Jan 22
St.Gallen   WS  
22 Jan 19
Pulverschnee am Pizol
Als Erstbesteiger des Pizols wird in der alpinen Literatur Emil Frey-Gessner gehandelt,erster Präsident des SAC Aarau und seinerzeit ein bekannter Entomologe (Insektenkundler), der ihn am 15.8.1864 nachweislich zusammen mit Martin Hobi ab der Alp Lasa bestieg. Allerdings meinte derverdiente Glarner Topograph und ETH-Professor...
Publiziert von rhenus 22. Januar 2019 um 22:05 (Fotos:22 | Kommentare:1)
Domleschg   L  
22 Jan 19
Rappakopf, 2197 m
Schöne Nachmittagstour von Lohn auf den Rappakopf. Traumhaftes Wetter und Pulver vom Feinsten von oben bis unten. Wer sucht und noch eine eigene Spur hinlegt, findet immer noch unverspurte Hänge mit phantastischen Bedingungen. Aufstieg in den Nachmittag hinein und Abfahrt in der Abendsonne.
Publiziert von roko 22. Januar 2019 um 20:23 (Fotos:10)
Schwyz   L  
22 Jan 19
Rau Stöckli Skitour
Wir mussten zwischen Schwarzenbach und Sali parkieren da der Winterdienst nicht bis Sali gemacht wurde + ca. 20min Laufzeit. Als wir zurück kahmen war zwar die Schneefräse gerade an der Arbeit. Vermutlich kann man jetzt bis Sali fahren. Die Tour selbst war bei minus 11 Grad zwar sehr kalt aber ansonsten sehr angenehm. Tolles...
Publiziert von piitsch 23. Januar 2019 um 09:25 (Fotos:1)
Jan 21
Simmental   WS+  
21 Jan 19
Wiriehore
Wiriehorn 2304m Ich war schon einige Male auf dem Wiriehorn, aber selten von Tiermatti aus. Dies lohnt sich auch nur mit viel Schnee. Diese Route ist lawinensicherer als die Normalroute aus dem Skigebiet. Der Mittelteil ist skifahrerisch eher mühsam (Bäume, enges Gelände, Büsche...etc.). Route: Tiermatti (Restaurant)...
Publiziert von Aendu 21. Januar 2019 um 19:11 (Fotos:8)
Jan 20
Trentino-Südtirol   ZS-  
20 Jan 19
Frisiberg 2569m - Wo eine Spur ist, da ist auch ein Weg
Die Freunde sind schon auf dem Weg zum Frisiberg, für uns viel zu früh. Karl und ich gönnen uns noch ein Stündchen Bettruhe, lassen die Sonne aufgehen und folgen ihnen mit Abstand. Sie legen die Spur und wir haben nichts anderes zu tun, als ihr zu folgen. Bequem setzen wir die Ski in die von Ewald perfekt angelegte Loipe und...
Publiziert von georgb 21. Januar 2019 um 09:30 (Fotos:35)
Gleinalpe   WS-  
20 Jan 19
Schitour Mugel, weil es einfach so schön ist!
Nachdem es gestern so schön gewesen ist und für heute ein, zwar kalter, aber wolkenloser Tag vorhergesagt worden war, wurde die Tour von gestern einfach wiederholt. Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt!
Publiziert von mountainrescue 20. Januar 2019 um 16:01 (Fotos:13 | Geodaten:1)
Schwyz   L WS  
20 Jan 19
Schiberg Nord
Dass das Wetter heute nicht ganz so strahlend wie gestern sein würde war klar, aber kein Hindernis, früh aufzustehen, um der Skisucht zu frönen. Die hübsche Tour vom Wägitalersee via Hohfläschen, Almismattwald und durch die Fanenhöli ist eine gute Wahl, vor allem wenn man wieder einmal bis zur Strasse abfahren kann -...
Publiziert von Djenoun 20. Januar 2019 um 17:05 (Fotos:21)
Bellinzonese   L  
20 Jan 19
Tre Omen mt 2514 Buona la prima........
Oggi proviamo a rimettere gli sci.Dopo varie localita' prescelte torniamo nel tanto amato San Bernardino.A dispetto della meteo che dava nuvoloso,abbiamo invece trovato una splendida giornata.Partenza da poco passate le 8 con -13 unica nota dolente,ma appena raggiunto il sole si stava molto bene.A tratti qualche folata di vento ma...
Publiziert von Daniele66 20. Januar 2019 um 16:29 (Fotos:10 | Kommentare:2)
Bellinzonese   S-  
20 Jan 19
Marchhorn (2962 m) per il canalone del Marchhorn (NNW)
Con una giornata e una neve così, sarebbe stato un peccato non approfittarne... L'idea di sciare questo canale girava in testa da un pò, quindi andiamo a metterci il naso. Le condizioni sono buonissime, così dopo essercelo tracciato tutto (in verità questo giro se lo è tracciato tutto Matteo...), saliamo a prenderci un...
Publiziert von Laura. 22. Januar 2019 um 14:48 (Fotos:13 | Kommentare:7)
Schwyz   L  
20 Jan 19
Laucherenstöckli, 1756m, Überschreitung
Nachdem ich am 2.12. 2017 ! die Tour vom Eseltritt zum Laucherenstöckli im Frühwinter gemacht habe, damals aber wieder zum Ausgangspunkt abgefahren bin, bin ich diesmal direkt nach Tschalun abgefahren. Wenn man mit dem PKW von Oberiberg über den Pass Ibergeregg fährt, kommt ca. 1 km danach vor der ersten großen Rechtskurve...
Publiziert von milan 22. Januar 2019 um 20:57 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Jan 19
Gleinalpe   WS-  
19 Jan 19
Mugel - Besser als erwartet!
