Hikr » Hikes

Reports (85137)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 21
Stubaier Alpen   T2  
24 Jul 16
Autenalm (1685m) und Zündegg (2052m)
Die Eflerspitze haben wir ja bereits zweimal besucht, heute sollte es etwas niedriger zu einer wunderschönen Alm und einem ruhigem Gipfelchen gehen: Autenalm und Zündegg - zusammen eine sehr lohnende Wanderung. Der lange Abstieg ins Tal scheint zunächst im dichten Stangenwald wenig lohnend, wird aber unten zusehends hübscher....
Published by Tef 21 September 2016, 18h58 (Photos:27)
Trentino-South Tirol   T5 II  
20 Sep 16
Östliche Puezspitze 2913m - Pure Magie
Wieder einmal zieht uns das Antersasctal magisch an, kurzentschlossen werfen wir alle anderen Planungen über Bord und folgen dem Ruf. Natürlich hat auch der Wintereinbruch mit Schnee in den Hochlagen unsere Entscheidung ganz sachlich beeinflusst. Nach einem Stück durch den Wald öffnet sich bei einer zauberhaften Zirbe der...
Published by georgb 21 September 2016, 18h32 (Photos:25)
Allgäuer Alpen   T4- I  
18 Sep 16
Ammergauer Kreuzspitze, 2185m
Letztes Jahr waren die Verhältnisse bedeutend besser, als wir auf die Kreuzspitze gingen. Was den Tourenverlauf angeht, verweise ich also auf den letztjährigen Bericht. Trotzdem haben wir am Sonntag die geplante Tour gemacht. Die Chancen wenigstens trocken durch den Tag zu kommen haben sich "fast" erfüllt. Erst im Abstieg...
Published by milan 21 September 2016, 18h29 (Photos:11 | Geodata:1)
Karawanken und Bachergebirge   T3  
21 Sep 16
Der Nebel war unser "treuer" Begleiter auf die Loibler Baba
Wieder einmal verbringen wir einige Tage in der Heimat von Harlem und daher sind wir wieder, soweit es das Wetter erlaubt, in den Bergen diesseits und jenseits der Grenze unterwegs. Heute war die Wettervorhersage nicht all zu rosig, daher beschlossen wir eine kurze Tour zu unternehmen. Die Loibler Baba von der slowenischen Seite...
Published by mountainrescue 21 September 2016, 18h21 (Photos:69 | Geodata:1)
Lombardy   T5 III  
10 Sep 16
Pizzo Scais
Poge Iniziamo a risalire il sentiero da Fiumenero per dirigerci al Rifugio Brunone, la meta finale di oggi. Per provare a fare qualcosa di diverso dall'ultima volta che siamo stati qui, verso quota 1350 deviamo nella Valle del Salto per percorrere l'affascinante "sentiero delle prese" che ci ricollegherà al sentiero 101. Questo...
Published by Poge 21 September 2016, 18h10 (Photos:40 | Comments:10 | Geodata:1)
Basel Land   T4  
21 Sep 16
Lauchfluh Nordwand
Der Regen hat sich verzogen, Zeit für eine Wanderung. Da ich morgens noch einen Arzttermin hatte, kam nur eine kürzere Tour in der Nähe in Frage. Bei Durchsicht meiner Pendenzliste fiel mir auf, dass da immer noch die Lauchfluh Nordwand auf einen Besuch wartete. Passt, dachte ich mir. Bestückt mit einem Dauerblutdruckmesser...
Published by Mo6451 21 September 2016, 18h06 (Photos:27 | Geodata:1)
Berchtesgadener Alpen   T3+  
12 Sep 16
Fuderheuberg mit Nachtwanderung durch Bad Reichenhall
Eigentlich sollte die Besteigung des Fuderheubergs nur eine kleine kurze Feierabendrunde werden, die sich letztlich dann doch mehr als erwartet in die Länge zog... Aufstieg: Gleich am Parkplatz an der Staufenbrücke beginnt der markierte Steig zum Fuderheuberg. In zahlreichen Serpentinen zieht er steil nach oben. Der Steig...
