World » Germany

Germany


Order by:


3:00↑350 m↓350 m   T1  
2 Jun 13
Felsen, Ruinen und Donauwellen
Das Obere Donautal zählt zweifellos zu den schönsten und eindrücklichsten Naturlandschaften Süddeutschlands. Wo sich einst die junge Donau durch den Jurakalk der Schwäbischen Alb gegraben hat, ist nicht nur ein geologisch und touristisch hochinteressantes Gebiet entstanden, sondern auch ein Lebensraum für viele seltene und...
Published by marmotta 4 June 2013, 23h46 (Photos:24)
2:30↑200 m↓200 m   T1  
2 Jun 13
Taunus statt Tannheimer Teil 2: am Limes zum Herzbergturm
Das Freilichtmuseum Saalburg ist ein beliebtes Ausflugsziel: im Nachbau eines römischen Kastells erfährt man viel Interessantes über Archäologie bzw. römische Geschichte. Natürlich führt auch der Limes an der Saalburg vorbei. Ihm kann man nach Südwesten folgen über den Hollerkopf (616m) bis zum Roßkopf (632m) und dort...
Published by lila 7 June 2013, 15h33 (Photos:4)
↑390 m↓390 m    
1 Jun 13
Ammergauer Wiesmahdweg - Altherrenweg bei Dauerregen / con pioggia incessante
Der Wetterbericht verheißt wieder nichts Gutes. Am Morgen ist es in Oberammergau laut Webcam noch einigermaßen trocken und man sieht sogar ein paar Berge. Nachmittags "Starkregen". Wir hoffen aber, dass sich das zeitlich gegen den späten Nachmittag verzögern würde und machen uns schnell auf in meine alte Heimat. Der...
Published by Winterbaer 2 June 2013, 00h38 (Photos:48 | Comments:2 | Geodata:1)
↑700 m↓700 m   T2  
1 Jun 13
Über den Sackgassenweg von Süden auf den Baumgartenschneid
Das Wetter ist momentan so grausig, daß man schon froh um eine kurze Regenpause ist. So eine gab es heute Vormittag, das wollte ich nutzen um mich etwas zu bewegen. Der Baumgartenschneid sollte es sein, aber nicht auf dem Normalweg sondern auf einem schönen Steig durch die Südflanke. Ich habe ihn Sackgassenweg genannt, weil...
Published by Tef 11 June 2013, 21h05 (Photos:26)
4:00↑300 m↓300 m   T1  
1 Jun 13
Feldberg, 1493 m (16 Summits Teil 8 - Baden-Würtemberg)
Seltsam....ich dachte immer, dass Baden-Würtemberg voll von Zweitausendern sein muss. Nähere Nachforschungen ergaben jedoch, dass die hohen Berge vom Allgäu in Wahrheit in Bayern und Tirol liegen! Man lernt nie aus! Insofern hatte ich es "nur" mit dem Feldberg, 1493 m, zu tun. Da ich Monate vorher einen günstigen Flug...
Published by sqplayer 31 January 2014, 19h15 (Photos:37)
2:30↑100 m↓100 m   T1  
30 May 13
Schönwetterfenster-Exkursion ins NSG Mindelsee
Vom Piz Zupo in 15 Minuten in das Naturschutzgebiet am "Mindelsee“ könnte man auch titeln. In einen tollen Hikr-Bericht von merida vertieft, vermeldete Esther58 heute Vormittag blaue Lücken am Himmel, was derzeit ja eher eine Seltenheit darstellt. Statt geplanter Indoor-Fitness haben wir daher auf eine Exkursion in der...
Published by alpstein 30 May 2013, 14h50 (Photos:23 | Geodata:1)
↑450 m↓450 m   T2  
30 May 13
Einsame Wege rund um Beilngries
nd wieder gings ins Altmühltal, und auch heute fanden wir wieder schöne kleine Pfade in netter Natur. Man startet im hübschen Marktflecken Beilnggies und umrundet ihn. Da man dabei zweimal zwischendurch wieder ins Tal muß, kommen doch einige Höhenmeter zusammen. Die Taldurchquerungen sind auch am wenigsten reizvoll, doch...
Published by Tef 10 June 2013, 21h06 (Photos:36)
5:30↑850 m↓850 m   T1  
29 May 13
Taunus statt Tannheimer Teil 1: Lahnhöhenweg
Da unsere ursprünglich für das lange Wochenende geplante Fronleichnamsprozession in den Tannheimern ins Wasser gefallen bzw. unter Schnee begraben ist, weichen wir in den nahen Taunus aus. Immerhin ist es hier den ganzen Tag trocken, hat lauschige 15° und sogar der Hund von unseren Freunden kann mitgehen. Der gesamte Weg...
Published by lila 30 May 2013, 22h06 (Photos:18)
5:00↑950 m↓950 m   T2 F  
28 May 13
Kenzenkopf (1745 m) - bike & hike von Halblech
Von der Ebene in die Berge - so lässt sich diese Tour in den nördlichen Ammergauer Alpen treffend beschreiben. Gestartet wird in Halblech im Ostallgäu, wo das gleichnamige Flüsschen die Berge verlässt und in die Ebene austritt. Mit dem Radl geht's dann hinein ins Kenzengebiet, das von scharfgeschnittenen Felsgestalten umrahmt...
Published by 83_Stefan 30 May 2013, 16h49 (Photos:25 | Comments:9 | Geodata:1)
5:00↑1230 m↓300 m   T3+  
28 May 13
Gewitter am Rindalphorn
Spät-Frühjahr 2013 – der Wetterbericht versprach einen Tag „schönes Wetter“ ... jaaa man kann schon mal 3h in einer KFZ-Zulassungsstelle verbringen (was aber nicht an den fleißigen Damen lag, die dort rumwirbelten – anscheinend kauft/verkauft ganz Deutschland wie verrückt Autos). Kurze Anfahrt aus dem...
Published by Jackthepot 30 May 2013, 21h53 (Photos:24)