Feb 11
Oberwallis   T4 WS II  
14 Jul 17
Ulrichshorn (3925m), Gross Bigerhorn (3626m) und Balfrin (3795m)
Mit dem SAC Uto auf einer traumhaften dreitägigen Sektionstour zum Ulrichshorn, Gross Bigerhorn und Balfrin. Übernachtet haben wir in der Mischabelhütte und der Bordierhütte. Tag 1: Hüttenzustieg zur Mischabelhütte Saas-Fee - P.1923 - Schönegge - AACZ Mischabelhütte (T2, T4-) Nach einer längeren Anreise mit Zug...
Publiziert von Chrichen 3. Februar 2018 um 14:02 (Fotos:111 | Kommentare:3)
Schanfigg   WS+  
10 Feb 18
Montalin - White-Out
Kurztour am frühen Morgen bei schlechtem Wetter Der Montalin - der (inoffizielle?) Hausberg von Chur - weist nur erstaunlich wenige Skitouren-Beschreibungen auf Hikr auf (ca. 5%). Von Calfreisen ist die Aufstiegsroute aber abwechslungsreich und vor allem oben warten offene, sonnige Hänge. Obwohl die Tour nirgends steil ist,...
Publiziert von Delta 10. Februar 2018 um 11:26 (Fotos:4 | Kommentare:1)
Schwarzwald   WS  
10 Feb 18
vom Hinterbauernhof beim Schluchsee nach Menzenschwand über`s Spiesshorn, 1349m
Die Tradition einmal im Winter eine Skitour im Schwarzwald zu machen hat sich fortgesetzt. Dabei ist das mit den Schneeverhältnissen immer ein kleines Pokerspiel, diesmal haben wir verloren aber auch gewonnen. Beim Start am hinteren (westlichen) Ende des Schluchsees war gerade magere 10cm Schneeauflage da und zudem mußten wir...
Publiziert von milan 11. Februar 2018 um 09:55 (Fotos:20 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T3 L  
28 Sep 17
Frühwinterliche Grawandspitze/Croda delle Cornacchie 3251 m (4/5)
Nach einer Wanderpause mit einer ÖV-Tour nach Bozen/Oberbozen bei fast sommerlichen Verhältnissen stand uns der Sinn wieder nach höheren Zielen. Esther58 hatte auch noch eine Rechnung offen mit der Grawandspitze (3251 m) oder einfach Grawand, die sie vor acht Jahren nur mit allerletzter Mühe erreichte. Angesichts der...
Publiziert von alpstein 3. Oktober 2017 um 10:29 (Fotos:40 | Kommentare:5)
Hinterrhein   T2 WT2  
13 Jan 18
Zwölfihorn (2'292 m.s.m.)
Altre foto e info su: www.ariafina.ch Stufi di andare a racchettare sempre nei soliti posti, in settimana ci diamo alle ricerche sul web, guarda qua e guarda là scoviamo una gita da svolgere oltre il San Bernardino proposta anche dall'Ente turistico della regione Viamala. Osservando un po’di foto e soprattutto le...
Publiziert von ale84 21. Januar 2018 um 10:00 (Fotos:1 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Basel Land   T3  
31 Jan 18
Ruine Hilzenstein - abenteuerlich und einfach
Eigentlich sollte die Sonne ihre Strahlen heute zur Erde schicken, aber sie blieben in den Wolken hängen. Somit blieb es ein trüber Tag, zeitweise fielen am frühen Nachmittag auch noch Regentropfen. Auf die Sonne vertrauend sollte es heute eine Tour in der näheren Umgebung sein. So konnte ich schon um halb zehn meine Wanderung...
Publiziert von Mo6451 31. Januar 2018 um 18:27 (Fotos:33 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Locarnese   L WT4  
4 Feb 18
Gridone (invernale)
Escursione media/difficile. Partenza poco sotto Cortaccio. Seguire le indicazioni per Gridone, passando per le baite di Pensevrone, Vantarone e Alpe Voièe. Poco prima di arrivare all'Alpe Avaiscia, non oltrepassare il valleggio, ma girare a sinistra iniziando a salire. Salire sempre fino alla bocchetta della via estiva (dove...
