Hikr » Hikes

Reports (63474)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 26
Vogesen   T3  
19 Jul 14
Sentier des Roches und Le Hohneck
Die Tour wird in allen Quellen, die ich gefunden habe, als schwierigste der Vogesen, aber auch als einmaliges und sehr eindrucksvolles Naturerlebnis beschrieben. Schwierigste Tour aufgrund der Wegbeschaffenheit (und damit verbundenen Gefahren) der ersten drei Kilometer, dem sogenannten Felsenpfad ("Sentier des Roches"). Wer keine...
Published by regine 26 July 2014, 20h10 (Photos:15)
Solothurn   T3+  
25 Jul 14
neuer Zugang zur Gwidemflue
http://www.hikr.org/gallery/photo1499763.html?post_id=83199#1http://www.hikr.org/gallery/photo1499763.html?post_id=83199#1 Auf Grund der Korrespondenz mit Tino swissdeano (?) hatte ich seit langem im Hinterkopf, die Gwidemflue, einer meiner liebesten Berge der Jura-Ketten, von Süden her anzugehen - heute war’s denn soweit...
Published by Felix 26 July 2014, 20h06 (Photos:44)
Mittelwallis   T4  
24 Jul 14
Mont de l'Étoile 3370m
Mont de l'Étoile, ein hoher Wanderdreitausender im Mittelwallis Kurz nach neun Uhr starten wir in La Gouille Richtung Lac Bleu. Der malerische See lädt zum verweilen ein, wir steigen allerdings nach ein paar Fotos weiter hoch. Auf dem Weg gewinnt man schnell an Höhe, so erreichen wir nach gut zwei Stunden die Brücke auf...
Published by Bergstiger 26 July 2014, 19h45 (Photos:21)
Eisenerzer Alpen   T2  
26 Jul 14
Vor der Gewitterfront noch schnell auf den Reiting
Da ab der Mittagszeit Unwetter vorhergesagt worden waren, beschloss ich eine flotte Tour auf den Reiting zu absolvieren, um beim Eintreffen derselben bereits zurück im Tal zu sein! Trotzdem war ich verwundert, wann noch Wanderer zur Besteigung des Reiting aufbrechen, denn ich traf noch etliche Aufsteigende während ich mich...
Published by mountainrescue 26 July 2014, 19h44 (Photos:36 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   AD+ III  
18 Jul 14
Gemschlicke - Studerhornüberschreitung mit Altmann zur Oberaarjochhütte
Nach dem Finsteraarhorn fühlte ich mich mental wieder fit und hätte Berge versetzten können. So eine innerliche Freude hatte ich dies nach dem Unfall geschafft zu haben. Mein Körper jedoch war arg geschwächt infolge der andauernden 8 Tage Erkältung. Eine amerikanische Bergführerin hörte mich auf der Finsteraarhornhütte...
Published by Nicole 26 July 2014, 19h39 (Photos:34 | Comments:3)
Piemonte   T3  
23 Jul 14
Pizzo Ciapè (2394m)
Da qualche anno Avio ed io parliamo di salire al Ciapè, anni fa avevamo fatto la gita scialpinistica e da allora ci eravamo riproposto di salire a piedi. Partiamo da Alpe Campo e sul "nuovo" sentiero, ben protetto da catene e passaggi sicuri, saliamo all'Alpe Cama. Poi seguendo indicazioni Ciapè o C20 si passa tra vegetazione...
Published by cappef 26 July 2014, 19h17 (Photos:21 | Geodata:1)
Oberhasli   PD+ II  
24 Jul 14
Von der Gaulihütte auf den Chammligrat
Chammligrat - Schöner und aussichtsreicher Grat über dem Gauligletscher. Und dann gelingt sie doch noch, die Hochtour im Juli. Wir treffen uns am Donnerstag bei strömendem Regen in Spiez und fahren zunächst weiter nach Innertkirchen. Im Hotel Post in Innertkirchen warten wir bei einer Tasse Kaffee noch auf das Ende des...
Published by poudrieres 26 July 2014, 18h41 (Photos:46)
Appenzell   T4+ V+  
25 Jul 14
Fähnligipfel
        Zustieg Endlich starten wir wieder einmal zu einer richtigen Klettertour im Alpstein. Das Ziel ist der Fähnligipfel. Wie immer müssen wir zuerst den langen Zustieg bis zur Bollenwees in Kauf nehmen. Dort gönnen wir uns eine Pause mit...
Published by Urs 26 July 2014, 18h32 (Photos:13)
Uri   T6- II  
25 Jul 14
Schächentaler Windgällen
Schöne Klettertour, die sich an der Höch Windgällen im oberen 2. Schwierigkeitsgrad bewegt. Ich persönlich würde die Schwierigkeiten im Aufstieg im oberen T5-Bereich einordnen; den Abstieg hingegen empfand ich schwieriger, da bei der Querung im unteren Bereich viel loses Gesteig liegt, was den Anspruch im Abstieg doch etwas...
Published by Zed 26 July 2014, 17h57 (Photos:3)
Jungfraugebiet   III  
17 Jul 14
Finsteraarhorn 4274 - der höchste und schönste Berner!
Die Nacht war nicht so erholsam wie erhofft. Auf dieser Höhe erholt sich der Körper verlangsamt und mein Husten wurde schlimmer. Doch bei den top äusseren Bedingungen wollte ich das Finsti anpacken... Wir waren eine Handvoll Seilschaften, die heutigen Finsti-Anwärter. Im Stirnlampenkegel ging es den Alpinweg direkt hinter...
