Dez 24
Coromandel Region   T1  
24 Dez 05
Coromandel Peninsula
Die Coromandel Halbinsel wird von einer Straße – oft an der Küste entlang – umrundet, welche als äußerst „scenic“ eingestuft werden darf. Besonders reizvoll ist die Fahrt im Frühsommer wenn noch die ganzen neuseeländischen Rata-Bäume in roter Blütenpracht stehen. Wir kamen nach Coromandel an Heiligabend an mit der...
Publiziert von t2star 10. Juni 2013 um 23:40 (Fotos:16)
Dez 23
South Africa   T2  
23 Dez 05
Tafelberg 1067m (Platteklip Gorge)
Top of Capetown - via Platteklip Gorge zum Tafelberg basodino hat mit seinem Bericht Erinnerungen in mir geweckt und da ich den schönen Tafelberg gerne in meiner "Hikr-Statistik" haben möchte, veröffentliche ich einen kurzen, jedoch nicht detaillierten Bericht. Bubu und ich waren von Dez. 2005 bis...
Publiziert von Bombo 13. Januar 2010 um 22:10 (Fotos:17 | Kommentare:4)
Dez 21
Waadtländer Alpen   WS-  
21 Dez 05
Le Folly, 1730m
Der erste Matinal der Saison... war sehr schön. In Lausanne kam die Sonne den ganzen Tag nicht raus - morgens sahen wir aufs Nebelmeer runter - wunderschöne Stimmung. Die Hänge sind schon ziemlich verspurt (weniger Neuschnee als im Berner Oberland) - Pluverschnee auf harter Unterlage. Gemacht hab ich den lieblichen Hügel...
Publiziert von anitawyss 21. Dezember 2005 um 16:30
Oberwallis   L WT5  
21 Dez 05
Breithorn 4164m und Breithorn-Mittelgipfel 4159m
ZWEI 4000er ZUM WINTERANFANG. Meine CH-4000er Nummer 9 und 10. Breithorn Haupt- oder Westgipfel (CH/I; 4154m):   Mit Schneeschuhe bis auf 3980m zum Bergschrund an der Südflanke, anschliessend steiler über harten Firn mit Steigeisen auf den Gipfel. Genügend warme Kleidung! Auf dem Gipfel starker Wind...
Publiziert von Sputnik 25. März 2006 um 07:49 (Fotos:7)
Dez 19
Schwyz   L  
19 Dez 05
Laucherenstöckli
Skitour am Winteranfang, schöner Pulver!
Publiziert von Alpin_Rise 16. Juni 2010 um 22:53
Dez 18
Saanenland   L  
18 Dez 05
Walighürli
Die Tage zuvor ist viel Schnee gefallen (vor allem im Bündnerland). Daher war die Lawinentätigkeit gross (Stufe 3 im BO). Ich kann dies bestätigen, da ich sogar auf dem lieblichen Walighürli Wumgeräusche gehört habe. Der Schneedeckenaufbau ist sehr unstabil: weiche Unterschicht, Harschicht mit Oberflächenreif und darüber...
Publiziert von anitawyss 20. Dezember 2005 um 15:55
Basel Land   T1  
18 Dez 05
Helfenberg 1123,9m
DER NAHE WANDERGIPFELBEIM OBER HAUENSTEIN. Mein BL-Gipfel Nummer 6. Die Tour verlief durchwegs im Schnee, es war oft neblig mit begleitetem Schneefall. Für kurze Zeit schien aber trotzdem die Sonne :-) Ab 900m hatte es 15cm bis 20cm Neuschnee. Die relativ kurze Wanderung führt auf einen eher unbekannten...
Publiziert von Sputnik 25. März 2006 um 17:42 (Fotos:3)
Mürzsteger Alpen   ZS-  
18 Dez 05
Blahstein
g i p f e l: blahstein (1563 m)/stmk/mürztaler berge e x k u r s: - d a t u m: 18/12/05 t e i l n e h m e r: anita, wolfgang, gü w e t t e r: wechselnd, sonne kam mitunter durch, immer wieder auch leichter schneefall h ö h e n m e t e r a u f s t i e g: ca. 800 m a u f s t i e g: von krampen aus, durch graben und lichten...
Publiziert von guenter 1. April 2006 um 08:00 (Fotos:1)
Domleschg   WT2  
18 Dez 05
Heinzenberg: Schwere Spurarbeit nach sehr viel Neuschnee
Route: Sarn Bergstation- Prau da l'Alp- Bis 1970 m (Tguma war das Ziel)- Parsiras- Flerden- Masein Wetter: Sonne und Wolken, sehr kalt.  Oben -13 Grad. Sehr viel Neuschnee, so gegen 1 Meter die letzte Tagen. Schnee: Sehr lockere Pulver, Spuren zu anstrengend. Lawinenprognose: "Gross". Häufig...
Publiziert von Cirrus 12. August 2006 um 13:43 (Fotos:3)
Thurgau   T1  
18 Dez 05
Wandern im Bodensee
Im Winter 2005/2006 hatte der Bodensee einen ausserordentlichen Wassertiefstand. Da hat es mich gereizt, das freigegebene Terrain mal zu erkunden. Da war also ein ca. 10 bis 50 Meter breiter Streifen mit Steinen, Kies, Sand, Muscheln, auf dem man die noblen Villen von vorne begutachten konnte. Und auch genügend Abstand zu...
