Jun 15
Lombardei   T3+ II L  
15 Jun 18
traversata alta e bassa grigne
lungo ma bellissimo giro x le nostre amate grigne,giornata un po' nebbiosa ma freschetta almeno,altrimenti c'era da crepare dal caldo, saliti dalla direttissima angelina e scarettone,traversata alta,discesa x pialeral e la lunghissima traversata bassa(na mazzata finale)
Publiziert von pasty 15. Juni 2018 um 20:12 (Fotos:63 | Geodaten:1)
Oberhalbstein   T5- L L  
15 Jun 18
Piz Val Lunga (3077 m) - bike & hike from Tinizong
Piz Val Lunga (3077 m) is a peak which requires quite a long ascent/descent when you start from Tinizong or Savognin. Start of the hike just above the village of Tinizong at elevation 1320 m. I followed the alp road in direction Alp d'Err, mostly walking the bike. The road is paved up to Tgant Pensa. In Val d'Err I spotted...
Publiziert von Roald 15. Juni 2018 um 22:49 (Fotos:24 | Geodaten:1)
Glarus   T5- WS  
15 Jun 18
Es schläckt ke Geiss (w)eg: Ohne Sardona, röhrt der Mörder!
Nach 8 Jahren wieder mal via Geissegg auf den Sardona, nach dem schneereichen Winter und der langen Wärmephase sollten die Verhältnisse perfekt sein, dachte ich... Zu perfekt, dh. der Schnee inzwischen so stark gesetzt, dass selbst aufgetaut keine richtigen Tritte mehr möglich sind.., geschweige denn gefroren... Deshalb...
Publiziert von Polder 16. Juni 2018 um 10:12 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Uri    
15 Jun 18
800 Reisende gestrandet in Flüelen
... ein Ritual: abends und frühmorgens beim Tagesziel einbringen, konsultiere ich die HIM-Karte der SBB. Am frühen Freitag, kurz nach sieben Uhr prangte eine rote Marke auf der CH-Karte: eine Störungsmeldung in Arth-Goldau, die den Nord-Süd-Verkehr für eine Weile auszusetzen schien. Ich hätte ja umplanen können, z. B. in...
Publiziert von Henrik 17. Juni 2018 um 16:50 (Fotos:16 | Kommentare:3)
Frutigland   5c  
15 Jun 18
Klettern im Ueschenen
Klettern im Ueschenen Klettern mit einer wunderbaren Aussicht auf die Kandersteger Berge. Hier gibt es viele Kletterrouten, welche höchstwahrscheinlich jeden Klettergeschmack abdecken. Folgende Routen nahmen wir unter die Gummilatschen: Aurikel primula 5c+ (5 Seillängen) Salü Res 5c+ (4 Seillängen)...
Publiziert von Aendu 16. Juni 2018 um 20:58 (Fotos:12)
Lombardei   T2  
15 Jun 18
Lema Lema sempre Lema…..
Venerdì, ammagliata dal tempo splendido del giorno precedente, vado in macchina a Pradecolo e da lì salgo in vetta al Lema passando per l'Alpe Pian di Runo. Scendo alla forcella d’Arasio e risalgo al Poncione di Breno. Poi continuo lungo il bel sentiero in cresta che, passando dal Passo d’Agrario, porta in vetta al...
Publiziert von Laura72 16. Juni 2018 um 17:47 (Fotos:48 | Kommentare:14)
Uri   T2  
15 Jun 18
Treschhütte (1475 m) - SAC
Escursione nella Fellital (Canton Uri), nel giorno di carico dell’alpeggio. La meta odierna è nel comune di Gurtnellen, nella Bandita federale di caccia Fellital e Waldreservat Fellital-Taghorn. Nella Riserva forestale l’ecologia riveste un ruolo prioritario: qui sono state censite 337 specie di fanerogame, di cui 24...
Publiziert von siso 16. Juni 2018 um 21:15 (Fotos:70 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Uri   T5  
15 Jun 18
Rot Gitschen, von Berg zu Tor
Anlässlich der beginnenden Fussball-WM passt ein Besuch beim Gitschentor gut, denn ein echter Zaza weiss ja, wie man Strafstösse souverän verwertet (Klick). Den Steilpass hatte uns Kamerad polder aufgelegt, so dass wir auf seine Beschreibung verweisen und bloss ein paar Hinweise zu den aktuellen Verhältnissen und zu unseren...
Publiziert von Zaza 16. Juni 2018 um 19:52 (Fotos:24)
Piemont   T3  
15 Jun 18
Cima Camughera (2249m)
jkuks Bella questa cima Camughera. Selvaggia in uno sconosciuto e altrettanto selvaggio angolo della Val Bognanco. Lo dimostrano i boschi intonsi da noi attraversati, alcuni tratti franosi con evidenti erosioni in corso, la presenza di selvatico (cervi e camosci) tutta ladivertentecresta e l'altrettanto lungo e impegnativo...
Publiziert von Max64 18. Juni 2018 um 10:19 (Fotos:47 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Obwalden   T4  
15 Jun 18
Nünalphorn 2385m von Melchtal nach Engelberg (ÖV)
Anreise mit ÖV nach Melchtal Dorf Aufstieg via Hinterwalsli - Turren - Stock - Nünalp zum Nünalphorn Abstieg via Juchli - Wanghütte nach Engelberg Rückreise mit ÖV von Engelberg Bahnhof Sehr schöne Tour
Publiziert von leuzi 18. Juni 2018 um 09:34 (Fotos:36 | Kommentare:4)
Lombardei    
15 Jun 18
Monumento naturale Sistema naturalistico delle cave di Molera di Malnate e Cagno
Xcorso breve, una manciata di km, inizia in discesa prima su fondo sassoso molto accidentato (circa 500mt) poi stretto scavato dall'acqua (altri 500 mt); dopo pochi min si vede sulla dx la prima cava, regno indiscusso di assatanate zanzare. Il sentiero diventa ora ben pedalabile, mediamente pianeggiante, con giusto 1 paio d...