Published by 619er 21 September 2016, 17h21 (Photos:7)
Mittelwallis   T5- II  
14 Sep 16
Grand Muveran (3051 m)
C'est un sommet exigeant (je l'avais fait en 2009) par le fait que l'on est constamment en présence du vide, il demande concentration et une absence de vertige, car il se fait par le flanc (du moins une partie). Le départ du chemin est derrière la cabane Rambert, il y a des traces vertes foncées, des bleus et des rouges qui...
Published by Randwander 21 September 2016, 12h55 (Photos:41)
Fribourg   T5- II  
11 Sep 16
Dent de Brenleire (2353 m), NW-SE
La nuit a été mouvementée "avais-je le niveau?" Car, je n'ai pas trouvé beaucoup de photos concernant cette face NW. Comme le dit Maurice Brandt "C'est le plus bel itinéraire". Au col de Tissiniva Pt 1751, je cherche du regard la trace et au niveau de la délimitation du pré, il y a deux planches qui permettent de passer les...
Published by Randwander 21 September 2016, 12h36 (Photos:44)
Oberwallis   T4- I  
8 Sep 16
Ochsehorn (2912 m)
Si je n'ai pas été séduit par Zermatt, pour ce lieu il en va tout différemment, c'est vraiment une des plus belles randonnées que j'ai faite cette année, en prenant en compte les paysages, les couleurs de ce début d'automne, la difficulté et le terrain. Il y a une grandeur douceur et une certaine paix qui s'installent dans...
Published by Randwander 21 September 2016, 12h18 (Photos:38)
Val d'Aosta   T3  
19 Sep 16
Punta Valnera m 2754 + Punta Valfredda m 2944 ...... No cross, no gun, no ku klux klan!
Il meteo dice nuvolosità nel primo mattino in dissolvimento, quindi non partiamo prestissimo ….. solo alle 5,50!!! Per limitare la rapina dell’autostrada usciamo a Quincinetto, risparmiando così 7,40 euro tra andata e ritorno, giusto per pagarci cappuccino e brioches! Zaino in spalla intorno alle nove e seguendo...
Published by grandemago 21 September 2016, 12h09 (Photos:16 | Comments:13 | Geodata:1)
St.Gallen   T2  
23 Aug 16
zum höchsten Punkt des Zürcher Oberlandes
Der höchste Punkt der Zürcher Oberländer Berge liegt zwar im Kanton St.Gallen, trotzdem ist der Tweralpspitz immer wieder ein begehrenswertes Ziel. Bei schönstem und warmem Sommerwetter lassen sich die ersten Höhenmeter dank der Atzmännig-Sesselbahn gemütlich bewältigen. Bei der Bergstation kann man entweder den Waldweg im...
Published by saentis55 21 September 2016, 10h29 (Photos:13)
Sep 20
Trentino-South Tirol   T3  
28 Aug 16
Goduria Dolo..mitica! Rifugi Comici - Piani di Cengia - Locatelli e Sasso di Sesto
Per anni abbiamo percorso solo i sentieri della Valle d’Aosta. Pensavo: ma cosa c’è di più bello della catena del Monte Bianco, con la sua Punta Walker ( la mia preferita) per non parlare del Cervino.... Ma arrivando in vista del rifugio Locatelli, tutte le mie convinzioni hanno cominciato a vacillare e mi sono resa conto...
Published by ralphmalph 20 September 2016, 23h34 (Photos:80 | Comments:12)
Stubaier Alpen   T2  
7 Sep 16
Innsbrucker Hütte (2369 m) - ÖAV
Inizio dell’escursione: ore 9:30 Fine dell’escursione: ore 16:20 Temperatura alla capanna, ore 11.00: 14°C Sorgere del sole: 6.41 Tramonto del sole: 19.44 Dopo due giorni di tempo uggioso, arriva finalmente una giornatona calda e serena. Posso così effettuare una gita che da tempo avevo nei miei...