Publiziert von Giaco 4. Februar 2018 um 23:38 (Fotos:61 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
4 Feb 18
Anello in Val Cortesel & Rifugio Dumenza (da Trezzino).
Accetto molto volentieri l'invito di Froloccone e Poncione, ovvero: trascorrere una piacevole giornata al mitico Rifugio Dumenza. Giunti in auto a Dumenza 436 mt, proseguiamo fino alla frazione Trezzino 451 mt, dove lasciamo l'auto nel parcheggio, sulla sinistra, capiente circa per una dozzina di veicoli. Individuiamo i...
Publiziert von GAQA 5. Februar 2018 um 22:44 (Fotos:46 | Kommentare:10)
Feb 10
Schwarzwald   T1  
8 Feb 18
Der Eichener See ist da!
Der Eichener See ist wieder da - so groß wie selten! Eie, oh Eie Du häsch de schöschti See Un wotsch’n eimol bsueche, no isch er nienemeh! Die starken Niederschläge vom Januar lassen den Eichener See wieder hervortreten. Der See erreicht fast seine größte Ausdehnung. Der kurze Spaziergang vom Parkplatz an der...
Publiziert von Frankman 8. Februar 2018 um 22:33 (Fotos:2 | Kommentare:1)
Feb 9
Ötztaler Alpen   ZS- III  
2 Aug 17
Rofelewand 3354m im Hochsommer
Die Rofelewand ist mit ihren schroffen und nach allen Seiten steil abfallenden Flanken einer der charakteristischen Gipfel des Kaunergrates. Die Nordwand ist eine der gewaltigsten Erscheinungen der Ostalpen und wirkt für den Normalbergsteiger völlig unbezwingbar. Obwohl die Südseite deutlich flacher ist, wird beim bloßen...
Publiziert von Cubemaster 9. Februar 2018 um 22:49 (Fotos:54 | Kommentare:2)
Trentino-Südtirol   T3+  
26 Sep 17
Vordere Rotspitze/Cima Rossa di Martello (3033 m) - Lärchengold und Gletschereis (3/5)
Am dritten Tag nach der Ankunft nahmen wir uns ein höheres Ziel vor, noch nicht wissend, ob der Gipfel für uns angesichts der Schneelage überhaupt erreichbar sein wird. Zur Not gabe es aber auch einen Plan B mit dem selben Ausgangspunkt. Es ist mittlerweile 14 Jahre her, dass wir das erste Mal im Martelltal waren. In das lange...
Publiziert von alpstein 2. Oktober 2017 um 12:27 (Fotos:40 | Kommentare:4)
Lombardei   T3 L WT3  
3 Feb 18
Pizzo Meriggio (2350 m)
zar...finalmente con Francesco e Chiara !!! Splendida spedizione in Valtellina... La strada comunale che sale a Campelli è in ombra per gran parte della giornata e la troviamo molto ghiacciata. Anche se si poteva azzardare qualche tornante in più, alle prime slittate, lasciamo l'automobile a q.900...tanto siamo masochisti e...
Publiziert von zar 5. Februar 2018 um 14:38 (Fotos:48 | Kommentare:14 | Geodaten:1)
Lombardei   T1 WS  
4 Feb 18
Croce Sant'Eutichio in MTB
Domenica trascorsa vicino a casa in Spina Verde. Partenza da San Fermo della Battaglia, salita al rifugio Monte Croce molte pedalabile su strada sterrata. Il rifugio lo si può raggiungere anche in auto. Da qui su sentiero un po' più impegnativo si raggiunge la Croce di Sant'Eutichio con buona vista su Como. Anche da Como la...
