Feb 19
Solothurn   T2  
13 Feb 18
Roc de Courroux
Der Winter hat uns noch fest im Griff. Zwar schien heute die Sonne von einem blauen Himmel, aber die Temperaturen waren tief im Keller. Trotz warmer Kleidung wurde ich nicht so richtig warm, obwohl ich meistens an der Sonne wandern konnte. Dementsprechend einsam war es heute auf den Wanderwegen und selten habe ich so saubere...
Publiziert von Mo6451 13. Februar 2018 um 19:10 (Fotos:34 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Piemont   WT5 ZS  
18 Feb 18
Pizzo Nona: Einblick ins winterliche Valgrande
Ein Besuch im winterlich einsamen Valgrande ist eine schöne Sache. Logistisch ist das allerdings aufwendig, aber schon nur einen Blick ins Tal hinein zu werfen, ist in der kalten Jahreszeit recht exklusiv. Gute Möglichkeiten bieten da die Pässe Basagrana oder Biordo - beides sind durchaus respektable und lange Ski- oder...
Publiziert von Zaza 18. Februar 2018 um 21:55 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Feb 18
Obwalden   T2  
1 Aug 12
Von der Klewenalp zur Musenalp und nach Dallenwil
Wir geniessen heute das schöne Hochsommerwetter. Auf der auf 1600m gelegenen Klewenalp zeigt das Thermometer 25 Grad an. Wir starten auf einer ausgeschilderten Rundwanderung Alpenblumenweg. Der Weg umkreist den Klewenstock. Der ganze Weg hier verläuft fast eben und entspricht einer T1 Wanderung. Danach zweigen wir ab Richtung...
Publiziert von wam55 2. August 2012 um 17:14 (Fotos:24 | Kommentare:5)
Unterengadin   WS  
9 Feb 18
Piz Davo Lais (3027 m) - Skitour
Giornata incantevole in Val Fenga: finalmente! Dopo la delusione per la nebbia incontrata ieri, oggi punto al 1067-esimo Tremila della Svizzera. Il “Pizzo dietro i laghi” deve il suo nome al fatto che sul versante della Val Laver ci sono tre laghetti alpini. Inizio dell’escursione: ore 9:45 (dal Piz...
Publiziert von siso 16. Februar 2018 um 19:05 (Fotos:53 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Obwalden   T5 II WS  
21 Sep 13
Walenstöcke Light - Vorder Walenstock via Gross Chälen
Mein erster Eintrag auf Hikr… FASZINATION WALENSTÖCKE Wenn man von Stans Richtung Grafenort fährt, so thronen sie wie eine Festung über dem Engelberger Tal – die Walenstöcke. Massive Felstürme, steile Couloirs und abweisende Wände. So übt diese Felsbastion schon seit langem eine unbändige Anziehungskraft auf...
Publiziert von 8Samadhi 23. September 2013 um 13:56 (Fotos:14 | Kommentare:1)
Verwallgruppe   T6 II  
3 Aug 17
Küchlspitze 3147 m
Zwei Jahre nach meiner Besteigung der Kuchenspitze wollte ich nun auch noch die benachbarte Küchlspitze besteigen. Einerseits ist die Gegend natürlich wunderschön und immer wieder einen Besuch wert, andererseits ist die Küchlspitze nur einen Meter niedriger vermessen als ihre Nachbarin, so dass sie durchaus als zweiter...
Publiziert von Cubemaster 16. Februar 2018 um 22:29 (Fotos:48 | Kommentare:2)
Feb 17
Bellinzonese    
25 Jan 16
Wandern ist schön
Wenn ich an meine Vergangenheit denke, dann kann ich sie entweder als eine Serie von Abstürzen und Peinlichkeiten wahrnehmen, oder als eine Folge von Siegen über die Abgründe. Kommt halt darauf an, wie ich das im Moment sehe. Aber das Wandern ist jenseits von allem. Wandern ist für mich Quantenmechanik. Darum gebe...
Publiziert von mong 17. Februar 2018 um 02:37 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Waadt    
13 Feb 18
US - Bundesstaat mit zwei "s" im Namen oder Option Breitengrad : 46.7 Längengrad : 6.75
... „der erste richtige Sonnentag“, so die kurze Formel aus dem Munde meines Gastgebers im Café Etoile in Combremont-le-Petit! Und geplant war der Ausflug gar nicht in diese Region. Zuvor stand nämlich Erstfeld wieder auf meinem Mittagstisch-Ausflug. Ein bisschen vielleicht allzu oft erscheint Erstfeld in meinen Berichten......
Publiziert von Henrik 17. Februar 2018 um 14:39 (Fotos:32 | Kommentare:1)
Piemont   WT2  
11 Feb 18
Rifugio Zamboni e Lago Locce
Oggi siamo a ciaspolare in una delle più belle conche alpine, al cospetto della parete est del monte Rosa, parete dalle dimensioni Himalayane!!! Sono anni che vogliamo fare questo giro, ma la scarsità della neve, che in questi anni ha colpito il nostro arco alpino, lo ha sempre impedito. La nostra idea è sempre stata di...
Publiziert von ralphmalph 15. Februar 2018 um 22:44 (Fotos:64 | Kommentare:7)
Teneriffa   T3  
3 Jan 18
Masca Schlucht, Tenogebirge
Sollen wir oder sollen wir nicht? Diese Frage hatte uns die letzten Tage immer wieder beschäftigt, denn über die Schönheit hatten wir viel gelesen, aber auch über Massen und Staus am Weg. Es geht um die Mascaschlucht, die in keinem Reise- oder Wanderführer fehlt, halb Los Gigantes ist zugepflastert mit Werbungen. Was...
