Hikr » Hikes

Reports (73622)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Aug 2
Glarus   T3  
24 Jul 15
Muttsee - Kistenpass
Um halb 10 marschieren wir in Linthal los. Die Vereinstour beginnt eine Stunde früher als ursprünglich geplant, da wir mit einzelnen Schauern oder Gewitter rechnen müssen. Es ist sehr schwül und wir kommen schnell ins Schwitzen und sind froh um jeden Meter im Schatten des Waldes. Aber nach 1½ Stunden erreichen wir Tierfehd...
Published by CampoTencia 31 July 2015, 22h53 (Photos:61 | Comments:3 | Geodata:2)
Liechtenstein   T3  
22 Sep 09
Augstenberg und "Erstbesteigung" Gorfion im Liechtenstein
Spontan entschieden wir uns für eine mehr oder weniger lange Wanderung im Liechtenstein. Drei Varianten schauten wir uns an und entschieden uns für diese Tour da. Hier konnte man fast nach belieben verlängern oder abkürzen. Start war an der Talstation des Sesselliftes nach Sareis. Wir wollten uns ja ein paar Höhenmeter...
Published by MunggaLoch 23 September 2009, 12h06 (Photos:12 | Comments:5 | Geodata:1)
Sahara   T1  
1 Apr 15
Zu Fuß durch Dünen und Steinwüsten
Überquert man, von Marrakesch her kommend, den 2260 m hohen Tizi ´n´Tichka, kurvt man den nun schon sichtbar trockener gewordenen Südabhang des Hohen Atlas hinunter und gelangt in extrem niederschlagsarmes Gebiet. Ouazazarte, einstmalige Garnison der französischen Kolonialisten, wirbt in Marokko gerne mit der Etikette“...
Published by Günter Joos (gringo) 15 April 2015, 21h12 (Photos:33 | Comments:1)
Glarus   T5 PD II  
31 Jul 15
Fulen Mürtschen (2410 m) - Auf der Suche nach R. 1028
Vor ein paar Jahren gab es in HIKR eine Diskussion über die Route R. 1028 (Ruchen Mürtschen, "Durch die Ostflanke"). Ich war seit langem nicht mehr dort hinauf auf den Ruchen, sodass ich mich nur auf meine früheren Begehungen berufen konnte, dass diese Route zwar steinschlägig, aber technisch recht einfach ist - wenn man...
Published by PStraub 31 July 2015, 17h21 (Photos:19 | Comments:2 | Geodata:1)
Appenzell   T6 III  
26 Jul 15
Girenspitz via Nasenlöcher und Hüenerberg
Ich war schon auf verschiedenen Pfaden auf den Säntis hochgestiegen. U.a. auch über die Chammhaldenroute. Damals war ich etwas verunsichert, ob ich den Girenspitz anhängen sollte und liess es dann bleiben. Diesmal hat’s geklappt. Kurz nach 7 Uhr ging’s ab der Grossbaustelle Schwägalp los. Um den Chamm herum und an den...
Published by leuti 1 August 2015, 14h13 (Photos:21 | Comments:2)
Berchtesgadener Alpen   T6- II PD  
18 Aug 13
Im Bann der Ostwand - Watzmann-Überschreitung N-S
Die Watzmann-Überschreitung gilt nicht ohne Grund als Königstour der Berchtesgadener Alpen - lang, sehr exponiert, alpin, teils unangenehmes Gelände. Im World Wide Web kursieren dementsprechend verschiedenste Aussage zu dieser Tour: Von "Alles halb so wild" bis "der Abstieg ins Wimbachgries ist die absolute Hölle" wird...
Published by Kris 11 October 2013, 19h11 (Photos:90 | Comments:4)
Frutigland   T3+  
31 Jul 15
Gasteräspitz (2821 m)
Wie schon öfters, wähle ich heute einmal mehr Kandersteg als Ausgangspunkt. Heute fahre ich durch die Chluse zum Eingang des Gasterntal hoch. (12.-Bewilligung). Gleich eingangs Tal rechts Richtung Hotel Waldhus abbiegen und kurz nach der Brücke hat es einen grossen Parkplatz. Jetzt folge ich dem Wanderweg Richtung...
