Hikr » Hikes

Reports (82879)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 28
Lombardy   T3 F  
9 Jul 16
Pizzo Ligoncio (3.033 m)-Valle dei Ratti
Durante una sgambatella fra i monti del Lario l’anno scorso, una coppia incontrata sul sentiero mi aveva parlato di svariati imperdibili luoghi montani ed in questo elenco ci stava anche la Valle dei Ratti, impossibile da dimenticare vista la curiosità del nome. Il nome non ha nulla a che fare con i roditori ma bensì con il...
Published by martynred 25 July 2016, 21h48 (Photos:46 | Comments:2 | Geodata:1)
Oberwallis   AD III  
19 Jul 16
Matterhorn, 4478m
Wo soll ich nur beginnen? Nach wie vor bin ich aufgewühlt, überwältigt von Emotionen, während ich diese Zeilen schreibe. Ich kann es immer noch kaum glauben, dass ich tatsächlich auf dem Gipfel des Matterhorns stand, dem Berg der Berge! Ich werde noch einige Zeit benötigen, um das Ganze zu verdauen … Eigentlich wollte...
Published by Linard03 27 July 2016, 00h43 (Photos:47 | Comments:34)
Jul 27
Neuchâtel   T2  
31 Dec 15
Gorge de l'Areuse - Sentier du 650e
Im Jahre 1343 wurde Stadt Boudry vom Grafen Louis de Neuchâtel das Stadtrecht verliehen. 650 Jahre später schenkt sich die Stadt einen Picknickplatz und einen Rundweg, der in einer Schlucht- und Waldwanderung zahlreiche Picknick-Plätze verbindet. Der Weg bietet sich damit vor allem für warme Tage an. Das schönste...
Published by poudrieres 31 December 2015, 23h07 (Photos:28 | Comments:6 | Geodata:3)
Appenzell   T6 II  
17 Jul 16
Nadlenwegli, Schafbergspitz, Fählenbettertürm, und Versuch am Westlichen Löchli-... Freiheitturm!
Selten begangen und doch ein Klassiker - gibt's das? Unter T6lern schon! Neulich war ich im Alpstein und habe mich dort mit Kaj verabredet. Unser Plan: Übers Mörderwegli auf den Fä(h)lenschafberg, den Westlichen Freiheitturm versuchen, dann auf den Nadlenspitz, und die ganze Kette hinter bis zum Löchlibettersattel, nicht...
Published by Nik Brückner 26 July 2016, 22h40 (Photos:76 | Comments:5 | Geodata:1)
Schwyz   T4+  
24 Jul 16
Rigi via Flüewald
Regenwahrscheindlichkeit. Gut für eine easy Bergtour. Von Seebodenalp via Flüewald über die Nord-Ost-Rippe auf den Rigi Kulm zusammen mit Dina und Eli. Es hat sich gelohnt. Das Wetter hielt und blieb trocken. Nicht immer hatten wir den Blick ins Tal, aber der Nebel passte gut zu diesem schwühlen Wetter. Fazit: Habe die...
Published by tricky 26 July 2016, 08h47 (Photos:12 | Comments:1 | Geodata:3)
Alpenvorland   T4 III  
25 Sep 13
Hochmiesing 'Schmankerlweiße' - Genußwanderung mit ungewöhnlicher Klettereinlage
Nach dem nervenaufreibenden Abenteuer am Blankenstein, suche ich zum Ausgleich maleine Tourfürs Gemüt. Da fällt mir ein, dass ich im WEB von einer netten Plattenkletterei am Hochmiesing gelesen habe, die 'Schmankerlweiße': [http://www.sirdar.de/Tourenbuch/over400/461.html]. Ich muss mir nur noch die bereits ausgedruckte...
