Nov 17
Lombardei   T2  
17 Nov 18
Monte Nudo -1235 mt- (da Laveno).
Considerando l'impegno famigliare e il conseguente rientro anticipato a casa, decido di ritornare al Sasso del Ferro, dopo la recente visita e, curiosare per altre nuove varianti. Mi ritrovo però "accerchiato" da una battuta di caccia al cinghiale, ben organizzata a squadre, per questo motivo, decido per una meta diversa e ben...
Publiziert von GAQA 18. November 2018 um 14:16 (Fotos:32 | Kommentare:6)
Karawanken und Bachergebirge   T3  
17 Nov 18
Ferlacher Spitz
Wenn man in Kärnten vom Wörthersee kommend nach Villach fährt, fällt im Süden der eindrucksvolle Felskegel des Mittagskogel ins Auge, der aus der Kette der westlichen Karawanken heraussticht. Dem Mittagskogel nördlich vorgelagt ist der Ferlacher Spitz, der eine phantastische Sicht auf Drau und Faaker See im Norden und die...
Publiziert von Erli 18. November 2018 um 20:49 (Fotos:24)
St.Gallen   T4-  
17 Nov 18
Wildhuser Schafberg 2373m
Spatherbst-Tour auf den Wildhuser Schofberg Beste Wetteraussichten für dieses Wochenede für eine tolle Herbst-Tour über der Nebelgrenze, bevor der Wintereinbruch kommt. Ca. 10 Jahre ist es her, seit wir das letze Mal auf dem Schofberg waren. Mit der ersten Fahrt der Gamplütbahn fuhren wir aus dem Nebel hoch auf die...
Publiziert von RainiJacky 19. November 2018 um 14:48 (Fotos:25 | Kommentare:2)
Lombardei   ZS-  
17 Nov 18
quasi Monte Vago - 3050 m
Anche questo weekend destinazione Livigno.... sì, forse siamo dei matti vista l'ora di sveglia... ma bisognava crederci un po' in questa "pazza" avventura... e noi ci abbiamo creduto! E soprattutto oggi non ci siam fatti mancare proprio nulla: dal guado di torrenti alla neve polverosa! Purtroppo oggi la cima salta, a causa del...
Publiziert von irgi99 21. November 2018 um 17:57 (Fotos:35 | Kommentare:2)
Prättigau   T4 I  
17 Nov 18
Sassauna-Runde
Sassauna-Runde im goldenen Herbst Beim letzten Versuch dieser Runde sind wir damals wegen zuviel Schnee kurz nach dem Sassauna-Gipfel gescheitert und mussten viel zu früh Forfait geben. Heute bei diesem Traumwetter kamen wir jedoch in den Genuss von perfekten Bedingungen - ganz ohne Wind geht es halt selten auf den Bergen...
Publiziert von Bombo 19. November 2018 um 19:03 (Fotos:22 | Geodaten:1)
Bayrische Voralpen   T2  
17 Nov 18
Wendelstein - Nachmittagstour
Die Antwort auf alle Fragen heute lautet "97", nicht 42. Bereits letztes Wochenende bemerkten wir eine stetig wachsende Anzahl von Revisionszeiten nutzenden Berggängern, so auch hier am Wendelstein. Seilbahn und Zahnradbahn ruhen, Catering gibt's gar keins und dennoch kommen uns exakt 97 Bergkameraden bergab entgegen. Ob...
Publiziert von Max 20. November 2018 um 21:48 (Fotos:48)
Lombardei   T3+  
17 Nov 18
Cresta della Giumenta e creste del Resegone 1875 m
Questo è uno dei tanti concatenamenti che ogni tanto mi vengono in mente e che amo tanto fare. Purtroppo la giornata so che non sarà delle migliori ma almeno non dovrebbe piovere e, del resto, poiché è prevista neve nei prossimi giorni o adesso o tutto rimandato alla prossima primavera. La giornata non parte bene. Al...