Published by beppu 31 July 2015, 22h30 (Photos:35 | Comments:2)
Frutigland   T3 PD  
5 Aug 79
Aufs Doldenhorn über die Leiter...
Diese Tour machten wir im August 1979, also lange her. In der Zwischenzeit haben sich die Verhältnisse an diesem Berg gewiss verändert, die Leiter existiert wohl nicht mehr, die Séracs sind wohl auch ein bisschen geschrumpft.....Aber eine landschaftlich grossartige Tour ist es allemal! Gemächlich steigen wir über den...
Published by donalpi 30 July 2015, 17h21 (Photos:14 | Comments:6)
Aug 1
Piemonte   T4-  
12 Jul 15
Torre di Geisspfad Sud m. 2772 , con rientro dalla Valdeserta
La gita di oggi è stata prima di tutto una sorpresa, praticamente il ripiego di un ripiego...la meta originaria era infatti il Pizzo Crampiolo, ma arrivando al Devero ci appare subito il canalone da risalire ancora ingombro di neve...e i ramponi sono rimasti a casa! certo, c'è la possibilità che la neve presente non sia...
Published by cosy 1 August 2015, 08h50 (Photos:26 | Comments:8)
Piemonte   T3  
31 Jul 15
Tschawinerhorn(2496m) Irgilihorn(2458m)
Max64 Giro che ricalca in parte quelli fatti da tignoelino e cappef tralasciando la salita al Verosso,che ho già salito diverse volte.Da San Bernardo valichiamo la Bocchetta di Gattascosa,poi con un lungo traverso sotto il Verosso ci portiamo nella zona dei laghi Tschawiner.Barbara si dirige verso il più grande dei laghi,mentre...
Published by Max64 1 August 2015, 14h48 (Photos:38 | Comments:2 | Geodata:1)
Piemonte   T3 PD-  
21 Jul 15
Capanna Margherita (4554m)
La Capanna Regina Margherita, situata sulla Punta Gnifetti, con i suoi 4554m di quota è il rifugio più alto d'Europa. La sua ascensione non presenta eccessive difficoltà alpinistiche. Bisogna però tenere conto che si tratta di un escursione in alta quota. Va considerata la preparazione fisica, la condizione di scarsità di...
Published by morgan 1 August 2015, 00h48 (Photos:56 | Comments:4 | Geodata:1)
Saanenland   T6 II  
31 Jul 15
Odyssee am Hahnenschritthorn
Ein kürzlicher Bericht des geschätzten Kameraden aendu erinnerte ich mich daran, dass ich mit dem Hahnenschritthorn noch ein Hühnchen zu rupfen hatte. Bei der kuriosen Route durch die Nordflanke, über Heidenwegli und Firstli, waren wir nämlich vor einigen Jahren gescheitert und seither hatte ich die Idee nie ganz aufgegeben,...
Published by Zaza 1 August 2015, 08h42 (Photos:11 | Comments:2)
Piemonte   T2  
26 Jul 15
Cima Mutta -2135 mt.- (da Ca' di Janzo)
C'e' voglia di ritornare in Valsesia,considerando che la passata stagione ci siamo divertiti in questa zona del Piemonte dell'Alto Vercellese,splendidi luoghi che regalano sempre belle emozioni.Tra le gite trascorse, con piu'entusiasmo ricordiamo : la lunga camminata all'Ospizio Sottile,la cavalcata al Tagliaferro e l'avventura...
