Okt 22
Oberwallis   T2  
26 Sep 17
Nicht gesucht, und doch gefunden
  Eine gelungene Wanderung zeichnet sich durch exakte Vorbereitung aus. Genau zur rechten Stunde wird aufgebrochen, alles ist vorgezeichnet, die Route steht fest; man weiss im vornherein, was im Nachhinein stattfindet. Die Route dauert genau die geplante Zeit und genau zur abgemachten Stunde trifft man wieder zu Hause ein,...
Publiziert von rojosuiza 22. Oktober 2017 um 11:56 (Fotos:12)
Ammergauer Alpen    
18 Okt 17
Nachmittagstour von Pflach über 4 Gipfel nach Reutte
Am Mittwoch, 18.10.17 nahm ich in Garmisch um 12.04 Uhr den Zug nach Reutte. Dort stieg ich in den Zug Richtung Kempten um u. verließ diesen kurz darauf wieder an der Haltestelle Pflach. Kurz nach 13.15 Uhr marschierte ich los. Über einen Feldweg u. dann eine Wiese querte ich zum Fahrweg, der zum Parkplatz Säulinghaus führt....
Publiziert von abenteurer 22. Oktober 2017 um 11:34 (Fotos:48)
Trentino-Südtirol   T4- II L  
21 Okt 17
Sassongher 2665m - Unstoppable
Ziemlich genau vor einem Jahr hat uns der Schnee am Sassongher ausgebremst hier. Diesmal starten wir einen Tag früher, vor den angesagten Schneefällen, bei besten Bedingungen. Heute wird Karl nicht aufzuhalten sein, denn als zusätzliche Motivationshilfe hat er Barbara eingeladen ;-) Wieder steigen wir von Pescosta an,...
Publiziert von georgb 22. Oktober 2017 um 11:25 (Fotos:35)
St.Gallen   T6  
4 Okt 17
Schwarzchopf via Ostflanke
Als Vorlage für diese Tour diente mir der Bericht Gamschopf Nordgrat, Schwarzchopf Ostflanke und Unghüür von ossi, der die Route auf den Schwarzchopf durch die Ostflanke erstmals auf Hikr.org beschrieb.   Auf dem Wanderweg erreiche ich ohne grosse Höhendifferenz Laui. Noch vor der Alp Trosen wärmen mich die ersten...
Publiziert von carpintero 22. Oktober 2017 um 11:24 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Pyrénées Orientales   T2  
18 Okt 17
Puigmal d´Err (2913m)
Visca Catalunya lliure i sobirana! Auch im französischen Teil Kataloniens wird, vor allem im ländlichen Raum, von einem freien Katalonien geträumt. In den Pyrénées Orinetales sind schon seit vielen Jahren die Parolen der (friedlichen) Separatisten allgegenwärtig, auch nahe dem Ausgangspunkt der heutigen Tour. Der gutmütige...
Publiziert von Riosambesi 22. Oktober 2017 um 11:11 (Fotos:6 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3  
6 Sep 17
Turtmanntal September 2017, 2|2: Bort- und Ginalshorn
Der zweite Tag beginnt doch weitaus weniger freundlich als der gestrige, tolle, mit der Besteigung des Meidhorns, wie wir - nach kurzer Fahrt talauswärts - bei P. 1776, unweit der Brücke über die Turtmannä, starten; stark bewölkt ist es, sogar feiner Nieselregen begleitet uns während der ersten Schritte. Erst folgen...
Publiziert von Felix 22. Oktober 2017 um 11:08 (Fotos:27)
Piemont   T3+  
21 Okt 17
Blinnenhorn
Escursione media/difficile. Dal parcheggio seguire la strada che sale sulla diga e poi lungo quella sterrata che porta avanti verso il sentiero che porta alla diga del Lago del Sabbione. Passare il coronamento della diga, costeggiare il lago e salire seguendo le indicazioni per il Rifugio Claudio e Bruno. Dal rifugio appena...
