Hikr » Hikes

Reports (71611)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 28
Bayrische Voralpen   T2  
25 May 15
"Staffellauf" am Pfingstmontag
Vom Wanderparkplatz Niggeln (2 €) folge ich der Beschilderung "Staffel - Ostaufstieg" zunächst durch den Ort, dann auf gut angelegtem Steig durch den Wald (Markierung blauer Punkt). Nur ein kurzes Stückwird auch einmal ein Ziehweg benutzt, bald darf man ihn schon wieder nach links verlassen. Kurz vor der Staffelalm erreicht...
Published by Curi 28 May 2015, 14h37 (Photos:38 | Geodata:1)
Ötztaler Alpen   PD+ II  
25 May 15
Gampleskogel (3402 m)
Schon lange wollte ich den Gampleskogel besteigen, an diesem Wochenende bot es sich an, trotz der Neuschneefälle der vergangenen Woche. Insgesamt sind mehr als 50 cm Neuschnee gefallen, aufgrund der niedrigen Temperaturen rechnete ich aber ab einer gewissen Höhe mit Pulverschnee (ein Irrtum, wie sich herausstellen sollte)....
Published by pete85 28 May 2015, 12h38 (Photos:34 | Comments:1)
Bellinzonese   T3  
11 Dec 12
Die Ruinen von Nocengo (Teil 2)
Warum macht man eigentlich um die grossen Burgen und Schlösser fast überall ein grosses Theater? Warum lässt man sie mit grossem Aufwand renovieren? Warum versucht man das, was von ihnen noch übrig ist, vor dem endgültigen Zerfall zu retten? Warum überlässt man diese Ruinen nicht einfach dem Schicksal, das der Zeitenlauf...
Published by mong 28 May 2015, 03h55 (Photos:16 | Comments:3)
May 27
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
24 May 15
Hohe Kugel (1645m)
Wieder einmal waren die Wetteraussichten für das Wochenende nur mittelmässig und der Neuschnee bis in tiefe Lagen ermöglichte auch keine allzu grossen Bergtouren. Deshalb viel die Wahl auf die Hohe Kugel im Bregenzerwald. Fraxen --> Hohe Kugel (T2) Gestartet sind wir am frühen Nachmittag beim Wanderparkplatz in Fraxern....
Published by SCM 27 May 2015, 23h18 (Photos:10 | Geodata:1)
Oberwallis    
25 May 15
Mattmark-Strahlhorn a/r
Dopola recente salita all'Aphubel, il richiamo dei quattromila ci pilota quest'oggi in direzione della Valle di Saas con l'obbiettivodi raggiungere,o quantomeno provarci, sempre in giornata,l'imponente Strahlhorn partendo dalla strada per la diga di Mattmark dalparcheggio obbligatorioa quota 2033... una buona mezz'ora in più...
Published by ciolly 27 May 2015, 23h18 (Photos:30 | Comments:7)
Piemonte   T2  
25 May 15
Aussichtsweg Cannero - Cannobio, che bello!
Pfingsten am Lago Maggiore Der gut angelegte Aussichtsweg von Cannero nach Cannobio überwindet max. 260hm und ist mit 2:30 sehr sportlich ausgeschildert. Will man die Landschaft und die Vegetation genießen, gut pausieren, sprich Genusswandern, sollte man mindestens 4 Stunden Zeit mitbringen. Einkehrmöglichkeiten gibt es...
Published by milan 27 May 2015, 22h40 (Photos:14)
Bayerischer Wald   T1  
23 May 15
Lusen 1373m
Wir sind über die Pfingsttage zum ersten Mal im Bayerischen Wald. Hergelockt hat uns hauptsächlich der grosse Tierpark mit seinen ausgedehnten Gehegen. Aber auch wandern lässt es sich hier ausgezeichnet. In den Kerngebieten des Nationalparks gilt ein Wegegebot wie bei uns im Nationalpark auch. Der Attraktivität schadet das...
Published by bulbiferum 27 May 2015, 21h32 (Photos:29)
Solothurn   T4  
27 May 15
Drei Hikr auf dem "Makubu Trail" aufs Balmfluechöpfli
Vor noch nicht allzu langer Zeit präsentierte uns Hikr Makubu hier eine neue und äusserst interessante Route aufs Balmfluechöpfli. In der Zwischenzeit wurde diese Route auch schon von einigen Hikrs begangen. Diesen Zustieg wollten wir uns heute auch zu Gemüte führen. Hibiskus und Chris waren von der Idee sofort begeistert und...
Published by chaeppi 27 May 2015, 20h06 (Photos:32)
Allgäuer Alpen   T4 I PD  
25 May 15
Bike&Hike Monstertour: Über die Nagelfluhkette zu Fuß, Leckner- und Gunzesrieder Tal im Sattel
Die Nagelfluhkette - bekannt, gut besucht und unübersehbar, wenn es um lange Gratwanderungen geht. Die Besteigung - möglichst auch an einem Stück - ist für mich schon länger ein Thema, weswegen es nun an der Zeit war, die Tour in Angriff zu nehmen - in diesem Fall sogar mit Begleitung :). Die Einbindung des Rades in diese...
Published by Bikehike 27 May 2015, 19h53 (Photos:17 | Comments:4)
Solothurn   T4 I  
22 May 15
Aufs Balmfluechöpfli via Hornpfad
Für die Begehung der „Neuen Aufstiegsroute aufs Balmfluechöpfli“, auch„Hornpfad-Route“ genannt, habe mich die ausführlichen Tourenberichte von Makubu, Felix und kopfsalat motiviert. T1-Wanderweg: Von der Bushaltestelle Rüttenen, Brüggmoos auf dem markierten Wanderweg via Forsthaus bis zur Abzweigung auf 950m....
