Mai 23
Ötztaler Alpen   T2  
7 Aug 16
Venet-Überschreitung - massentaugliche E5-Etappe
Zwischen einer Kletter- und einer Hochtour habe ich noch einige Tage Zeit. Die nutze ich um zwei Freunde aus unserem „Flachlandhausen“, wie WoPo immer so schön schreibt, drei Etappen auf dem E5 zu begleiten. Die führen nämlich durch eins meiner Lieblingsgebiete – die Ötztaler Alpen.   Die heutige erste Etappe...
Publiziert von alpensucht 23. Mai 2017 um 22:41 (Fotos:13)
Freiburg   T3  
23 Mai 17
Schoggi und Vanil
Diesen so passenden Titel für die heutige Tour habe ich mir bei Zaza hier ausgeliehen. Mittlerweile ist auch in den meisten Lagen bis 2.000m der letzte Schnee geschmolzen, so dass durchaus höhere Ziele ins Auge gefasst werden können. Mich zog es heute noch einmal in den Jura, zu Mont Bifé und Vanil Cours. Ivh begann meine...
Publiziert von Mo6451 23. Mai 2017 um 21:47 (Fotos:42 | Geodaten:1)
Bayrische Voralpen   T3+ I  
20 Mai 17
Aiplspitz (1759 m) Ostgrat und Überschreitung der Heißenplatte (1593 m)
Die Aiplspitz ist ein Berg in der Rotwandgruppe östlich des Spitzingsees in den Bayrischen Voralpen. Der Gipfel lässt sich aus allen vier Himmelsrichtungen ersteigen, wobei der Anstieg von Aurach über die Benzingalm und den Westgrat zu den beliebtesten zählt. Einen vergleichsweise einsamen Anstieg bietet der lange Ostgrat, der...
Publiziert von Nic 23. Mai 2017 um 21:40 (Fotos:32)
United States   T3  
8 Jun 16
Grand Canyon Rim2Rim2Rim
Strava-Aktivität in 3Teilen (Probleme mit der Uhr): https://www.strava.com/activities/603412369 https://www.strava.com/activities/603412066 https://www.strava.com/activities/603728745 Im Juni 2016 startete morgens um 4:00Uhr mit der Busfahrt vom Visitor Center zum South Kaibab Trailhead am Grand Canyon South Rim, das...
Publiziert von sdp92 23. Mai 2017 um 20:36
Nidwalden   III  
21 Mai 17
Klettern & Schlangen Beobachtung im Rivella
Wie so oft, bin ich wieder einmal im Klettergarten Rivella, dieses Mal mit meiner Tochter. Eigentlich war ihr grösster Wunsch, in die Kletterhalle zu gehen, doch da bringt man den Papi bei solch schönem Wetter nicht hin :-) ...das Rivella ist eine sehr gute Alternative zum Indoorklettern mit Kindern. Am Ufer des...
Publiziert von dinu111 23. Mai 2017 um 20:29 (Fotos:13 | Kommentare:1)
Berner Voralpen   T2  
23 Mai 17
Sigriswil/Wilerallmi - Alp Oberbärgli - Sigriswilergrat
Eigentlich war das Sigriswiler Rothorn mein Ziel. Weil ich am Nachmittag aber eine Verpflichtung hatte, erreichte ich diesen Gipfel nicht ganz. Ich musste auf der Alp Oberbärgli wieder umkehren. Ob das Sigriswiler Rothorn heute angesichts einiger Karrenfelder voll von Schnee überhaupt machbar gewesen wäre, entzieht sich meiner...
Publiziert von johnny68 23. Mai 2017 um 20:06 (Fotos:15)
St.Gallen   T3  
22 Mai 17
Federispitz (1865 m) über die Federihütte
Lange Zeit gemieden, habe ich dem Federispitz gestern erstmals meine Aufwartung gemacht. Es war eine Tour, die mir besonders gefallen hat. Erhält er sonst meist von Süden her Besuch, bin ich dem Federispitz über die Westflanke auf das Haupt gestiegen. Ich kann sagen, diese Route hat mich begeistert. Kein Asphalt, keine öden...
