Hikr » Hikes

Reports (67687)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Dec 16
Goldberggruppe   AD+  
9 Dec 14
Skitour auf den Kreuzkogel in Sportgastein
Es ist doch noch etwas Schnee in Sportgastein gefallen, so haben wir eine Pistentour gemacht. Solange hier noch kein Liftbetrieb ist, findet man als Tourengeher auch hier heroben tolle Hänge. Der Aufstieg entlang der Pisten ist nicht besonders aufregend, nur der letzte Hang zum Gipfel ist sehr steil und erfordert gute...
Published by Matthias Pilz 16 December 2014, 20h45 (Geodata:1)
Ankogel-Gruppe   AD  
8 Dec 14
Skitour Romatenspitze
Die einigermaßen gute Schneelage im Tauerntal nutzten wir auch heute wieder aus. Diesmal starteten wir aber erst beim Sommerparkplatz und ersparten uns so den langen Forstweg. Heute war der Wind noch stärker, umso überraschter waren wir, als der Wind sich knapp nach dem Feldspitz legte. Über wunderschöne Hänge stiegen wir...
Published by Matthias Pilz 16 December 2014, 20h44 (Photos:3 | Geodata:1)
Ankogel-Gruppe   AD-  
7 Dec 14
Skitour auf die Hagener Hütte
Auf der kärntner Seite der Tauern sieht es deutlich weißer aus, viel Schnee liegt hier aber auch nicht. Im Tauerntal sind Skitouren (mit alten Ski) aber schon gut möglich. Wegen einer kleinen Autopanne konnten wir nicht bis zum Sommerparkplatz rauffahren, so mussten wir am Beginn der Tour ein gutes Stück auf der Forststraße...
Published by Matthias Pilz 16 December 2014, 20h42 (Photos:6 | Geodata:1)
Guadeloupe   T2  
16 Dec 14
Le Littoral de Deshaies
Followed the route described in the IGN TopoGuide, except that we started from the Anse du Petit Bas-Vente, and ended up in Deshaies (both places have bus stops on the N2). Had no trouble following the route, and managed to cross all the beaches without getting wet feet. Rated this hike T2 because of the steep and rocky trail...
Published by ejain 16 December 2014, 20h38 (Photos:4 | Geodata:1)
Ankogel-Gruppe   T2  
6 Dec 14
Wanderung im schneefreien Gasteinertal
Am ersten Tag unseres Kurzurlaubs im Gasteinertal wollten wir eine Schneeerkundung machen. Wegen dem sehr schlechten Wetter im Tal haben wir den Teil von Dorfgastein zum Ghf. Brandlalm per Auto gemacht, ab hier über grüne Pisten hinauf zum Kreuzkogel. Auch hier gibt es nur hier und da ein weißes Fleckerl. Wegen des dichten...
Published by Matthias Pilz 16 December 2014, 20h36 (Photos:1)
Nockberge   F  
22 Nov 14
Skitour Rinsennock
Trotz der äußerst dürftigen Schneelage wollten wir das gute Wetter nutzen und uns ein bisserl draußen bewegen. Da bleibt derzeit nicht viel anderes über, als auf die Turrach zu fahren. Über die Piste kann man dank einer präparierten Spur einigermaßen gut abfahren. Natürlich waren sehr viele Tourengeher unterwegs, das...
Published by Matthias Pilz 16 December 2014, 20h30 (Photos:1)
Randgebirge östlich der Mur   T2  
18 Nov 14
Wanderung auf den Gschwendtberg
Der Gschwendtberg ist ja der Hausberg der Frohnleitner, zudem ist er sehr markant neben der S36 sichtbar. Er stellt allerdings keine hochalpinen Ansprüche, ganz im Gegenteil, er lässt sich in einer netten Nachmittagswanderung besteigen. Nicht zu unterschätzen ist aber die Westseite des Berges, hier gibt es Felsabbrüche, an...
Published by Matthias Pilz 16 December 2014, 20h26 (Geodata:1)
Rottenmanner und Wölzer Tauern   T3  
15 Nov 14
Wanderung aufs Feistererhorn
Das Feistererhorn ist wohl einer der am seltensten bestiegenen Berge in den Triebener Tauern. Völlig zu unrecht! Der Ausgangspunkt ist schnell erreicht, man startet direkt beim Bahnhof in Kalwang. Anfangs führt der Weg über einen Forstweg in den Pischinggraben, hier muss man knapp 3km flach zurücklegen. Wegen der schönen...
Published by Matthias Pilz 16 December 2014, 20h23 (Geodata:1)
Gleinalpe   T2  
14 Nov 14
Wanderung auf Roßeck
Das äußerst dürftige Wetter hab ich für eine kurze Wanderung aufs Roßeck genutzt. Bis zum Geh. Brandstätter bin ich per Auto angereist, ab hier gibt es schöne Wanderwege, die fast ausschließlich durch den Wald führen. AUFSTIEG: Vom Geh. Brandstätter nach Westen entlang des Wanderweges zum P. 871m. Nun folgt man immer...
Published by Matthias Pilz 16 December 2014, 20h19 (Geodata:1)
Kanarische Inseln   T2  
5 Dec 14
Grosse Runde durchs Agaete-Tal und über die Tamadaba
Gran Canaria : Valle de Agaete. Große Runde durch eine ursprüngliche Schlucht aus dem Kultur- ins Bergland hinauf und über steile Hänge wieder hinab. VonSan Pedro führt ein beschilderter Camino Real den Baranco de Agaete hinauf bis El Hornillo. Besonders eindrücklich ist die Passage zwischen El Sao und El Hornillo....
