World » Germany

Germany


Order by:


6:00↑800 m↓800 m   T3  
18 May 12
Abenteuerpfade auf den Latschenkopf
Eine schöne anspruchsvolle Wanderung nicht nur für's Frühjahr,aber vor allem einsam in der ansonsten überlaufenen Jachenau. Der Parkplatz, die Bushaltestelle und diverse Gasthäuser beweisen es: die Gegend ist 'in'. Mit den Kindern zum Wasserfall, mit dem MTB auf Single-Trail Exploration oder zum ersten Gipfelsturmauf...
Published by Max 24 May 2012, 18h27 (Photos:43)
7:30↑500 m↓800 m   T3  
18 May 12
Zwischen Fels und Lawinen - Einmal Scharnitzjoch und wieder fast ganz hinab
Der zweite Tag beginnt für mich etwas frustrierend, weil meine Freunde ewig nicht aus den Federn kommen. Ich wache etwa 6:30 Uhr das erste Mal auf, schreibe noch einige Notizen zur Tour gestern auf, genieße die Stille und stehe eine Stunde später auf. Einen kleinen Funken Hoffnung hab ich noch, heute eine Mehrseillängentour...
Published by alpensucht 17 July 2012, 03h54 (Photos:20)
3:15↑450 m↓450 m   T2  
17 May 12
Aussichtsreiche Pfade überm Bodensee
Unsere Begeisterung über den Neuschnee von gestern hielt sich in Grenzen und so sind wir, statt in den Bergen, halt am heimischen Bodensee wandern gegangen, was aber mehr als ein Trostpflaster war. Warum denn immer in die Ferne schweifen, wenn es auch in der näheren Umgebung so vieles zu entdecken gibt. So haben wir heute, 32...
Published by alpstein 17 May 2012, 17h25 (Photos:27 | Comments:2)
3:00↑180 m↓180 m   T1  
17 May 12
Zwischen Sprittelsberg und dem Staffelsee
Himmelfahrt, da muss man doch einfach raus. Leider hat das Tief vom Vortag tatsächlich nochmal alles bis ca. 1100 m runter weiß gemacht, so wurde es nur eine Vormittagsrunde durch die Wälder und Moore westlich des Staffelsees. Schön war's aber schon!
Published by Curi 17 May 2012, 16h38 (Photos:12 | Geodata:1)
5:30↑981 m↓981 m   T2 F  
17 May 12
1 Tag, 2 Touren: 1. Bullay-Prinzenkopf-Burg Arras 2. Calmont
Für heute war eine eher ungewöhliche, zweiteilige Tour geplant um das tolle Wanderwetter optimal auszunutzen. Leider habe ich von der Gegend keine Karte, so dass der GPS-Track im ersten Abschnitt etwas wirr aussehen kann. Dennoch oder gerade deswegen war die Tour ein voller Erfolg und hat viel Spaß gemacht. 1. Bullay (T1) :...
Published by Son0 20 May 2012, 12h58 (Photos:20 | Geodata:2)
6:00↑950 m↓950 m   T2  
17 May 12
Bergeinsamkeit am Wendelstein
Da die Wettervorhersage ein Zwischenhoch und eine Verbesserung im Laufe des Vormittags angeküdigt hatte, ging es Heute etwas später los. Ausgangspunkt war das untere Sudelfeld. Der Neuschnee war nicht weiter hinderlich, auch die Orientierung war leicht, denn irgendjemand war schon den Weg zu den Wendelsteinalmen gegangen. Auf...
Published by Gherard 17 May 2012, 20h08 (Photos:9 | Geodata:1)
   V-  
17 May 12
Alte Hausener Wand - Freiburger Weg
Mal wieder ein Bericht über einen Kletterausflug ins Donautal, getragen von dem Ziel, die Hikr-Landkarte hinsichtlich der dortigen Felsen zu komplettieren. Nachdem wir den frostigen Morgen des Himmelfahrts-Tags am sonnenzugewandten Stuhlfels verbrachten, ging es nach dortigem Aufkommen der Kletterermassen mit der zunehmenden...
Published by simba 20 May 2012, 15h14 (Photos:20)
7:00↑1300 m↓1300 m   T1  
17 May 12
Bodetal, Hexentanzplatz und Rosstrappe
Der Wetterbericht sagte Sonnenschein mit kühlen Temperaturen voraus, also entschieden wir uns trotz der zu erwartenden Menschenmassen (Himmelfahrt) für die Tour. Wir wussten also, worauf wir uns einlassen. Wir parkten in Thale auf dem "Parkplatz Seilbahnen". Man beachte die Wegweiser, dieser Parkplatz liegt günstig und ist...
Published by mp2012 18 May 2012, 15h51 (Photos:20 | Geodata:1)
6:00↑800 m↓800 m   T2  
17 May 12
Rabenkopf, Schneestapfen statt Blümchenwanderung
Eigentlich sollte es eine Blümchenwanderung zum Vatertag werden, aber die Kalte Sophie und Ihre Genossen haben in den letzten Tage nochmal für richtig Winterliche Bedingungen gesorgt - also Schneestapfen, statt Blümchen schauen. Start am Parkplatz Jachenau, dann über Wanderwege und Forststrassen an der Großen Laine entlang...
Published by kardirk 18 May 2012, 09h08 (Photos:22)
5:00↑700 m↓700 m   T2  
17 May 12
Auf den Schlagstein unter widrigen Bedingungen
Man könnte wirklich nicht behaupten, dass die Planung für dieser Tour besonders intensiv und ausgefeilt war - nach den intensiven Schneefällen hieß es bei uns lapidar: Einfach mal hin und schauen was geht. Der erste Blick auf die nach Mittwoch tief verschneiten Berge ließ unsere Ambitionen freilich nicht eben in die Höhe...
Published by maxl 18 May 2012, 16h39 (Photos:32)