Hikr » Hikes

Reports (84044)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 28
Bellinzonese   T4+  
27 Aug 16
Prove torronifere
Oggi siamo io e il Boss(Gaspa),gli ho proposto il Torent Basso ma dall'itinerario per la bocchetta del Torrone. Parcheggiata l'auto all'alpe di Sceng di sotto,prendiamo un sentiero bianco e rosso che costeggia una cascata e poi ciporterà all'alpe di Sceng di sopra,e da qui prendiamo poi a destra verso Est per vedere di saltare...
Published by igor 28 August 2016, 09h31 (Photos:63 | Comments:11 | Geodata:1)
Appenzell   T3+ I  
26 Aug 16
Genusskraxeln auf dem Grauchopf(2218m)
In der Mittagshitze gestartet und mich nach dem steinigen Hochstapfen vor der Überhitzung/Kobenfresser in den allerersten Schatten unterhalb der Musfallen(1750m) geflüchtet. Anderen späten TierwisAspiranten ging es auch nicht viel besser - aber wir haben es geschafft. Unterwegs traf ich noch milan, der vom Hüenerberg...
Published by Kaj 28 August 2016, 06h57 (Photos:31 | Comments:1 | Geodata:1)
Sottoceneri   T3+ II  
26 Aug 16
Motto Rotondo m.1928, Nebelheim-Walhall andata e ritorno.
Ultimi giorni di vacanza in leggera sordina, avendo rinunciato ad un mini-trekking di 2-3 giorni che avrei fatto molto volentieri. Tuttavia mio padre Albert1945 mi comunica l'intenzione di stare via lui un paio di notti in zona Val Veddasca-Monte Tamaro. Pernottato a Monteviasco, dovrà raggiungere la Capanna Tamaro. Gli dò...
Published by Poncione 28 August 2016, 00h16 (Photos:54 | Comments:7)
Aug 27
Piemonte   T4- F  
27 Aug 16
Cresta di Curtzalma, Val Formazza
Sono letteralmente rapito da questi luoghi. Un pò monotono fino al Margaroli poi, altra storia.: basta scegliere la cima:Oggi ci attira quella che abbiamo portato a termine. Bel ripido canale, poi, con l' aiuto di mani e piedi fino in vetta, dove il panorama è super. Ovvio, pausa ristoratrice al Margaroli e poi a Canza....
Published by tignoelino 27 August 2016, 23h54 (Photos:14 | Comments:1 | Geodata:1)
St.Gallen   T3+  
13 Aug 16
Wochenendtour im Calfeisental
Am Freitag nachmittag sind wir zu vier Leuten nach der Arbeit in Freiburg los und nach St. Martin im Calfeisental gefahren. Hierbei handelt es sich um eine gute erhaltene alte Valsersiedlung, in der es noch ein schönes Wirthaus gibt. Dort haben wir abends gut gegessen und anschließend in einem alten Stall übernachtet, der jetzt...
Published by Geissbock 27 August 2016, 23h52 (Photos:20 | Geodata:2)
Jura   T1  
10 Apr 16
Jimi Hendrix visited Kleinlützel
… Ausflugsbeschreibungen sind seit zwei Jahren eine Seltenheit geworden – Hintergrund ist meine Abwesenheit von Basel und die Möglichkeiten, von Basel aus zu starten. Ich arbeite in der „Fremde“! … ich höre sie murmeln: warum nicht mal über die Churfirsten berichten oder übers Prättigau … jetzt ist er in...
Published by Henrik 27 August 2016, 23h33 (Photos:20 | Comments:1)
Bellinzonese   T4  
5 Aug 16
4 Tagestour über und um den Pizzo Campo Tencia
Mit dem DAV Freiburg haben wir eine viertägige Tour gemacht, in der wir von der Leventina ins Val Lavizzara und wieder zurück gewandert sind. Als Krönung am zweiten Tag wartet die Überschreitung des Pizzo Campo Tencia. Die Wegfindung bei der Tour ist weitgehend unproblematisch und hier bei Hikr schon oft beschrieben. Ich...
