Feb 17
Davos   ZS-  
17 Feb 18
Hanengretji - Chörbschhorn - Grüenihorn
Wie so oft in letzter Zeit ist auch heute nur für die eine Tageshälfte gutes Wetter angesagt. So war denn auch der Vormittag noch einigermassen sonnig, in der Höhe blies aber ein kräftiger Wind und es zog langsam zu. Ich starte, nochmals mit Ziel Chörbsch Horn, bei der Thurgauerklinik im Grüeni - quasi vom Bett aus, da V....
Publiziert von Djenoun 17. Februar 2018 um 17:23 (Fotos:17)
Piemont   T3  
17 Feb 18
Pallanzeno - Corticcio Circuit
Nachdem in jüngster Zeit die Kameraden atal und Ferruccio die steile Flanke ob Pallanzeno mehrfach erkundet haben, fühlen wir uns heute berufen, auch etwas zu dieser Dokumentation beizutragen. Das bescheidene Wetter sowie die Begleitung durch einen älteren Hund tragen dazu bei, dass uns eine kürzere Runde sehr gelegen kommt....
Publiziert von Zaza 17. Februar 2018 um 19:11 (Fotos:6)
Lombardei   T2  
17 Feb 18
Monte Monarco, Monte Rho di Arcisate, Monte San Bernardo, Monte Minisfreddo
Per questo sabato a livello meteo non molto promettente torno a far visita alle montagne dei cugini Varesotti partendo da Induno Olona nei pressi dell’Hotel oramai in disuso Villa Castiglioni quando manca un quarto d’ora a mezzogiorno per salire alla bella località “ feudale “ di Frascarolo dove mi inoltro nel sentiero...
Publiziert von GIBI 20. Februar 2018 um 19:23 (Fotos:21 | Kommentare:9 | Geodaten:3)
Lombardei   T2 WT2  
17 Feb 18
Rifugio Grassi e Zucco di Valbona
paolo aaeabe Il nostro cuoco oggi ha voglia di riposare dai fornelli e il tempo é cosí cosí... si decide quindi per il rifugio Grassi, un buon compromesso tra allenamento e ottima cucina. Se va bene saliremo con un poco di sole e nel pomeriggio vedremo due fiocchi di neve. Cosí sará. Oggi arruoliamo anche Ermes e Paola, due...
Publiziert von paolo aaeabe 21. Februar 2018 um 18:50 (Fotos:35 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Lombardei   T3 WT3  
17 Feb 18
Tezzi Pizzo di Petto M. Vigna Vaga
Oggi previsioni non ottimali quindi cambiamo la programmazione originale per ripiegare su un classico invernale delle nostre Orobie gia fatto l'anno scorso questa volta per cambiare lo percorriamo in senso inverso. Partiamo da Tezzi con cielo quasi sereno subito troviamo neve ma la traccia è buona e attiviamo in val Sedornia...
Publiziert von ser59 18. Februar 2018 um 13:27 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
17 Feb 18
Corni di Canzo
Cravenna–Corni di Canzo Questa uscita, come alcune altre precedenti, l’ho effettuata dopo aver accompagnato le sorelle della “Comunità del Roveto” a Ponte Lambro(Erba) presso la sede della Nostra Famiglia e, in funzione del tempo che ho a disposizione tra l’andata ed il ritorno (di solito 5,30 h.) e della buona...
Publiziert von imerio 18. Februar 2018 um 14:42 (Fotos:20)
Lombardei   T2 WT2  
17 Feb 18
Gazzirola (m.2216)
Incerto tra varie possibili destinazioni (leggasi ravanate con o senza neve) in solitaria ci pensa Paola a togliermi ogni dubbio, proponendomi una tranquilla ciaspolata: scelgo il Gazzirola, che in abito bianco (o bianchiccio...) è sicuramente gradevole, visto che lei non vi era mai stata. TraValcolla eVal Rezzo preferisco...