Publiziert von KraxelDani 6. Februar 2009 um 08:02 (Fotos:14)
Dez 17
Seckauer Tauern   L  
17 Dez 05
Schitouren in den Gaaler Tauern
Samstag fuhren Mario, Gerald und ich sehr früh von Wien los. Eine Schitour in den Gaaler Tauern stand am Programm. In Gaal trafen wir uns dann mit Eva. Angesichts der Schneelage und der Lawinensituation rechneten wir erst gar nicht mit einem Erreichen des Gipfels. In Gaal angekommen, wählten wir dann das Lahneck zum Ziel....
Publiziert von Martina 9. Januar 2006 um 22:52 (Fotos:11)
Mürzsteger Alpen   L  
17 Dez 05
Kaarl
g i p f e l: kaarl (kreuzschober 1410 m)/stmk/mürztaler berge e x k u r s: sprich "kaarl", kein mensch sagt "kreuzschober" zum kaarl, nur die auswärtigen (im schallführer steht's so drin), die krieglacher und langenwanger neigen dazu, "koarl" zu sagen, kein...
Publiziert von guenter 31. März 2006 um 21:09 (Fotos:1)
Ybbstaler Alpen   ZS  
17 Dez 05
Rauschkogel
AV-Skitour bei sehr hoher Lawinengefahr, daher nur ein kleiner Berg. Schöne Tour mit einer, für diese Höhe, traumhaften Abfahrt. Zum Teil hüfttiefer Pulver!Aufstieg: Vom Ausgangspunkt nahe den Gehöften Fladl und Krenn (1022m) im Räuschinggraben auf Forststraßen erst in den Graben und...
Publiziert von Matthias Pilz 8. Mai 2006 um 20:13 (Fotos:4)
Ecuador   T3  
17 Dez 05
Rucu Pichincha 4737m
Es ist wieder einmal ein nebliges, schlechtes Wochenende. Ein bewölkter Tag mehr, während meiner sieben Wochen in Ecuador. Zu schade, um auf einen 5000er zu gehen. Darum entschliesse ich mich für den Hausberg von Quito. Mit dem Taxi fahre ich zur Talstation der Gondelbahn und fahre hoch. Dort frage ich einen...
Publiziert von Patrik Hitz 6. Februar 2007 um 21:52 (Fotos:5)
Dez 16
Randgebirge östlich der Mur   WS-  
16 Dez 05
Stuhleck
g i p f e l: stuhleck (1782 m)/stmk/fischbacher alpen e x k u r s: max kleinoschegg, toni schruf und walther wenderich bestiegen im 13. feber 1892 erstmals mit skiern das stuhleck d a t u m: 16/12/05 t e i l n e h m e r: christian, dieter, gü w e t t e r: heftiger schneefall, oben starker nebel und stürmisch, keine...
Publiziert von guenter 1. April 2006 um 08:34
Tansania   T4  
16 Dez 05
Mt Meru (4566 m) als Akklimatisierung für den Kilimanjaro
Nach unserer 6-monatigen Trekkingtour durch Südeuropa wollen wir Ende 2006 die gute Fitness nutzen, um den Kilimanjaro zu besteigen. Wir buchen eine 3-wöchige Tour mit Vorberg und Safari, mit außer uns nur noch 3 weiteren Teilnehmern - gut so ! Zu Beginn steht die hier beschriebene 4-tägige Besteigung des...
Publiziert von ju_wi 21. Juni 2008 um 12:54 (Fotos:30)
Hauraki Gulf   T2  
16 Dez 05
Rangitoto Island
Die Rangitoto Island zählt sicherlich zu den jüngsten Inseln auf der Erde. Vor 600 Jahren brach vor dem heutigen Auckland ein Unterwasservulkan aus und schon war aus dem Nichts bzw. aus dem Meer eine fast 300 m hohe Insel geboren. Aufgrund dieses "Babyalters" der Insel ist es interessant zu sehen wie Flora und Fauna die Insel...
Publiziert von t2star 10. Juni 2013 um 23:37 (Fotos:26)
Dez 11
Unterengadin   WT3  
11 Dez 05
Ramosch - Munt Bel
Heute sind wir wieder zum Chant Quintas gegangen. Die Tour ist ungefähr die gleiche als gestern, aber da wir eine Stunde früher als gestern gestartet haben, sind wir ein bisschen hoher gegangen, bis 2700m ungefähr. Da ich gestern die Tour auf Französisch beschrieben habe und generell schreibe ich auf...
Publiziert von Anna 11. Dezember 2005 um 20:46 (Fotos:4)
Trentino-Südtirol   WT1  
11 Dez 05
Costa d'Agra (q. 1.820 m)
Publiziert von alpin 13. Dezember 2005 um 10:48 (Kommentare:1)
Unterwallis   WS  
11 Dez 05
Grammont
Erste Tour der Saison bei wunderschönem Wetter. Es war jedoch viel wärmer als erwartet und daher konnten wir auch einige Lawinentätigkeiten in den Sonnenexponierten Hängen beobachten. Die Schneedecke war noch sehr dünn, der Steikontakt konnte nicht ganz vermieden werden. Im oberen Teil war der Schnee leicht transformiert,...
Publiziert von anitawyss 20. Dezember 2005 um 15:41 (Kommentare:1)