Publiziert von cristina 20. November 2018 um 15:57 (Fotos:24 | Kommentare:11 | Geodaten:1)
St.Gallen   T3  
17 Nov 18
Steingässler und Guscha
Es gibt Berge, zu denen man immer wieder zurückkehrt. Und es gibt Berge, die manausschliesslich mit Skis oder nur zu Fuss besteigt. Seit wir es in unserem Freundeskreis zur Tradition gemacht haben,seit1978den unscheinbaren Steingässler jeden Silvester ab Schönhalden mit Skis zu besteigen - sofern überhaupt Schnee lag oderes...
Publiziert von rhenus 21. November 2018 um 15:54 (Fotos:15)
Ötztaler Alpen   T3+  
17 Nov 18
Spätherbstliche Runde über den seilbahnfreien Hochzeiger (2560m)
Der Herbst zieht sich weiterhin in die Länge und bietet nach wie vor schönstes Wetter mit Fernsicht. Einzig die Tage werden kürzer und kühler. Gleichzeitig eignet sich der November immer gut für Touren auf Seilbahnberge, da viele Bahnen vor der Skisaison in der Revision sind. Wir wollten nochmal ins Hochgebirge und haben uns...
Publiziert von Andi_mit_i 21. November 2018 um 14:11 (Fotos:75 | Geodaten:1)
Nov 16
Nidwalden   T4+ I  
16 Nov 18
Oberbauenstock & Schwalmis
Eigentlich könnte ich zurzeit bereits die erste Skitour der Saison machen...der Entscheid fiel dann auch nicht ganz einfach. Lange studierte ich am Bike & Ski auf's gross Leckihorn nach. Doch das seit zehn Jahren geplante Projekt - der Überschreitung von Oberbauenstock bis Schwalmis - gewann das Rennen aufgrund der sehr...
Publiziert von D!nu 19. November 2018 um 21:12 (Fotos:32 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Emmental   T2  
16 Nov 18
Rund um den Obermattgrabe
Der Nebel, heute unser ständiger Begleiter. Dabei hatte der Wetterbericht im Laufe der Woche noch Sonne angekündigt, nur in welcher Höhe, dass war nicht zu erfahren. So starten wir unsere Rekotour für den Jahresbot der SAC-Senioren bei wenig Sicht in Signau. Vielleicht klart es im Laufe des Vormittags noch auf, ansonsten...
Publiziert von Mo6451 16. November 2018 um 19:56 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Schwyz   T3  
16 Nov 18
Ein Tag am Meer....
Heute nochmals frei;-) - aber nach der gestrigen Tour war heute lockeres Auslaufen, Sünnele, Lesen angesagt - also Strandferien quasi.... Strandferien am Nebelmeer, wobei ich ein so schönes lange nicht mehr gesehen habe. Am schönsten ist es nicht zu weit vom Meer, auf einer Insel. Wenn das Nebelmeer den Talkessel von Schwyz und...
Publiziert von Polder 16. November 2018 um 20:05 (Fotos:15)
Jungfraugebiet   T5  
16 Nov 18
Auf Abwegen: Vom Axalphorn zur Schynigen Platte und weiter nach Wengen
Boah, das ist ja arg weit, denken wohl die Kenner der Jungfrauregion! Aber es ist bloss so, dass der ehemalige Hikr-User axalphorn mehrfach auferstanden ist und mir kürzlich von einem interessanten Pfad zur Schynigen Platte berichtete. Dieses Weglein war in den 1970er Jahren auf der LK 1:25000 eingezeichnet und es ist heute...
Publiziert von Zaza 16. November 2018 um 21:33 (Fotos:13 | Kommentare:1)
Bregenzerwald   T2  
16 Nov 18
Schwarzenberg 1'475m
Der Schwarzenberg ist ein recht auffälliger Gipfel über dem Rheintal in Vorarlberg, zwischen der Hohen Kugel und dem Karren. Sein Gipfel kann erst seit recht kurzer Zeit ohne besondere Probleme erklommen werden, da der Weg und das Gipfelkreuz, das den höchsten Punkt schmückt, noch recht neu sind. Ich begann meine Wanderung im...
