Nov 15
Tuxer Alpen   L  
14 Nov 17
Erste Skitour der Wintersaison 2017/18 im Skitourenparadies Tuxer Alpen: von Navis zum Hirschstein
Am 14.11.17 fuhr ich mit der ersten Verbindung von Garmisch nach Matrei. Dort stieg ich in den Kleinbus nach Navis ein. Mein erster Eindruck war, dass es hier nicht viel geschneit hatte. An der Endhaltestelle in Navis marschierte ich auf der Straße bis zu einem Parkplatz. Dort legte ich meine Skier an. Ich folgte einer...
Publiziert von abenteurer 15. November 2017 um 07:46 (Fotos:83)
Granada   T2  
6 Nov 17
Mulhacén, 3479m
Eine letzte Bergreise in diesem Jahr sollte mich nach Andalusien führen. Obwohl Spanien‘s Landeshöhepunkt der Pico de Teide ist, hat auch der Festlandhöhepunkt in der Sierra Nevada durchaus seinen Reiz. Anfang November kann man immer noch davon ausgehen, verhältnismässig mildes Klima in Andalusien anzutreffen. Natürlich...
Publiziert von Linard03 15. November 2017 um 07:27 (Fotos:68 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Griechenland   T1  
16 Apr 06
Spaziergang von Faliraki nach Rhodos City(20km)
Rhodos City ist das Zentrum der Insel und hat einen gut erhaltenen historischen Kern einschließlich Stadtmauer. Da ist ein ausgiebiger Stadtrundgang natürlich Pflicht. Ein leidenschaftlicher Geher startet selbstverständlich gleich von Faliraki aus, die 18km Anmarsch bei freundlichem mediterranen Wetter sind da kein Problem....
Publiziert von trainman 15. November 2017 um 01:27 (Fotos:22)
Sottoceneri   T3+  
11 Nov 17
"Invernalina" Monte Lema (m.1586) - Gradiccioli (m.1936)
Cresta Lema-Tamaro... Non saprei dire quante volte l'abbia fatta in qualsiasi stagione da almeno una dozzina d'anni a questa parte, ma la bella nevicata del weekend precedente mi convince a ripercorrere per l'ennesima volta i miei passi, più che altro per poterne studiare le caratteristiche in vista di (sperate) nevicate più...
Publiziert von Poncione 15. November 2017 um 00:27 (Fotos:59 | Kommentare:15)
Nov 14
Venetien   T2  
1 Nov 17
Monte Serva
Den Monte Serva hatten wir uns als nächstes Tourenziel auserkoren, vor allem da er wegen seiner beeindruckenden Aussicht bekannt war. Als Ausgangspunkt wählten wir den Segelflughafen von Bassano, wo es nördlich davon ein Einkaufszentrum gibt, wo man sein Auto sorgenfrei abstellen kann. Wir gingen dann Richtung Belluno und...
Publiziert von kleopatra 14. November 2017 um 23:06 (Fotos:17)
Latium   T1  
2 Nov 17
Rundtour Rom
An unserem ersten Tag in Rom wollten wir uns einen Überblick über die Stadt verschaffen und planten eine Rundtour, die von unserem Hotel in der Nähe des Hauptbahnhofes Termini durch das antike Rom auf die andere Tiberseite über den Monte Gianicolo bis zum Vatikan und von dort durch die Altstadt vorbei an den diversen...
Publiziert von Ekkehard 14. November 2017 um 22:18 (Fotos:42 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3  
1 Nov 17
Mälchgrat: Herbstsonne über dem Rhonetal
Mal wieder unterwegs zum Mälchgrat, den ich ein bisschen schon von zuhause aus sehn kann. Nach dem Ende der Sommerzeit ist es an diesem Morgen schon recht hell. Mit dem Postauto ab Visp bin ich schon nach 20 Minuten in Eggerberg/Eggen, beim Start ist es noch angenehm frisch und schon nach wenigen Minuten kann ich das...
Publiziert von schalb 14. November 2017 um 21:37 (Fotos:22 | Geodaten:1)
Schwyz   T3+  
30 Sep 17
aussergewöhnliche Fels- und Wegeindrücke auf den Bändern der Rigi-Nordostlehne
Ein prächtiger Herbsttag Ende September lässt uns - endlich - das Vorhaben umsetzen, einige wenige Wege an der Rigi-Nordostlehne zu begehen und über die Rigi-Kulm-Nordwestrippe zum Kulm aufzusteigen. Dazu starten wir beim kleinen, gebührenfreien, Parkplatz auf Schindlenbach.   Auf dem Fahrsträsschen ziehen wir...
Publiziert von Felix 14. November 2017 um 21:25 (Fotos:47 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
12 Nov 17
Cornizzolo mt 1241+Rai mt 1261 da Suello
Dai Enrico mi dice Pinuccia "anche se il tempo è incerto andiamo a sgranchirci in montagna...."...MMMhhh e va bene ma andiamo vicino. Qual è il monte più vicino e con probabilità maggiori di sole?...Il Cornizzolo. Partiamo come al solito da Suello e seguiamo le indicazioni per Priel. Ci sono sprazzi di sole ma anche notevoli...
Publiziert von turistalpi 14. November 2017 um 20:12 (Fotos:23 | Kommentare:2)
Emilia-Romagna   T3+  
12 Nov 17
Monte Barigazzo e le sue curiose creste
La curiosità mi spinge a tornare in questa zona per metter piede su alcune particolarità geologiche di questi monti. Partiamo da un parcheggino lungo la SP42 tra Corrieri e Castellaro, in Val Taro (Borgotaro). Un chiaro cartello escursionistico indica varie mete: il nostro primo obiettivo è il Monte Barigazzo che raggiungiamo...
