Welt » Deutschland

Deutschland


Sortieren nach:


6:30↑470 m↓570 m   T2  
1 Nov 17
Schluchsee und 3 1/2 Schluchten im Südschwarzwald (mit 1 Junior)
Dreiseenbahn, drei Schluchten und drei Minuten zu spät am Bahnhof Rötenbach Auch im Südschwarzwald funktioniert die Kombination aus Wanderung und attraktiver Bahnfahrt. Über die Höllentalbahn gelangen wir am 1. November an den Schluchsee. Hirschsprung, Ravennaschlucht, Titisee und der mit 967 m höchstgelegene Bahnhof...
Publiziert von Frankman 5. November 2017 um 22:43 (Fotos:22)
   T1  
1 Nov 17
Über den Hohberg
Die heutige Tour war relativ spontan und von uns eher zufällig als Ausgangspunkt ausgewählt wurde der Gußhof, ein Gehöft nahe Bischbrunn am Südrand des Spessarts. Unser Ziel war eigentlich nur, einfach eine schöne Wanderung durch die herbstlichen Wälder zu machen und dabei - wenn möglich - die Henneburg - eine Burg...
Publiziert von DiAmanditi 22. November 2017 um 21:21 (Fotos:32)
5:30↑450 m↓450 m   T2  
31 Okt 17
Schwarzeckalm vom Tatzelwurm
Immer, wenn ich vom Parkplatz oberhalb der Tatzelwurmwasserfälle Richtung Brünnstein gehe, schaue ich hinüber zu den bewaldeten Hängen auf der anderen Seite des Auerbaches, die so unberührt wirken. Zum Asten sind wir meist vom Parkplatz etwas unterhalb des Tazelwurms gestartet, aber bisher nie durch diese Südseite. Vom...
Publiziert von Gherard 31. Oktober 2017 um 22:59 (Fotos:6 | Geodaten:1)
5:00↑420 m↓420 m   T2  
31 Okt 17
Premium-Wanderwege: Rappenfelsensteig im Südschwarzwald
Der Rappenfelsensteig war unsere 2. Tour der Premiumwanderwege, diesmal im Südschwarzwald. Die Beschilderung war wieder gut, sodaß wir keinerlei Schwierigkeiten hatten, die Aussichtspunkte zu finden und den Weg entgegen der empfohlenen Gehrichtung zu machen. Der Steig geht größtenteils an der Flanke und im Tal der...
Publiziert von milan 1. November 2017 um 18:36 (Fotos:15 | Geodaten:1)
5:30↑1000 m↓1000 m   T3+  
31 Okt 17
Halserspitze - ganz großes Panorama in den Tegernseer Bergen
Die (oder von mir aus auch der) Halserspitz ist schon ein schöner Berg: Eine elegant geschnittene Pyramide und der höchste Punkt in den Tegernseer Bergen. Dementsprechend ist auch sein Panorama: Ganz großes Kino wird hier oben geboten und an einem Traumtag wie heute reichte die Sicht locker vom Hochgolling im Osten bis zum...
Publiziert von Erdinger 1. November 2017 um 19:31 (Fotos:18 | Kommentare:2)
6:00↑1200 m   T3 WS  
31 Okt 17
Halserspitze (1862m) - Entspannte Blaubergüberschreitung im Spätherbst
Die Überschreitung des Blaubergkammes gilt als eine beliebter Voralpenklassiker. Wie vermeidet man nun die hier normalerweise wohl anzutreffenden gröhlenden Menschenmassen? Ganz einfach: Man wähle im Spätherbst die sonnige Südseite, wenn die nordseitigen Normalaufstiege schattig und verschneit und zumindest im Falle des...
Publiziert von sven86 1. November 2017 um 21:48 (Fotos:32 | Kommentare:4)
1:15↑210 m↓210 m   T4 II ZS  
29 Okt 17
Sämtliche Klettersteige am Main an einem Tag
De irs! Ich habe ja diese lose etwas spinnerte Reihe, in der ich sämtliche Klettersteige einer Region an einem Tag begehe. 2014 hatte ich mit den Odenwälder Klettersteigen begonnen, 2016 ging es mit den Schwarzwälder Klettersteigen weiter. 2017 folgten alle Klettersteige am Mittelrhein und fast alle an der Mosel. Nun ging es an...
Publiziert von Nik Brückner 2. November 2017 um 09:42 (Fotos:61)
5:00↑900 m↓900 m   T2  
29 Okt 17
Bärhalde - Hochkopf - Köpfle
Heute stehen drei Schwarzwaldgipfel auf dem Programm. Als Wanderziele drängen sie sich nicht direkt auf, aber wenn man die Schwarzwaldgipfel über 1300m "sammelt", ist das was ganz anderes. Das Wetter ist heute nicht besonders gut. Das verlieh der Wanderung jedoch einen ganz speziellen Reiz. Ich starte in Menzenschwand, von dem...
Publiziert von Makubu 31. Oktober 2017 um 14:00 (Fotos:17 | Geodaten:1)
3:00↑508 m↓508 m   T2  
28 Okt 17
Wildromantische Zweribachfälle in Plattenwieble's Reich
Beim Frühstück kam die Frage auf, was wir heute tun könnten. Wir könnten ja mal eine Wanderung machen, kam es mir so in den Sinn. Ich schlug als Ziel die Zweribachfälle im Schwarzwald vor. Für ein Unternehmen in unserer alten Heimat war Esther58 sofort zu haben. Nur 25 km von unseren Heimatorten entfernt gelegen, war ich...
Publiziert von alpstein 28. Oktober 2017 um 19:44 (Fotos:36 | Kommentare:3)
5:00↑365 m↓365 m   T2  
28 Okt 17
Schloßalm aus dem Jenbachtal
Heute galt es ein Zwischenhoch zu nutzen, bevor der nächste Sturm über uns hinwegfegt. Als kleine Kostprobe frischten immer wieder heftige Böen auf. Nachdem ich sah, dass die Bäume sich eher unbeeindruckt zeigten, schritt auch ich zuversichtlich weiter. Die Idee zurTour kommt aus Sabine Kohwagners Buch, denn sie beschreibt...
Publiziert von Gherard 28. Oktober 2017 um 22:57 (Fotos:13 | Geodaten:2)