Publiziert von alpstein 23. Mai 2017 um 18:38 (Fotos:37 | Kommentare:2)
Locarnese   T3  
21 Mai 17
Monte Gambarogno 1734 m
Nella speranza di non trovare una mulattiera come quella discesa qualche anno fa rientrando dal Monte Paglione che soltanto a guardarla sembrava dirti: “metti un piede qui e vedi che bella scivolata ti faccio fare….” e scivolata fu infatti!, lasciamo l’auto a Piazzogna. Attraversato velocemente il paese, in giro...
Publiziert von cristina 23. Mai 2017 um 16:49 (Fotos:27 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Totes Gebirge   T3  
21 Mai 17
Hochkogel 1591 m
Eigentlich wollte ich an diesem Wochenende einen 2000 er machen, aber dann ist es der Hochkogel im Toten Gebirge geworden. Das heißt aber nicht, daß ich den Aufstieg nicht genossen habe, im Gegenteil, das Gelände kann durchaus mithalten. Leider habe ich bei der Abfahrt meine frisch geladene Digitalkamera liegen gelassen,...
Publiziert von jagawirtha 23. Mai 2017 um 16:35 (Fotos:39 | Kommentare:1)
Lombardei   T3  
20 Mai 17
Traversata dai Monti di Lenno al Monte Crocione
Week end di cambi di programma e all’ultimo decidiamo di ripetere questa bella cavalcata sperando di poter introdurre qualche variante. Lasciata l’auto poco sopra Sala Comacina, prendiamo il sentiero/mulattiera che passando vari alpeggi più o meno in forma, ci porta a Canelva. A memoria questa è la mulattiera meno...
Publiziert von cristina 23. Mai 2017 um 16:30 (Fotos:25 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T4+ I  
21 Mai 17
Pizzo Ricuca - 2279 m
Cima selvaggia e davvero poco frequentata del Ticino, con un panorama incredibile sul gruppo dell'Adula, del Pizzo Claro e tanto altro!!! Di grande aiuto ci sono state le relazioni di giorgio59m e varoza, anche se, dalla q.1800 m circa del sentiero che conduce all'Alpe Matro, abbiamo dovuto ravanare un bel po' nel bosco per...
Publiziert von irgi99 23. Mai 2017 um 13:38 (Fotos:37 | Kommentare:15 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
21 Mai 17
Raggiunta quota " CINQUANTASETTE " al Rifugio Griera
Quest'anno il giorno del mio compleanno cadeva fortunatamente di domenica quindi quale migliore occasione che festeggiarlo in montagna con le gambe sotto ad un tavolo in compagnia degli abituali amici di escursione,così dopo aver vagliato alcune proposte e suggerimenti alla fine si è deciso per il Rifugio Griera posto in un...
Publiziert von GIBI 23. Mai 2017 um 13:37 (Fotos:24 | Kommentare:43)
Solothurn   T3  
21 Mai 17
Wannenflue - Aufstieg von Norden, Abstieg über den Ostgrat
Schon wieder auf die Wannenflue! Beim Schreiben des Tourenberichtsletzte Woche entdecke ich auf der Minimap den WegpunktWannenflue.Natürlich konsultiere ich sofort den Beitrag Wald- und Fluenrunde um die Balsthaler Klusvon poudrieres. Meine Route für heute steht: Start bei der Station Thalbrücke, Aufstieg über den Nordgrat zur...