Publiziert von stkatenoqu 16. November 2018 um 22:50
Schwyz   T2  
16 Nov 18
Chli Aubrig (1642 Meter) - Dem Nebel entflohen - Ein Nachmittagsspaziergang
Was macht man an einem Freitag Nachmittag auf 900 Metern mitten im Nebel? Man sucht logischerweise einen Platz an der Sonne. ... Die Sattelegg sollte gemäss Meteo nebelfrei sein. Denkste! ... Auf der Sattelegg angekommen ist der Nebel noch dichter als sonst wo. Aber, .... dort wo er am dichtesten ist, besteht die Chance ihm ohne...
Publiziert von lynx 17. November 2018 um 15:13 (Fotos:33)
Ammergauer Alpen    
16 Nov 18
Jeder Berg hat eine Seele - der Beweis:-) / Ogni monte ha la sua anima - la prova:-)
Für mich haben jeder Berg und die ganze Natur eine Seele. Um das in Bildern zu veranschaulichen, hier unsere letzte Tour in diesem super Herbst ohne Schnee. Diese Tour ist natürlich eine Wiederholung, was soll man auch vom Winterbaeren anderes erwarten. Aber wir haben die Ausblicke auf dieser Runde noch nie über dem...
Publiziert von Winterbaer 19. November 2018 um 14:56 (Fotos:57 | Kommentare:15)
Nov 15
Glarus   T5  
15 Nov 18
Alten Weg gesucht - Gufelstock (2436 m) - Plattenstock - Ober Gheist
Die Nebel-Obergrenze soll bei 1200 m liegen, drüber Sonne pur. Da kommt eine Wanderung in der Gufelstock-Südflanke gerade recht. Ab Engi folgte ich alles dem markierten Bergweg nach Gufeli-Oberstafel, dieser verläuft auf der Ost-(=Morgensonnen-)Seite. Im Tal lag Raureif, doch schon beim Ferienheim stieg die Temperatur auf...
Publiziert von PStraub 15. November 2018 um 18:11 (Fotos:13 | Kommentare:2)
St.Gallen   T5 II WS  
15 Nov 18
Nid z'verachta: Chorren ufe, Sichel abe
Vor zwei Jahren hatte ich mir nach dieser prächtigen Fast-Silvestertour vorgenommen, den Sichler das nächste Mal via Chnorren (S) und die Sicheln (SW) zu überschreiten, zumindest im Spätherbst, wenn Südexpositionen angesagt sind, die wohl schönste Sichelchamm-Überschreitung. Für den Zustieg ist ein normales Velo (kein...
Publiziert von Polder 15. November 2018 um 19:35 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Mittelwallis   T2  
15 Nov 18
BLS - Südrampe im November.........
.................bei absolut herbstlichen Temperaturen. Fast alleine starte ich in Hohtenn. Der Weg ist bestens ausgeschildert mit grünen Kleber durch die BLS mit Südrampe. Verfehlen fast ausgeschlossen. Der Abzweiger über die Hängebrücke ist nicht zu verfehlen. Man steigt einige Hm ab. Etliche Meter sind dann etwas...
Publiziert von Baldy und Conny 16. November 2018 um 21:29 (Fotos:13)
Surselva   T1  
15 Nov 18
Vorderrhein VII, Tavanasa bis Ilanz
Diesmal war es eine etwas langweilige Strecke. Wahrscheinlich kein Vergleich zu dem was noch kommen wird. Es war empfindlich kühl und der Weg ging bis kurz vor Ilanz praktisch alles im Schatten, während auf der andern Talseite die Sonne schien. Viel Sehenswertes ist hier nicht zu finden, möglicherweise habe ich ein wenig zu...
Publiziert von rihu 17. November 2018 um 16:03 (Fotos:17)