Published by algi 26 September 2013, 10h41 (Photos:34 | Comments:2)
Trentino-South Tirol   II PD-  
17 Jul 16
Cunturines (3064 m), Lavarela (3055 m) - die lange Überschreitung von Ost nach West
Die Cunturines-Spitze als höchster Punkt der Fanesgruppe und die benachbarte, 9 m niedrigere Lavarela-Spitze locken mich schon seit langer Zeit; heute ist es endlich soweit: im Sinne einer Überschreitung erreiche ich beide Gipfel und mache daraus eine Rundtour, die von Osten hinauf und westseitig hinunter führt, wie man dem...
Published by gero 22 July 2016, 15h56 (Photos:61 | Comments:3 | Geodata:1)
Tuscany    
28 Apr 16
Laconella - Monte Cocchero - Monte Tambone - Capo Stella - L`Isola d`Elba sopra e sott`acqua
Nach vielen Ferienaufenthalten an verschiedenen Plätzen im schönen Italien, haben wir an die Insel Elba und die so netten einheimischen Menschen dort seit vielen Jahren unser Herz verloren. Elba hat eine Küstenlänge von 147 km und eine Oberfläche von 224 km² und ist somit die drittgrößte Insel Italiens (nach...
Published by Winterbaer 27 July 2016, 00h39 (Photos:105 | Comments:4 | Geodata:3)
Oberwallis   T3 PD+ PD+  
3 Jul 16
Blinnenhorn
Eigentlich wollte ich heuteauf dem Dammastock stehen. Doch bereits bei der Anfahrtbei Göschenen lies sich erahnen, dass das Wetter auf dem Furka alles andere als Sonnig sein würde. Da ich auch das Wetter im Bedrettotal studierte und dort blanke Sonnen prophezeit wurden, änderte ich mein Gipfelziel um, zum Blinnenhorn. Das...
Published by dinu111 5 July 2016, 20h36 (Photos:38 | Comments:1)
Unterwallis   T2  
24 Jul 16
Bisse du Levron - hikr-Erstbegehung in voller Länge
Bereits zum 7. Mal organisierte laponia41 die Comm-Wanderung mit der Begehung einer Suone im Wallis - diesmal sollte es die zweitlängste Walliser Suone sein, die Bisse du Levron. Mit Vorteil wird die Begehung auf zwei Tage aufgeteilt, alleine schon um unterwegs die vielen wertvollen historischen Informationen von Suonenprofi...
Published by Renaiolo 26 July 2016, 09h12 (Photos:53 | Comments:6 | Geodata:2)
Trentino-South Tirol   T3+ I  
26 Jul 16
Morgenkofel 3073m - Due amici
Nach zwei langen Jahren hat es Domenico alias menek wieder ins Pustertal geschafft. Die Freude ist groß und die Freundschaft hat nicht gelitten. Natürlich suche ich für ihn wieder einen "leichten Dreitausender mit wenig Höhenmetern". Die Wetterprognose zwingt uns zu einem sehr zeitigen Aufbruch und sicherheitshalber lassen wir...
Published by georgb 27 July 2016, 14h34 (Photos:18 | Comments:3)
Lechtaler Alpen   T4-  
24 Jul 16
Spitzkopf - weit ab vom Schuss
Nur die wenigsten Berge im Lechtal kann man als gut besucht bezeichnen - abseits der markierten Wege kann man hier noch zahlreiche ruhige und naturwüchsige Gipfel finden, die das Bergsteigerherz höher schlagen lassen. Auch unterhalb der höchsten Preisklassen stehen einige durchaus lohnende Ziele rum, die auf einen Besuch nur...
Published by maxl 26 July 2016, 22h22 (Photos:36 | Comments:1)
Appenzell    
18 Jul 16
HundsteinSchlucht & NebenGipfel
Aufgestiegen tags zuvor von Nasseel(809m), aus dem Rheintal, haben Nik (Nik Brückner) & ich in der HundsteinHütte (SAC-Säntis) genächtigt. Hier wird man von Anita & Hans gut versorgt - ich war voll zufrieden. Nach dem Z´morgenEssen gingen wir zur WidderAlp(1644m). Dort hat sich der Nik abgeseilt, weil er sich elend...