Publiziert von viciox 8. Februar 2018 um 23:20 (Fotos:3 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Piemont   WT2  
3 Feb 18
Monte Bo Valsesiano
Il Paolino in settimana lancia il sasso e io raccolgo, l'idea iniziale è la Val D'Otro ma alla fine decidiamo per il Bo Valsesiano. Ciaspole ai piedi partiamo da Rassa poco dopo le 8.30, prima parte di salita nel bosco con neve dura mista a ghiaccio, giunti all'Alpe Selvaccia lo scenario cambia radicalmente, tanta neve farinosa...
Publiziert von Massimo 8. Februar 2018 um 22:15 (Fotos:18 | Kommentare:1)
Piemont   WT3  
4 Feb 18
Monte Massone 2161 m da Chesio
Viste le belle foto di una settimana fa di questa escursione, mando un messaggio a tignolino per avere ulteriori info. Lasciata l’auto a Chesio, si potrebbe proseguire in auto fino all’Alpe Loccia risparmiando un’oretta (4 km e un 350 D+) ma come suggeritoci da tignolino essendo la strada stretta, se dovessimo trovarla...
Publiziert von cristina 6. Februar 2018 um 15:32 (Fotos:16 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol    
28 Sep 17
Becco di Filadonna (2150 m) - Cima Vigolana (2148) - Monte Spilech (1730 m) - unterwegs bei Trient
Anläßlich meiner Ersteigung der Marzola im Frühling dieses Jahres schienen mir die südlich gegenüber liegenden Berge im Bereich der Filadonna ein lockendes Ziel; heute will ich dieses Gebiet endlich näher erkunden. Eigentlich war es meine Absicht, direkt von Süden von Besenello aus einzusteigen, doch ist dies weder zu Fuß...
Publiziert von gero 2. Oktober 2017 um 14:23 (Fotos:56 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   I  
29 Sep 17
Piz Galin (2442 m) - Cima dei Lasteri (2459 m): zwei lohnende Ziele in der Brenta
Dolomiti di Brenta - welch klingender Name: schon lange stehen Piz Galin und Cima dei Lasteri auf meinem alpinem Wunschzettel. Dabei habe ich schon immer daran gedacht, beide miteinander zu verbinden und bei dieser Gelegenheit zu erkunden, ob ein südseitiger Abstieg vom Piz Galin in die Busa dei Lasteri möglich ist. Und auch den...
Publiziert von gero 2. Oktober 2017 um 14:23 (Fotos:56 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Kanarische Inseln   T4  
25 Nov 13
El Sombrero
Wie die letzten vier Mal lassen wir das Auto beim Ausstellplatz Los Retamares stehen und wandern weglos den Hang hinauf. Die zahlreichen Pinien hier sind leider 2012 dem grossen Brand zum Opfer gefallen. Wie es so ihre Art ist, treiben sie aber bereits wieder munter aus. Nach ca. 30 Minuten stehen wir auf einem ersten kleinen...
Publiziert von Hibiskus 3. Dezember 2013 um 11:16 (Fotos:27 | Kommentare:8)
Schwarzwald   WT3  
8 Feb 18
Feldberg (1493 m) - Rundtour mit Aufstieg über die Südflanke
Nicht schon wieder ein Bericht über den Feldberg. Die Verhältnisse und die zeitlichen Ressourcen wollten es aber so, dass ich nach der Tour vom letzten Samstag schon wieder dort hingefahren bin. Sieht man von der mageren Sonnenausbeute ab, war es aber ein wunderbarer Wintertag, den ich heute wieder bei teils mystischen...
Publiziert von alpstein 8. Februar 2018 um 21:01 (Fotos:32 | Kommentare:2)
Feb 8
Piemont   WT2  
3 Feb 18
Val d'Otro con le sue frazioni- Valsesia
Barbie Un'altra giornata di splendido sole. In inverno la montagna regala senz'altro colori più accesi rispetto alla pianura, dove in questo periodo il grigio la fa da padrone. Certo le temperature sono scese nettamente, e così non mi resta che arrendermi alla classica dotazione invernale berretto-sciarpa-guanti, per tutta la...
Publiziert von Barbie 5. Februar 2018 um 20:36 (Fotos:37 | Kommentare:8 | Geodaten:1)