont aussi bien représentés) pendent aux fenêtres le long de la voie de chemin de fer entre Lucerne et Langnau. Le train de 9 heures 16 a été pris d’assaut par un...
Publiziert von stephen 19. Juni 2018 um 19:13 (Fotos:9)
Locarnese   T5 II  
16 Jun 18
Dromegio-Poncione Piancascia-Verde-Croadino-Morisciöi
Partiamo di buon mattino con un programma ambizioso che comprende la visita a due selvaggi Alpeggi e ben 5 vette. Saliamo da sentieri ufficiali sino alla baita dell'Alpe Canaa, abbandoniamo il percorso bollato e percorriamo il "buon" sentiero che ci condurrà ad Antrona. All'altezza di una curva "secca" del fiume (1200 m circa)...
Publiziert von froloccone 19. Juni 2018 um 19:03 (Fotos:43 | Kommentare:8 | Geodaten:2)