Published by Nicole 26 July 2014, 17h07 (Photos:24 | Comments:6)
Schladminger Tauern   T2  
23 Jul 14
Preber (2.740m) -stürmischer Grenzberg-
Genau auf der Grenze zwischen der Steiermark und dem Salzburger Land steht der Preber, der über seinen lang gestreckten Rücken ohne große Probleme erwandert werden kann. Durch das etwas instabile Wetter ist auf dem Weg nicht viel Betrieb, ab der Grazer Hütte werde ich niemandem mehrbegegnen. Um zur Hütte zu gelangen heißt...
Published by Riosambesi 26 July 2014, 17h01 (Photos:12)
Lechtaler Alpen   T2  
24 Jul 14
Hönig (2.034m) -Grasberg über Berwang-
Ander großen Alpenkarte an meiner Wohnzimmerwand steckt für jeden erreichten Gipfel ein kleines Plastikfähnchen. Während es vor allem in der Schweiz noch große unbeflaggte Bereiche gibtstehen in derGegend um Reutte/Garmisch-Patenkirchen/Fernpass die Fähnchen dicht gedrängt nebeneinander. Heute kommt noch ein weiteres...
Published by Riosambesi 26 July 2014, 16h22 (Photos:11)
Basse Engadine   T4- AD  
18 Jul 14
PASSO SESVENNA m. 2820
DESCRIZIONE TRACCIATO Dal parcheggio, attraversare il ponte e imboccare sulla destra la strada asfaltata che conduce in paese e di seguito seguire le indicazioni per Scuol. Senza mai lasciare la larga strada in buona parte sterrata che costeggia il fiume, si arriva in prossimità di Scuol, visibile sul lato opposto della valle....
Published by sermer 26 July 2014, 15h48 (Photos:22 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   PD+ II  
16 Jul 14
Wyssnollen NW-Grat und Zustieg zur Finsteraarhornhütte
Ruhe vor dem Sturm oder die HT-Hauptsaison hat noch nicht begonnen. Dieser Umstand bescherte uns einen Schlag für uns zu viert mit reichlich Platz. Nach vor abendlicher Besprechung stand heute die Überschreitung des Wyssnollen mit NW-Grat, Gletscherausbildung und Zustieg zur Finsteraarhornhütte auf dem Plan. Das erste von...
Published by Nicole 26 July 2014, 14h44 (Photos:36 | Comments:2)
Obwalden   T5 4+  
25 Jul 14
Rosegg (1972m) via Galtigentürme
An Wochenenden sind die Mattalpplatte und die Galtigentürme für mich Tabu (überbevölkert), doch freitags lässt sich beides recht gemütlich und in Ruhe klettern, wie wir neulich an der Platte bzw. nun an den Türmen erfahren durften. Vergangenen Herbst kletterte ich die Galtigentürme zum ersten Mal. Damals liess ich meine...
Published by أجنبي 26 July 2014, 13h32 (Photos:5)
Oberwallis   T2  
23 Jul 14
Suonen zwischen Alp Ladu , Spilbielalpji , Joli und Tatz
Trotz Regen gibt es zwischendurch doch mal wieder Sonnentage. Wir und unsere Freunde haben uns für diesen Tag die Region oberhalb der Alp Ladu ausgewählt. Oberhalb von Ladu noch ein Stück Alpstrasse, nach der feuchten Nacht flattern zahlreiche Schmetterlinge über den dürren Flächen. Dann weiter über wenig markierte...
Published by schalb 26 July 2014, 12h11 (Photos:26 | Geodata:1)
Dänemark   T1  
18 Jul 14
Grenen bei Skagen, Jütland
Am nördlichsten Zipfel von Dänemark, dem Grenen bei Skagen in Jütland. Skagen ist einer der schönsten Küstenorte Dänemarks und die Grenendüne die Grenze zwischen Skagerrak und Kattegat. Ab 10 Uhr wird der Grenen von Touristen gestürmt. Zu Sonnenaufgang um 5 ist man allein. Meines Erachtens die günstigere Variante. Also...
Published by bergsteire 26 July 2014, 11h41 (Photos:5)
Uri   T4+  
25 Jul 14
Rophaien (2078m) und Diepen (2222m) von Flüelen
Der Rophaien gehört zu den Top-Aussichtsbergen am Vierwaldstätter See und lohnt daher einen Besuch. Er wirkt wie ein senkrechter Turm über Flüelen und ist schon vom Bahnhof mit dem Monster-Gipfelkreuz sichtbar. Ich war zum zweiten mal oben und wollte diesmal die fast vom Tal durchgehende Alpinwander-Route (blau-weiss) auf den...
Published by Schneemann 26 July 2014, 10h52 (Photos:28 | Geodata:1)
Alpenvorland    
26 Jul 14
Hohe Kisten
Aufgrund unsicherer Wetterlage mit angesagten Gewitter am Nachmittaghabe ich ein Ziel gesucht, welches schnell erreichbar war und auf dem ich möglichst noch nicht oben stand. Da ich schon einmal auf dem Krottenkopf war und die Hohe Kisten eher in dessen Schatten steht, war der Gipfel bisher bei mir immer durch mein Raster...
Published by scan 26 July 2014, 10h14 (Photos:46 | Comments:2)
Simmental   T3+  
25 Jul 14
Wandflue - Munggitour in den Gastlosen
Heute peilen wir eine weniger bekannte Region an. Die Wandflue in den Gastlosen hat uns schon lange interessiert. Aber ist die für uns zu schaffen? Wir parkieren kurz nach der Alp Obere Ruedersberg bei Pkt. 1687. Dort hat der Landbesitzer einen Parkplatz eingerichtet, wo man gegen ein Entgeld von Fr. 5.-- das Auto stehen...
Published by Hibiskus 26 July 2014, 10h06 (Photos:24 | Comments:1)