Welt » Deutschland

Deutschland » Schneeschuhe


Sortieren nach:


6:30↑1130 m↓1130 m   T1 WT2  
16 Dez 17
Hochgern bei winterlichen Verhältnissen
Während meiner Lehrgangswoche im Chiemgau beschließe ich, dass ich am Wochenende in der Gegend bleibe um mal was anderes zu sehen. Da das Wetter heute zwar nicht gut, aber doch halbwegs trocken sein soll, steht eine Wanderung an. Ziel ist der für seine Aussicht bekannte Hochgern, der sich während der Anfahrt aber leider in...
Publiziert von klemi74 16. Dezember 2017 um 18:56 (Fotos:18)
3:45↑430 m↓430 m   T2 WT1  
13 Dez 17
Bay. Plöckenstein 1365 m, grenzwertig am Grenzkamm
Die letzten Tage war das Wetter nicht besonders, aber heute soll der schönste Tag der Woche sein und es scheint auch am Morgen schon die Sonne. Ich habe nicht all zu viel Zeit, sodaß nur eine Fahrt in den Bay. Wald möglich ist. Ob Tourenski oder Schneeschuh, darüber war ich mir nicht ganz sicher. Wegen der noch unbekannten...
Publiziert von jagawirtha 14. Dezember 2017 um 18:53 (Fotos:46 | Geodaten:2)
6:30↑900 m↓900 m   WT3  
3 Dez 17
SoSST
Der Wetterbericht verspricht wieder einmal viel und so breche ich zu meiner ersten Sonntagsschneeschuhtour (SoSST) dieses Winters auf das Seekarkreuz und vielleicht auch den Brandkopf auf. Die Erwartungen sind sehr hoch. Ich träume von Pulverschnee in strahlendem Sonnenschein oberhalb der Nebeldecke. Was für Fotomotive wird das...
Publiziert von ZvB 4. Dezember 2017 um 19:57 (Fotos:24 | Geodaten:1)
1 Tage 7:00↑1200 m↓1000 m   T3 WT5  
3 Dez 17
Schneeschuhtour vom Osterfeuerkopf zum Hirschberg - abenteuerlicher Abstieg inklusive
Die Eschenloher Runde vom Osterfeuerkopf zum Hirschberg ist eine beliebte Wandertour. Im Winter wird sie jedoch eher selten begangen. Noch nicht vorgestellt wurde hier der Schneeschuhabstieg über die Südflanke des Hirschbergs, die sich ob der nebelverhangenen Unübersichtlichkeit des Geländes in die Westflanke verlagerte und...
Publiziert von mabon 7. Dezember 2017 um 00:02 (Fotos:38)
↑550 m↓550 m   WT2  
2 Dez 17
Ein Blitzbesuch auf dem Herzogenhorn (1415 m)
WoW kann man da nur sagen. Frau Holle hat diese Woche im Schwarzwald kräftig die Betten ausgeschüttelt. 40 bis 80 cm von der weißen Pracht sorgten für einen fulminanten Start in den Winter 2017/18. Ohne den eisigen Ostwind am Gipfel hätte es ein richtiger Traumtag werden können. Immerhin ist es uns gelungen eine Route...
Publiziert von alpstein 2. Dezember 2017 um 18:33 (Fotos:29)
4:00↑550 m↓550 m   WT2 WS-  
2 Dez 17
Herzogenhorn mit Sohnemann, Silvia und Joe
Endlich, ich hatte diese Tour schon zwei Jahre meinem Sohn Felix versprochen. Immer kam etwas dazwischen oder die Schneeverhältnisse waren nicht optimal. Aber jetzt... Silvia war so nett und lieh meinem Sohn ihre Schneeschuhe. So konnte mein Sohn den Aufstieg mit Schneeschuhen bewältigen und in der Abfahrt auf Ski wechseln....
Publiziert von markus1968 4. Dezember 2017 um 13:08 (Fotos:1 | Kommentare:2)
10:00↑1600 m↓1600 m   WT4  
18 Nov 17
Schneeschuhtour aufs Rauheck (2384m)
Nach meinem Versuch vor wenigen Tagen konnte ich heute den Gipfel des Rauheck erreichen. Der Schnee hatte sich z.T. deutlich gesetzt und sogar ein Schneeschuhgänger ist in meiner Spur durchs Oytal bis kurz unter das Seichereck aufgestiegen. Leider nicht weiter, hatte mich schon auf eine Spur gefreut - lol. Es gibt aktuell 2...
Publiziert von pete85 20. November 2017 um 19:38 (Fotos:24 | Kommentare:7)
5:00↑1000 m↓1000 m   WT2  
18 Nov 17
Schnippenkopf (1833 m) - im Bann der Daumengruppe
Die Hauptdolomit-Gipfel der zentralen Daumengruppe zwischen Iller und Ostrach zeigen sich von Norden mit beeindruckenden Abbrüchen. Dass auf ihrem First der ziemlich überlaufene Hindelanger Klettersteig verläuft, kann man von hier kaum glauben. Ganz besonders lohnende Einblicke in diese alpine Szenerie hat man vom...
Publiziert von 83_Stefan 20. November 2017 um 21:55 (Fotos:27 | Geodaten:1)
9:30↑1250 m↓1250 m   WT3  
14 Nov 17
Schneeschuhwanderung auf das Seichereck (2044m)
Nach den knapp 90 cm Neuschnee der letzten Tage sollte es heute erneut in's Oytal gehen, wenn auch aufgrund der erhöhten Lawinengefahr an weniger steile Hänge. Mein Ziel war das Rauheck, welches ich aber aufgrund der großen Neuschneemassen und der damit verbundenen Anstrengung beim Spuren nicht erreicht habe. Zumindest der...
Publiziert von pete85 19. November 2017 um 10:13 (Fotos:21)
9:15↑1097 m↓1097 m   T3+ WT4  
30 Apr 17
Der letzte Berg im AVF: Spitziger Brand
Im Alpenvereinsführer "Allgäuer Alpen und Ammergauer Alpen" (18. Aufl., 2013) beschreibt der allerletzte Eintrag Nr. 2738 den Weg auf den Spitzigen Brand. Viele verirren sich nicht hierher. Im Netz findet man kaum etwas zu diesem Gipfel der Einsamkeit. Der erste und bisher letzte Eintrag bei den hikrn ist bereits über ein Jahr...
Publiziert von ZvB 1. Mai 2017 um 10:48 (Fotos:57 | Geodaten:1)