World » Germany

Germany


Order by:


4:00   T4- PD  
24 May 14
Hoher Zwiesler
Der Hohe Zwiesler ist immerhin 1376 m hoch und im Bereich der Müchner Hausberge. Es findet sich jedoch kein einziger Bericht im Netz, ein Grund sich die Sache näher anzuschauen. Die Gründe sind wohl: lange Zustiege über endlose Forstwege, weglos und aussichtslos im oberen Bereich, keinerlei Hütten. Der gesamte Rauchenberg...
Published by wasquewhat 25 May 2014, 23h05 (Photos:3)
2 days ↑1300 m↓1300 m   T3+  
24 May 14
Benediktenwand (1800 m) - "grande traversata"
Der lange Kamm der Benediktenwand, der sich über die Achselköpfe bis zum Brauneck hinzieht um dort ins Isartal bei Lenggries abzufallen, beherrscht das Tölzer Alpenvorland - die gewaltige Mauer der Benediktenwand ist selbst von München aus bei guter Sicht problemlos zu identifizieren. Der gesamte Kamm ist durch markierte...
Published by 83_Stefan 10 June 2014, 21h56 (Photos:43 | Comments:4 | Geodata:1)
5:00↑500 m↓1200 m   T4+ I  
24 May 14
Sulzspitze überschreitung und Lachenspitze
Die Tour ist eigentlich schon mehrmals beschrieben. Den Aufschwung im Nordgrat ist definitiv zu brüchung zum erklettern, außer man ist suizidgefährdet. Den Kamin im Südgrat kann man wunderbar Ostseitig umgehen. Schochenspitze Westquerung sicher ein T5+. Lachenspitze Nordaufstieg nicht zu empfehlen, da der Grat...
Published by Ray 3 June 2014, 14h57 (Photos:69)
↑1150 m↓1150 m   T3 F  
24 May 14
Bike&Hike auf das Östliche Torjoch im Vorkarwendel
Nette ruhige Bike&Hike Tour im Vorkarwendel, besonders in der Zwischensaison Mit dem Radl von Lenggries auf dem Radweg die Isar entlang (Zufahrt bis zum Damm wieder frei) über Sylvenstein und Fall ins Bächental, dann rechts hoch zur Lerchkogelalm. Teilweise relativ steil. Am Ende der Almstraße Fahrverbot, zu Fuß über...
Published by Luidger 26 June 2014, 22h52 (Photos:12)
7:00↑1100 m↓1100 m   T2  
23 May 14
Höchst gern auf den Hochgern
Die Idee, den Hochgern zu besuchen, entstand Anfang Mai beim Besuch des Breitenstein 1622: Was ist das für ein interessant aussehender Gipfel neben der - aus dieser Perspektive - kecken Spitze der Kampenwand? Hochgern? Heute also war es so weit. Start war an dem großen Parkplatz im Ortsteil Wiesen. Wir kommen an...
Published by Gherard 23 May 2014, 22h07 (Photos:14 | Comments:2 | Geodata:2)
7:00↑1750 m   T4 I  
22 May 14
Entschenkopf (2043 m) - Nord/Süd Überschreitung und Geißalphorn-Rubihorn
Da die Gipfel bereits häufig beschrieben wurden, hier nur ein paar persönliche Eindrücke. Entschenkopf: Im Gesamtanspruch empfand ich den Nordgrat ein wenig schwieriger als den Südgrat. Hat man es am Nordgrat im oberen Bereich mit leichter Kletterei I-II zu tun (Varianten möglich), ist am Südgrat eine Benutzung der...
Published by Nic 23 May 2014, 13h44 (Photos:40 | Comments:4)
2:30↑730 m↓730 m   T2 F  
22 May 14
Toniskopf (1460m) und Rote Wand (1474m) im Saharastaub
Diese Woche waren wir bereits zweimal in dem Gebiet zwischen Beslerkamm und den Gottesackerwänden unterwegs. Im langen Kamm vom Gaisberg bis zum Piesenkopf befinden sich noch zwei weitere kleinere und eher seltener besuchte Gipfel, der Toniskopf und die Rote Wand. Die Steilwände der Roten Wand haben wir bereits bei unserer Tour...
Published by Andy84 28 May 2014, 17h06 (Photos:14 | Geodata:1)
↑1132 m↓1132 m    
22 May 14
Kolbensattel - Zahn- Sonnenberggrat - Pürschling mit Sahara-Sand / con sabbia del Sahara
Endlich dürfen wir uns mal wieder unter der Woche für eine Bergtour frei nehmen und der Wetterbericht verspricht dazu noch wolkenloses Wetter. Bei Sonnenaufgang wundern wir uns aber schon über die seltsam aussehende Sonne. Bei der Anfahrt in die Berge ist von diesen zuerst gar nichts zu sehen. Es sieht eher aus, als ob...
Published by Winterbaer 24 May 2014, 00h46 (Photos:64 | Comments:6 | Geodata:1)
7:30↑1800 m↓1600 m   T3  
21 May 14
Idealer Nachmittag in den bayerischen Bergen-31km,1800hm und ein "magisches Weissbier"
Der erste richtig heiße Tag, da muss eine ordentliche Tour her. Nicht im Flachland sondern endlich wieder im Gebirge. Allzu hoch hinauf geht es leider nicht, das weiße Leichentuch des Winters ist noch immer nicht verschwunden. Gemse hat in einem schönen Bericht den Eckbauer und den Wamberg nahe Garmisch präsentiert und diese...
Published by trainman 22 May 2014, 22h08 (Photos:76 | Comments:6)
6:00↑700 m↓500 m   T3  
21 May 14
Eck - Grosser Arber
Kammüberschreitung vom Parkplatz beim Gasthof Eck über zehn Tausender zum Grossen Arber. Rückweg: Abfahrt mit dem Arberlift zur Talstation. Um 15.35 mit Bus zum Bahnhof Lam. Um 17.20 mit Wanderbus vom Bahnhof Lam zurück nach Eck.
Published by MATtERTAL1 15 June 2014, 10h09