Welt » Deutschland

Deutschland


Sortieren nach:


1 Tage 8:30↑1000 m↓1000 m   T6-  
31 Okt 14
Vergessene Ammergauer Gipfel: Vom Kohlbergjoch zum Mittjoch
Der Südwesten der Ammergauer gehört zu den interessantesten Ecken dieses Gebirges, da sich hier ein paar wilde Gipfel finden, die fast niemand betritt. Ein typisches Beispiel hierfür sind das Kohlbergjoch und das Mittjoch. Kaum einer hat je deren Namen gehört. Auch im aktuellen AV-Führer steht zu diesen beiden Bergen nichts....
Publiziert von mabon 2. November 2014 um 22:23 (Fotos:38)
2 Tage 8:00↑1200 m↓1200 m   T2  
31 Okt 14
Von Freiburg auf dem Querweg nach Engen: 100 km Biwak Tour in 2,5 Tagen, Tag 2 Wutachschlucht
Teil 1 der Tour ist hier: http://www.hikr.org/tour/post88075.html 2. Tag meiner 100km Wanderung, heute soll es von Lenzkirch – Kappel hinunter zur Haslachmündung, durch die Wutachschlucht und hinauf nach Blumberg gehen. Ziemlich steif und vergrätet schäle ich mich aus Schlafsack und Zelt und schlüpfe in die Stiefel,...
Publiziert von jaschwilli 12. Dezember 2014 um 11:22 (Fotos:14 | Geodaten:1)
2 Tage 8:00↑1200 m↓600 m   T2  
30 Okt 14
Von Freiburg auf dem Querweg nach Engen: 100 km Biwak Tour in 2,5 Tagen, Tag 1
Nachdem die Alpensaison für mich zu Ende gegangen ist, suchte ich mir eine neue Herausforderung im Schwarzwald, ich wollte eine Streckenwanderung machen und 100 km weit laufen. Als Freiburger bietet sich hier der Westweg und der Querweg an. Da ich vom Westweg aber schon fast alle Teilstücke um Freiburg gegangen bin, sollte es...
Publiziert von jaschwilli 21. November 2014 um 17:37 (Fotos:17 | Geodaten:1)
3:15↑500 m↓500 m   T2  
29 Okt 14
Hoher Bogen - drei Tausender auf einen Streich
Dieses Mal verschlug es uns einmal wieder in den schönen Bayerischen Wald. Der Höhenzug des Hohen Bogen, verziert mit den zwei NATO-Türmen, stand schon seit Längerem ganz oben auf unserer Liste. Nun, an einem nebligen und kalten Oktobertag, war es dann so weit. Tipp: Ein nebliger Oktobertag garantiert zwar keine Aussicht...
Publiziert von Erdinger 30. Oktober 2014 um 18:59 (Fotos:18)
4:15↑910 m   T2 WT3  
29 Okt 14
Rohrmooser Runde: Piesenkopf und Toniskopf-Rote Wand
Eine kleine, erholsame Runde führt vom Weiler Rohrmoos durch das Rohrmoostal über die flach ansteigenden Südhänge des Piesenkopfes und durch das Hochmoor und die Toniskopfalpe wieder zum Ausgangspunkt zurück. Wenn noch Zeit und Lust vorhanden sind, kann man zum Schluss zwei unbedeutende, leichte Gipfel besteigen. Die Tour...
Publiziert von quacamozza 1. November 2014 um 16:47 (Fotos:9 | Geodaten:2)
9:30↑1300 m↓1300 m   T5 II WT2  
29 Okt 14
Rundtour auf Blankenstein (1768m), Risserkogel (1826m) und Setzberg (1712m)
Im Süden des Tegernsees erhebt sich ein kleines Bergmassiv mit dem bekannten Wallberg. Dieser ist durch Seilbahn erschlossen und kann Einsamkeitsliebhabern nicht empfohlen werden. Doch ein Stück südlich kommen in der Randzeit alle auf ihre Kosten. Für die Kletterer wäre da hauptsächlich der Blankenstein aber auch der...
Publiziert von AIi 4. November 2014 um 07:17 (Fotos:55)
6:45↑600 m↓600 m   T2  
28 Okt 14
Von Nagel auf den Seehügel
Nach einer Runde um den Nageler See folge ich zunächst demRundweg "Teutsches Paradeiß" (so wird das Fichtelgebirge 1692 von einem gewissen Johann Will genannt, siehe http://www.bayern-fichtelgebirge.de/heimatkunde/097.htm), also dem grünen Ring auf weißem Grund,streife die Ortschaft Wurmloh bzw. die zugehörige...
Publiziert von Curi 6. November 2014 um 09:58 (Fotos:45 | Geodaten:1)
5:30↑850 m↓850 m   T2 WT2  
28 Okt 14
Spitzstein: ein sehr beliebtes Ziel
Dievon Gonzalozurückgelassene weiße Decke sollte heute erkundet werden. Im Sonderlawinenbericht vom 23.10. war von der Gefahr der Nassschneerutschen die Rede, aber inzwischen waren nun 5 Tage vergangen. Die Schneeschuhe mussten natürlich mit. Und natürlich war ich der einzige, der welche dabei hatte,trotzdem fand ich sie sehr...
Publiziert von Gherard 29. Oktober 2014 um 09:35 (Fotos:15 | Geodaten:2)
5:30↑950 m↓950 m   T2  
28 Okt 14
Hohe Bleick (1638 m) - Unterwegs am Trauchberg
Die Hohe Bleick ist der höchste Punkt des dem Klammspitzkamms nördlich vorgelagerten bewaldeten Höhenrücken, auch Trauchberge genannt. Unweit beliebter Ziele wie etwa Hörnle oder Pürschling, bleiben die Erhebungen des Trauchberges von Touristenmassen verschont und sind eher ein Gebiet für Liebhaber und Individualisten....
Publiziert von Nic 29. Oktober 2014 um 12:29 (Fotos:22)
1:30↑350 m↓350 m   T3  
28 Okt 14
Alte Rotwand 1840m
Obwohl an diesem herrlichen Herbsttag - allerdings schon mit reichlich Schnee unter den Füßen - etliche unterwegs sind, bleibt mein Ausflug zur Alten Rotwand doch eine recht stille Angelegenheit. Von der BergstationderTaubensteinbahn (echt Retro - Baujahr 1971! Schiebetüren vor dem Ausstieg bitte per Hand öffnen!) steuert...
Publiziert von schwarzert 30. Oktober 2014 um 20:54 (Fotos:17 | Kommentare:2)