Published by siso 20 September 2016, 22h25 (Photos:34 | Geodata:1)
Lechtaler Alpen   T3+  
10 Sep 16
Guflespitze (2577m) - Rund um die Alplespleis
In der Wetterspitzgruppe dominieren schroffe Felsgestalten unterschiedlichster geologischer Provenienz sowie furchteinflößende Steilgrasgipfel. Eine Ausnahme stellt hier der sanfte Schafberg der Guflespitze dar, welche trotz ihres weglosen Charakters wohl zu den leichtesten Gipfelzielen dieser Lechtaler Berggruppe gerechnet...
Published by sven86 20 September 2016, 22h23 (Photos:26 | Comments:2)
Wetterstein-Gebirge   T6  
7 Sep 16
Variante Jubiläumsgrat
Ich war mir nicht sicher, ob meine aktuelle Kondition für den ganzen Jubiläumsgrat reichen würde, daher wählte ich eine vermeintlich leichtere Variante mit mehr Rückzugsmöglichkeiten. Nämlich vom Platt (Sonn Alpin )runter zur Knorrhütte, über den Brunntalgrat hoch zum Jubigrat und von dort rüber zur Grieskarscharte und...
Published by hansgeorg 20 September 2016, 21h57 (Photos:2)
Piemonte   T2  
25 Jul 16
Grande Traversata delle Alpi (GTA) - Teil 4: Pontechianale bis Bersezio
Mo, 25.07.2016 Pontechianale - Rifugio Melezé Eine etwas kürzere Etappe. So starten wir etwas später. Ein Fehler. Es ist schon drückend feucht-heiss als wir erst durch lichten Lärchenwald, später durch mannshohes Erlengestrüpp zum Colle della Battagliogla aufsteigen. Oben treffen wir auf vollbepackte...
Published by kopfsalat 20 September 2016, 21h31 (Photos:128 | Comments:3)
Oberwallis   T2  
18 Jul 16
Eggerhorn (2503 m) – Binntal – Wolfsgeschichten
Das Eggerhorn steht zusammen mit dem Breithorn (2593 m), das ennet dem Tobel der Binna gelegen ist, wie eine Pforte über dem Eingang zum Binntal. Dank der vorgeschobenen Position bietet es eine weite Aussicht auf die Walliser und Berner Alpen. Das Eggerhorn dient primär als Schaf- und Ziegenweide. Seit der Wolf durch das...
Published by johnny68 20 September 2016, 20h59 (Photos:11)
Oberwallis   T5  
19 Sep 16
Auf Abwegen im Laggintal
Das steile Laggintal ist auch im Sommer einen Besuch wert. Bis Mitte Oktober ist dies dank einer guten öV-Verbindung recht angenehm machbar: Mit dem Autozug um halb 9 von Brig nach Iselle und von dort mit dem Rufbus (mind. 2 Stunden vor Abfahrt reservieren) bis zur Haarnadelkurve oberhalb Gabi. Nun steige ich direkt über den...
Published by Zaza 20 September 2016, 20h51 (Photos:14)
Locarnese   T1  
20 Sep 16
Entlang der Maggia von Someo nach Ronchini
Für heute war wieder einmal eine Flusswanderung angesagt. Meine Frau liebt es immer wieder entlang der Maggia zu promenieren. Gleich bei der Bushaltestelle in Someo ist der Weg zur Hängebrücke über die Maggia beschriftet. Mit 340m Spannweite ist diese Brücke ein recht imposantes Bauwerk. Was etwas gewöhnungsbedürftig ist...
Published by chaeppi 20 September 2016, 20h46 (Photos:28 | Comments:2)