Publiziert von Giaco 22. Oktober 2017 um 10:53 (Fotos:48 | Geodaten:1)
Albulatal   T5  
21 Okt 17
Piz Bleis Marscha 3128 m - Doch noch in diesem Jahr!
Seit wir im Jahre 2013 auf dem Piz Bleis Marscha ein Gipfelbuch deponiert haben, gehört er zum festen Tourenplan - einmal im Jahr sollten wir diesen tollen Gipfel schon besteigen und bisher hat es immer geklappt. In diesem Jahr war die Hoffnung schon fast verloren - lange machte der seit anfangs September gefallene Schnee keine...
Publiziert von Ivo66 22. Oktober 2017 um 09:49 (Fotos:32)
Berner Voralpen   T5 I  
19 Okt 17
Brienzergrat
Ganze fünf Jahre habe ich diese Gratwanderung vor mich hin geschoben. Die Verhältnisse haben für mich jeweils nie gepasst, der Regen platzte immer wieder vor die geplante Grattour. Für die Brienzergrat Wanderung wollte ich durchgehend trockene Verhältnisse, was mir die aktuelle Wetterlage nun garantierte. Mit der ersten...
Publiziert von D!nu 22. Oktober 2017 um 09:37 (Fotos:33 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Schwarzwald   T2  
21 Okt 17
Belchen 1414 m - via Wiedener Eck und Krinne
Einen längst überfälligen Besuch haben wir gestern mit einer Wanderung verbunden. Kaum zwölf Stunden nach meiner Rückkehr von einem Betriebsevent am Schluchsee, sind wir am zeitigen Morgen schon wieder im Schwarzwald aufgeschlagen. Der Belchen (1414 m) via Krinne (1120 m) war unser Ziel. Den Start haben wir kurzerhand noch...
Publiziert von alpstein 22. Oktober 2017 um 09:33 (Fotos:24)
Albulatal   T2  
19 Okt 17
Albula III, Filisur bis Tiefencastel
Kalt ist es an diesem Morgen. Der Boden ist zum Teil gefroren. Der Weg der Albula entlang liegt auf der linken Seite des Flusses und vorerst durchwegs im Schatten. Auf der andern Talseite ist es sonnig und wahrscheinlich ein wenig wärmer. So gehe ich in Richtung Alvaneu Bad. Dort beim Bäderzentrum gehe ich über die Brücke, um...
Publiziert von rihu 22. Oktober 2017 um 09:07 (Fotos:29)
Bregenzerwald-Gebirge   T3+  
20 Okt 17
Hirschberg (1834m) via Wölfersgunten- und Rüschersguntenalpe, Schönenbach- und Mellenstockvorsäß
Einsame, aussichtsreiche Rundtour auf großteils markierten Wegen von der Talstation der ehemaligen Hirschbergbahn in Hütten über die "Landesziegenalpe" Wölfersgunten zum Hirschberg. Zurück über das Schönebachvorsäß. Start ist bei der Talstation des ehemaligen Hirschbergsessellifts. Der Lifttrasse (bzw....
Publiziert von QuerJAG 22. Oktober 2017 um 08:59 (Fotos:34 | Geodaten:1)
Luzern   T1  
2 Okt 17
Reuss V, Luzern bis Gisikon-Root
Meine heutige Wanderung beginnt in Luzern. Hier sind viele Brücken und schöne Bauten und Türmchen, wie sie auf meinen Fotos festgehalten sind. Es geht vorbei an Reussbühl. Unterwegs trifft man auf einen Holzskulpturenweg mit verschiedensten Tierarten, aber auch mit menschlichen Figuren. Über Rathausen und Buchrain geht die...
Publiziert von rihu 22. Oktober 2017 um 07:57 (Fotos:38)
Okt 21
St.Gallen   T3+  
21 Okt 17
Grosse Runde um den Hohen Kasten
Schon länger wollte ich mal die grosse Runde um einen meiner Hausberge machen: den Hohen Kasten. Die langen Wege vom Appenzell tief hinunter ins Rheinal und wieder hinauf haben mich bislang abgeschreckt - aber heute war genug Zeit und Lust vorhanden. Die Tour ist technisch einfach, aber lang und mit einigen Höhenmetern. Gerade...