Published by poudrieres 16 December 2014, 19h30 (Photos:35 | Geodata:1)
Bayrische Voralpen   T2  
14 Dec 14
Hochalm
Einer unserer Lieblingskurztrips, auch bei mäßigem Wetter gut machbar. Der Weg Nr. 638 ist nicht zu verfehlen und komplett schneefrei. Na ja, fast komplett. Sollte sich der Wetterfrosch nicht irren, dann geht die Toursicher nocheinigeTage als (Spät-)Herbstwanderung durch.Natürlich hat der Hügel mit seiner südseitigen...
Published by Max 16 December 2014, 18h34 (Photos:31)
Locarnese   T2 F  
13 Dec 14
Rifugio Alpe Costa
zar...siamo vicini al S.Natale ed, ostacolati da impegni e/o impicci vari che ci hanno tenuti un po' lontani in questo ultimo scorcio d'anno, malgrado le non confortanti previsioni meteo, abbiamo voglia di vederci per un brindisi augurale. Non vogliamo farci trovare scoperti e non vogliamo "ciabattare" e quindi, copiamo ed...
Published by zar 16 December 2014, 16h39 (Photos:15 | Comments:19 | Geodata:1)
Zürich   T1  
12 Dec 14
Albis-Wanderung mit beeindruckenden Aussichten
Albishorn Die GratwanderungvomAlbispassnachSihlbruggbietet einiges an Naturnähe. Die Route tangiert denWildnissparkZürich, Sihlwald. Eingrosses zusammenhängendes Waldgebiet amOsthangderAlbiskette. Ein Naturschutzgebiet von nationaler Bedeutung. Im Gegensatz zur Wanderung vomAlbispasszumUto-Kulm ist dieser Abschnitt etwas...
Published by Mutz 16 December 2014, 15h35 (Photos:29 | Geodata:1)
Lombardy   T2  
12 Dec 14
Bivacco Saverio Occhi m.2047 (BS)
Decido di andare in val Camonica che ovviamente merita anche se la strada di valle tra Trescore e Lovere rallenta il viaggio (in particolare al rientro) a causa l'attraversamento obbligato dei paesi,poi per il resto si scorre bene. Alle ore 5,00 parto,giunto oramai a Edolo,noto che la giornata sarà soleggiata e finalmente...
Published by Alberto 16 December 2014, 11h18 (Photos:62 | Comments:1)
Solothurn   T3+  
14 Dec 14
Homberg 897m und Brand / Brang 894m
EINE OFT WEGLOSE HÜGELWANDERUNG VON SEEWEN NACH BRETZWIL. Ich startete meine Juratour in Seewen bei der neuen Busstation. Zuerst kift ich über die Ebene See dem Seebach entlang bis zu einer Brücke beim Bödeli. Dann tauchte ich erstmals in den Wald und es ging bergauf. Bis P.622m folgte ich dem Wanderweg. Anschliessend ging...
Published by Sputnik 16 December 2014, 10h43 (Photos:19)
Aargau   T2  
13 Dec 14
Wasserflue - Geissflue : Aarau - Olten par le chemin des écoliers
Joli parcours de trail-running à la 1/2 journée (26.5km / +1050m) pour se consoler de l'absence de neige...allez, il y avait quand même 5cm de neige tassée tout en haut de la Geissflue ! L'itinéraire permet accessoirement de gravir le point culminant du canton, il est tout le long plutôt paysager, voire même presque sauvage...
Published by Bertrand 16 December 2014, 10h25 (Photos:1 | Geodata:1)
Alpenvorland   T2  
14 Dec 14
Wilde Schluchten und der Premiumweg SeeGang - Wandern am Bodensee
Das Jahr 2014 ist das Geburtsjahr des Premiumwegs „SeeGang“, der auf etwas mehr als 50 km und 1400 Hm von Konstanz aus rund um den Überlinger See nach Überlingen verläuft. So ambitioniert, die ganze Strecke am Stück zurückzulegen, waren wir heute nicht, das trockene und immer noch vom Föhn beeinflusste, milde Wetter mit...
Published by alpstein 16 December 2014, 06h29 (Photos:27)
Kanarische Inseln   T3+  
4 Dec 14
Vom Cruz del Carpio zur Montãna de Sándara
Gran Canaria : Sándara (1575m) - Morro de La Negra (1465m) - Montaña de los Jarones (1474m). Wunderschöne und abwechslungsreicheTour südwestlich des Zentrums von Gran Canaria. Zuerst auf alten, dann auf neuen Wegen geht es vonCruz del Carpiohinab nach El Juncal. Aus dem Baranco führt ein Wanderweg wieder hinauf zur Casa...
Published by poudrieres 16 December 2014, 05h56 (Photos:38 | Geodata:1)
Mauritius   T2  
2 Dec 14
Le Pouce (812 m) - einer der leichteren Achthunderter
Wenn man vom Norden der Insel nach Süden blickt, fallen vor allem 2 Gipfel ins Auge: Zur Linken der Pieter-Both, zuoberst nicht einfach eine Spitze als Gipfel, sondern ein kugelförmiger Fels, bei dessen Anblick vor allem verwundert, dass er noch nicht längst heruntergekullert ist.   Und zur Rechten die kecke Spitze...
Published by dulac 16 December 2014, 02h30 (Photos:74)
Piemonte   T2  
14 Dec 14
In zona "Veget", col tempo balordo facciamo il Faièt!
patripoli Una giornata all'insegna dell'imprevisto e dell'incertezza...... Le prime a tradirci sono le previsioni! Non che avessero promesso sole splendente, ma nemmeno una pioggia così insistente, almeno nel VCO, dove abbiamo scelto di andare.....proprio perchè sembrava essere una zona risparmiata da un tempo ingrato....
Published by Menek66 16 December 2014, 01h03 (Photos:40 | Comments:25 | Geodata:1)