Publiziert von gonzo 19. Juni 2018 um 08:49 (Fotos:10)
Allgäuer Alpen   T5 II  
15 Jun 18
Hammerspitzen-Überschreitung
Drei-Gipfel-Tour mit Abstieg durch das Wildental... Auf die Hammerspitzen bin ich ausnahmsweise nicht durch einen Hikr-Bericht aufmerksam geworden, sondern durch die exzellente Beschreibung in dem Buch "Münchner Bergtouren" von Thomas Otto und Stephan Baur. Die Unternehmung wird allgemein als äußerst lohnend (und...
Publiziert von Bergmax 19. Juni 2018 um 20:09 (Fotos:51)
Oberhasli   T4 WS  
15 Jun 18
Mittler Tierberg oder mein erster 3000er
Ich nahm an einem SAC-Einführungskurs teil. Ursprünglich geplant am Furka, kam es zu einer Verschiebung ins Alpin Center Steingletsch. Vorweg für alle Anfänger auf Hochtouren und Felskletterer, ich kann diesen Kurs nur empfehlen. Die Kosten sind aber taff. Wobei ich bei der Sicherheit nicht sparen möchte. Vieles konnte ich...
Publiziert von maenzgi 19. Juni 2018 um 17:57 (Fotos:20)
Jun 14
.Auvergne-Rhône-Alpes   T2  
14 Jun 18
Crêt de la Neige 1|2 Bellegarde-sur-Valserine - Refuge du Gralet
Gestrandet in Bellegarde, so begann meine 2-tägige Tour über die Crêt de la Neige. Nachdem ich in Bellegarde angekommen war, versuchte ich mit einem Bus nach Vanchy, meinem Ausgangspunkt zu bekommen. Fehlanzeige, ein Bus fährt nicht. Auch das Ansinnen ein Taxi zu nehmen schlug fehl. Den Taxifahrern war die Wegstrecke zu kurz...
Publiziert von Mo6451 16. Juni 2018 um 14:29 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
14 Jun 18
Grandiosi panorami dalle cime della Veddasca
Appena sopra il lago, appena sotto il cielo, in quella zona dove l'aria sa di erba, terra e fiori, in una bolla dove si vorrebbe gravitare senza fine. E' fresca l'aria al Passo Forcora ma il cielo è brillantissimo, come mai l'ho visto in montagna questa primavera. M'incammino verso il monte Sirti, nella splendida ed ertissima...
Publiziert von rochi 14. Juni 2018 um 16:09 (Fotos:16 | Kommentare:8)
Sottoceneri   T2  
14 Jun 18
M. Tamaro & M. Gradiccioli anello da Arosio
Sono partito da casa con l'idea di fare una cosa tranquilla al Gradiccioli ma vista la giornata fantastica cambio idea e decido di fare un bel girone salendo prima al Tamaro per poi fare la dorsale verso il Gradiccioli , discesa verso Arosio passando dalla ' Alpe Agario . Giornata bellissima torno a casa molto soddisfatto.
Publiziert von beppe 15. Juni 2018 um 05:15 (Fotos:26 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
Glarus   T3+  
14 Jun 18
Rautispitz 2283 m.ü.M.
Vom Parkplatz Obersee machte ich mich auf den Weg in Richtung Rautispitz. Der Aufstieg wollte ich durch den felsigen Wald via Geisskappel angehen. Zu Beginn verläuft der Weg auf einer Alpenstrasse, gut um warm zu werden. Alsbald es dann steiler und felsiger wird. Der Weg ist super spannend und nirgend sehr anspruchsvoll, man...
Publiziert von mbjoern 14. Juni 2018 um 20:20 (Fotos:10 | Kommentare:2)
Bellinzonese   T2  
14 Jun 18
Dangio-Torre - Capanna Adula
Nachdem ich letzthin einen Video-Film über die Schokoladenfabrik "Cima Norma" in Dangio gesehen habe, machte mich dies "gluschtig", um einmal diese Gegend zu besuchen. Ich konnte dies bei bestem Wetter gleich noch mit einer Tour zur Capanna Adula CAS verbinden. DieFabbrica di Cioccolato Cima Norma S.A., auchChocolat Cima-Norma...
Publiziert von johnny68 14. Juni 2018 um 21:51 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Oberwallis   WS+  
14 Jun 18
Gross Muttenhorn 3099m
Avec les amis d'Alsace décidons la randonnée pour l'ascension de ce magnifique sommet du Valais. Il sera pour moi la dernière activité a ski en cette fin de saison. La voiture avale tranquillement les 230km qui nous séparent de notre lieu de résidence pour Andermatt, Realp et Furkapass. Le parking Belvédère de...
Publiziert von Pere 15. Juni 2018 um 21:14 (Fotos:13 | Kommentare:4)
St.Gallen   T2  
14 Jun 18
Quinten - Schrina-Hochrugg auf geheimen Pfaden
So richtig geheim ist der Weg ja nicht. Er ist durchgehend markiert und mit weissen Wegweisern signalisiert. Erstaunlicherweise fehlt er jedoch in der Wanderwegkarte, und auf der LK ist zwischen Garadur und Alp Schrina nicht einmal eine Wegspur eingetragen. Und auch auf HIKR gibt es mW. bisher keinen Bericht darüber - darum hier...
Publiziert von PStraub 15. Juni 2018 um 19:49 (Fotos:18 | Kommentare:2 | Geodaten:1)