Published by Kaj 22 July 2016, 12h06 (Photos:22 | Comments:1 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T4+  
24 Jul 16
Biberkopf, 2599m von Lechleiten
Der formschöne Biberkopf, Grenzberg zwischen Deutschland und Österreich fällt sofort auf, wenn man aus dem Bregenzerwald anfahrend den Hochtannbergpass passiert .Der Aufstieg kann von Süden vom Lechtal oder von Norden von der Rappenseehütte erfolgen. Wir fanden ein schönes Quartier in Lechleiten und hatten so genug Zeit die...
Published by milan 26 July 2016, 13h54 (Photos:16 | Comments:1 | Geodata:1)
Bellinzonese   T4+ II  
24 Jul 16
Cima di Garina (2780 m)Sasso Lanzone cima ovest (2814 m)
Francesco...La gita di oggi doveva essere un'altra,in un'altra location ,una 2 giorni !! Il piano "B" è uno dei tanti sfornati dal cassetto , della serie: pronti,partenza.......via !!! Fino alla cima di Garina il percorso è tranquillo,relazionato benissimo dall'amico Giorgio59 ,e da tanti altri,pertanto .....giunti alla cima...
Published by Francesco 27 July 2016, 07h04 (Photos:28 | Comments:8 | Geodata:1)
Piemonte   F  
24 Jul 16
Colle del Lys ... in bicicletta
Ehmm ... scusate. Non potevo perdere l'occasione di un titolo con "effetti speciali". Ebbene si, per chi conosce il ben più famoso (e più alto) Colle del Lys sul Monte Rosa a leggere le parole Lys e bicicletta vicine sarebbe potuto venire un che di .... "ma questo è scemo" ... ma in realtà il Colle del Lys in questione è...
Published by Poge 25 July 2016, 19h59 (Photos:8 | Comments:10 | Geodata:1)
Piemonte   T3  
24 Jul 16
Pizzo Vallar (2274m) (VALLE ANZASCA)
INTRODUZIONE il pizzo vallar è una montagna sconosciuta vicino al pizzo ciapè e sopra l'Alpe Lavazzero in Val Bianca, escursione lunga ma che non presenta particolari difficoltà. Domenica siamo dovuti scendere quasi subito per la nebbia e per il freddo che cominciava a farsi sentire stando fermi, peccato! SALITA si parte da...
Published by fabioadx 26 July 2016, 16h10 (Photos:6 | Comments:4)
Bellinzonese   T3  
17 Jul 16
Passo S del Ramulazz (2615 m)
Oggi è una splendida giornata estiva: la dedico alla scoperta del Val Combra, una laterale della Val Malvaglia che non ho mai visitato. Il toponimo Combra deriva dal latino Cumulus ed ha il significato di cumulo, colmo, mucchio, terrazzo, con riferimento probabilmente all’insediamento di Combra (1181 m) nella valle...
Published by siso 26 July 2016, 19h10 (Photos:46 | Comments:6 | Geodata:1)
Sottoceneri   T2  
24 Jul 16
Camoghè -2228 mt- (da Alpe di Serdena).
Le previsioni meteorologiche,monitorate il giorno precedente,alquanto incerte e pessimistiche,si riveleranno infondate.Io e mio cugino Alberto,decidiamo di uscire lo stesso;in mente ho una serie di soluzioni,una di queste è: il Camoghè.Percorrendo l'autostrada,notiamo la sua vetta sgombra di nubi,limpido e pulito il...
Published by GAQA 26 July 2016, 21h52 (Photos:37 | Comments:8)
Piemonte   T4+  
24 Jul 16
Cistella, " i Tecch "
tigno: Gita proposta da Renato, non ha mai salito il Cistella, accetto volentieri per la Via, già cercata una volta. Partiamo da Foppiano poco dopo le 6,30, unico indizio, so dove bisogna attaccare, poco sopra l' Alpe Gaiola dove il sentiero della normale tende ad andare in discesa. Risaliamo tenendoci sulla pietraia per non...
Published by tignoelino 25 July 2016, 22h29 (Photos:20 | Comments:15 | Geodata:1)