Hikr » Hikes

Reports (67804)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Dec 14
Sottoceneri   T3  
14 Dec 14
Monte Tamaro ... con l'ombrello
Non volendo rimandare ancora il collaudo dei nuovi scarponi decido comunque di partire da casa nonostante il tempo uggioso e una fine pioggerella con destinazione il Monte Ceneri, arrivato in loco e oramai pronto a partire la pioggia inizia a farsi più insistente perciò per la seconda volta nella mia vita " escursionistica "...
Published by GIBI 14 December 2014, 23h16 (Photos:29 | Comments:11)
Lombardy   T2  
13 Dec 14
Risott al baitel del laac
massimo Come spesso succede quando il meteo è incerto arriviamo a venerdi pome e non sappiamo ancora la destinazione per il sabato. Arriva una proposta allettante dai soci ma personalmente ho avuto una settimana abbastanza stressante e dispendiosa perciò non ho voglia di sbattimenti e levatacce e mi lancio su un escursione più...
Published by Massimo 14 December 2014, 23h16 (Photos:57 | Comments:16)
Jungfraugebiet   T2  
14 Dec 14
Rechte Seite vom Brienzersee
Heute gibt es noch einmal eine Wanderung ganz ohne Schnee. Dem Wetterbericht zufolge zieht es uns ins Oberland. Die Sonne zeigt sich dann doch kaum, es wird immer düsterer, aber zum Wandern ganz okay. Wir fahren nach Interlaken und parkieren beim Bahnhof Ost. Hier überqueren wir die Aare um an der rechten Brienzerseeseite...
Published by beppu 14 December 2014, 23h08 (Photos:39)
Glarus   T4  
29 Nov 14
Fridlispitz und Riseten im späten Herbst
Mein Bruder war zu Besuch, jedoch hatten wir nicht den ganzen Tag zur Verfügung. Aber da es schon recht lange nur Nebel hatte, sollte es trotzdem in dir Berge gehen. Kurz aber schön also. Nahe an Zürich, z.B. ins Glarnerland.Fridlispitz und Riseten von carpintero studiert und los geht es. Allein die Fahrt von Näfels ins...
Published by Frangge 14 December 2014, 22h15 (Photos:35)
Bregenzerwald-Gebirge   T2  
7 Sep 14
Kanisfluh / Holenke
Schon oft sind wir an der Bregenzer Ach entlang in die Berge hinein, oder wieder hinaus gefahren. Und immer schiebt sich dabei die gigantisch in die Höhe ragende Kanisfluh ins Blickfeld. Was für ein wilder und abweisender Berg (von Norden gesehen)! Wer in Au rechts abbiegt in Richtung Damüls, der sieht sogleich die...
Published by schimi 14 December 2014, 21h37 (Photos:19)
Lombardy   T3+ II F  
6 Dec 14
Pizzetto Sud 535 m. e Corno di Regismondo 1254 m.
Inizio di fine settimana variabile … Il sentiero che andiamo a percorrere fa parte dell’inizio dell’Alta via delle Grigne che parte proprio ai bordi della città di Lecco, da via Monte Spluga. Già entrando in città si notano … due torrioni pronunciati che si staccano verso il lago dalla parete principale di...
Published by pm1996 14 December 2014, 21h12 (Photos:9 | Comments:6 | Geodata:1)
Glarus   T5  
19 Oct 14
Kärpf - dieses Mal ganz oben
Den Kärpf hatte ich mir ja schon das Jahr zuvor vorgenommen, bin aber an meinerKondition gescheitert. Dieses Mal dann also die Tour nicht von 'ganz unten' sondern ab Ober Erbs - und auch erfolgreich. Das wahrscheinlich schönste Wochenende im Herbst also optimal genutzt und verbracht. Nach einem gemütlichen Frühstück in...
Published by Frangge 14 December 2014, 20h55 (Photos:24 | Comments:1)
Seeland   T1  
14 Dec 14
Über die Chnebelburg und den Jäissberg (samt Zugaben)
Ich parkierte mein Auto in Port BE auf dem kleinen Parkplatz bei Öli. Von dort führt ein schöner Wanderweg, teils recht steil, hinauf zur Chnebelburg. Die Wegweiser am Waldrand sind meines Erachtens ein bisschen verwirrend, wird doch unter anderem der "Jäissberg" in einer Entfernung von 10 Minuten angeschrieben. Wer der...
Published by stkatenoqu 14 December 2014, 20h43
Oberhalbstein   PD  
23 Feb 14
Sur Carungas (2829m)
Eine lohnende Kurztour aus dem Skigebiet von Savognin. Nach einem herrliche Freeride-Samstag ging es am Sonntag auf Pulversuche mit ein wenig Aufstieg (L). Wunderbare Tour. Wegen der Abfahrt nach Radons mit ein paar steilen Stellen WS . Viel wunderbare Abfahrt für wenig Aufstieg! Allerdings mit ein bischen stockerln von der...
Published by belvair 14 December 2014, 20h09 (Photos:5)
Seeland   T1  
14 Dec 14
Alle sechs Extrempunkte von Biel/Bienne BE
Den höchsten und gleichzeitig westlichsten Punkt von Biel/Bienne, La Comtesse, habe ich schon bei meiner Wanderung in Leubringen/Evilard am 07.12.2014 erreicht. Am Samstag, 13.12.2014 nutzte ich die letzten Sonnenstrahlen am Nachmittag, um vom GH Bözingenberg den nördlichsten Punkt zu erreichen. Es ist dies eine Wanderung über...