Publiziert von Poge 14. November 2017 um 19:59 (Fotos:45 | Kommentare:14 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
11 Nov 17
Lierna Bellano Sentiero alto del Viandante
beppe Un bravo a Gabri per la proposta azzeccatadell' ultimo momento ,per me è la prima volta che percorro il sentiero del Viandante e direi che torno a casa molto soddisfatto . Un grazie a Gabri per la piacevole compagnia. Gabri Un "luminoso" sentiero del Viandante oggi mostra il meglio di sè! Il Lago oggi è...
Publiziert von beppe 14. November 2017 um 19:42 (Fotos:54 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Vogesen   T2  
14 Nov 17
Du pays Welsche au Versant du Soleil .
Une randonnée contrastée entre deux vallées contigues que tout oppose : Patois ,paysages et reliefs , urbanisme et habitat.En toile de fond , toujours , la crête principale des Vosges culminant autour des 1300 m d'altitude . Le parcours est sportif et assez long , mais toujours sur des bons sentiers en majeure partie bien...
Publiziert von FRANCKY 14. November 2017 um 19:36 (Fotos:40)
Trentino-Südtirol   WS-  
14 Nov 17
Gitsch 2510m - Wo kein Schnee ist, wird er gemacht
Der ungewöhnlich frühe Schnee hat die Liftbetreiber und Skitourengänger aus ihrer Herbstlethargie gerissen und mich mit. Während die Scharen schon auf den Pisten am Kronplatz um die Wette rennen, wähle ich aber das Skigebiet Gitschberg, dort hats am wenigsten geschneit, dafür werde ich nicht ständig überholt ;-) Mit der...
Publiziert von georgb 14. November 2017 um 18:45 (Fotos:36)
Freiburg   T5  
10 Okt 17
Dent du Bourgo 1909m
Und wieder einmal zieht es mich ins Freiburgerland. Vom Trio Dent de Broc, Dent du Chamois und eben dem Dent du Bourgo fehlt mir nur noch letzterer. Bei prächtigem Herbstwetter starte ich kurz nach Le Pralet, und folge dem Fahrsträsschen hinauf nach Petit Cuâ. Imposant präsentiert sich die Nordwand des Dent du Bourgo, doch...
Publiziert von Pit 14. November 2017 um 17:11 (Fotos:29 | Kommentare:3)
Freiburg   T4+  
4 Nov 17
Folliu Borna 1849m
Vor dem vorausgesagten Wintereinbruch in den Bergen, beschliessen wir den vorläufig letzten schneefreien Tag in den Bergen zu geniessen. Den Beginn der Wanderung,das heisst den Abschnitt von Teraula d'Avau bis zum Col de Lys kennen wir bereits von unserem Ausflug auf den heute gut besuchten Dent de Lys. Wir folgen dem Grat...
Publiziert von Pit 14. November 2017 um 17:10 (Fotos:44 | Kommentare:4)
Argentinien   T2  
13 Nov 17
Im wilden Tal des Arroyo Goye - Durch endlosen patagonischen Frühlingswald
Der Arroyo Goye ist ein wilder Fluss, der sich von der Laguna Negra am Fusse des Cerro Negro durch ein langes, wildes Tal in den Lago Perito Moreno, einem Seitenarm des grossen Lago Nahuel Huapi hinunterstürzt. Das spanische Wort „Arroyo“ bedeutet auf Deutsch „Bach“, womit schon einmal klar wird, was in Patagonien noch...
Publiziert von Ivo66 14. November 2017 um 11:45 (Fotos:32 | Kommentare:4)
Ligurien   T1  
12 Nov 17
Sentiero Ermanno Fossati
Francesco SENTIERO ERMANNO FOSSATI : Un tracciato in modo da ricostruire un percorso permanente che rappresenti il meglio espresso da qs territorio: questo il sentiero di Ermanno Fossati, in memoria del vigile del fuoco feglinese- Lunghezza- 39 km dislivello- 2200 m sentiero segnavia cai difficolta escursionismo- E...
Publiziert von Francesco 14. November 2017 um 11:03 (Fotos:18 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Ligurien   T1  
11 Nov 17
Forti di Genova (da Piani Fregoso)
Francesco Questo weekend sulla riviera di Ponente èun test..... Quindi per oggi, sabato, con Chiara scegliamo una location idonea: calda, comoda, assolata, non impegnativa, e piacevole... Insomma, una gita gia collaudata : "Forti di Genova". Partiamo dai Piani di Fregoso con una temperatura abbastanza tiepida, sembra quasi...
Publiziert von Francesco 14. November 2017 um 11:02 (Fotos:38 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Davos   T4 I  
15 Aug 17
Pischahorn IV - endlich hat es auch mit dem Aufstieg über den Südgrat geklappt
Kein anderer Berg hat mich in diesem Sommer so sehr beschäftigt wie das Pischahorn. Mein ursprüngliches Ziel dabei, der Aufstieg über den Südgrat, hatte sich aus unterschiedlichen Gründen auch im dritten Anlauf noch nicht verwirklichen lassen. Da ich den Gipfel aber so attraktiv fand, habe ich bereits im letzten Bericht...
Publiziert von dulac 14. November 2017 um 02:07 (Fotos:67 | Kommentare:2)
Nov 13
Piemont    
12 Nov 17
Colmine di Crevola: traversata Crevola d'Ossola-Varzo
In seguito alla recente nevicata, approfitto della tiepida giornata per affrontare l'ampio crinale della Colmine, fino ad oggi visto e rivisto da molteplici differenti prospettive ma mai, prima d'ora, raggiunto... c'è sempre una prima... muovendomi così al limite della "bianca"... C'è da pestare ma non troppo... Viste che...
Publiziert von ciolly 13. November 2017 um 23:52 (Fotos:15)