World » Germany

Germany


Order by:


4:15↑600 m↓600 m   T2  
9 May 13
Loisachtal und Kuhfluchtwasserfälle
Start an der Loisachbrücke in Oberau, zuerst zwischen Röhrlbach und Golfplatz entlang, dann bin ich dem Wegweiser Farchant über Ursprünge gefolgt und nach der Brücke über den Kuhfluchtgraben links in den Königsweg abgebogen. Eigentlich wollte ich nur bis zu den Wasserfällen, weil ja ab Mittag das Wetter auch schon unsicher...
Published by Curi 9 May 2013, 22h41 (Photos:28 | Geodata:1)
   T1  
9 May 13
Platte im Steinwald & Burgruine Weißenstein und was hat das mit 'ner Lady in Black zu tun?
Die Platte im Steinwald (946m) ist ein beliebtes Wanderziel - Sommer, wie Winter. Auf ihrem Gipfel steht der Oberpfalzturm - ein 33m hoher Holz-Aussichtsturm....Das letzte Mal war ich 2010 im Tiefschnee da - Grund genug für Jackthepot einen Spaziergang dorthin zu unternehmen, um zu gucken was es Neues gibt....und tatsächlich es...
Published by Jackthepot 9 May 2013, 23h35 (Photos:29)
8:00↑1700 m↓1700 m   T3  
9 May 13
Kramer (1985m) & Hirschbichel (1935m) - Paradetour über Garmisch
Der Kramer (1985m) ist ein beliebter und oft bestiegener Aussichtsgipfel nordwestlich von Garmisch-Partenkirchen, der sich in einer landschaftlich schönen Rundtour überschreiten lässt. Diejenigen, denen viele Menschen ein Graus sind, aber trotzdem den schönen Blick auf Wetterstein, Karwendel und Garmisch genießen wollen,...
Published by bohmoh 11 May 2013, 14h59 (Photos:64)
   T5-  
9 May 13
Sipplinger Kopf (Versuch)
Wir starten im kleinen Weiler Gunzesrieder Säge. Auf einer kleinen asphaltierten Straße gehen wir Tal einwärts bis zum Abzweig der zur Hirschgundalpe hinaufführt. Gleich nach der Bachüberquerung zweigt ein Weg nach rechts von diesem Weg ab. Wir folgen zunächst dem Bachverlauf bevor es dann vor einer steilen Schlucht links...
Published by schimi 9 June 2013, 22h06 (Photos:19)
7:30↑1250 m↓1250 m   T3 F  
9 May 13
Hohe Bleick (1638 m) - Abenteuerliches am Trauchberg
Zugegeben, der Trauchberg ist nicht gerade bekannt für sein alpines Ambiente. Der nahezu vollständig bewaldete Höhenrücken ist dem felsigen Klammspitzkamm nördlich vorgelagert und erinnert eher an ein Mittelgebirge. Wegen der deutlich zackigeren Konkurrenz im Süden ist es dort auch recht ruhig geblieben, was dem Gebiet...
Published by 83_Stefan 10 May 2013, 20h41 (Photos:36 | Geodata:1)
2:15↑50 m↓50 m   T2  
9 May 13
Rund um das Haberfeld
In Erinnerung an „Oma Schulz“ Diese Woche hatte ich zufällig im Tagesanzeigerein interessantes Interview mit Blanca Imboden zu ihrem bei Wörterseh erschienenen Buch „Wandern ist doof“ gelesen. In vielen der dort beschriebenen Dinge über die Motivation des Wanderns habe ich mich persönlich wiedergefunden. Hier...
Published by lainari 10 May 2013, 18h14 (Photos:27 | Geodata:1)
6:00↑1253 m   T3  
8 May 13
Hochgernrunde - die es in sich hat
Nach meinen Treffen mit Chiemgauer am Kranzhorn machte er mir eine Rundtour am Hochgern schmackhaft die ich heute nachgewandert, gekraxelt, durch geLATSCHEN, schneegestapft usw. bin. Also eins ist sicher da wo Chiemgauer war ist es zumindest stellenweise steil, felsig,weglos und äußerst interessant zum berggehen. Ja berggehen...
Published by Koasakrax 8 May 2013, 22h33 (Photos:82 | Comments:2)
3:00↑20 m↓20 m   T1  
8 May 13
Ruhiger Spaziergang durch ein tourismusfreies Gebiet nördlich des Speichersees
Bavaria incognita- Gegenden, die außer den Ortsansässigen kaum einer kennt und schon gar nicht erwandert haben mich schon immer interessiert. Das Münchner Umland im Osten bzw. Nordosten ist so ein Fall, dort gibt es keine besonderen Attraktionen, die man unbedingt gesehen haben muss. Das Gebiet ist im wesentlichen durch...
Published by trainman 9 May 2013, 14h54 (Photos:40 | Comments:1 | Geodata:1)
8:00↑1300 m↓1300 m   T3 II WT2  
8 May 13
Schafreiter, immer wieder eine Tour wert
Was dem Winterbaer (gibts eigentlich auch einen Sommerbaer??) seine Hochblasse, ist mir mein Schafreiter, oder ..reuther, wie auch immer. Eimal im Jahr muß er besucht werden. Seitdem ich letztes Jahr, justdamente zum gleichen Tag, wie ich bei einem Blick im Gipfelbuch festgestellt habe, die schöne Route über die Lichtecke...
Published by kardirk 9 May 2013, 14h18 (Photos:51 | Comments:1 | Geodata:1)
↑520 m↓440 m   T1  
8 May 13
Einmal über`n Deister - Fichten, Buchen, Raps und Blüten
Der Deister (bis 405m hoch) ist ein langgestreckter Höhenzug am Nordrand des niedersächsischen Berglandes. Nur eine halbe Stunde per Regionalzug von Hannover/Hbf. entfernt, bietet sich dem geneigten Wanderer hier die Möglichkeit zu ausgedehnten Touren. Mit Ausnahme des zumal an Wochenenden recht beliebten und belebten...
Published by Alpenorni 10 May 2013, 11h09 (Photos:27)