Published by Geissbock 27 August 2016, 22h19 (Photos:38 | Geodata:4)
Lombardy   T2  
27 Aug 16
pizzo spadolazzo 2720m
finalmente armata al completo dopo ferie,meta di oggi pizzo spadolazzo in val spluga,tempo bellissimo ...strana cosa da queste parti. lasciamo l'auto ad inizio diga e puntiamo il rifugio bertacchi in 45 minuti da li' si punta il passo e si gira a sinistra x il pizzo,arrivati in vetta decidiamo di scendere dalla cresta opposta e...
Published by pasty 27 August 2016, 21h47 (Photos:59 | Geodata:1)
Friuli Venezia Giulia   T4+ PD-  
17 Aug 16
Traversata Carnica, quei quattro pazzerelloni!
Eccoci, pronti alla partenza, giro progettato, rifugi prenotati, obiettivi di salita concordati; quattro pazzerelloni pronti ad incontrarsi al Passo Monte Croce Carnico. Sono le 12 circa e ci troviamo : io, Irene, Renato(mio compagno dell'alta via 1 Adamello dello scorso anno) ed Alberto, fratello minore di Renato. Lasciamo...
Published by Amadeus 27 August 2016, 21h46 (Photos:151 | Comments:3)
Nidwalden   T5 II  
26 Aug 16
Walen: Stock statt See, du Pflock, oh weh!
Bei dieser Hitze auf eine Spitze, statt ein Bad im See, der Walenstock, oh weh! Spätsommerliche Hitzewelle - da wäre der Walensee doch angebrachter als der gleichnamige Stock (bzw. die Stöcke). Aber durch umsichtige Planung lässt sich der Hitzekollaps ebenso vermeiden wie ein Bad ermöglichen: Nordwestexposition im Aufstieg...
Published by Polder 27 August 2016, 21h24 (Photos:18)
Lombardy   T3+  
25 Aug 16
Pizzo Galeggione 3107mt
Avevo in mente da tempo di fare questa vetta, salita di recente da gabri83. Parlando con mio figlio, anche lui montanaro ma ha anche altre passioni tra cui sci alpinismo, Mountain Bike, ecc., sono riuscito a convincerlo ad accompagnarmi. Non mi fidavo di salirlo da solo, non è che passa molta gente, così ci siamo...
Published by Barba43 27 August 2016, 20h31 (Photos:24 | Comments:8)
Allgäuer Alpen   T2 I PD F  
15 Aug 16
Rote Flüh (2108m) über Friedberger Klettersteig
Mit dem Rad von Grän Richtung Füssener Jöchle, zT auf dem Forstweg bis zum Aufsteilen des Hangs. Zu Fuß weiter über das Füssener Jöchle auf den Schartschrofen zum Einstieg des Klettersteigs. Leider ist zwischenzeitlich ein morgendliches Gewitter aufgezogen und zwingt mich zum Füssener Jöchle zurück, wo ich zwei Stunden...
Published by schwarzert 27 August 2016, 20h28 (Photos:19)
Jungfraugebiet   D IV  
20 Aug 16
Mittellegigrat - Eiger - Eigerjöcher
Ein über 4 Jahre immer wieder verschobenes, bestens geplantes Projekt wird wahr: Überstieg bzw. Besteigung des bekanntesten Dreigestirnesder Schweiz: Eiger, Mönch undJungfrau. Inzwischen habe ich soviel Erfahrung mit Kursen und Hochtouren gesammelt, dass ich mich mit meinem besten & vertrauenswürdigsten Kletterpartner auf...
Published by dinu111 27 August 2016, 20h21 (Photos:35 | Geodata:1)
Fribourg   T2  
27 Aug 16
Schwyberg - Auf Franz Aebischers Spuren
Eine leichte Wanderung während der Lernphase sollte es heute sein. Der Schwyberg kann leicht aber lohnend überschritten werden. Die Alp Spielmannda, welche das Sensler-Orginal Franz Aebischer einstmals gekauft hatte, haben wir anschliessend besucht. Es ist eine Weile her, seit ich das letzte Mal in Fribourg war. Die...
