Hikr » Hikes

Reports (73692)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 29
Oberwallis   T3  
25 Jul 15
Wiwannihütte und Roti Chüe (2471 m)
Morgen Sonntag findet die Suonen-Communitywanderung statt. Wir können uns die Zeit nehmen, bereits am Freitag anzureisen. Geplant war unterwegs eine Tour ab Grimselpasshöhe auf das Sidelhorn. Die etwas unsichere Wetterlage liess uns dieses Vorhaben aufschieben. Stattdessen bezogen wir unser Domizil im Hotel Bahnhof...
Published by Renaiolo 29 July 2015, 14h31 (Photos:42 | Comments:6 | Geodata:1)
Piemonte   T4  
26 Jul 15
Bivacchi- statt Spaghettitour
Als "Spaghettitour" gilt gemeinhin die Überschreitung von 9-15 Viertausender(che)n im Monte Rosa-Massiv. Wir hielten uns ein paar Stufen tiefer (und östlicher), bestaunten die besagten Viertausender "nur" und begegneten dafür während 42 h keiner Menschenseele - was eher unwahrscheinlich wäre auf der "Spaghettitour"... 26....
Published by Polder 29 July 2015, 14h09 (Photos:40 | Comments:2)
Stubaier Alpen   T2 F I PD-  
1 Jul 15
Nördlicher Elferturm, Zwölfernieder, Panoramaweg
Der "Nördliche Elferturm" wird als einer der "Seven Summits" (dt. "Sieben Gipfel") des Stubaitals beworben (man kann sich glaube ich so eine Medaille abholen, wenn man alle Sieben abgehakt, bzw. im Heft gestempelt hat) und ist per Seilbahn ein gut erreichbarer Berg. Da darf man nicht mit Einsamkeit rechnen. In der Vorsaison...
Published by Ekkehard 29 July 2015, 13h05 (Photos:5)
Kitzbüheler Alpen   T3  
28 Jul 15
Rifflerkogel, Aussichtstour im Nebel
Wandertour, die bei schönen Verhältnissen sicherlich einiges an Aussicht bietet. Laut Zamg sollte es inneralpin eigentlich ganz brauchbares Wetter geben, am Ende steckte ich aber ab 2000m in der Wolkendecke, die sich nur ganz kurz mal auflockerte. Von der Tannenalm, Stummberg, auf Forststrassen und Steigen hinauf zur...
Published by kardirk 29 July 2015, 12h58 (Photos:23 | Comments:2)
Obwalden   T3  
28 Jul 15
Drei Hikr auf dem Wissigstock 2887m
Auf dem Wissigstock und dem Engelberger Rotstock war ich letztmals vor sieben Jahren. Da Hibiskus und Chris67 noch nie dort waren, schlug ich eine gemeinsame Tour auf den Wissigstock vor. Geplant war die Tour eigentlich letzte Woche, wegen angesagten Gewittern verschoben wir das Vorhaben aber auf heute. Bis Engelberg begleiteten...
Published by chaeppi 29 July 2015, 12h09 (Photos:26)
Oberwallis   T3  
26 Jul 15
Niwärch und Undra - Communitywanderung 2015
Zum zweiten Mal (nach 2014) durften wir teilnehmen an der hikr-Suonen-Communitywanderung; die Community Suonen/Bisses hatte das Glück, neben dem Organisator und Suonen-Kenner laponia41 in der Person von Johannes Gerber gerberj einen ausgewiesenen Experten dabei zu haben. Dessen Website www.suone.ch ist ein einmaliges und...
Published by Renaiolo 29 July 2015, 10h31 (Photos:53 | Comments:10 | Geodata:1)
Kitzbüheler Alpen   T3+ I  
28 Jul 15
4 Gipfelrunde auf des Mesner`s Schneide
Eine gar nicht mehr so unbekannte Insiderrunde gibt es oberhalb der Hochwildalm. Dieses Gebiet im Bereich des Auracher Wildalmgraben wird eher im Winter bei den Skitourengehern bevölkert. Im Sommer schaut es weit ruhiger aus, obwohl es meiner Meinung nach ein hervorragendes Wandergebiet ist. Im Bereich des Parkplatzes Wildpark...
