World » Germany

Germany


Order by:


8:45↑2220 m   T5 I  
19 Oct 12
Die Traufbachtalrunde: Kegelköpfe-Kreuzeck-Rauheck-Fürschießer
Bekanntlich sind die Oberstdorfer Täler und vor allem die über den hinteren Talgründen aufragenden Gipfel etwasumständlich, d.h. nur mit langem Zustieg zu erreichen. Der am wenigsten bekannte Einschnitt ist das Traufbachtal, das nahe der Spielmannsau vom Trettachtal nach Südosten abzweigt. Die komplette Gipfelumrahmung...
Published by quacamozza 23 October 2012, 18h48 (Photos:28 | Comments:7)
2:00   T1  
19 Oct 12
Cloef-Pfad 380m
Es ist schon 16.30 Uhr, aber ich möchte auf jeden Fall noch eine kleine Wanderung machen. Zum Glück habe ich mein kleines Wanderbuch „Premiumwandern im Saarland“ dabei, dort stehen die besten Touren im Saarland kurz beschrieben drin. Da sticht mir der Cloef-Pfad in die Augen: 7,3 km Mittelschwer und Gehzeit: 2 -2,5...
Published by susi 21 October 2012, 22h15 (Photos:14)
3:00↑178 m↓178 m   T1  
18 Oct 12
Calmont- Klettersteig
Da ich momentan im Saarland bin, wo es leidernur kleinere Berge gibt, habe ich mir den Calmont- Klettersteig ausgesucht. So habe ich wenigstens einen kleinen Trost bis ich wieder in meinen so geliebten Bergen in Österreich sein kann. Der Calmont-Klettersteig in Bremm an der Mosel ist der steilste Weinberg Europas. Es ist eine...
Published by susi 18 October 2012, 22h39 (Photos:14 | Comments:2)
12:00↑1900 m↓1900 m   T5+ II F  
18 Oct 12
Kreuzspitze (2185 m) - auf langen Graten vom Kuchelberg zum Friederspitz
Die Kreuzspitze ist der höchste Berg im Zentrum der Ammergauer Alpen - nur der Danielkamm im Südwesten des Gebirges erhebt sich noch höher. Die teilweise recht brüchigen Grateverleihen der Kreuzspitzgruppe einen alpinen Anstrich, den man sonst in den Ammergauern nicht findet; dem trittsicheren und schwindelfreien Bergfreund...
Published by 83_Stefan 31 October 2012, 19h53 (Photos:60 | Comments:4)
2:00↑200 m↓200 m   T1  
18 Oct 12
Kreuzleshöhe - Große Schwedenschanze
Angenehme und einfache Wanderung durch den Kürnacher Wald auf Wald- und Forstwegen (ein kurzes Stück geteert). Der überwiegend stark bewaldete Kürnacher Wald liegt östlich des eigentlichen Gebirgszugs Adelegg. Ausgangspunkt ist der Parkplatz 'Eschacher Weiher' bei Eschach (Gde.Buchenberg). Östlich des großen Parkplatzes...
Published by Jackthepot 24 October 2012, 21h31 (Photos:10)
   T1  
18 Oct 12
Radolfzell am westlichen Bodensee und zu Besuch bei Sepp Bögle.
Von Sepp Bögle erfuhrich imFebruar 2012 in einemKommentar von alpsteinzueinem Bilddes Berichts www.hikr.org/tour/post46487.html. Am späteren Nachmittag des Vortages strich ich die erhoffte Wanderung wegen ungewisser Wetterlage. Wie sich herausstellte war es gut so.Sonsthätte ichSepp verpasst da er am folgenden Montagin sein...
Published by silberhorn 8 November 2012, 23h33 (Photos:53 | Comments:4)
6:00↑575 m↓590 m   T1  
18 Oct 12
Esslinger Höhenweg
WUNDERBARES ODER (ER)WANDERBARES ESSLINGEN? Viel Schönes ist rund um Esslingen zu entdecken. Wer sich Zeit nehmen möchte dem ist eine Wanderung auf dem 27,4 km langen "Esslinger Höhenweg" empfohlen. Er verläuft oberhalb des Neckartals, am Rande der Fildern und des Schurwalds, durch Streuobstwiesen und Weinberge und ist...
Published by oli.m 24 October 2012, 00h25 (Photos:15 | Geodata:1)
5:45↑750 m↓750 m   T2  
18 Oct 12
Bei Böhmischem Wind durch die Sächsische Schweiz
Zum Tafeln auf einen Tafelberg, den Papststein Schönes Herbstwetter war prognostiziert, dies musste ausgenutzt werden. Schon vor der Haustür wurde klar, dass es einen Schönheitsfehler geben würde - Böhmischen Wind - kalt, feucht, böig und begleitet von hereinziehenden Hochnebelwolken. Bei Südwetterlage wird die feuchte...
Published by lainari 22 October 2012, 19h48 (Photos:70 | Geodata:1)
↑580 m↓580 m   T2  
18 Oct 12
Über den Osterwald zur Tillylinde
Hier ist noch eine Tour aus den wettermäßig goldenen Oktobertagen letzter Woche. Mittlerweile muss man sich leider wohl oder übel wieder an trübe, dunkle Tage voller Wolken und nasser Kälte gewöhnen... So schön das Wetter nun einerseits aber war, so fiebrig erkältet war ich selbst andererseits. :-( Ich rappelte mich...
Published by Alpenorni 24 October 2012, 09h57 (Photos:22)
6:00↑1100 m↓1100 m   T3  
18 Oct 12
Panorama-Runde über Giren-, Heiden-, und Siplingerkopf
Zurück zu den Wurzeln oder so ähnlich war das Motto dieser malerischen Herbsttour. Die umliegende Hügellandschaft war mir bisher nur vom Skifahren in meiner Jugendzeit mit weißer Winterpracht bestens bekannt. Kein Wunder, wird Balderschwang als das "bayerische Sibirien" und umgangssprachlich als Schneeloch bezeichnet. Die...
Published by Yeti69 11 November 2012, 15h57 (Photos:47)