World » Nepal

Nepal » Hikes


Order by:


21 days ↑13000 m↓8000 m   T3+  
21 Oct 13
Manaslu- und Annapurna - Circuits
um den Manaslu und um die Annapurnas [21. Oktober - 3. November 2013] Manaslu - bereits aus der Ferne hatte uns dieser mystisch klingende Name neue Kräfte eingehaucht. Zu Fuss im Himalaya unterwegs zu sein, hatte uns seit langem nach Nepal gelockt. Unüberwindbar, wie das mächtige Manaslu-Massiv mit dem achthöchsten...
Published by amphibol 20 November 2013, 10h29 (Photos:103 | Comments:14 | Geodata:4)
20:00↑1200 m↓1700 m   T4 AD-  
15 Nov 12
Imja Tse/Island Peak 6189 m
Heute machten wir uns nach einer optimalen Akklimatisationszeit von 20 Tagen, nach viel Trinken und Atemtherapien, nach viel Ruhezeiten und einer einfach supertollen Führung und Begleitung von Bergführer Emanuel Schroth von www.wolkenlos.ch an einen grossen Berg. Ohne Kopfweh und sonstigen Beschwerden standen ich und die...
Published by chamuotsch 26 November 2012, 22h26 (Photos:28 | Comments:2)
10:30↑800 m↓800 m   T2  
11 Nov 12
Kala Patthar 5550 m
Wir marschierten um 6:00 Uhr früh bei kühlen Temperaturen in Lobuche los nach Norden. Über lange Ebenen stieg es dann einen Hang hoch und über einen "versteinerten" Gletscher nach Gorak Shep. Nach einer kurzen Pause stiegen wir langsam über die sanften Hänge an Richtung Pumo Ri. Nach einer weiteren Ebene stieg es zum...
Published by chamuotsch 26 November 2012, 22h25 (Photos:16 | Comments:1)
9:00↑670 m↓600 m   T4  
9 Nov 12
Cho La Pass 5368 m
Wir marschierten um 5:30 Uhr in Thangnak ab nach Osten ins Tal hinein. Wir wanderten bis zum ersten Übergang auf ca. 5100 m und genossen die Sonne bei einer Rast. Der Blick zum Cho La Pass tat sich auf und über das ganze durchwanderte Tal… einfach traumhaft.   Weiter mussten wir ca. 100 m absteigen und über einen...
Published by chamuotsch 26 November 2012, 22h23 (Photos:16)
6:30↑810 m↓960 m   T2  
8 Nov 12
Gokyo Ri 5337 m
Wir sind um 6:30 Uhr in Gokyo Richtung Gokyo Ri abmarschiert. Der Weg war einfach zu finden und zu begehen, einzig die Höhe bremste uns und liess uns langsam laufen. Der Aufstieg war gleichmässig steil. Auf dem Gipfel eine überwältigende Aussicht auch das ganze Gokyo, Cho Oyu und Richtung Everest.. bütsch al piz.  ...
Published by chamuotsch 26 November 2012, 22h22 (Photos:17)
13 days ↑4500 m↓4200 m   T3  
7 Nov 11
Manaslu Circuit Trekking
Seit Mitte dieses Jahres ist die Manaslu Runde ohne Zelt und eigener Verpflegung möglich. Ich befürchte langfristig wird sich hier eine Alternative zum klassischen, jedoch durch eine Strasse entstellten Annapurna Circuit entwickeln. Wer Ursprünglichkeit ohne Internet und Hot Shower sucht ist hier am Manaslu goldrichtg....
Published by annapurna 24 December 2011, 00h58 (Photos:107 | Comments:11)
6 days ↑6200 m↓5800 m   T2  
1 Nov 11
Macchapuchare, morgen, vielleicht!
Endlich ist es soweit. Nach einem langen Flug nach Kathmandu und einer nervenaufreibenden Fahrt über den Pritvi-Highway sind wir nun endlich in Pokhara angekommen und zusammen mit unserem Führer Kamal, seinem Bruder und Assistenten Lila und unseren Trägern starten wir von dem Ort Phedi zu unserer Treckingtour zum Poon Hill....
Published by Bjoern 5 March 2012, 22h12 (Photos:29)
6:00↑1200 m   T2  
30 Oct 11
Mera Peak Trek - Tag 10
Khote – Tagnag (4.360 m, 5-6 h), Ruhetag Tagnag Immer faszinierender wird die Bergkulisse. Die beindruckenden Eisriesen ragen immer näher und höher vor uns in den Himmel. Wir wandern in das obere Hinku-Tal hinein. Nach einer Nacht in Khote steigen wir langsam das Tal nach Norden hinauf, passieren einige Almen und erreichen am...
Published by Koasakrax 2 September 2012, 06h50 (Photos:12)
7:00   T2  
29 Oct 11
Mera Peak Trek - Tag 9
Nach einer wiederum kalten und klaren Nacht geht der Trek zuerst wieder an die 200 m hinauf bevor er entlang eines Berghanges leicht absteigend zuerst mit einer Wahnsinnsaussicht auf die ersten 6000er wie den Kusum Kangiro und den Kayashar. Immer faszinierender wird die Bergkulisse bevor wir eintauchen in Rodhodendronwälder. Im...
Published by Koasakrax 20 July 2012, 11h23 (Photos:11)
6:00   T2  
28 Oct 11
Mera Peak Trek - Tag 8
Wir verlassen besiedelte Gebiete. Die Luft ist sehr kalt aber angenehm zum gehen.. Ein langer Bergrücken führt uns zum ersten Mal über 4.000 Meter, dann - von einem scharf eingeschnittenen Bergsattel (4.450 m) breiten sich unter uns einige kristallklare, Seen aus: Die Panch Pokhris, heilige Seen, die manchmal das Ziel...
Published by Koasakrax 20 July 2012, 10h44 (Photos:16)