Publiziert von Makubu 23. Mai 2017 um 13:05 (Fotos:28 | Kommentare:2)
Berner Voralpen   II WT5 ZS+  
21 Mai 17
ZzaA oder Ärmighorn mit zweierlei Schneesportgerät
Langsam aber sicher geht dem Winter 16/17 die kalte Puste aus -erstaunlich ist trotzdem, dass in der zweiten Hälfte Mai noch so viel Weiss in den Voralpen liegt!Während die Skitouristen sich dem Hochgebirge zuwenden, kehrt an den hohen Voralpengipfeln der Frühling und mit ihm eine kurze, beschauliche Zeit ein. Diese nutzten wir...
Publiziert von Alpin_Rise 23. Mai 2017 um 12:44 (Fotos:40)
Uri   WS-  
21 Mai 17
Chli Bielenhorn
La barrière pour le Gotharpass étant fermée à Hospental, notre projet pour les sommets du Passo sont abandonnés.Partons pour Realp et la route Furkapass , là où le soleil est déjà présent contrairement a l'Oberalpass . Route ouverte jusqu'à Tiefenbach avec une trentaine de véhicules stationnés tout au long de...
Publiziert von Pere 23. Mai 2017 um 10:18 (Fotos:11)
Appenzell   T4+ I  
13 Mai 17
Sonnenaufgangstour zur Dreifaltigkeit + Föhrenkante - verregnete Fototour
Eigentlich war eine Wanderung im Bregenzerwald aufgrund des vorhergesagten unbeständigen Wetters geplant. Über die Foto App Instagram kenne ich jedoch ein paar Appenzeller Locals die zum Sonnenaufgang auf die Bogartenlücke wollten und noch nach motivierten Mitgängern suchten. Dies tönte sehr spannend. Pfannenstiel -...
Publiziert von boerscht 23. Mai 2017 um 09:25 (Fotos:42)
Locarnese   T3  
21 Mai 17
Monte del Corgell 1314mt e Piano del Cursgell 1524mt
      Magnifica e verticale Verzasca Vista da Giorgio - (giorgio59m) Questa volta abbiamo limiti di tempo, uno di noi ha impegni, deve essere un’escursione breve, pur partendo in anticipo dal...
Publiziert von giorgio59m 23. Mai 2017 um 09:09 (Fotos:94 | Kommentare:11 | Geodaten:1)
Bellinzonese    
23 Mai 17
Urban legends
Questa relazione è in mong style.... Da un po' di tempo mi piace metter da parte le foto, che faccio o vedo, di mezzi di trasporto abbandonati nei posti più strani e impervi. La recente relazione di ivanbutti con il famoso maggiolino di Compiett mi ha convinto a condividerle. Se ne avete altre, mandatemele e le aggiungo.
Publiziert von danicomo 23. Mai 2017 um 09:06 (Fotos:16 | Kommentare:8)
Piemont   T4  
20 Mai 17
Un gran bel Ragno
Con due idee per la testa partiamo per la Val Vigezzo. Passando dalle Centovalli il Pizzo Ragno, una delle possibilità, appare pulito dalla neve sul versante di salita: aggiudicato!! Seguiamo la forestale che dalla strada si abbassa poco più di 100 m sino ad attraversare il torrente per poi risalire sino all'Alpe Basso dove...
Publiziert von froloccone 23. Mai 2017 um 08:53 (Fotos:67 | Kommentare:18)
Lombardei   WS  
15 Mai 17
Sentiero Rusca 2ª tappa: Chiesa in Valmalenco - San Giuseppe - Chiareggio (Sondrio)
Località di partenza: Chiesa in Valmalenco (884 m) Sondrio Lunghezza: 23,7 km Quota massima: 1655 m Dislivello complessivo in salita: 887 m Ciclabilità: 97% - 40% asfalto, 57% sterrato e 3% portage Arrivo: Chiesa in Valmalenco (884 m) Sondrio Acqua lungo il percorso: SI - Carotte - Chiareggio Come arrivare: da Sondrio si...
Publiziert von gianolinib 23. Mai 2017 um 08:49 (Fotos:3)