Published by Koasakrax 29 July 2015, 10h09 (Photos:7 | Comments:2)
Luzern   T6 II  
28 Jun 15
Über Schwändiliflue bis zum Fürstein
Unbedingt musste ich wieder einmal meine Beine austreten. Ich mache im Moment eine Weiterbildung. Das heisst, es gibt viel anderes zu tun, als Berichte auf hikr zu schreiben. Mit der heutigen Tour wollte ich eine von mir unbekannte Gegend erkunden, die mir aber immer wieder auffiel, bei den Durchfahrten durch Flühli; die...
Published by Ledi 29 July 2015, 08h50 (Photos:17)
Val d'Aosta   T3+ F  
26 Jul 15
Un “Tranquillo” week end Valdostano - Parte Seconda TETE BLANCHE DE BY 3413 m
Partiamo per il Rifugio Chiarella intorno alle 7.20 da Glassier con 8°, venti in meno delle scorse mattine a casa! Una mulattiera sale a Plan per sbucare nella Conca di By nei pressi di una piccola diga. Andrea sparisce nel giro di poco, lo ritroveremo poco prima della ripida salita al rifugio, in paziente attesa....
Published by cristina 29 July 2015, 08h34 (Photos:29 | Comments:10 | Geodata:1)
Val d'Aosta   T3 F  
25 Jul 15
Un “Tranquillo” week end Valdostano - Parte Prima BECCA DI NONA 3142 m
E’ da questo inverno che attendevamo quest’uscita con gli amici del Cai di Breno, ma già da inizio settimana le previsioni non lasciano presagire nulla di buono. In attesa della conferma o meno, vedendo che le previsioni migliori per salvare il week sono a ovest, ci portiamo avanti prenotando un Dortoir in Valpelline, al...
Published by cristina 29 July 2015, 08h34 (Photos:28 | Geodata:1)
Oberwallis   AD+ IV  
26 Jul 15
Überschreitung Weissmies (Nordgrat - Südgrat)
Seit unserer Tour über den Lagginhorn Südgrat vor zwei Jahren schwirrt mir die Idee des Weissmies Nordgrats im Kopf herum. Er ist zweifellos die spannendste Variante des Aufstiegs an diesem eher als "Anfänger-Berg" bekannten Gipfel und lockt mit fast 2 Kilometern anregender Kletterei und einem schönen Firngrat im obersten...
Published by dominik 29 July 2015, 08h18 (Photos:26 | Comments:11)
Bellinzonese   T3+ F I  
27 Jul 15
Cima senza nome Q. 2405 e Cima di Pinadee (2486 m)
Giuseppe Brenna: Guida delle Alpi Ticinesi, vol. 3: "Dal Passo del San Gottardo al Pizzo di Claro". Leggere il capitolo 10, da pagina 409: "Dalla cima Sgiu alla Cima di Bresciana", una lettura che affascina, anche se mai saliti lassù, anche se sprofondati nella poltrona... Grande, l' amore del Brenna per le montagne, grandi la...
Published by micaela 29 July 2015, 01h52 (Photos:52 | Comments:8)
Jul 28
Trentino-South Tirol   T5+ PD+ II  
28 Jul 15
Rötspitze 3495m - Abgründe tun sich auf
Auf dem Weg zur Rötalm tun sich heute schon die ersten Abgründe auf, beim Blick in die alten Bergwerkstollen. Doch weiter oben auf den Gletschern fanden wir weit bedrohlichere Abgründe in Form von ausgeaperten Spalten. Eigentlich wird der Aufstieg zur Rötspitze nur mit kurzer, annähernd spaltenfreier Gletscherbegehung...
