Welt » Deutschland

Deutschland


Sortieren nach:


4:00↑850 m↓850 m   T2 L  
22 Apr 15
Seebergkopf von Geitau
Bei unserer Tour Seebergkopf von Bayrischzell fiel mir der Fahrweg auf, der von der Neuhütte in westlicher Richtung ins Tal führt. Da müßte man doch ... Gesagt getan! Vom kleinen Parkplatz bei Geitau ging es auf einer schmalen asphaltierten Straße am Segelflugplatz vorbei. Zwar hat die weite Ebene ihren Reiz, doch der war...
Publiziert von Gherard 22. April 2015 um 23:20 (Fotos:10 | Geodaten:4)
4:00↑850 m↓850 m   T3  
22 Apr 15
Brunnenkopf (1718 m) - über Martinswand und Dreisäulerwald
Die Sonne scheint, ein Lüftchen weht, die Blicke schweifen in die Ferne...Schön und still ist es hier oben. Gegenüber das mächtige Massiv der Klammspitzen. Märchenhaft und respekteinflößend zugleich. Blühende Wiesen, schroffe Felsgebilde und steile Schneefelder. Einfach herrlich diese Szenerie. Immer wieder zieht es mich...
Publiziert von Nic 24. April 2015 um 22:20 (Fotos:24)
↑1100 m↓1100 m   T3+ I  
21 Apr 15
Chiemgauer Hochplatte
Hochplatten gibt es viele, welche die schönste ist, kann ich nun auch nach meiner dritten Hochplatte nicht sagen. Jede hat seinen eigenen Reiz und die Chiemgauer Hochplatte muss sich sicherlich nicht verstecken. Trotz ihres bekannteren Nachbarn, der Kampenwand, ist die Hochplatte dochein beliebtes Ziel. Kein Wunder, steht sie...
Publiziert von scan 22. April 2015 um 10:01 (Fotos:47 | Kommentare:2)
↑472 m↓472 m   T2  
21 Apr 15
Aufs Hündle zu Millionen Krokussen
Blütentour mit schöner Aussicht Ein beliebter Ausflugsgipfel im Allgäu ist im Sommer wie auch im Winter das Hündle bei Oberstaufen. Besonders sehenswert sind im Frühling die Krokuswiesen. Bisher hatte ich den Termin immer verpasst, aber heute wollte ich, durch einen Zeitugnartikel darauf aufmerksam gemacht, die Pracht...
Publiziert von monigau 23. April 2015 um 09:49 (Fotos:17 | Geodaten:1)
2:45   T1  
21 Apr 15
Von Starnberg nach Gilching-eine S-Bahn-Wanderung durch ein relativ unbekanntes Gebiet
Eine weitere attraktive S-Bahn-Wanderung abseits der üblichen Routen. Über Wanderungen von S-Bahnhof zu S-Bahnhof sind in den letzten 40 Jahren einige Bücher erschienen, die natürlich in erster Linie zu touristisch relevanten Sehenswürdigkeiten führen. Aber es gibt auch eine Reihe von ruhigen Strecken, wo man einfach nur in...
Publiziert von trainman 22. April 2015 um 00:25 (Fotos:22)
4:00↑690 m↓540 m   T1  
21 Apr 15
Allgäuer Wandertrilogie Etappe 18: Durach-Blockhäusle
Heute steht eine weitere Etappe der Allgäuer Wandertrilogie auf dem Programm: der 23,5 Kilometer lange Marsch aus dem urbanen Umfeld der Allgäu-Metropole Kempten in den einsamen Kürnacher Wald. Trotz des vielen Asphaltlaufens auf den ersten 5 Kilometern ist es an sich eine reizvolle Strecke. Wie man allerdings einen...
Publiziert von quacamozza 28. April 2015 um 14:24 (Fotos:15 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
5:15↑1050 m↓1050 m   T3  
20 Apr 15
Ruhige Gipfel über Eschenlohe - Osterfeuerkopf, Ölrain, Hirschberg
Das Estergebirge liegt in den Bayerischen Voralpen zwischen Loisach- und Isartal. Neben bekannten Bergen wie dem Krottenkopf oder der hohen Kisten, gibt es in der näheren Umgebung zahlreiche kleinere Gipfelchen, deren Südseiten bereits bald im Jahr schneefrei und daher für Frühjahrstouren geradezu prädestiniert sind. Einer...
Publiziert von Nic 23. April 2015 um 08:19 (Fotos:16 | Kommentare:1)
6:00↑800 m↓800 m   T2  
20 Apr 15
Seebergkopf von Bayrischzell
Vom Parkplatz am Südostrand von Bayrischzell einem guten Pfad indie nordostseitige Flanke des Seebergkopfes folgen (Wegweiser).Im steilen Wald geht es in Serpentinen bergauf.Immer wieder Seidelbast, der sonst eher selten und unscheinbar ist. Er ergänzt all die anderen Frühjahrsblüher, die in der noch eher vorfühlingshaften...
Publiziert von Gherard 20. April 2015 um 22:10 (Fotos:15 | Kommentare:5 | Geodaten:2)
2:15↑650 m↓650 m   T2 WT2  
20 Apr 15
Spitzstein
Eigentlich hatte ich mich nach dem Kälteeinbruch auf eine letzte Schneeschuhtour eingestellt, doch es ging auch ohne. Der Spitzstein ist vom Erlerberg aus eine unschwierige, aber lohnende Bergwanderung, die auch als kurze Halbtagestour erstaunlich schöne Blicke bis zum Alpenhauptkamm ermöglicht. Da die Tour schon häufiger...
Publiziert von Erli 21. April 2015 um 23:08 (Fotos:27)
5:00↑900 m   T1  
20 Apr 15
Mittelbergkamm und Elleggkamm
Neben dem recht bekannten Kamm des Falkensteins gibt es noch zwei weitere, ebenfalls in SW-NO-Richtung verlaufende Höhenzüge, die sich sehr gut als Einlauftouren im Frühjahr eignen. Wer Lust auf einen entspannten, aussichtsreichen Spaziergang in grüner Umgebung verspürt, sollte diese Kombination beider Rücken mal aufs...
Publiziert von quacamozza 27. April 2015 um 20:50 (Fotos:22 | Geodaten:1)