Hikr » Hikes

Reports (81336)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 24
Schaffhausen   VII+  
1 May 16
Bouldern im Kesslerloch
Eine Zusammenfassung aus mehreren Besuchen. Anscheinend haben bereits unsere Vorfahren aus Fred Feuersteins Zeiten diese grosse Kalkhöhle bei Thayngen besucht. Das ist sehr vernünftig, so konnten sie Wohnen und Klettern gleich miteinander verbinden. Ein Konzept, dem man heute wieder mehr Beachtung schenken sollte......
Published by ossi 24 May 2016, 21h04 (Photos:15)
Bellinzonese   T3  
21 May 16
Cima di Negrös m.2182
Come da tradizione,da tre anni ,apriamo la "bella" stagione,salendo da fondovalle una delle 4 cime a destra nella Riviera.Io,Cristian e Emiliano,partiamo da Lodrino,mentre Il duo Giansa e Micaela,partono invece da Pön di Sopra,il ritrovo è alle 10 circa in Capanna Alva .Mentre un gruppo di allegri Lariani,ci raggiungerà più...
Published by froloccone 24 May 2016, 21h02 (Photos:84 | Comments:30)
Bellinzonese   T2  
21 May 16
Capanna Piandios mt 1867-anello da Leontica
Con Pinuccia andiamo alla capanna Piandios dal sentiero più bello e cioè da Leontica via San Carlo di Negrentino e Pianezza. Giornata molto bella con la giusta temperatura. Arriviamo alla funivia per Cancorì e traversiamo sul ponticello per S.Carlo e nei pressi della chiesa svoltiamo a sinistra per salire sempre su sentiero...
Published by turistalpi 24 May 2016, 20h36 (Photos:38)
Thüringer Wald   T1  
5 May 16
Himmelfahrt am Thüringer Meer
40 Tage nach Ostern gibt es wieder einen freien Tag, den wir für eine kleine Tour an das Thüringer Meer nutzen. Für uns ist Start in der Ortschaft Kaulsdorf. Hier verfolgen wir den teilweise schmalen aber markierten Weg aufwärts. Teilweise haben wir Sicht auf das Saaletal mit seinen vielfältigen Wasserkraftanlagen. Der Weg...
Published by his 24 May 2016, 19h58 (Photos:35 | Geodata:1)
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
21 May 16
Gopfberg Rundweg - Im Schatten der Kanisfluh
Dominant, geradezu monströs thront die Kanisfluh im Süden über dem Talbecken von Bizau. Ihr im Norden vorgelagert ist ein etwa 4 km breites, stark bewaldetes Massiv, das eingebettet zwischen zwei Talebenen von der Bregenzerach eine weite Schleife abverlangt. Gopfberg, nennt sich dieser kleine Möchtegern im Schatten der...
Published by Grimbart 24 May 2016, 19h34 (Photos:34)
Dänemark   T1  
23 May 16
Alle sechs Extrempunkte von Christiania
Christiania ist ein autonomes Gebiet, das vollständig von Dänemark innert der Stadt Kopenhagen umschlossen ist. Wer darüber mehr wissen will, wird im Internet fündig. Ich will hier nur kurz meine ganz persönlichen Eindrücke darlegen, als jemand, der sich auf die 68-er erinnern kann (und sie somit nicht "erlebt" hat, um Keith...
Published by stkatenoqu 24 May 2016, 19h13
Dänemark   T1  
21 May 16
Fünf Extrempunkte von Dänemark
Die Extrempunkte von Dänemark sind relativ leicht zu erreichen, auch wenn der östlichste auf Christiansø liegt, einem Inselchen östlich von Bornholm; diesen müssen wir auch noch nachholen, vielleicht verbunden mit einer Reise nach Åland (der Orrdalsklint soll ja auch etwas ganz besonderes sein). Da Dänemark ja...
Published by stkatenoqu 24 May 2016, 18h25
Oberwallis   T2  
21 May 16
Finnu - Chaschtler: Sonne, Panorama, Blumen
Nach fünf Monaten wieder mal im Wallis - es wurde höchste Zeit. Und es hat sich in jeder Beziehung gelohnt. Das Wetter und die Natur zeigen sich von der besten Seite. Gleich vom Start weg ist unsere Wanderung gut ausgeschildert. Wir folgen vorerst dem Wegweiser Finnu (Finnen). Schon zum Anfang werden wir mit vielfältiger...
Published by Hibiskus 24 May 2016, 18h08 (Photos:30)
Val d'Aosta   T2 6b  
21 May 16
"LA ROSSA E IL VAMPIRLA": emozionante ritorno al stupendo Pilastro Lomasti!
Oggi finalmente realizzo un mio piccolo sogno, cioè ritornare a scalare il bellissimo Pilastro Lomasti attraverso una via semplicemente stupenda, cioè "LA ROSSA E IL VAMPIRLA". Innanzitutto mi ha molto sorpreso trovare in HIKR il waypoint del Pilastro Lomasti e di ciò devo ringraziare i super camminatori cristina e marco27...
Published by Angelo & Ele 24 May 2016, 18h03 (Photos:33 | Comments:43)
Dänemark   T1  
20 May 16
Møllehøj 171m, höchster Berg Dänemarks
Bilder folgen! Am Wochenende, verlängert um den Freitag und den Montag, brachte uns die Swiss nach Kopenhagen (CPH), wo das Mietauto bereits auf uns wartete. Nach einer sehr interessanten Fahrt über die riesige Brücke, den den Storebælt überspannt, Odense, Fredericia und Verlje verliessen wir die Autobahn bei der Ausfahrt 54,...