Publiziert von Poncione 20. Februar 2018 um 22:10 (Fotos:14 | Kommentare:4)
Glarus   S  
17 Feb 18
Hausstock mit Abfahrt über Ober Chämmler
Für dieses Wochenende wollte der gute Tiefschnee und das schöne Wetter nicht bis nach unten kommen, dann gehen wir halt zu ihm rauf. Anfänglich war das Wetter für den Samstag bewölkt, was sich dann um 11 in den Webcams von Laax änderte. Mit dem Auto nach Wichlen gefahren, gestartet um 12 Uhr mit Sonnenschein und einem lauen...
Publiziert von DonMiguel 19. Februar 2018 um 18:45 (Fotos:18 | Kommentare:3)
Kosovo   T2  
17 Feb 18
Der Pashtrik (1989m) zum 10-jährigen Unabhängigkeitstag des Kosovo
Der Unabhängigkeitsgipfel - Seit den 17. Februar 2008 besteigen wir immer den Pashtrik, jedes Jahr & das seit 10 Jahren. Es ist ja so zu sagen zum Tradition geworden, da Kosovo am 17. Februar 2008 die Unabhängigkeit erhalten hat Startpunkt war das DorfBinaj, auf 670m Höhe, südwestlich von Prizren, vor Gorozhup&...
Publiziert von Nitt Gashi 20. Februar 2018 um 10:00 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Lombardei   T3  
17 Feb 18
Palanzone 1436 m-Doss dell'Asen 1272 m e Bolettone 1317 m
Continuiamo ad alternare le ciaspole al secco, viste poi le previsioni non particolarmente allettanti… Lasciata l’auto al posteggio del mercato di Asso saliamo direttamente al Palanzone, neve dura dalla Bocchetta di Vallunga fino all’uscita dal bosco. Scendiamo quindi alla Bocchetta di Caglio, tutto su neve...
Publiziert von cristina 20. Februar 2018 um 10:17 (Fotos:6 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Feb 16
St.Gallen   T1  
16 Feb 18
Kleine Wanderung zu einem historischen Ort (Ruine Rheineck SG)
In einer Regenpause machte ich mich vom Abzweig der Strasse nach Brenden von der Verbindung Rheineck - Wolfhalden - Heiden auf, um den Aussichtspunkt 545m mit Sitzgelegenheiten und Feuerstelle zu erwandern. Vom Gipfel bietet sich einem wirklich ein wunderbarer Blick auf den Bodensee, der heute aber so grau erscheint wie der...
Publiziert von stkatenoqu 16. Februar 2018 um 18:52
Hinterrhein   WS  
16 Feb 18
Klebrige Masse am Mittaghorn
Skitouren-Tage in Splügen. 4 Ziele haben wir uns gesetzt, das erste mit der heutigen Tour erreicht. Nachdem gestern wieder massenhaft Schnee fiel und das Wetter eher schlecht angekündigt wurde, sind wir heute doch positiv überrascht worden. Wir starteten eher spät, um 09.20 Uhr, beim PP Splügenpassstrasse. Die Wolken...
Publiziert von Zoraya 16. Februar 2018 um 20:56 (Fotos:17)
Piemont   T3  
16 Feb 18
Auf der Sonnenseite des Valle Anzasca
Am Morgen ist es in der Deutschschweiz grau und nass und am Abend...nass und grau. Ein glückliches Privileg ist es, wenn man dazwischen auf einen Sprung ins Piemont reisen und ein paar Stunden Kaiserwetter geniessen kann! Ausgangspunkt ist die Piazza Mercato in Piedimulera, wo die Strà Grande beginnt, der alte Saumpfad des...
Publiziert von Zaza 17. Februar 2018 um 19:05 (Fotos:7)
Feb 15
Stubaier Alpen   WI4  
15 Feb 18
Schneewitchen (140m, WI 4+, 4 SL) und durch Eisschlag das Seil zerstört
Eigentlich wollten wir die hängenden Gärten bei Lüsens klettern. Doch leider war eine Seilschaft schneller als wir und stand schon am Einstieg. Also Plan B und halt die Easy Afternoon daneben klettern. Oben kommt schließlich auch noch eine 5er Seillänge, wenn man verlängert... Ein paar Meter weiter sehen wir 2 Seilschaften...