Publiziert von Tef 16. Februar 2018 um 21:47 (Fotos:42 | Kommentare:1)
Luzern   WT3 WS-  
13 Feb 18
üppiges Blau-weiss am Türstehäuptli
Knallblau der Himmel (dies ganztägig) bereits beim Start auf dem Parkplatz Wagliseibode - doch -15° zeigen die Thermometer an; so völlig andere Wetterverhältnisse als am 3. April 2013! Doch bereits nach wenigen Metern befinden wir uns an der Sonne - wir werden heute, trotz der Kälte, nie frieren C An teilweise...
Publiziert von Felix 16. Februar 2018 um 14:20 (Fotos:44 | Kommentare:2)
Island   T2  
9 Feb 18
Helgafell 73m - Iceland
Wir wechseln die Unterkunft und verlassen Uthlith Richtung Snaefellsnes und Ólafsvík. Es warten 5 Stunden abenteuerlicher Fahrt auf uns im Schnee und Eis. Die zauberhaften Berge und das Meer sind leider nur schemenhaft zu erkennen und vor der Passstraße sinkt uns das Herz in die Hose. Der Schneeräumdienst ist gottseidank...
Publiziert von georgb 13. Februar 2018 um 14:44 (Fotos:38 | Kommentare:1)
Feb 16
Basilikata   T2  
10 Okt 17
Matera: Eine der ältesten Städte der Welt
Das Gebiet der heutigen Altstadt von Matera ist schon seit mindestens der Jungsteinzeit besiedelt und gilt damit als eine der ältesten Städte der Welt. Bekannt ist Matera aber für die Höhlensiedlungen, den Sassi, die seit 1993 zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Seit der Jungsteinzeit haben Menschen in diesen kleinen Höhlen...
Publiziert von SCM 15. Februar 2018 um 23:08 (Fotos:19 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Teneriffa   T1  
2 Jan 18
Montaña de la Botija (2122m), Montaña Samara (1936m)
Erneut ging es heute hinauf in die Vulkanlandschaft, diesmal eine Etage tiefer zu Füßen des Pico Viejo. Und wir waren total begeistert, wie viel Abwechslung diese relativ kurze Tour auf engstem Raum bietet! Hellgrüne Kiefern, Lavagestein in allen Farbmischungen von Braun und Gelb und darüber der tiefblaue Himmel. Einzig die...
Publiziert von Tef 14. Februar 2018 um 21:49 (Fotos:30 | Kommentare:3)
Piemont   WT3  
14 Feb 18
Monte Corbernas...quasi!..in uno splendido Devero
Max64 Torno al Devero dopo diversi mesi(da Agosto),per tentare la salita invernale al Monte Corbernas. Giornata molto fredda e con un leggero venticello gelido da far rizzare i capelli.Salita classica,passiamo da Corte d'Ardui,alpe Sangiatto ,bocchetta di Scarpia,poi su per la dorsale fino alla base del Corbernas.Cambio di...
Publiziert von Max64 15. Februar 2018 um 23:52 (Fotos:96 | Kommentare:15 | Geodaten:1)
Lombardei   T3  
11 Feb 18
Grigna Settentrionale 2410 m
Rientrati tardi dalla Valtellina, oggi non abbiamo molta voglia di fare strada per cui, visita annuale al Grignone invernale. Tra l’altro la neve caduta in settimana potrebbe regalarci una bella salita ma soprattutto una bella cresta! Entrati in Valsassina e vista la coda di auto dirette a Bobbio e Artavaggio stavamo...
Publiziert von cristina 14. Februar 2018 um 11:51 (Fotos:21 | Kommentare:9 | Geodaten:2)
Misox   WT2  
11 Feb 18
Passo del San Bernardino
Per questa domenica nonostante non sia la nostra massima aspirazione con Claudio ( e il fido Warry ) decidiamo finalmente di calzare le ciaspole … una prima assoluta per il 2018 ! … decidiamo anche di fare una cosa tranquilla e visto che ci sono giustamente precluse le possibilità in territorio Lombardo-Piemontese per...
Publiziert von GIBI 14. Februar 2018 um 13:15 (Fotos:21 | Kommentare:11)
St.Gallen   SS-  
5 Feb 18
Skitour auf den Toggenburger Hundstein
Le chien rocheux du toggenbourg. Das wäre übersetzt der "felsige Hund" des Toggenburgs. Hmm, nicht schlecht, aber auch nicht ganz richtig. Es müsste eher "hundiger Fels" heissen oder noch besser"hundiger Stein". Das wäre dann also "la pierre chienoise du toggenbourg". Das klingt aber wieder eher nach einem typischen...
Publiziert von ossi 16. Februar 2018 um 09:22 (Fotos:16 | Kommentare:1)
Piemont   WT2  
10 Feb 18
Alpe Genuina (1695 m)
Strada facendo abbiamo cambiato itinerario, causa rischi valanghe, e nella zona dove stavamo transitando ci è venuto in mente di deviare per andare all’ Alpe Genuina…gita facile e più sicura. Raggiungiamo Foppiano dove lasciamo l’ auto e seguendo indicazioni per Passo della Colmine, passiamo accanto ad una palestra di...
Publiziert von cappef 15. Februar 2018 um 17:32 (Fotos:32 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Uri   T3+  
25 Sep 15
Waldpfade über dem Urner See
Wandervergnügen mal ohne Gipfelziel Diese etwas ungewönliche Wanderung ist zustande gekommen, weil ich den weiß-blau-weiß markierten Weg zwischen Bodmi und Müllerberg erkunden wollte. Nirgends über 1000 Metern verlaufend,durchquert die Route ein Waldgebiet, das über weite Strecken 100 % steil ist. Ein wenig Spannung ist...
Publiziert von Bergmax 28. September 2015 um 14:37 (Fotos:25 | Kommentare:1)