Welt » Schweiz » Waadt

Waadt


Sortieren nach:


6:00↑1301 m↓1301 m   WT5  
19 Feb 17
Von Gérignoz zum Plan de la Douve
Plan de la Douve (2040) - Tête de la Minaude (1742m). La Pierreuse - südlich von Château-d'Oex - ist das grösste Naturschutzgebiet der Westschweiz. Genauso heisst auch eine Alp in einem weiten Talkessel, der vom Rocher Plat, der Gummfluh, les Salaires und dem Rocher du Midi umstanden ist und mit der 1945 dieses...
Publiziert von poudrieres 20. Februar 2017 um 22:33 (Fotos:27 | Geodaten:2)
4:00↑623 m↓753 m   WT2  
19 Feb 17
Le Chasseron (1606 m) avec le Cochet (1483 m)
La montée est assez agréable et sans difficulté, presque trop facile. Pour le retour, je n'avais pas envie de passer par les Rasses, mais plutôt par le Cochet, et comme la neige manquée sur ce sommet, je pus grimper par la piste de ski sans rencontrer de skieurs. C'est une randonnée que je referai sûrement car facile...
Publiziert von Randwander 20. Februar 2017 um 08:30 (Fotos:29)
5:00↑423 m↓420 m   T2  
18 Feb 17
Gorges du Nozon
Auf die Tour von heute bin ich durch einen Bericht von poudrieres gestoßen. Vor einigen Wochen habe ich schon einmal einen Anlauf genommen, da stand ich in Croy Romainmotier in dickem Nebel. Keine Chance auf Wetterbesserung, deshalb bin ich gleich zurückgefahren. Heute also ein neuer Versuch. Auch heute war Hochnebel...
Publiziert von Mo6451 18. Februar 2017 um 21:50 (Fotos:41 | Geodaten:1)
4:00↑871 m↓760 m   WT2  
15 Feb 17
Le Molard (1752 m) variante avec le Folly (1730 m)
Après ces belles journées ensoleillées, le manteau neigeuxa beaucoup souffert, il n'est plus questions de faire du ski de randonnée, pour les raquettes, à part vraiment quelques rares portions dénudées, les conditions sont encore agréables
Publiziert von Randwander 16. Februar 2017 um 13:21 (Fotos:36)
6:30↑455 m↓680 m   T1  
7 Feb 17
Von West nach Ost Etappe 7: La Russille - Champagne
Schon die Anreise zum Startpunkt der 7.Etappe meines Projektes war ein kleineres Reiseabenteuer. Von Zuhause nach Solothurn, weiter nach Yverdon, dann den Regio nach Cossonay-Penthalaz. Nun auf den Zug nach Vallorbe und von dort mit dem Postauto zur Haltestelle "Les Clées-La Russill, croisée". Ohne Startkaffe hinauf ins das...
Publiziert von Baeremanni 19. Februar 2017 um 11:06 (Fotos:21 | Geodaten:1)
4:30↑672 m↓673 m   WT2  
22 Jan 17
Aiguilles de Baulmes (1559 m)
Encore une que je n'aurais pas découvert sans les Hikrs La première està l'ombre, après c'est la crête, et donc s'il y a du vent, ce n'est pas très agréable, mais si le soleil est là, comme c'était le cas hier,j'étaisen tee shirt dans la montée. Près du sommet, j'ai rencontré une harde de chamois, c'est vraiment...
Publiziert von Randwander 24. Januar 2017 um 07:00 (Fotos:45)
4:30↑872 m↓872 m   WT2  
15 Jan 17
Le Molard (1752 m)
Funiculaire : Les Avants => Sonloup, Surprise ! Fermé!!! Petit dénivelé supplémentaire, et premier du jour sur une trace d'hier, la journée fut bien remplie. Mais, tout fut compensé par quelques merveilleux rayons de soleil, des paysages magnifiques et un calme, un calme qui me remplit de plénitude
Publiziert von Randwander 16. Januar 2017 um 13:27 (Fotos:32 | Kommentare:1)
3:15↑322 m↓322 m   T2  
7 Jan 17
Über die Cabane Perrenoud zum Creux du Van
Crêt Teni (1422m) - Le Soliat (1464m) - Creux du Van. Die Kantone Vaud und Neuchâtel haben am 21.12.2016 einen neuen Raumordnungsplan für die Hochebene am Creux du Van vorgestellt (Planification territoriale du Haut Plateau du Creux du Van). Unter anderem soll dort der Zugang zum Rand des Felsenkessels eingeschränkt...
Publiziert von poudrieres 7. Januar 2017 um 17:19 (Fotos:35 | Kommentare:8 | Geodaten:2)
3:00↑480 m↓480 m   T4- II  
3 Jan 17
Aiguilles de Baulmes 1559 m
Das Schild unten bei Baulmes lässt nichts Gutes erahnen, Col de L'Aiguillon geschlossen steht da. Nun gut, ich will ja nicht darüber sondern nur bis kurz vor die Passhöhe, wird schon passen. Die Strasse hinauf über Pré Mincin liegt im Schatten und ist Schneeweiss, aber der ganze Zauber entpuppt sich nur als "Biecht". Meine...
Publiziert von Pit 4. Januar 2017 um 17:08 (Fotos:47 | Kommentare:4)
5:30   T4  
29 Dez 16
Von Leysin über die Berneuse
La Riondaz (1981m) - Geteillon (2018m) - La Berneuse (2045m) - Chaux de Mont (2205m). In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war Leysin bekannt für seine Sanatorien für Tuberkulosebehandlung: Mont-Blanc, Chamossaire, Belvédère und Grand-Hôtel. Behandelt wurden in den Sanatorien vornehme Patienten mit reiner,...
Publiziert von poudrieres 31. Dezember 2016 um 06:30 (Fotos:33 | Geodaten:2)