Jan 17
Lombardei   T3+  
12 Jan 19
Passo di Belviso 2518 m
L’obiettivo era un altro ma questa volta il ripiego è stato obbligatorio. La meta doveva essere il Pizzo Tornello dalla Valle del Gleno, salita fatta una settimana fa. Dalle info avremmo dovuto salire un paio di canali, dalla traccia, il primo sembra il più ripido. Ci consigliano due picche e questo mi mette un poco di...
Publiziert von cristina 17. Januar 2019 um 09:31 (Fotos:22 | Geodaten:1)
Washington   T2  
31 Jul 05
Heather Pass and Maple Pass
Jetzt ging es in die North Cascades. Eine empfohlene Aussichtsrunde geht über den Heather Pass und den Maple Pass. Dabei kann man einen Loop um den Lake Ann drehen. Wir hatten wegen Zeitmangel allerdings auf dem Maple Pass genug - dem eigentlichen Aussichtspunktes des Hikes - und kehrten den gleichen Weg wieder zurück. So spart...
Publiziert von detlefpalm 17. Januar 2019 um 09:05 (Fotos:6)
Washington   T1  
29 Jul 05
Olympic National Park - Kaloloch Beach
Ein Narr, wer an der Westküste der USA ist und nicht die Westküste besucht. Insbesondere bietet sich die Olympic National Park Halbinsel an. An ihrem nord-westlichen Ende gibt es neben den Stränden auch noch einen Streifen Schutzgebiet, in dem sich auch prima wandern lässt, wenn die steife Brise doch zu steif wird (oder die...
Publiziert von detlefpalm 17. Januar 2019 um 09:05 (Fotos:7)
Jan 16
Lombardei   T3 I  
24 Dez 18
Grignetta, Via Cermenati, 2184 m.
In una giornata di forte vento in quota decido di salire in Grignetta dalla Cermenati. Il pendio generalmente resta riparato dalle raffiche. Previsione azzeccata, infatti arrivo piacevolmente e senza problemi, attraversando qualche macchia di neve lungo il pendio, alla bocchetta attrezzata sotto la vetta. Qui iniziano raffiche di...
Publiziert von viciox 16. Januar 2019 um 23:27 (Fotos:5 | Kommentare:1)
Waadt   T1  
15 Jan 19
Broye III, Palézieux-Gare bis Promasens
Ein Tag mit viel Sonnenschein !! Schon bei der Hinreise scheint im Bernbiet die Sonne. Einzig gibt es noch Nebelfelder welche über dem Tal der Broye liegen. Bis ich jedoch dort bin, sind diese verschwunden. Vom Bahnhof Palézieux Gare führt ein Weg hinunter zur Broye. Schon bald gibt es eine Brücke über den Fluss. Auf der...
Publiziert von rihu 16. Januar 2019 um 22:48 (Fotos:27)
Piemont   T5+  
13 Jan 19
Tàverna, ultima Thule...(degli alpi di Migiandone) - Bassa Ossola
Un esposto calpestio attraversa la destra idrografica del Valon da Migiandon, passando dal Casot del Casciadur (IGM 1230 m), rudere abbandonato da chissà quanto tempo al centro di un versante troppo ripido per il pascolo, ma non c'è più un vero e proprio sentiero che conduca fino a Tàverna, il più scomodo e appartato tra gli...
Publiziert von atal 16. Januar 2019 um 22:44 (Fotos:30 | Kommentare:4)
Argentinien   T4  
16 Jan 19
Cerro Murciélago 1155 m - Auf dem Zackengrat des Cañadón Negro
Der Cerro Murciélago ist ein nur vom Talboden aus ausgeprägter Gipfel auf dem langen, gezackten Grat des Cañadón Negro im Talkessel des Glaciar Martial, einem kleinen Gletscher unweit oberhalb von Ushuaia. Bekannter als unsere heutige recht anspruchsvolle Bergwanderung ist der von vielen Wanderern unternommene Aufstieg zum...
Publiziert von Ivo66 16. Januar 2019 um 22:38 (Fotos:32)
Rofangebirge und Brandenberger Alpen   T5- I  
4 Nov 18
Köglhörndl (1645m) - Runde von der Mariasteiner Alm
Beim Studium der Kompass online Karte fielen mir beim reinzoomen zwei Steige auf, die von der Mariasteiner Alm östlich und westlich des Köglhörndl hinauf zum Grat führen. Zum östlichen Steig fand ich auch Informationen im Internet, zum westlichen aber nur Spekulationen. Also kam für mich nur eine Rude im Uhrzeigersinn in...
Publiziert von Tef 16. Januar 2019 um 22:36 (Fotos:37)
Venetien   T2  
4 Jan 19
Monte Luppia und Punta San Vigilio
Vor ein paar Jahren war der Monte Bre ein Schlechtwetter-Ausweichziel für uns, das wir von Torri del Benaco aus erwanderten. Spannender ist auf jeden Fall der Start in Baia delle Sirene und der Weiterweg entlang der südseitigen Abbruchkante über den Monte Are zum Monte Luppia. Etwas versteckt, gegenüber der Bushaltestelle...
Publiziert von Max 16. Januar 2019 um 22:04 (Fotos:40)
Schwarzwald   L  
16 Jan 19
Entlang der Skipisten der Schwarzwaldhochstraße - frostige Skitour zum Sonnenaufgang
Es hat ordentlich Schnee im Nordschwarzwald, juhuuu. Mal schauen ob da eine Skitour drin ist. Das Gebiet lädt, wie der Name "Wald" vermuten lässt, wohl eher nicht zu ausldenden Powder-Abfahrten ein. Die Skipisten entlang der Schwarzwaldhochstraße lassen sich jedoch recht gut zu einer doch ordentlichen Tour mit mehreren...
