Sep 18
Ötztaler Alpen   T6 WS II  
18 Sep 18
Hochtour über dem Langtauferer Tal auf Rote Köpfe und Danzebell
Nach einer unangenehmen Begegnung mit einem ausschließlich italienisch sprechenden, unfreundlich auftretenden jungen Paar am Vorabend am sog. "Atlantis der Berge" bei eingetretener Dunkelheit hatte ich in (dennoch) der Nähe des großen Gebäudes biwakiert. Am nächsten Morgen brach ich kurz nach 06.00 Uhr in der Dämmerung...
Publiziert von Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 19. September 2018 um 13:54 (Fotos:41)
Bayrische Voralpen   T2  
18 Sep 18
Sulzberg - 1120 m - Mangfallgebirge
Kurztour aus dem Inntal auf den markanten Waldbuckel. Schöne Fahrt durch Brannenburg und den Ortsteil Lechen bis zum Parkplatz am Eingang des Kirchbachtals. Ich ging von dort gleich nach rechts und dann einen kleinen Steig links an einem Rohbau vorbei. Weiter am Waldrand. Beim Übersteigen eines Weidezauns erhielt ich einen...
Publiziert von Woife 19. September 2018 um 10:30 (Fotos:12)
Sep 17
Alpenvorland   T1  
17 Sep 18
"Alter Postweg" im Hegau - Der Sommer setzt sich fort
Was tun mit einem angebrochenen Montag, insbesondere wenn sich nach einem klaren Morgen plötzlich Nebel über die Landschaft legt. Ein Zeichen, dass der Herbst seine Fühler ausstreckt. Statt Plan A kam Plan B zum Zug, wenn sich der Nebel auch schnell wieder aufzulösen begann. Unser Vorhaben war auf dem "Alten Postweg" im Hegau...
Publiziert von alpstein 17. September 2018 um 17:28 (Fotos:24)
Bellinzonese   T3+ L  
17 Sep 18
Rondadura 3015m "ancoranellanebbia"
Uscita rapida con Francesco e Priska, avevo promesso un 3000 ma con pochissimo tempo, decido per Rondadura,..anche dopo le ultime volte mi ero detto di salire solo con la neve e sci,. cmq partiamo dal lago ed iniziamo il solito calvario nei rododendri, questa volta mi tiro tutto a destra dove vedo piu mirtilli bassi, la salita...
Publiziert von marc73 17. September 2018 um 21:08 (Fotos:4 | Kommentare:1)
Glarus   T3+  
17 Sep 18
Guetbächichamm 2076m
Heute, an meinem letzten Ferientag, darf es nach all den Abenteuern der letzten Wochen wieder mal was Gemütliches sein, einfach nochmal Sommerwetter und Bergpanorama geniessen. Der wenig bekannte Guetbächichamm liegt oberhalb von Linthal, inmitten einer grossartigen Szenerie aus Glarner Gipfelriesen. So liegen in unmittelbarer...
Publiziert von Bergamotte 17. September 2018 um 21:27 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Oberhalbstein   T5- I  
17 Sep 18
Piz Settember (2727 m) - in September
Piz Settember (2727 m) is a mountain peak near Radons (Savognin). Possible routes are: east flank (T3), south ridge (T4), or north ridge (T5). On the west side there is a vertical rock wall, nearly 100 m high at the most. My ascent was on the north ridge, with descent in the east flank. I started my hike at 9:15 AM in Radons....
Publiziert von Roald 17. September 2018 um 22:46 (Fotos:29 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Oberhasli   T2  
17 Sep 18
Aare I/3, Handegg bis Guttannen
Ausgestiegen bin ich an der Postautohaltestelle Handegg-Gelmerbahn. Und schon waren da die ersten Pilze vor meinen Füssen. Im weitern Verlauf der Tour, überall Pilze. Wenn ich nicht eine Flusswanderung geplant hätte, hätte das wirklich eine Pilzexkursion werden können. Etwas unterhalb führt eine kleine Brücke über die...
Publiziert von rihu 18. September 2018 um 16:28 (Fotos:31)
Unterwallis   T3  
17 Sep 18
Pointe d'Orny
La cabane du Trient et la Pointe d'Orny était jusqu'au début des années 2000, réservées au seuls alpinistes. Effectivement, pour gagner la cabane du Trient, il fallait impérativement gagner le glacier et remonter celui-ci jusqu'au pied de la cabane. En effet, la petite cuvette se trouvant au pied de l'Aiguille d'Orny était...
Publiziert von genepi 19. September 2018 um 20:56 (Fotos:34 | Geodaten:1)
Freiburg   T6 II  
17 Sep 18
Über die Fochsenflue auf den Chörblispitz
Fochsenflue (1975m) - Chörblispitz (2103m). Der Chörblispitz ist ein schöner Gipfel auf dem Grat um den Breccaschlund und befindet sich zwischen Fochsenflue und Combigabel. Der einfachste Zugang führt auf einem nicht markierten Wanderweg von der Chörbli durch die SE-Flanke, die anspruchsvolleren über den N- und...
Publiziert von poudrieres 20. September 2018 um 20:19 (Fotos:43)
Berchtesgadener Alpen   T5+ III  
17 Sep 18
Kleiner Watzmann SW-Grat - NO-Grat Überschreitung
Nachdem es den ganzen Sommer über so aussah, als ob es in diesem Jahr keine Bergtour mehr geben würde, ist am Ende sogar noch eine Hikr-Erstbegehung rausgesprungen. Aber erstmal kam der übliche Wahnsinn: 12 Stunden Fahrt bis morgens um 6 Uhr, "kurze" Akklimatisierungstour im Wilden Kaiser, nachmittags Fahrt nach Schönau...