Published by stkatenoqu 14 December 2014, 20h07
Piemonte   T4+  
14 Dec 14
Casìn
Questa volta mi dirigo verso il Vallone di Bettola alla volta del Casìn, un rudere situato a circa 1100 m sulla dorsale che origina dal Torrione di Bettola e che separa il canale che scende dalla bocchetta del Tranquillo (a est) da quello della bocchetta di Lavattel (a ovest). Si tratta di un punto che fa da crocevia per diversi...
Published by atal 14 December 2014, 20h00 (Photos:12 | Comments:2)
St.Gallen   F  
4 Mar 12
Stockberg (1782m)
Nach ein paar Tagen pisteln in Wilhaus noch eine schnelle Tour auf den Stockberg. Der feht mir noch in meiner Toggenburgsammlung. Im Winter eine besonders schöne, recht lawinensichere Tour.
Published by belvair 14 December 2014, 19h33 (Photos:3)
St.Gallen   T2  
14 Dec 14
Tanzboden - Schorhüttenberg - Wannenberg
Eigentlich wär ich lieber mit Skiern losgezogen. Doch knapp vier Stunden Autofahrt für eine Tour ab Flüelapass schienen mir für einen Sonntag dann gar etwas hektisch. Stattdessen ziehe ich per pedes über einsame Gipfel(chen) zwischen Linthebene und Toggenburg. Spektakulär ist das nicht, doch sanfte Erholung ist in den sanft...
Published by Bergamotte 14 December 2014, 18h59 (Photos:13 | Comments:4)
Liechtenstein   T3  
14 Dec 14
Kuegrat, 2123 m - Alpspitz, 1997 m
Vom Parkplatz Gaflei stiegen wir auf dem schneebedeckten Fürstensteig zum Gafleisattel hoch. Weiter über den Kuegrat zum gleichnamigen Gipfel. Wieder zurück zum Gafleisattel und hoch zum Gratsattel Alpspitz-Helwangspitz. Von dort zum Alpspitz hinüber und nach Gaflei zurück. Der Aufstieg über den Fürstensteig ist bei der...
Published by roko 14 December 2014, 18h38 (Photos:13)
Ammergauer Alpen    
14 Dec 14
Notkarspitze
Es ist der 14. Dezember, die Zermatter Sonne scheint ins Zimmer, über Nacht hat es 50 cm frischen Schnee gegeben *MeepMeepMeep - der Wecker klingelt* Ausgeschlafen, das Datum stimmt zwar, aber es hat 7°C und es ist 5:30 Uhr in München. Da der Winter weiterhin auf sich warten lässt, soll es noch mal auf eine Wanderung gehen....
Published by mu88 14 December 2014, 18h03 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)
Lombardy   T2  
9 Dec 14
Tramonta il sol al Buleton
massimo Fino a metà mattinata danno neve anche a quote relativamente basse, questa settimana ho il pomeriggio libero e dopo pranzo il cielo dovrebbe rasserenarsi; decido per un tramonto nel triangolo lariano con la speranza di trovare un po di neve. A tenermi compagnia c'è Mario e visto che la poca neve caduta è già stata...
Published by Massimo 14 December 2014, 17h32 (Photos:40 | Comments:7)
Appenzell   T3  
14 Dec 14
Alp Sigel 1769 m - Enziane zum 3. Advent
Die nach Süden gerichteten Grashalden der Alp Sigel sind weit herum bekannt für ihren Blumenreichtum, besonders im Bergfrühling. Dass wir Mitte Dezember am 3. Advent dort oben ein gutes Dutzend Enziane antreffen werden, überstieg dann unsere Vorstellungskraft doch um Einiges. Der Bergkamm über der Alp Sigel mit mehreren...
Published by Ivo66 14 December 2014, 17h23 (Photos:24 | Comments:2)
Allgäuer Alpen   T2  
13 Dec 14
Krinnenspitze (2000 m)
Die unschwierige Krinnenspitze ist schon mehrfach beschrieben worden (z.B. hier von Felix und Stefan) - deswegen hier nur ein kurzer Bericht mit der Zielsetzung, über die momentanen Verhältnisse zu informieren - und außerdem den GPS-Track und ein Panorama beizusteuern. Momentan hat es südseitig extrem wenig Schnee - an...
Published by gero 14 December 2014, 17h01 (Photos:27 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   WT3  
11 Dec 14
Gleckspitze/Collecchio (2.957m) -Schneeschuhtour im Osten der Ortlergruppe-
Tourenberichte im Internet beschreiben die Skitour auf die Gleckspitze als landschaftlich schön, technisch relativ unkompliziert und mit knapp 1100m Höhenunterschied nicht übermäßig anstrengend. Das klingt verlockend, und bei Ski-Autisten wie mir sollte es auch mit Schneeschuhen funktionieren. Die Anfahrt über...
Published by Riosambesi 14 December 2014, 17h01 (Photos:15)
Stubaier Alpen   T4- WT3  
14 Dec 14
Brand 2283 - NW rücke / N-hang
Kurze aber nicht bestimmt leichte Wanderung (Speziel NW rücken) vom Niederthai. Aufstieg über den Nordwest-grat/rücke. Das ist den alten Steig auf dem Gipfel und wir glauben das diese nicht instand gehalten werd. Vom Niederthai zum Informationsstelle/schiverleih, links entlang einige Pensionen und dan über den Felden zum...
Published by BenH 14 December 2014, 16h37 (Photos:10)