Publiziert von boerscht 16. Januar 2019 um 21:42 (Fotos:29 | Kommentare:4)
Sottoceneri   L  
15 Jan 19
Muggiasca (959 m) - EMTB
Condizioni primaverili per l’escursione odierna a Muggiasca, la località nella Valle dei Pascoli, sul versante meridionale del Monte Generoso, che nel 1504 fu venduta dalla Comunità di Muggio al Duca di Milano per Lire 203. Inizio dell’escursione: ore 8:45 Fine dell’escursione: ore 11:45 Pressione...
Publiziert von siso 16. Januar 2019 um 20:40 (Fotos:25 | Geodaten:1)
St.Gallen   WS+  
16 Jan 19
Federispitz im Morgenrot
Frühmorgen-Skitour bei Traumwetter auf den Klassiker bei Schnee in tiefen Lagen - mit fantastischer Morgenstimmung Kollege 3614adrian und ich waren schon zweimal zusammen auf dem Federispitz mit Ski. Die Tour ist nur relativ selten ab der Linthebene machbar, bietet sich bei genug Schnee aber als eine naheliegende und auch...
Publiziert von Delta 16. Januar 2019 um 20:37 (Fotos:19 | Kommentare:3)
Schanfigg   T1  
16 Jan 19
Ein strahlender Wintertag in Arosa
Vor einigen Wochen war ich schon mal in Arosa um Napa zu besuchen. Der hatte sich aber schon in den Winterschlaf zurückgezogen und das Wetter war so grauselig, dass ich mich gleich wieder auf den Rückweg machte. Heute hatte Christa zu einer Winterwanderung eingeladen und Arosa zeigte sich von seiner besten Seite. Entsprechend...
Publiziert von Mo6451 16. Januar 2019 um 20:19 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Lombardei   T3+ II L  
13 Jan 19
San Martino, Regismundo, Medale e Coltignone
Ampio giro perfetto per l'inverno, un po' di roccia, buon potenziamento e bellissimi paesaggi sopra Lecco. Seppur sia un'area ampiamente recensita, riportiamo un anello che racchiude diverse cimette e nell'insieme tanti piacevoli sentieri attrezzati. Partenza da Rancio q341 e direzione San Martino/Cappella del Carmine. Passando...
Publiziert von Simone86 16. Januar 2019 um 20:13 (Fotos:37 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Randgebirge östlich der Mur   VII  
11 Nov 18
Klettertour "Fidel und Che"
Wie von der Seilschaft Rosenberger/Prattes schon fast gewohnt ist auch Fidel und Che eine Supertour in bestem Fels. Eine weiterer wunderbarer Klassiker der uns noch lange an Robert und Gottfried erinnern wird. Der Fels ist exzellent, die Absicherung gut aber an manchen Stellen anspruchsvoll. Zwischen den Bolts muss also ordentlich...
Publiziert von Matthias Pilz 16. Januar 2019 um 18:54 (Fotos:8)
Domleschg   L  
16 Jan 19
Zwölfihorn, Punkt 2225 m
Nachmittagstour von Lohn gegen das Zwölfihorn hinauf. Auf guter Spur, bei schönstem Wetter. Nach den niederschlagsreichen Tagen wieder ein Genuss sich draussen zu bewegen. Der Schnee setzt sich und die Lawinengefahr wird sich bald wieder in den mässigeren Bereich bewegen. Herrlicher Pulver in der Abfahrt.
Publiziert von roko 16. Januar 2019 um 17:05 (Fotos:8)
Lombardei   T6  
13 Jan 19
Monte Grona, cresta W. (Tentativo)
http://www.hikr.org/gallery/photo2588468.html?post_id=129114 Circa un anno fà, durante una salita al Monte Pidaggia (m.1528), non passò inosservata la bellissima sagoma del Monte Grona e della sua cresta ovest, territorio nel complesso inesplorato e noto perlopiù a qualche conoscitore locale. Sembra pertanto un fortuito...
Publiziert von Poncione 16. Januar 2019 um 16:19 (Fotos:21 | Kommentare:13 | Geodaten:1)
Locarnese   T2  
15 Jan 19
Januarloch - Cimetta (1671 m) ab Locarno
Über die Cimetta oberhalb der Cardada gibt es über 80 HIKR-Berichte, da müssten eigentlich alle Varianten schon mehrfach erfasst sein. Tatsächlich ist aber einer der naheliegensten Wege, der via Cordonico, bisher nur einmal und erst noch im Abstieg erwähnt worden. Darum folgt hier ein Bericht über den Aufstieg, denn die...
Publiziert von PStraub 16. Januar 2019 um 16:13 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Uri    
15 Jan 19
16 942
... nein, für diesen Ausflug waren keine Krallen nötig! Oder im „Valley of Desolation“ – bewahre, nein, das traf auch nicht zu! Und Knieschmerzen kann ich auch nicht weitergeben. Auch Fliegen auf Heuballen, Fehlanzeige. Hingegen „Old Snowy“, da könnte was dabei sein – denn um Schnee ging es, und zwar so viel, dass...
Publiziert von Henrik 16. Januar 2019 um 15:59 (Fotos:7 | Kommentare:1)
Lombardei   T2  
6 Jan 19
Corno di Canzo Occidentale 1379 e Orientale 1232 m
Temendo il rientro in massa dalle feste natalizie, rimaniamo in zona. Ieri il vento previsto non si è fatto sentire, oggi non avremo la stessa fortuna. L’idea iniziale era di salire al Corno Occidentale lungo la cresta ma, una volta raggiuntala, il vento ci sembra troppo forte per cui la abbandoniamo e proseguiamo su...
Publiziert von cristina 16. Januar 2019 um 14:53 (Fotos:20 | Geodaten:1)