Published by stkatenoqu 24 May 2016, 17h29
Trentino-South Tirol   T3  
21 May 16
Monte Luco 2434 m
Finalmente sembra che questo week si possa andare in Trentino. Le ultime info sulle condineve non sono molto confortanti, sui versanti nord è ancora inverno e su quelli a sud beh…bisogna valutare bene dove si vuole andare! Arrivando a Romeno venerdì sera, vediamo che il Monte Luco sembra in buone condizioni, per cui...
Published by cristina 24 May 2016, 17h10 (Photos:26 | Geodata:1)
Lombardy    
21 May 16
Val Ladrogno - Biv.Casorate Sempione .
Lago di Mezzola 199 m. Monte Legnone 2609 m. Monte Legnoncino 1714 m   Codera 825 m.   Bella visione della Val Codera salendo in Cima al Bosco a circa 1200 m. con il Pizzo di Prata, il Monte Beleniga, Sass Becche e il Monte Gruf . Punta Redescala 2304 m. con il suo pilasto sottile, con...
Published by pm1996 24 May 2016, 16h47 (Photos:8 | Comments:4 | Geodata:1)
Leventina   T2  
22 May 16
Doppio Compleanno nel WILD
      Ancora in esplorazione, tra cascate, bottiglie, pizzoccheri e compleanni Questo è un evento speciale, una doppia festa di compleanno, Roberto (che li compie ad inizio Aprile, ma per impegni vari ha...
Published by giorgio59m 24 May 2016, 15h07 (Photos:94 | Comments:13 | Geodata:1)
Lombardy   T2  
17 May 16
Cornizzolo serale al "doppiomalto"....
numbers Con Max, Tiziano e l’aggregato dell’ultimo minuto Paolo, non vogliamo perdere l’abitudine alle serali, soprattutto a queste che si concludono in birreria…….. La sera buona è martedi, così un po’ di corsa, all’ultimo, tiriamo in piedi l’uscita. Tra i soliti ritardi dovuti al traffico, e l’attesa del...
Published by numbers 24 May 2016, 14h08 (Photos:46 | Comments:7)
Lombardy   T3  
22 May 16
Monte Barro- Triangolo Lariano
Il Monte Barro è un rilievo calcareo dolomitico situato al limite delle prealpi comasche edaffacciato alla pianura. Circondato dai laghi di Garlate, Annone e il ramo lecchese del Lario è un monte isolato. Pur essendo di modeste dimensioni è ricco di luoghi di interesse naturalistico, storico e culturale. La peculiarità di...
Published by morgan 24 May 2016, 13h16 (Photos:48 | Comments:2 | Geodata:1)
Schwyz   T2  
21 May 16
Traversée intégrale de la chaine du Rigi : le trail des 16 auberges
Les skis sont rangés (honte à nous en cette belle arrière saison...), on a envie de verdure et de rocher, donc la famille a basculé vers le mode trail-grimpe pour les semaines à venir. Inscrits au Trail de la Vallée des Lac de Gerardmer, il s'agit aussi d'entamer, un peu tard, un entrainement de cap longue distance...
Published by Bertrand 24 May 2016, 12h00 (Photos:3 | Geodata:1)
Schwyz   T2 II  
22 May 16
Drei-Schjien-Runde
Heute bin ich wieder einmal mit meiner Jungmanschaft unterwegs, die kleinste hatte den Wunsch einmal mehr zu klettern. Auf der Ibergeregg kann man mit wenigen Schritten die drei Gipfel Grossschjien, Hudelschjien und Kleinschjien erreichen. Es ist ein Ideales Gelände, umklettererfahrene Kinder an Outdoor-Klettertouren heran zu...
Published by dinu111 24 May 2016, 11h41 (Photos:33)
Berner Voralpen   T1  
22 May 16
Sur le Chemin panorama alpin : Dix-neuvuème étape, de Rüeggisberg à Guggisberg
English version here Un front orageux suivi de fortes pluies est annoncé pour dimanche soir ; je fais donc l'effort de me lever plus tôt que la veille. Même si la pluie ne touchera sans doute pas la région bernoise avant 18 heures, les nuages arriveront plus tôt et j'aimerais marcher le plus possible au soleil. Je prends...
Published by stephen 24 May 2016, 11h24 (Photos:7)
Oberhasli   PD+  
21 May 16
Mittler Tierberg 3309m - Sustenhorn 3502m
Was lange währt, wird endlich gut. Bereits zwei Mal bin ich auf dem Weg zum Sustenhorn wegen dichtem Nebel umgekehrt. Das letzte Mal vor zwei Wochen gab's immerhin Gwächtenhorn und Vorder Tierberg zum Trost (klick). Heute hingegen hat einfach alles gepasst: bestes Wetter, guter Schnee, nette Begleitung. Und aufgrund der...
Published by Bergamotte 24 May 2016, 11h10 (Photos:32 | Geodata:1)
Basel Land   T1  
22 May 16
Eggflue, gemütlicher Rundgang........
mit Blick auf Basel City. Wir starten in Pfeffingen und folgen dem Wanderweg der bereits im Dorf bestens ausgeschildert ist. Die imposante Burgruine von Pfeffingen ist schon von weitem zu sehen. Infolge Sanierungsarbeiten kann die Ruine 2016 nicht betreten werden. Gemütlich steigt es auf breiter Forststrasse an Richtung...
Published by Baldy und Conny 24 May 2016, 11h08 (Photos:9)