Published by GAQA 1 August 2015, 17h32 (Photos:44 | Comments:2)
Oberengadin   T3  
27 Jun 15
Munt Müsella oder Schweizkäppchen und die bösen Fliegen
Der Schweizhutträger ist gesund zurück von seiner ersten "Schweiz-Tournee 2015" und muss schon nach 24 stündigem Aufenthalt in Flachlandhausen sein akutes Schweiz-Heimweh mit ein paar bescheidenen Hikr-Berichten bekämpfen. MUNT MÜSELLA! Da geht bei jedem eingefleischten Hikr-Leser das Herz auf, eine Traumtour die jeder...
Published by WoPo1961 20 July 2015, 10h50 (Photos:9 | Comments:10)
Surselva   T4+  
31 Jul 15
Piz Aul 3121
Leisalp - Satteltilücke - Piz Aul: 4 Stunden Piz Aul - Satteltilücke - Leisalp: 3 Stunden Von Vals bis zur Leisalp kann man mit dem PW hinauffahren (ca. 20 min.), keine Fahrbewilligung nötig. Auf der Leisalp kann man einige Alpprodukte kaufen (Kühlschrank mit Kasse). Ab Leisalp Aufstieg entlang der Alpstrasse...
Published by itulanda 1 August 2015, 13h45 (Photos:13 | Comments:3 | Geodata:2)
Lombardy   T3 F  
26 Jul 15
Bivacco Cai Macherio (2590 mt). Sul sentiero della Grande Guerra...
Se persino una Ferrari può vincere un Gran Premio, posso io non salire al Bivacco Cai Macherio??? Con questo incipit che è un po’ una cagata (ma non sapevo come iniziare questa ennesima relazione), cerco di buttar giù le solite “note stonate” sul giro che anche stavolta, sono riuscito a portare a casa senza colpo...
Published by Menek66 31 July 2015, 09h35 (Photos:25 | Comments:33 | Geodata:1)
Appenzell   T5  
19 Sep 14
Säntis (Gletscher+Ostgrat)
Netter Kurztouren-Klassiker im Alpstein - kombiniert mit etwas Glaziologie im niedrigsten, "vergletscherten" Gebirge der Alpen Die heutige Runde war die Neuauflage derselben Tour von 2012: Messungen auf dem Blau Schnee, zur Wagenlücke und über den Ostgrat zurück auf den Säntis. Eine wunderschöne Wanderung abseits der...
Published by Delta 19 September 2014, 19h29 (Photos:16 | Comments:1)
Piemonte   T3  
28 Jul 15
Pizzo del Rovale (2456 m)
La settimana scorsa era in programma il Pizzo del Rovale ma il tempo non ci è stato favorevole per cui ci siamo limitati a fare il giro del Monscera...e questa settimana speriamo proprio di riuscirci. Il tempo è favorevole per cui partiamo prima del solito per salire con il fresco. Dopo il ponte sul Rio Rasiga, al primo...
Published by cappef 31 July 2015, 15h15 (Photos:35 | Comments:6 | Geodata:1)
Lombardy   T3  
31 Jul 15
Monte Varadega - Gita con CAI di Aprica
Numero segnavia CAI 73 per un primo tratto Partenza nei pressi delle Casere del Comune (1949 m). Arrivo poco sotto al Monte Varadega (2634 m) Dislivello 685 m Difficoltà escursionistica salvo l’ultimo tratto sotto la cima che riserva maggiore cautela Tempo di...
Published by ugo 1 August 2015, 14h13 (Photos:72 | Comments:1)
Surselva   T4+  
12 Jul 15
Piz Cazirauns
Piz Cazirauns (von/zu Alp Naustgel) Zufahrt ab Val bis Alp Naustgel mit PW möglich (Fahrbewilligung für CHF 7.00 erhältlich, bspw. Hotel/Restaurant Greina, Rabius) auf Alpstrasse; Zeitersparnis 2.5 h. Von der Alp Naustgel auf wenig ausgeprägtem Pfad mit wenig Höhenmeter durch die Alp Vallesa bis zur...
Published by itulanda 14 July 2015, 11h19 (Photos:11 | Comments:2 | Geodata:1)