Published by georgb 28 July 2015, 23h43 (Photos:20 | Comments:6)
Lechtaler Alpen   T4+  
28 Jul 15
Imster Bröselweg - äh - Höhenweg
Heute wollte ich mal schauen, was die Kondition zulässt und was nicht. Der Vorteil ist, dass man nach dem Imster Höhenweg bei guter Tagesform noch den Muttekopf dranhängen kann und bei schlechter Tagesform einen Teil des Abstiegs mit dem Sessellift beschleunigen kann. An einem normalen Tag wird's halt der Höhenweg ohne...
Published by klemi74 28 July 2015, 23h15 (Photos:24)
Piemonte   T3 PD-  
28 Jul 15
Blinnenhorn (corno cieco - mt 3374) da Morasco e giro dei rifugi
Caldo anomalo e meteo positivo di luglio spingono me ed un amico a provare il mio primo "over 3000 mt", consigliatissimo da tutti è il Blinnenhorn e non ho intenzione di farmi sfuggire l'occasione: escursione di due giorni dal grande respiro;) Partenza dunque a mattinata inoltrata per la val vigezzo, che raggiungiamo alle ore 14...
Published by mauri87s 28 July 2015, 22h42 (Photos:12)
Schwyz   T3  
26 Jul 15
...durch das Stöllenloch in den Himmel
Unlängst war ich mit 2 Kameraden auf den Pfannenstock unterwegs. Oben auf dem Gipfel trafen wir auf einen jungen Mann, der uns nach der Betrachtung des Karrenfeldes der Stöllen eröffnete, dass sich in der kleinsten der drei Erhebungen ein Loch befinde. Via Google Earth konnte ich auf der Nordseite die Sonnenstrahlen...
Published by CABEZALOCA 28 July 2015, 22h41 (Photos:13 | Comments:1)
Basse Engadine   T3  
10 Jul 15
Wunderbare Macun-Seen
Ich bin ein Glückspilz - die ganze Woche bietet mehr als perfektes Wetter ! Und sogar einen Regentag hat das Schicksal für mich bereit gehalten. Den Mittwoch, den ich zum Besuch des Segantini Museum in St. Moritz nutzten konnte ! An diesem Freitag nun nehme ich mir die Macun-Seen unterhalb des Munt Baselgia vor. Ab Zernez...
Published by Runner 28 July 2015, 22h26 (Photos:26 | Comments:11)
Oberengadin   T2  
21 Jul 15
Spinas - La Punt
Welch‘ eine Wohltat, wenn man aus dem stickig-heissen Unterland flüchten kann … Natürlich habe auch ich Freude am schönen Sommer, aber mir würden auch 24Grad reichen … - ich weiss, man kann’s nicht allen recht machen; die einen frieren bei 24 Grad, andere stöhnen bei 35 Grad … Wie auch immer, ich geniesse in unserem...
Published by Linard03 28 July 2015, 21h42 (Photos:13 | Geodata:1)
Oberwallis   T3+  
26 Jul 15
Eisten-Rundtour
Das Mattertal und das Saastal sind vor allem berühmt wegen derTourismusorte an ihrem oberen Ende. In beiden Fällen sind die unteren Talabschnitte ausserordentlich steil und weisen allerhand interessante und teilweise wenig begangene Pfade auf. Am bekanntesten sind hier die diversen Höhenwege, wobei derjenige zwischen Grächen...
Published by Zaza 28 July 2015, 20h38 (Photos:6)
Lombardy   T4-  
28 Jul 15
Monte Verrobbio (2139m)
Kleine Rundtour am Passo die San Marco! Start am Pass. Von dort immer an der Krete entlang. Nach der dem ersten kleinen (namenlosen?) Gipfel wird der gute Pfad zu einer kleinen Wegspur. Diese ist nicht immer gut zu sehen, zieht sich aber durch Gras und Felsen immer am Grad entlang. Nach Cimetto und Monte Verrobbio wirds im...
Published by belvair 28 July 2015, 20h16 (Photos:7)