Publiziert von Werner_Ki 21. September 2018 um 08:32 (Fotos:7 | Kommentare:2)
Sep 16
St.Gallen   T5 II  
16 Sep 18
Einsamer, etwas brüchiger Spielplatz
Alpinwandertour auf den Hangsackgrat. Die Wanderung beginnt in Weisstannen, Oberdorf, und folgt dem Tal des Gufelbach auf guten, von den Kühen beim Alpabzug teilweise matschig getretenen breiten Bergwegen bis Batöni (hübsche Wasserfälle). Bei den Wasserfällen über die Hängebrücke, dann steil hoch und beim Glattboden...
Publiziert von wanderigel 20. September 2018 um 08:30
Glarus   T3  
16 Sep 18
Rautispitz 2283 m
Heute gab's eine weitere Tour mit meiner Schwester zusammen und sogar wieder einmal in der Nähe. Der Rautispitz sollte es sein, ein Gipfel, den wir noch nicht kennen.   Noch vor halb Sieben in der Früh starten wir am Obersee, der Parkplatz ist noch leer, nur vereinzelte Lichter am Ufer verraten die anwesenden...
Publiziert von Djenoun 16. September 2018 um 17:50 (Fotos:19 | Kommentare:7)
Schwyz   T3  
16 Sep 18
Völkerwanderung auf den Grossen Mythen (1898 m)
Nachdem meiner Tochter die Tour auf den Weissenstein vor bald anderthalb Jahren so gefallen hat, sollte es einen Nachfolger geben. Schönes Wetter war vorhergesagt und so entschloss ich mich für die Tour auf den Grossen Mythen. Wir starten an der Bergstation der Bergbahn und erreichen rasch den Fuss des Mythenmassivs. Es ist...
Publiziert von Uli_CH 16. September 2018 um 18:05 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Frutigland   T5 WS II  
16 Sep 18
Zaller[s] Horn und Dündenhorn
Zallershorn, Lägigrat &Dündenhorn Die Route ist hinlänglich beschrieben durch u.a. Aendu, Alpine_Rise, Camox oder Lugges. Trotzdem möchte ich an dieser Stelle auf unsere Route etwas eingehen und meine Impressionen beschreiben. [16.09.2018] tintin und ich standen am vergangenen Sonntag an vorderster Front, etwa 07.50...
Publiziert von amphibol 18. September 2018 um 22:28 (Fotos:20 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Oberhalbstein   T5  
16 Sep 18
Piz Scalotta 2992 m - Über den Nordgrat
Der Piz Scalotta ist eine bedeutende Erhebung auf dem langen Verbindungsgrat zwischen den Muntognas digls Lajets im Norden und dem Piz Surparé im Süden. Er wird vorwiegend im Winter bestiegen, denn der lange Zustieg von Bivio aus über die Normalroute durch das kaum enden wollende Val Gronda mit seinem vielen Schutt und Geröll...
Publiziert von Ivo66 16. September 2018 um 18:56 (Fotos:32)
Lombardei   T5-  
16 Sep 18
Il sentiero perduto da Campo-Tartano a Dondone
In Val Tartano, fra escursioni e gite scialpinistiche, sarò salito decine di volte, ma a dire la verità non sospettavo nemmeno che esistesse un passaggio attraverso quel versante dirupato e franoso formatosi dopo l'immane crollo del 1911 che andò ad arrestarsi solo nell'Adda; però l'osservazione attenta della carta IGM...
Publiziert von cai56 17. September 2018 um 16:07 (Fotos:50 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Randgebirge östlich der Mur   WS  
16 Sep 18
Madereck - gemütliche Urlaubsausklangstour!
Leider ist der Urlaub zu Ende und als "Ausklangstour" haben wir heute, gemütlich, das Madereck erklommen. Mit einem guten Mittagessen haben wir uns belohnt und danach ging es auf den selben Wegen zurück in die Heimat! Madereck - immer wieder gerne!
Publiziert von mountainrescue 16. September 2018 um 19:01 (Fotos:18)
Liechtenstein   T4 I  
16 Sep 18
Hinter Grauspitz / Schwarzhorn (2574m)
Landschaftlich beeindruckende, aussichtsreiche und einsame Tour von Steg zur Hinter Grauspitz (Schwarzhorn), dem zweithöchsten Liechtensteiner. Zurück über die Pfälzer Hütte und den schönen Rettaweg. Die Tour ist schon oft beschrieben, daher nur ein paar kurze Anmerkungen: Start ist beim Stausee in Steg. Über...
Publiziert von QuerJAG 17. September 2018 um 17:25 (Fotos:32 | Geodaten:1)
Piemont   T2  
16 Sep 18
Anello ai laghi Devero e Piamboglio
Il giovane Stefano, figlio di una cara amica che vive in Canada da anni, in questo periodo in Italia, mi chiede di poter dare uno sguardo alle Alpi. Con pochi pensieri, decido per una gita all'Alpe Devero che conosco benissimo e che rappresenta il meglio che le montagne Ossolane possano offrire. Sono talmente convinto dalla...
Publiziert von rochi 16. September 2018 um 20:45 (Fotos:12)
Mittelwallis   T3  
16 Sep 18
Sanetsch : Genièvre - La Croix de l'Achia - Miex - Sex Rouge
Petite randonnée automnale sans prétention qui permettra d'admirer la Fava sous tous les angles puisqu'on en fait le tour. Parking en dessous de Tsarein (un dizaine de places, gratuit). Je remonte la rive W de la Morge, puis j'emprunte le sentier menant à l'alpage du Genièvre. Celui-ci franchit un gouffre relativement...
Publiziert von ChristianR 17. September 2018 um 14:41 (Fotos:43 | Geodaten:1)