Welt » Deutschland

Deutschland


Sortieren nach:


7:00↑1050 m↓1050 m   T3 I  
7 Jul 18
Große Klammspitze, 1924m
Zum wiederholten Male hat es uns in die Ammergauer Alpen gezogen. Diesmal hatten wir entgegen der bisherigen Erfahrung sogar Wetterglück. Als erstes Gipfelziel haben wir die Große Klammspitze ausgesucht, die von Schloß Linderhof aus gut erreicht werden kann und zudem auf halber Strecke eine urige Einkehrmöglichkeit bietet,...
Publiziert von milan 10. Juli 2018 um 14:08 (Fotos:19)
7:00↑1500 m↓1500 m   T5+ III  
5 Jul 18
Großer Waxenstein NO-Weg – Durchschreitung einer ursprünglichen Felslandschaft
Während frehel letztes Jahr die NW-Seite des Gr. Waxensteins über den Schlagintweitweg begangen hat, möchte ich es heute mal über die NO-Seite versuchen. Leider hat das Wetter mal wieder nicht das gehalten, was der Bericht tags zuvor noch vorhergesagt hat, aber wenn alles problemlos klappt, müsste ich die...
Publiziert von algi 6. Juli 2018 um 10:06 (Fotos:46 | Kommentare:5)
7:30↑300 m↓1590 m   T4+ II WS  
4 Jul 18
Statt Alpspitze nur das Höllentorköpfl
Nach vielleicht zehn Jahren zog es mich mal wieder auf die schöne Alpspitze, das Wahrzeichen von Garmisch-Partenkirchen. Da es am frühen Nachmittag regnen sollte, wollte ich den Aufstieg mit der Seilbahn verkürzen, immerhin ist bei der unsicheren Prognose vielleicht nicht gar so viel los. Entgegen meiner Planung bin ich um...
Publiziert von klemi74 4. Juli 2018 um 21:43 (Fotos:30)
↑100 m↓100 m   T2  
2 Jul 18
Gemütliche Bergwanderung auf dem Bernadeinsteig vom Kreuzeck zur Stuibenhütte
Da ich heute nicht viel Zeit hatte, aber alpine Luft schnuppern wollte, fuhr ich mit der Seilbahn von Garmisch hinauf zum Kreuzeck. Bei schönem Wetter bummelte ich auf breiter Fahrstraße in Richtung Hochalm. Schon bald zweigte nach links unten der schöne, kleine Bernadein-Steig ab, der durch die Osthänge unter der Hochalm...
Publiziert von Woife 3. Juli 2018 um 22:27 (Fotos:21)
5:15↑1400 m   T6 III  
2 Jul 18
Kälbelespitze-Nordgrat, Übergang Kastenkopf und ein Vollbad im Schrecksee
Es ist mal wieder mal einer dieser schwül-heißen Tage, an denen einem schon bei geringer Aktivität der Schweiß aus allen Poren fließt. Und so ist mein Ziel für heute schnell klar. Denn was gibt es Besseres, als nach einer kleinen Kraxeltour in den schönsten Bergsee des Allgäus zu springen? Den zweiten Teil meines Vorhabens...
Publiziert von quacamozza 6. Juli 2018 um 10:56 (Fotos:18 | Kommentare:2)
7:00↑1450 m↓1450 m   T5 II  
1 Jul 18
Nebelhorn (2224 m) Nordwestgrat - der Balkon des Allgäus
Das Nebelhorn bei Oberstdorf zählt zu den beliebtesten Aussichtsbergen der Allgäuer Alpen. Die im Jahre 1930 errichtete Nebelhornbahn befördert jährlich tausende Touristen hinauf zum komplett verbauten höchsten Punkt. Neben einer Wetterstation und einem Panoramarestaurant, glänzt der Gipfel neuerdings durch eine...
Publiziert von Nic 4. Juli 2018 um 16:11 (Fotos:34)
    
1 Jul 18
Kramer - Überschreitung, lohnt sich auch bei nicht optimalen Wetterbedingungen
Der Kramer ist recht schnell zu erreichen und lohnt sich deshalb auch bei nicht ganz optimalen Wetterbedingungen. Dazu trägt die Überschreitung durchaus alpine Züge, ist aber für eine 1200-HM-Tour allerdings überraschend anstrengend. Ideal also als Alternativziel, wenn man seine Pläne aufgrund der Wetterverhältnisse...
Publiziert von scan 4. Juli 2018 um 08:39 (Fotos:35 | Kommentare:10)
   T1  
1 Jul 18
Rund um Eußenheim
Dem Maindreieck mangelt es nicht an schönen, ruhigen Tälchen mit beschaulichen Ortschaften. Eine davon ist die Gemeinde Eußenheim im Werntal mit ihren sieben Ortsteilen Aschfeld, Bühler, Eußenheim, Schönarts, Münster, Obersfeld und Hundsbach. Hier gibt es sowohl trockene Rasen- und Weinhänge als auch weite Felder sowie...
Publiziert von DiAmanditi 10. Juli 2018 um 21:05 (Fotos:24)
↑1350 m↓1350 m   T3 WS  
30 Jun 18
Auf den Spuren des Königs - Schöttelkarspitze im Karwendel
Die Tour auf die Schöttelkarspitze war schon für König Ludwig II. interessant, hat er doch, um ihren Gipfel erreichen zu können, einen Reitweg errichten lassen. So konnte er bequem zu Pferde von den Soiernhäusern nach oben reiten und am Pavillon, der im 20. Jahrhundert leider abgebrannt ist, seinen Tee einnehmen. Insgesamt...
Publiziert von Erdinger 30. Juni 2018 um 22:57 (Fotos:22)
11:30↑1870 m↓1870 m    
30 Jun 18
Rubihorn (1957 m) - Entschenkopf (2043 m) - nicht hoch, aber weit
Das Rubihorn ist einer der Oberstdorfer Hausberge - und trotz seiner eher mäßigen Höhe eine Aussichtswarte erster Güte. Wer wie ich einen Traumtag erwischt, hängt gleich noch den Entschenkopf dran; dadurch entsteht dann eine richtig knackig lange Bergtour. Teil 1: von Oberstdorf auf das Rubihorn Meine Jahreszeit - noch...
Publiziert von gero 3. Juli 2018 um 18:47 (Fotos:52 | Kommentare:1 | Geodaten:1)