Publiziert von Schneemann 21. Oktober 2017 um 23:22 (Fotos:24 | Geodaten:3)
Ammergauer Alpen   T5- II  
21 Okt 17
Zahnzwischenräume
Das Bergjahr neigt sich dem Ende zu. Heute soll der letzte brauchbare Bergtag sein. Danach drohen die Wetterexperten mit Regen, Schnee und eisiger Kälte, also quasi einem Szenario wie in 'The Day After Tomorrow'. Was macht man mit seinem letzten Bergtag, dem möglicherweise allerletzten Bergtag? "Bloß kein Risiko eingehen, nicht...
Publiziert von ZvB 21. Oktober 2017 um 23:19 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Ennstaler Alpen   T3 I L  
20 Okt 17
Großer Pyhrgas
Der Große Pyhrgas ist der höchste Gipfel der Haller Mauern, einer Untergruppe der Ennstaler Alpen. Seine exponierte Lage garantiert eine hervorragende Aussicht in alle Himmelsrichtungen. Der großartige Oktobertag bot noch einmal eine schöne Gelegenheit, letztmals vor dem bevorstehenden Kälteeinbruch einen Zweitausender zu...
Publiziert von Erli 21. Oktober 2017 um 23:16 (Fotos:32)
Locarnese   T3+  
30 Sep 17
Nebliges Tessin - Poncione d´Alnasca (2301 m) mit Biwak
Das verlängerte Wochenende soll ausgenutzt werden, so geht es mal etwas weiter weg. Im Tessin war ich bisher nur als Kind ein paar mal, die weite Anreise schreckte bisher doch etwas ab. Der Wetterbericht sah für das Wochenende zwar nicht sonderlich vielversprechend aus, dafür aber die aktuellen Bilder der tollen Herbstfarben...
Publiziert von boerscht 21. Oktober 2017 um 22:41 (Fotos:41 | Kommentare:2)
Freiburg   T2  
10 Okt 17
"Kidshikreien": Schwarzsee
Unterwegs im wilden Westen. Familienferien bringen selten nervenaufreibende Abenteuer auf fussbreiten Wackelgraten. Nervenaufreibend sind höchstens diezwischenmenschlichen Interaktionen im familiären System, doch selbst diese Herausforderung hält sich heuer in Grenzen... Fuches Schwyberg (T1, Rundtour): Ab Schwarzsee...
Publiziert von ossi 21. Oktober 2017 um 22:39 (Fotos:16)
Alpenvorland   T1  
15 Okt 17
Herbstliches Farbenspektakel am Ostufer des Starnberger Sees(27km)
Wanderungen um den Starnberger See bzw. ein Teilstück davon sind für Münchner immer eine gute Wahl, wenn es wettermäßig für eine Bergtour nicht ideal ist. Das Ostufer ist nachmittags in der Sonne und daher gerade im Herbst die bessere Wahl. Start am Bahnhof Seeshaupt zuerstdurch eine ruhige Wohngegend ins Zentrum und an den...
Publiziert von trainman 21. Oktober 2017 um 22:33 (Fotos:24)
Ötztaler Alpen   T4+ L I WS  
11 Okt 17
Klopaierspitz' (2917m) - BIKE/HIKE
Die Klopaierspitze ist der ultimative Ausichtsberg in dieser westlichen Ecke der Ötztaler Alpen! Sie bietet einen wunderschönen Blick auf Ortler und den Reschensee. Der schroffe Berg ist über einen Steig rel. leicht ersteiglich. Um ihr zu Leibe zu rücken braucht's ein BIKE, will man den Forststrassenhatscher in Grenzen...
Publiziert von ADI 21. Oktober 2017 um 22:26 (Fotos:28 | Kommentare:2)