Publiziert von pete85 19. Februar 2018 um 19:06 (Fotos:21)
Lombardei   T3+ I  
15 Feb 18
Dopo el Cas l'è l'ùra del Trè Tapàs.
Reduci da una pesante malattia di stagione oggi ritorniamo a calcare i sentieri di montagna, anche se la forma è tutta da verificare, e visto che ci vogliamo bene, saliamo al Trentapassi seguendo il tracciato della Vertical Skyrace . Il resto verrà da sé… Partiamo da Vello, e seguendo il sentiero 263 ci portiamo alla...
Publiziert von Menek 17. Februar 2018 um 16:35 (Fotos:42 | Kommentare:15 | Geodaten:1)
Provence   T2  
15 Feb 18
Massif des Maures: Sommet de l´Ermitage (620 m)
Eine schmale Straße schlängelt sich durch die dicht bewachsene Hügellandschaft im Massif des Maures bis zur Chartreuse de la Verne. Die aus dem Mittelalter stammende Kartause ist allemal einen Ausflug wert. Bei dieser Gelegenheit ist die Rundwanderung um den "Hausberg" Sommet de l´Ermitage mit Gipfelabstecher eine sehr...
Publiziert von Riosambesi 17. Februar 2018 um 10:42 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Oberengadin   ZS  
15 Feb 18
SKT Tour Piz D'Agnel-Tschima da Flix-Piz Traunter Ovas-Fuorcla Margun
Gran bel tour con condizioni non facili, con Mika e Thomas alle prime armi, quindi ancora meglio per la sua esperienza. La meteo dà nuvoloso e con poco sole fino alle 12:00. quindi si parte presto dalla Veduta Julierpass, alle 6:30 con frontale iniziamo a salire a buon passo la Val D'Agnel, mi tocca tracciare perchè il vento...
Publiziert von marc73 18. Februar 2018 um 16:51 (Fotos:8)
Rax, Schneeberg-Gruppe   WT4 ZS-  
15 Feb 18
Rax - Heukuppe
Der Anstieg vom Preiner Gscheid auf die Heukuppe, den höchsten Gipfel der Rax, und die anschließende Abfahrt über den Karlgraben ist die klassische Skitour im Raxgebiet. In der Regel sind auf dieser Strecke zahlreiche Tourengeher unterwegs, gerade an einem so herrlichen Wintertag wie am 15. Februar 2018. Ich habe wie im...
Publiziert von Erli 18. Februar 2018 um 17:28 (Fotos:40)
Feb 14
St.Gallen   WS  
14 Feb 18
Gulme
Bisher bin ich ab Stein SG aufgestieg und über den Häderenberg abgefahren. Heute erstmalig diese sehr zu empfehlene Rundtour. Aufstieg: Von Arvenbüel hinauf zu P.1340. Über Heigge und Altschen wird Vorderhöchi erreicht. Hier Kaffeepause in der geöffneten Beiz. Eine steil angelegt Spur führt uns über den Ostgrat...
Publiziert von joe 17. Februar 2018 um 14:30 (Fotos:4 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen   WS  
14 Feb 18
SKT Zunderkopf und Vorderfelderkopf O-Flanke – beste Verhältnisse über’m Pflegersee
Der Vorderfelderkopf gehörte mit zu den ersten Skitouren, die ich vor über 40 Jahren mit der DAV-Jugendgruppe unternommen habe. Pistenskistiefel, ausgeliehene Tourenskier mit Schnallfellen, starkes Schneetreiben und miserable Sichtverhältnisse trugen damals nicht dazu bei, eine Begeisterung für das Skitourengehen bei mir zu...
Publiziert von algi 14. Februar 2018 um 18:35 (Fotos:34)