Welt » Deutschland

Deutschland » Wandern


Sortieren nach:


4:00↑650 m↓650 m   T4+  
24 Jul 08
Große Schlicke und Läuferspitze
Ein schöner Tag im Jahre 2008, zufällig am Geburtstag meiner Schwester den ich vor lauter Bergfreude natürlich verschlafen hatte. Wir fuhren Bergauf mit der Füssener Jöchle Bahn, da wir beide nicht die Fittesten sind/waren und außerdem ziemliche Langschläfer ;) Man folgt einfach der...
Publiziert von Ray 7. August 2010 um 18:50 (Fotos:67)
↑1740 m   T3 WS-  
19 Jul 08
Zugspitze 2962m, Westanstieg
Es gibt vier Auftiegsrouten auf die Zugspitze. Die wohl bekannteste ist der Aufstieg durchs Höllental, dann gibts den endlos langen Anstieg durchs Rheintal und zwei Varianten aus Ehrwald. Die eine übers Gatterl, die auch relativ lange ist und den kurzen aber steilen Anstieg durch die Westwand. Wir wählten letztere...
Publiziert von CK 20. Juli 2008 um 10:48 (Fotos:34)
5:15↑1250 m↓1250 m   T2  
16 Jul 08
Demeljoch (1923m) über Schürpfeneck (1623m) und Dürrenbergjoch(1835m)
Eine sehr schöne und, da ziemlich lang und ohne Hütteneinkehr, auch recht einsame Tour bietet diese lange Gratüberschreitung über 3 Gipfel (wobei 2 eher Gipfelchen sind und zudem noch ohne Kreuz). Dabei werden die Ausblicke nach oben hin immer schöner, vor allem ins Karwendel und hinüber zum...
Publiziert von Tef 17. Juli 2008 um 18:06 (Fotos:28)
3 Tage    T3 WS-  
15 Jul 08
Alpspitze 2628m - König Ludwig
Noch liegt in höheren Lagen Schnee und Eis, an Gipfel ist nicht zu denken. Also beginnen wir mit einer kulturhistorischen Wanderung zum Schachenhaus, wo sich der Kini gleich nebenan ein kleines aber feines Privatschlößchen bauen ließ. Wir sind die einzigen Gäste und bekommen Einzelzimmer! zugewiesen. Die Schlossführerin...
Publiziert von georgb 25. August 2015 um 10:14
   T1  
13 Jul 08
Müggelberg 115m - höchster Berg Berlins
Gipfel sammeln in Berlin ist so eine Sache, wirklich alpinistische Grosstaten lassen sich nicht verbuchen. Es gibt drei grosse Berge um die 115 Meter zur Auswahl: Der Teufelsberg (114,7m) im Grunewald, die Ahrensfelder Berge (114,5m) in Marzahn und zuletzt der Große Müggelberg (114,7m) im Stadtteil Köpenick. Letzterer ist...
Publiziert von munrobagga 7. April 2013 um 17:16 (Fotos:5 | Geodaten:1)
↑770 m↓770 m   T2  
12 Jul 08
Breitenstein (1622m) über das Breitensteiner Fensterl (1300m)
Oft gibt es auf Berge Wege, die viel schöner sind als der "Normalanstieg", aber trotzdem so gut wie nicht begangen werden. Ein sehr schönes Beispiel hierfür ist der Breitenstein. Die Massen laufen den häßlichen, breiten Forstweg durch faden Wald über die Kesselalm, dabei liegt etwas...
Publiziert von Tef 12. Juli 2008 um 21:34 (Fotos:19 | Kommentare:1)
↑250 m↓250 m   T1  
12 Jul 08
Auf dem höchsten "Berg" der Rhön
Ja, wandern kann man nicht nur in den Alpen, sondern es auch mal ganz gemütlich angehen lassen und die Hochrhön unsicher machen. Naja, hoch heisst hier 800MüM... Schön ist es, auch wenn wir die schönste Zeit für diese Unternehmung um 4-8 Wochen verpasst haben. Im Mai/Juni blüht es nämlich am schönsten in den Hochmooren....
Publiziert von Frangge 22. November 2011 um 22:41 (Fotos:15)
2:00↑777 m↓777 m   T1  
6 Jul 08
Herzogstand-Haus, 1.627 m
Von der Passhöhe der bezeichnten Forststraße zum Herzogstand-Haus folgen. Von hier kann man über unschwierigen Wanderweg die Voralpen-Klassiker Herzogstand und Heimgarten besteigen. Haben wir uns dank des Wetters aber anders überlegt und stattdessen die Hütte leergefuttert ;-).
Publiziert von mali 7. Juli 2008 um 11:32 (Fotos:2)
4:00↑1000 m↓1000 m   T3  
6 Jul 08
Hinterer Rauschberg (1671m)
Der Wetterbericht versprach Richtung Osten am längsten Sonne, deswegen machten wir uns mal wieder zu einer Tour in die Chiemgauer Alpen auf. Wir wollten mal den Rauschberg ausprobieren, obwohl er von einem Lift erschlossen ist. Es führen mehrere Wege hinauf. Wir starteten in Laubau beim Parkplatz des...
Publiziert von Tef 9. Juli 2008 um 20:37 (Fotos:23)
7:30↑580 m↓1880 m   T4 ZS+  
28 Jun 08
Westliche Karwendelspitze (2385 m) und Mittenwalder Höhenweg
2 Klettersteige und 8 Gipfel das ist doch schon was: Der kurze, knackige Karwendelsteig (ZS+) und der doch überraschend einfache Mittenwalder Höhenweg (WS-) - die Gipfel folgen unten. Außerdem sind wir sowohl das erste mal im Karwendel als auch das erste mal mit dem neuen Garmin GPS unterwegs, das Margit...
Publiziert von ju_wi 3. Juli 2008 um 22:55 (Fotos:35 | Geodaten:1)