Published by Mutz 27 May 2015, 18h35 (Photos:38 | Geodata:2)
Otago   T3+ I  
13 Dec 14
Mt. Alfred (1375m) und Impressionen aus Queenstown
Nachdem wir an der Westküste doch etwas größeres Wetterpech hatten führte uns unser Weg heute nach dem wunderschönen Sonnenaufgang am Lake Matheson weiter in den Süden nach Queenstown, welches mit dem Titel "Abenteuerhauptstadt der Welt" für sich selbst kräftig die Werbetrommel rührt. Wir hatten allerdings heute noch...
Published by Andy84 27 May 2015, 16h46 (Photos:59 | Comments:1)
Trentino-South Tirol   T2  
24 May 15
Monte Stivo
Aggiungo anche questo ai resoconti già presenti. I panorami per me sono nuovi, i monti del Garda li ho sempre "volati via" lungo l'autostrada. Partenza dal Passo di Santa Barbara (m.1190), primo tratto su stradina asfaltata che poi diventa sterrata ed esce definitivamente dal bosco in località Le Prese a 1480 metri. Qui ci sono...
Published by andrea62 27 May 2015, 14h50 (Photos:13 | Comments:2)
Fränkische Alb   T2  
26 May 15
Die Ehrenbürg bei Forchheim - Blumenmeer im Jurakalk
Östlich von Forchheim ist der Westkante der Fränkischen Schweiz ein Zeugenberg vorgelagert, der offiziell als Ehrenbürg bezeichnet wird. Bekannter ist er als "Walberla", so heißt aber eigentlich nur der nördliche der beiden Gipfel. Wobei der ja wiederum auch zwei Gipfelpunkte aufweist, nämlich den Denkmalfelsen im Westen und...
Published by klemi74 27 May 2015, 13h44 (Photos:39 | Comments:1)
Luzern   PD  
27 May 15
Luzern-Rathausen-Luzern
Nachdem gestrigen Regentag ist zu erwarten, dass in der Region die Wege noch feucht sind. Deshalb nutze ich den heutigen, ziemlich sonnigen Tag für eine Fahrradtour in der näheren Umgebung. Start, wie immer direkt an der Haustür. Runter zur Haldenstrasse, wo ich mir mit Autos und Bussen die Strasse teilen muss. Zwar gibt es...
Published by Mo6451 27 May 2015, 12h21 (Photos:3)
Sottoceneri   T2  
24 May 15
Grenzwanderung im Mai
Dies ist eine verkürzte Variante von "Lugano Trekking". Eine schöne Zweitagesroute die auch im Mai gut begehbar ist (kaum noch Schnee). Unser Ziel war es in eindreiviertel Tagen alle großen Gipfel und schönen Ausblicke mitzunehmen aber uns den langwierigen Abstieg nach Tesserete zu sparen und dafür früher wieder zuhause zu...
Published by lucasbr 27 May 2015, 10h40
Piemonte   T3+ F  
24 May 15
Un Gridone un po' meno super!
Dopo aver visto il report di froloccone e Poncione ci siamo detti, ecco uno di quei giri che piace tanto anche a noi, quindi via nel cassetto delle “Cose da Fare” e perché non farla questa domenica. Uno dei motivi potrebbe essere che ieri abbiamo già dato abbastanza, ma la tentazione è forte. Prepariamo però anche un...
Published by cristina 27 May 2015, 10h14 (Photos:49 | Comments:4 | Geodata:1)
Berner Jura   T3  
7 May 15
Auf wildem Pfande auf den Chasseral
Wir starten mitten in Villeret, wo es einen grossen öffentlichen Parkplatz hat. Zuerst folgen wir dem Radweg auf der Westseite des Baches, um dann im Einstieg zur Combe Gréde auf den eigentlichen Wanderweg zu gelangen. Der Weg führt schnell in die Höhe, und ist mit Stegen an die bereits im Beginn recht eindrücklichen...
Published by Aemmitauer 27 May 2015, 09h42 (Photos:19)
Piemonte   T3 F  
23 May 15
Eyehorn 2131 m e Massone 2161 m
Oggi prova scarponi per Marco, anche se, essendo al quarto paio dello stesso tipo è abbastanza sicuro della riuscita. Scegliamo questo percorso perché pur essendo lungo sembra offrire la possibilità di farne una parte anche con i sandali. Infatti, in salita, partendo dalla Chiesa del Boden, fino a Cortevecchio la...
Published by cristina 27 May 2015, 09h22 (Photos:29 | Comments:6 | Geodata:1)
Friuli Venezia Giulia   PD  
25 May 15
Lussari auf dem Bike
Der Lussari wird immer mehr zum rundum Sorglos-Paket für die etwas gemütlicheren Tage. Schon im Winter pilgerten wir den Büsserweg zum heiligen Berg rauf als sässe uns der Teufel persönlich im Nacken. Die Motivation war jedoch weniger das Seelenheil als vielmehr die Aussicht und der Kaffee am Gipfel. Und was im Winter...
Published by orome 27 May 2015, 08h27 (Photos:17)
Unterwallis   T4  
24 May 15
keine Sonne bei Portes du Soleil
bisenlage und vor einer woche gabs schnee bis in tiefe lagen. sollte man also in die westschweiz. diese gipfel bieten sich geradzu an für diese jahreszeit. alle (fast) bahnen stehen still und auch die hotels sind alle geschlossen. also wird es hier nich überlaufen sein. einzig die bahn von Morgins auf La Truche ist in betrieb...
Published by spez 27 May 2015, 07h12