World » Germany

Germany


Order by:


↑123 m↓123 m   T2  
31 Mar 12
Skulpturenweg Maierhöfen
Nachmittagsrunde durchs schöne Allgäu Künstler der Region haben sich vor einigen Jahren zusammengetan und entlang des 4,7 km langen Rundweges Skulpturen errichtet. Doch der Wanderer kann sich nicht nur an den Kunstwerken, sondern auch am wunderschönen Bergpanorama erfreuen. Man kann die gut beschilderte Tour auch direkt...
Published by monigau 1 April 2012, 21h03 (Photos:35 | Geodata:1)
3:45↑800 m↓800 m   T2  
31 Mar 12
Staffel (1532 m) - Blumenberg der Jachenau
Zwischen der Benediktenwand im Norden und dem Karwendel im Süden erheben sich nur ein paar vergleichsweise zahme Gipfelchen. Der Staffel durchbricht dabei als einziger von ihnendie "magische" 1500-Meter-Grenze. Man sieht es ihm vom Tal aus nicht an, aber der Staffel ist ein hervorragender Aussichtsberg - das gesamte...
Published by 83_Stefan 1 April 2012, 07h38 (Photos:33 | Comments:2)
4:00↑61 m↓61 m   T1  
31 Mar 12
Kleine Wanderung entlang des Loisach-Isar-Kanals
Eine kleine Wanderung soll heute folgen, um die Knochen ein wenig warm zu laufen für die Bergtour morgen mit Bergpoetin. So entschließe ich mal was ganz Flaches zu machen und die Natur im Frühling zu genießen, am Loisach-Isar-Kanal. Start ist in Gelting, einige Kilometer südlich von Wolfratshausen. Es geht immer am Damm...
Published by Gemse 3 April 2012, 13h21 (Photos:60 | Comments:6 | Geodata:1)
    
31 Mar 12
Lärmfeuer auf dem Felsberg (514m)
Schon zu Zeiten der Römer, möglicherweise bereits vorher, gab es auf den Kuppen des Odenwalds Signalposten, die bei Heranrücken eines Feindes Alarm durch ein Feuer schlugen. Meistens kam der Feind aus dem Westen (z.B Germanen oder Franzosen), sodass die Signalkette typischerweise vom Rhein zur Bergstraße, dort weiter über die...
Published by sven86 1 April 2012, 19h11 (Photos:11)
↑430 m   T2  
28 Mar 12
Auf den Hörzen, den nördlichsten der Sieben Berge
Die Sieben Berge bei Alfeld fallen wohl jedem auf, der bei guter Sicht durch das Leinetal (auf 80-90m Höhe) wandert oder fährt. Sie erheben sich wie aufgereiht als hübsche Kegel östlich des Tals, allesamt mit Buchenwäldern bestanden, und in den oberen Hanglagen durchaus steil und steinig. Der höchste, der 395m hohe...
Published by Alpenorni 29 March 2012, 20h45 (Photos:26)
↑1102 m↓1102 m    
28 Mar 12
Hochblasse 1989 m Skitour Sonne, Sulz und auch ein Schneehuhnpaar
Auf der Hochblasse sind wir ganz oft, weil es uns da so gut gefällt. Diesen Winter waren wir allerdings erst einmal oben, es wurde Zeit! Lawinenwarnstufe 1 mit Tendenz zu 2, oben noch genügend Schnee, Sonne, Ende März, das könnte ja schön werden. Im Ammerwald hat es noch jede Menge Schnee. Wir starten wieder über den...
Published by Winterbaer 31 March 2012, 03h22 (Photos:77 | Comments:7 | Geodata:1)
6:00   T2 F  
28 Mar 12
Zwillingsstiege
Die Zwillingsstiege, auch auf hikr.org schon einige Male beschrieben - für mich eine der schönsten Stiegen der Sächsischen Schweiz.
Published by mp2012 20 April 2012, 17h14 (Photos:14 | Geodata:1)
4:00↑700 m↓700 m   T2  
27 Mar 12
Baumgartenschneid
Auch die Hügel um den Tegernsee zählen zu dieser Jahreszeit mangels Andrang zu durchaus lohnenswerten Zielen. Selbst in schneereichen Wintern ist rechtfrüh im Jahr eineWanderung auf die Baumgartenschneid möglich. Bereits am Bahnhof folgt man der Beschilderung. Unser Weg führt uns entlang des Alpbachs zur Schiessstätte und...
Published by Max 2 April 2012, 17h14 (Photos:28)
6:00↑1200 m↓1200 m   T5 AD- I  
27 Mar 12
Hochgern von Norden durch den Gamsgraben
Nachdem ich nun doch schon einige Zeit hier mitlese und die spannenden Tourenbeschreibungen verfolge und nutze will ich jetzt versuchen mein Dasein als reiner Konsument zu beenden und aktiv an diesem tollen Projekt (Hikr) mitzuwirken. Ich bin immer auf der Suche nach neuen spannenden Touren in meinen heimatlichen Chiemgauer...
Published by RossiS 13 April 2012, 11h23 (Photos:11 | Comments:11)
3:00↑685 m↓685 m   T2  
26 Mar 12
Über die drei Hörnle
Aufstieg: Vom Parkplatz des Hörnlelifts in Bad Kohlgrub gings zunächst in westliche Richtung in den Ortsteil Sonnen. Dort hält man sich links und folgt dem sog. Winterweg in Richtung Hörnle. Dabei kommt man an der Hubertuskapelle vorbei und gelang ein Stück unter der Bergwachthütte auf die Skipiste, die von der...
Published by 619er 21 October 2012, 13h38 (Photos:4)