World » Germany

Germany


Order by:


11:30↑550 m↓1300 m   T4  
30 Apr 12
Gehrenspitze im Föhnsturm - Eine Lektion durch Unachtsamkeit
Nach der letzten äußerst ungemütlichen Nacht wache ich noch vor Sonnenaufgang auf und warte auf das, was es auch so lohnenswert macht frei zu biwakieren: den Sonnenaufgang. Spektakuläre Szenerien entwickeln sich langsam vor meinem Auge. Schnell wecke ich Bergkumpel Johannes, damit er Teil an diesem traumhaften Naturschauspiel...
Published by alpensucht 26 May 2012, 00h22 (Photos:38)
4:00↑900 m↓900 m   T2  
29 Apr 12
Großer Riesenkopf (1337m) - keine Riesentour
Statt Tiefschneestapfen heute eine gemütliche Wanderung auf einen grünen bayerischen Hügel. Vom P auf Forstweg in zackiger Steigung zur Ruine Falkenstein. Kurz danach nach rechts auf einen unbeschilderten Steig, der den Forstweg abkürzt. Weiter auf dem Forstweg zum Bauer am Berg und über eine Wiese wieder in den Wald; bald...
Published by felixbavaria 30 April 2012, 17h53
5:30↑900 m↓900 m   T3  
29 Apr 12
Haaralmschneid (1594 m) - abseits der Chiemgauer Prominenz
Die Haaralmschneid im Herzen der Chiemgauer Alpen mag zwar Insidern ein Begriff sein, aber wer kennt schon Gröhrkopf und Weißgrabenkopf? Die drei Gipfel erheben sich im Kamm, der vom Hochfelln nach Süden streicht und am Urschlautal ausläuft. Hier konzentriert sich alles am Hochfelln: Kabinenbahn, ein Wirtshaus am Gipfel,...
Published by 83_Stefan 29 April 2012, 21h53 (Photos:61 | Comments:5)
↑163 m↓163 m    
29 Apr 12
Begegnung mit Bär und Schaf am Lech
Super warmes Wetter, aber immer noch Lawinenwarnstufe 2 bis 3 in den Ammergauer Alpen. Der Pürschlingsweg war sogar bis heute noch gesperrt. So müssen wir uns halt wieder in den weiten Wiesen und Wäldern im Truppenübungsgelände am Lech südlich von Landsberg herumtreiben, wenn wir nicht zu Hause herum hocken wollen. Die...
Published by Winterbaer 30 April 2012, 13h54 (Photos:32 | Geodata:1)
3:30↑700 m↓700 m   T2  
29 Apr 12
Grünstein
Das durchwachsene Wetter lähmt etwas die Begeisterung, aber für eine Halb-Tages-Tour sollte es ja reichen. Üblicherweise startet man die Besteigung des Grünsteins von Norden, meistens vom Parkplatz Hammerstiel aus. Wir spazieren jedoch zunächst durch Schönau und nähern uns auf dem Weg 443 der Bobbahn im Klingergraben....
Published by Max 6 May 2012, 16h41 (Photos:18)
11:00↑1300 m↓500 m   T5 I WT2  
29 Apr 12
In den Wirren des Frühlings - Von der Leutasch zum Scharnitzjoch 2048m
In den Wirren des Frühling I Von der Leutasch zum Scharnitzjoch 2048m Nach einem langen Anreisetag gestern per Mitfahrgelegenheit, Bahn und zu Fuß von Mittenwald über den südlichen Erlebnispfad Leutascher Geisterklamm bis Schanz, wo wir zum Teil unruhig und kurz nächtigten, beginnen wir nun um 6:00Uhr bei angenehmen...
Published by alpensucht 7 May 2012, 22h39 (Photos:35)
↑1150 m   T3+  
29 Apr 12
Benediktenwand (1800m) Winterbegehung
Von Jachenau Dorf das Lainetal hoch (gepflegter, wenig steigender Wanderweg) bis zum um diese Jahreszeit besonders beeindruckenden Wasserfall. Ab da fast komplett einsam! Die Überquerung des Gemsgrabens war nur barfuß möglich (naja, Socken und Stiefel waren eh noch nass von Heimgarten-Herzogstand am Vortag). An der Peterer Alm...
Published by steinziege 16 May 2012, 17h50 (Photos:9 | Comments:2)
3:00↑200 m↓200 m   T1  
28 Apr 12
Althegnenberg, Haspelmoor, Biermösl
Das Haspelmoor im Nordwesten des Landkreises Fürstenfeldbruck ist ein faszinierendes Stück Landschaft, das wenig bekannt ist, da es nicht in einem klassischen Wandergebiet liegt und auch markierte Wege fehlen. Ich habe mir anhand der auf www.bayernatlas.de zur Verfügung stehenden topographischen Karten einen...
Published by Curi 29 April 2012, 13h47 (Photos:31 | Geodata:1)
3:00↑300 m↓300 m   T1  
28 Apr 12
Neunkircher Höhe (605m)
Die Neunkircher Höhe ist nach dem Katzenbuckel (626m) die zweithöchste Erhebung im Odenwald und dominiert mit ihrem langgezogenen, bewaldeten Rücken den Vorderen Odenwald. Die Aussicht vom 1907 erbauten Kaiserturm auf die umliegenden Täler und Hügel sowie die Ebenen im Westen und Norden ist lohnend, der Weg dorthin jedoch...
Published by sven86 1 May 2012, 20h26 (Photos:14 | Geodata:1)
4:00↑380 m↓450 m   T1  
28 Apr 12
Ein Sommertag im 5-Seen-Land
Ein Sommertag mit 30°C im April ist schon ein seltenes Ereignis.Eine grössere Bergtour ist ja derzeit wegen Unmengen von Schnee immer noch nicht möglich,also bleibt nur das Flachland.Das Gebiet zwischen Starnberger See und Ammersee gehört zu meinen Favoriten und wird von mir in jedem Frühjahr besucht. Start in Tutzing hinauf...
Published by trainman 1 May 2012, 00h59 (Photos:24 | Comments:4 | Geodata:1)