Welt » Italien » Friaul-Julisch Venetien

Friaul-Julisch Venetien


Sortieren nach:


↑1420 m↓1420 m   SS-  
15 Mär 17
Modeon di Montasio
Die steile Südrampe des Modeon del Montasio ist eigentlich die Linie, die auf der Pecolalm immer ins Auge sticht. Kein Wanderweg geht auf den Gipfel, ein Klettersteig quert seine Flanke 300m tiefer. Eine lange Rampe zieht direkt von den flachen Almböden nach oben, unterbrochen im unteren Teil von einigen Felsbändern und im...
Publiziert von orome 15. März 2017 um 19:26 (Fotos:26)
↑1100 m↓1100 m   S+  
26 Feb 17
Canalone Piccolo Mangart
Der Winter ist endlich angekommen! Nach dem genialen Pulvertag am Kotsattel sollte es heute noch schattiger werden. Mitten durch den Nordwandzug unterm Mangart zieht eine gut versteckte Rinnde, die dann blind im Gemäuer endet. Sonne sieht man keine, das Panorama ist kaum vorhanden, das Ambiente aber grandios. Von den...
Publiziert von orome 27. Februar 2017 um 05:45 (Fotos:19)
↑1300 m↓1300 m   I  
11 Dez 16
Kein Shit am Monte Cit und Monte Torre
Ein weiterer Bericht aus der Reihe der überlaufenen Berge rund um die Perle des ursprünglichen Kanaltals: Pontebba. Monte Cit und Monte Torre, bei derart klingenden Namen erübrigt sich eigentlich ein Bericht, träumt doch jeder halbwegs ernstzunehmende Alpinist von diesen erhabenen Gipfeln! Aufgrund der Beliebtheit dieses...
Publiziert von orome 18. Dezember 2016 um 07:48 (Fotos:29)
↑1350 m↓1350 m   II  
9 Okt 16
Die aufgegebene Nato-Basis auf dem Monte Scinauz
Zeitreise in den Kalten Krieg Von der Autobahn aus dem Kanaltal, von den ganzen umliegenden Gipfeln aus, immer wieder fällen die großen Gebäude auf dem Monte Scinauz auf. Auf den Karten sucht man sie vergeblich, google earth ist da schon aufschlussreicher und die ein oder andere Beschreibung ist mittlerweile zu finden. Und...
Publiziert von orome 9. Oktober 2016 um 10:01 (Fotos:37 | Kommentare:2)
↑1250 m↓1250 m   I  
3 Sep 16
Chiavals Umrundung
Die Crete di Gleris sind ein recht zackiger Kamm im Zuc dal Bor-Stock. Von Norden schauts nach Dolomiten aus, auf der anderen Seite hat der Krieg wieder seine Spuren hinterlassen. Die Umrundung bzw. Überschreitung des Monte Chiavals ist eine reizvolle Runde in sehr ursprünglicher Umgebung. Zwar wird der Zuc dal Bor links liegen...
Publiziert von orome 4. Oktober 2016 um 20:28 (Fotos:19)
5 Tage    T4+ WS-  
17 Aug 16
Traversata Carnica, quei quattro pazzerelloni!
Eccoci, pronti alla partenza, giro progettato, rifugi prenotati, obiettivi di salita concordati; quattro pazzerelloni pronti ad incontrarsi al Passo Monte Croce Carnico. Sono le 12 circa e ci troviamo : io, Irene, Renato(mio compagno dell'alta via 1 Adamello dello scorso anno) ed Alberto, fratello minore di Renato. Lasciamo...
Publiziert von Amadeus 27. August 2016 um 21:46 (Fotos:151 | Kommentare:5)
5 Tage    T3 WS  
2 Aug 16
Trekking itinerante nel Parco Naturale delle Dolomiti Friulane
Una sorpresa inaspettata! Partiamo per qualche giorno di vacanza alla ricerca del sole, di un po' di pace e di silenzio. Questo giro itinerante permette di esplorare tutti gli angoli di questo parco naturale. Qui pinnacoli di roccia si innalzano aspri e ripidi verso il cielo e ci lasciano a bocca aperta. Risalendo ripidi sentieri...
Publiziert von angy 2. Oktober 2016 um 12:15 (Fotos:87 | Kommentare:10)
1:30↑100 m↓100 m   T2  
22 Jul 16
Weißenfelser Seen
Nur wenige Kilometer von Tarvisio und unmittelbar vor der slowenischen Grenze zweigt ein Fahrweg von der Hauptstraße in ein Seitental ab, das durch die Nordwand des gewaltigen Mangart abgeschlossen wird. Die eiszeitlichen Gletscher haben Moränen hinterlassen, von deren Hängen Wasserabfließt und sich in zwei kleinen Seen...
Publiziert von Erli 4. August 2016 um 14:15 (Fotos:7)
↑1630 m↓1630 m   II  
10 Jul 16
Monte Sernio Spigolo ovest
Spigolo ovest klingt schon sehr gut, anstatt Kante würde ichs aber dann doch eher Schulter nennen. Was der Überschreitung des Monte Sernio aber keinen Abbruch tut. Von Venedig ist er zu sehen und auf der Heimfahrt vom Meer steht er recht eindrücklich in erster Reihe. Zeit also für einen Besuch des doch recht niedrigen Berges....
Publiziert von orome 10. Juli 2016 um 20:33 (Fotos:21)
   ZS  
26 Mai 16
Cjasut dal Sior - Endlostrail im Süden
Mittlerweile hat bei uns schon fast der Sommer Einzug gehalten. Im Gegensatz zu den Kollegen im Westen neigt sich im Osten die Skisaison doch ziemlich dem Ende entgegen und das Verhältnis Ski/Fuss wird immer schlechter. Zeit also die Ski gegen die Kletterpatschen und Radl zu tauschen. In Moggio Udinese entwickelt sich grade ein...
Publiziert von orome 28. Mai 2016 um 07:06 (Fotos:17 | Kommentare:1)