Welt » Deutschland

Deutschland


Sortieren nach:


3:00↑200 m↓200 m   T1  
8 Nov 17
Peretshofen - Dietramszell
Hatten wir ja schon mal angefangen und dann aufgrund von Gewitter mit Unwetterwarnung abgebrochen. Jetzt haben's die Damen vollendet, ohne Guide. Start in Peretshofen am Wanderparkplatz. Folgt man dem auf der Papierkarte rot gepunkteten Wandervorschlag, bzw. dem auf bayernatlas.de mit 691 titulierten Wanderweg, dann ergibt sich...
Publiziert von Max 19. November 2017 um 22:45 (Fotos:26)
5:00↑700 m↓700 m   T2  
5 Nov 17
Lusen 1373 m für Bayerwaldliebhaber, der weite Weg!
Eigentlich hatte ich nochmal einen Aufenthalt in Südtirol geplant, nur die Wetteraussichten haben mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Von geplanten 4 Tagen wäre nur einer für eine vernünftige Tour zu nutzen gewesen. Also habe ich mir Ersatz in nächster Nähe gesucht. Für den heutigen Tag ist die Wettervorhersage...
Publiziert von jagawirtha 7. November 2017 um 10:15 (Fotos:56 | Geodaten:1)
3:30↑700 m   T3+  
4 Nov 17
Pfaffenkopf (1619m) - Einsamer Trabant des Schinders
Der Pfaffenkopf ist der nördliche Außenposten des Schindermassivs, der dank der vorgeschobenen Lage und desweitgehend freistehenden Gipfelkörpers eine überraschend gute Aussicht bietet. Der recht kurze Aufstieg verläuft meist durch wegloses Waldgelände; Latschenkampf ist bei kluger Routenwahl (aber nur dann) weitgehend...
Publiziert von sven86 5. November 2017 um 21:55 (Fotos:17 | Kommentare:2)
↑200 m↓200 m   T1  
4 Nov 17
Herbstliches Bummeln zum Troyer Hof (650 m) - Mangfallgebirge
Länger war bei mir gesundheitsbedingt eine Pause durchzustehen. In die Berge wollte ich schon mal wieder. Aber ich wagte mit einem Freund nur einen moderaten Anfang. Wir fuhren nach Kiefersfelden an der Grenze zu Tirol und zwar ins Kieferbachtal Richtung Thiersee. Am großen Wassserrad, dem größten in Bayern, gingen wir zur...
Publiziert von Woife 5. November 2017 um 12:57 (Fotos:18)
4:15↑800 m↓800 m   T3  
4 Nov 17
Vor dem "Sündenfall" noch aufs Riedberger Horn
Mit dem Neid und der Habgier ist es so eine Sache. Wie man anhand der griechischen Sage von König Krösus sehen kann, haben bereits die alten Griechen verstanden, dass die Gier nicht glücklich macht, sondern den Menschen in ein dauerndes Unglück stürzt. Zu zwei kleinen Dörfern im Landkreis Oberallgäu scheint sich diese...
Publiziert von Grimbart 15. November 2017 um 20:13 (Fotos:45 | Kommentare:1)
4:30↑1100 m↓1100 m   T2  
4 Nov 17
Wank und Ameisberg
War immer unser Ziel, wenn Bahn und Hütte geschlossen haben. Diesmal haben wir uns etwas vertan, wir sind zu früh. Ende der Herbstferien und die Bahn läuft ebenfalls noch, uns erwartet also kein einsames Vergnügen, aber jetzt sind wir schon mal da. Gegen den Strom wandert sich's besser, wir steigen auf, wenn alle absteigen und...
Publiziert von Max 12. November 2017 um 21:43 (Fotos:37 | Kommentare:2)
3:15↑800 m   T4  
2 Nov 17
Traufberg - Aussichtsbalkon vor der Höfats
Der Traufberg ist eigentlich kein Gipfel, sondern nur ein Rücken ohne nennenswerten Kulminationspunkt. Dennoch taucht er in den Gipfellisten regelmäßig auf. Als selbständiges Ziel ist er in der Hauptsaison nicht sehr attraktiv. Wenn überhaupt wird er im Rahmen einer größeren Runde, etwa dieser hier, bestiegen. Im Herbst...
Publiziert von quacamozza 17. November 2017 um 01:34 (Fotos:8)
4:45↑530 m↓530 m   T1  
1 Nov 17
Zum saarländischen Landeshöhepunkt: Schimmelkopf, 694,8 m
Wir nutzen das für den 1. November untypisch schöne und milde Wetter, um endlich einmal den höchsten Punkt unseres Heimat-Bundeslandes Saarlandes zu erwandern. Die Tour ist zum großen Teil identisch mit der sog. Traumschleife "Wildnis-Trail Weiskirchen", die komplett markiert ist. Zum Überwandern des Schimmelkopfes ist ein...
Publiziert von Margit 1. November 2017 um 21:58 (Fotos:12 | Geodaten:1)
6:30↑470 m↓570 m   T2  
1 Nov 17
Schluchsee und 3 1/2 Schluchten im Südschwarzwald (mit 1 Junior)
Dreiseenbahn, drei Schluchten und drei Minuten zu spät am Bahnhof Rötenbach Auch im Südschwarzwald funktioniert die Kombination aus Wanderung und attraktiver Bahnfahrt. Über die Höllentalbahn gelangen wir am 1. November an den Schluchsee. Hirschsprung, Ravennaschlucht, Titisee und der mit 967 m höchstgelegene Bahnhof...
Publiziert von Frankman 5. November 2017 um 22:43 (Fotos:22)
   T1  
1 Nov 17
Über den Hohberg
Die heutige Tour war relativ spontan und von uns eher zufällig als Ausgangspunkt ausgewählt wurde der Gußhof, ein Gehöft nahe Bischbrunn am Südrand des Spessarts. Unser Ziel war eigentlich nur, einfach eine schöne Wanderung durch die herbstlichen Wälder zu machen und dabei - wenn möglich - die Henneburg - eine Burg...
Publiziert von DiAmanditi 22. November 2017 um 21:21 (Fotos:32)