Nachdem sich die Schneesituation etwas beruhigt hat, stand heute, wieder einmal, eine Hausbergtour am Programm. Vom Winterparkplatz ging es über die Forststraße entlang bis zum Karner. Hier wären, speziell für die Abfahrt Schotterschi sicher von Vorteil. Ab dem Ochsenstall nimmt dann die Schneemächtigkeit langsam zu. Nach...
Publiziert von mountainrescue 19. Januar 2019 um 16:40 (Fotos:16)
Simmental   L  
19 Jan 19
Von der Lenk auf die Tube
Eine weitere Sonnenaufgangs-Skitour, diesmal im Berner Oberland Es ist nicht so, dass man für die Besteigung der Tube - ein doch ziemlich unscheinbarer Gipfel über dem Bettelberg-Skigebiet der Lenk - extra ins Berner Oberland reisen müsste. Doch da ich (geschäftlich) dort übernachten musste, plante ich noch eine Runde auf...
Publiziert von Delta 19. Januar 2019 um 19:38 (Fotos:11)
Allgäuer Alpen   WS  
19 Jan 19
Schnippenkopf - und seine "Pulver Schüssel" im oberen Rettenschwanger Tal
Das eine oder andere Mal wurde der Schnippenkopf auf hikr schon als selten gespurte oder sogar stille Tour beschrieben. Dafür war erstaunlich viel los, was bei bestem Pulverschnee und Traumwetter aber auch nur wenig erstaunlich war. Umso besser, dass der Schnippenkopf auf seiner Seite zum Rettenschwanger Tal bis hinüber zum...
Publiziert von simba 20. Januar 2019 um 17:34 (Fotos:21 | Kommentare:4)
St.Gallen   L  
19 Jan 19
Tanzboden - extended
Nach der Erledigung unausweichlicher, auch sozial geprägter Dinge ist der Vormittag natürlich bereits zeitlich angeknabbert. Die Ausnutzung des traumhaften Wintertages bedarf deshalb ausgeklügelter Zielwahl, gekonnten Zeitmanagements und somit gezielter Vorbereitung: Bereits den Coiffeur-Besuch absolviere ich in den...
Publiziert von Djenoun 19. Januar 2019 um 19:05 (Fotos:17 | Kommentare:2)
St.Gallen   L  
19 Jan 19
Hüenerchopf
Skitour mit dem SAC Uto. Nach ein paar Jahren Pause und damals schon nicht sonderlich begabt auf den Brettern kann es nur eine Einsteigertour sein. Der Hüenerchopf passt da sehr gut. Mit dem Taxi nach Vermol starten wir kurz vor neun Uhr. Wir sind nicht die ersten und werden auch nicht die letzten sein. Sonniges Wetter und...
Publiziert von Frangge 21. Januar 2019 um 20:29 (Fotos:4)
Glarus   WS  
19 Jan 19
Tierberg bei herrlichem Pulverschnee
Obwohlwir früher einige Jahre in Mollis wohnten, war diesunser erster Besuch am Glarner Tierberg. Tiere sahen wir zwar ausser vielenTannenmeisleinund andern Vögeln der Bergwälder sowie einem Hund eines Tourengängers keine, dochddddder Berg sollte uns skifahrerisch nicht enttäuschen und bescherte uns bei mässiger...
Publiziert von rhenus 20. Januar 2019 um 11:07 (Fotos:22)
Bellinzonese   WS  
19 Jan 19
Poncione di Val Piana
Prologo, è da anni che giro e rigiro, ma alla fine non ero mai stato in val bedretto. Sabato, il meteo svizzera sembra che dia schiarite in val bedretto dalla tarda mattinata, quindi si decide di fare qualche cosa in loco. Partiamo dunque che sta piovendo, ricontrollo il meteo e la schiarita sembra rimandata di qualche ora,...
Publiziert von Alpingio 20. Januar 2019 um 16:04 (Fotos:17 | Geodaten:1)
Oberwallis   WS+  
19 Jan 19
Teltschehorn (2743m) mit Abfahrt über Obermatte
Von Münster aus ging es aufs Teltschehorn, einem unscheinbaren Gipfel, der aber ideal für Skitouren ist. Die besten Pulverschneeverhältnissen nutzten wir für eine Abfahrt durch Obermatte ins Tal nach Ulrichen. Dann kommt man mit der Bahn einfach wieder zurück zum Ausgangspunkt was eine schöne Rundtour ergibt. Ein traumhafter...
Publiziert von Schneemann 20. Januar 2019 um 09:48 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Solothurn   WT3 WS  
19 Jan 19
Röti - über Zwischenberg ▲und Mittlerer Balmberg ▼
Zum dritten Male starten wir zu einem Rötibesuch via Zwischenberg - bei nur noch passabeln Schneeverhältnissen - unter Inanspruchnahme einer leicht anspruchsvollen Linienführung, in einer überraschend neu und erfreulich angenehm zusammengestellten „Weissenstein-Oberaargauer-Gruppe" bei viel Sonnenschein (nebst einer...
Publiziert von Felix 21. Januar 2019 um 16:56 (Fotos:31)
Nidwalden   WS-  
19 Jan 19
Brisen 2404m - ab Oberrickenbach
Von Oberrickenbach führen zwei sehr kleine aber sympathische Seilbahnen zur Widderen. Dann vor dem Schoneggpass hoch Richtung Sinsaguer Jochli. Von da an eine kurze aber schöne Abfahrt zum Paffen. Von da an am Tal entlang hoch zum Brisen. Vom Steinalper Jochli rechts vom Waldbrueder runter zur Hüethütte und Alpboden. Dort den...
Publiziert von piitsch 21. Januar 2019 um 13:04 (Fotos:1)