Published by budget5 27 August 2016, 20h16 (Photos:9)
Oberhalbstein   T4+  
27 Aug 16
Pizza Grossa 2939 m - Eine grossartige Überschreitung in einer Traumlandschaft
Der Pizza Grossa könnte fast als innoffizieller vierter Gipfel der Bergüner Stöcke (Piz Mitgel, Corn da Tinizong und Piz Ela) bezeichnet werden, ist er diesen schroffen Bergen doch unmittelbar auf der Oberhalbsteiner Seite vorgelagert.Eines unterscheidet ihn von seinen grossen Nachbarn jedoch deutlich: Im Gegensatz zu den...
Published by Ivo66 27 August 2016, 20h14 (Photos:24)
Allgäuer Alpen   T2 PD F  
18 Aug 16
Lachenspitze (2126m) Nordwand: Klettersteig mit Radanfahrt
Eine Tour, die ich schon längst im Auge hatte: der Klettersteig an der Lachenspitze, verbunden mit einer Anfahrt per Rad von Haldensee aus. Fast 10 km geht es vom Ort aus auf Schotter bergauf, an wenigen Almen vorbei, bis man endlich die Strindenscharte erreicht. Von dort bequem in kürze hinüber zur Gappenfeldscharte bzw....
Published by schwarzert 27 August 2016, 20h07 (Photos:13)
Allgäuer Alpen   T2  
14 Aug 16
Kleine Tannheimer Runde
Mittags aus München angereist wollte ich eigentlich noch den Klettersteig an der Lachenspitze gehen. Von Tannheim aus startend bietet es sich an, die erste Etappe bis zum Vilsalpsee mit dem Rad zurückzulegen und dieses am Ostufer zu deponieren, wo der Wanderweg zur Traualpe abzweigt. Alsich dann jedoch an der Wand war, wurde...
Published by schwarzert 27 August 2016, 20h03 (Photos:6)
St.Gallen   T5 I  
27 Aug 16
Alpstein-West; Grattour über Schafwisspitz (1987 m) auf die Lütispitz (1987 m)
Das Top-Wetter galt es heute zu nutzen. Esther war kurzfristig verhindert und so musste ich noch eine Route für mich aus dem Hut zaubern. Die Wahl fiel auf die Gratüberschreitung von der Schafwis- zur Lütispitz, beide exakt 1987 m hoch. Vor 4 Jahren hatten wir sie schon einmal zusammen gemacht. Neben der Bösegg-Route und dem...
Published by alpstein 27 August 2016, 19h52 (Photos:47)
Allgäuer Alpen   T5 II  
27 Aug 16
Urbeleskarspitze 2632m
Die Urbeleskarspitze ist mit 2632 der zweithöchster Gipfel in der Hornbachkette. Seine Besteigung erfordert Trittsicherheit in Schrofengelände mit vielem losen Geröll. Ein Helm ist ratsam. Ausgangspunkt ist der Parkplatz Kaufbeurer-Haus in Hinterhornbach. Von dort nun einfach dem Weg folgen zum Kaufbeurer-Haus. Von dort geht...
Published by Eberesche 27 August 2016, 19h20 (Photos:10)
Thüringer Wald   F  
27 May 16
Rennsteig Mitte
Zweiter Tag auf dem Rennsteig: Vom Oberschönau (das nicht oben, sondern unten im Tal liegt) hinauf nach Oberhof und dort wieder auf die Rennsteigstrecke bis Neustadt a. Rennsteig. Von dort den Rennsteig verlassend östlich dem Schwarzatal folgend und wieder östlich abzweigend nach Meura, zu Europas größtem Haflingergestüt.
Published by schwarzert 27 August 2016, 19h13 (Photos:3)