Welt » Deutschland

Deutschland


Sortieren nach:


5:00↑600 m↓1350 m   T3 L  
13 Dez 14
Winterliche Kammwanderung zum Risserkogel
Ein Radelständer, der an die Anhängerkupplung des Autos montiert werden kann, sollte nicht im Keller versauern! Ergo kam selbiger heute einmal wieder zum Einsatz (was im Umkehrschluss natürlich bedeutet, dass auch geradelt werden muss, was ja nun nicht gerade zu meinen bevorzugten Hobbys zählt...) Für den heutigen Tage...
Publiziert von Erdinger 13. Dezember 2014 um 22:13 (Fotos:16)
2 Tage ↑447 m↓447 m   T2  
13 Dez 14
Drei - Gipfel - Tour im Schwarzwald
Erstmals seit Monaten wieder im Schwarzwald unterwegs. Dort finde ich immer noch Gipfel über 1100m auf denen ich noch nie war - wenngleich auch immer weniger. Ein neuer Winterschlafsack wollte eingeweiht werden ( bei den aktuellen Temperaturen hätte aber auch die Sommertüte noch locker gereicht... ). So zog ich an diesem...
Publiziert von maawaa 15. Dezember 2014 um 17:21 (Fotos:16 | Geodaten:2)
3:30↑780 m↓620 m   T2  
13 Dez 14
Hauchenbergkamm und Stoffelberg
Der Hauchenbergkamm ist ein 6 Kilometer langer, nach Nordosten verlaufender Gebirgszug, den man in recht kurzer Zeit überschreiten kann. Zusammen mit dem Rottachbergkamm ist er der nördlichste Höhenrücken der Allgäuer Alpen. Während dort das Gebirge direkt in die Allgäuer Seenlandschaft übergeht, erheben sich...
Publiziert von quacamozza 17. Dezember 2014 um 09:24 (Fotos:10 | Kommentare:3 | Geodaten:2)
3:30↑200 m↓200 m   T1  
13 Dez 14
Auf dem Tälerpfad von Biberach ins Städtchen Gengenbach
Das Wetter ist heute wiedermal frühlingshaft statt winterlich. So fahren wir mit dem Zug nach Biberach. Durch ein Quartier wandern wir hinüber zum Schwimmbad, wo uns der Wegweiser Richtung Gengenbach den Weg weist. Nach einem Aussichtspunkt steigt der Weg langsam am aber stetig den Wald hinauf. Dann geht's schon bald wieder...
Publiziert von AndiSG 19. Dezember 2014 um 20:31 (Fotos:29)
↑800 m↓800 m   T2  
12 Dez 14
Rabenkopf von der Jachenau aus
Eine Tour auf den Rabenkopf hat wenig Höhenmeter, dafür aber große Aussicht und viele Aufstiegsmöglichkeiten.Aus diesem Grund hat diesen Berg auch jeder Bergwanderer früher oder später im Visier, zumal er sich ideal als Übergangsgipfel anbietet, wenn wie jetzt noch nicht genug Schnee für Schneeschuhtouren liegt, höhere...
Publiziert von scan 13. Dezember 2014 um 08:54 (Fotos:38 | Kommentare:4)
8:00↑1000 m↓1000 m   T2  
12 Dez 14
Von Fall zum Lerchkogel
Im März wollten wir auf den Lerchkogel. Aber die Bauarbeiten an der Brücke über den Dürrachmachten uns einen Strich durch die Rechnung. Heute also. Von allen Begehern beklagt, wird zu Recht der lange Hatscher auf der Asphaltstrasse. Der einstündige Marsch könnte zwar durchaus genutzt werden, um interessante Unterhaltungen zu...
Publiziert von Gherard 13. Dezember 2014 um 14:05 (Fotos:23 | Geodaten:3)
5:00↑1090 m↓1140 m   T3  
12 Dez 14
Kammwanderung Kalzhofner Höhe-Salmaser Höhe
Das Konstanzertal zwischen Oberstaufen und Immenstadt stellt nicht nur eine vielbefahrene Verbindung zwischen Bodensee und Allgäu dar, sondern begrenzt gleichzeitig die Allgäuer Alpen in nördlicher Richtung. Dennoch erheben sich jenseitig noch zwei Kämme, die zwar nur mehr voralpinen Charakter besitzen, aber wegen ihrer Nähe...
Publiziert von quacamozza 16. Dezember 2014 um 21:18 (Fotos:16 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
2:45↑200 m↓200 m   T1  
12 Dez 14
Im Sturm von Durbach über das Schloss Staufenberg nach Oberkirch
Das Wetter ist viel besser als angekündigt und so fahren wir über Offenburg mit dem Bus nach Durbach. Gleich vom Dorf weg steigt ein Strässchen hinauf zum Schloss Staufenberg. Der Wind ist oben so stark, dass wir uns festhalten müssen...Aber die Aussicht auf das Rheintal und die Weinberge lohnt sich auf jeden Fall. Nun...
Publiziert von AndiSG 16. Dezember 2014 um 21:24 (Fotos:27)
5:00↑720 m↓720 m   T2  
10 Dez 14
Soinwand und Lacherspitz
Jedes Jahr, wenn der Herbst vorbei, der Winter aber noch nicht in die Gänge gekommen ist, mache ich mindestens eine Tour im Bereich des Wendelsteins. Dieses Jahr kam die Neugier dazu: Welche Veränderungen ergeben sich beim Sudelfeldskigebiet? Und dann ist da noch die Soinwand, von der ich jedes Mal, wenn ich in der Gegend...
Publiziert von Gherard 10. Dezember 2014 um 19:32 (Fotos:23 | Geodaten:1)
5:00↑1100 m↓1100 m   T2  
10 Dez 14
Großer Traithen (1852 m) - "Gottes Werk und Teufels Beitrag"
Das Sudelfeld ist ein Musterbeispiel für die Zerstörung der Natur aus reinem Gewinnstreben einiger Strippenzieher. Das sowieso schon verschandelte Gebiet wurde 2014 durch diverse neue Anlagen inklusive des größten Beschneiungsbeckens im bayerischen Alpenraum erweitert. Eigentlich stand die betroffene Fläche unter strengem...
Publiziert von 83_Stefan 15. Dezember 2014 um 23:31 (Fotos:47 | Kommentare:5 | Geodaten:1)