Welt » Deutschland

Deutschland » Klettern


Sortieren nach:


8:00↑1300 m↓1300 m   T5+ III  
24 Aug 17
Großer Waxenstein über Schlagintweitweg
An seiner Nordseite bricht der Waxensteinkamm in abweisenden Felswänden ab. Im Bereich des Großen Waxensteins kommt nordseitig noch ein labyrinthisches Geflecht an Schluchten, Graten und Karen hinzu. Es gibt dort nur sehr wenige Durchstiege, die keine härtere Kletterei im IV. Grad und aufwärts verlangen. Neben der stark...
Publiziert von frehel 27. August 2017 um 21:23 (Fotos:15)
8:00↑1800 m↓1800 m   T5+ II  
23 Aug 17
Großer Wilder (2379 m) Nordgrat - Endlich oben!
Der Große Wilde ist ein Berg in den Allgäuer Alpen. Man unterscheidet bei ihm Südgipfel (auch Hinterer Wilder), Mittel- und Nordgipfel. Nach Westen fällt der Große Wilde als eindrucksvolle Felsmauer zum Wildenfeld hinab. Der Gipfel wurde schon früh durch Einheimische begangen und erfordert auch auf dem einfachsten Anstieg...
Publiziert von Nic 13. September 2017 um 18:42 (Fotos:44 | Kommentare:1)
4:45↑1750 m   T3+ I WS-  
23 Aug 17
Zugspitze - ein Muss
Es gibt Touren, die muss man machen. Und es gibt Touren, die muss man eigentlich nicht machen, aber irgendwie doch. Zu ersteren gehören einsame, unverbaute Gipfel. Zu letzteren gehören Gipfel mit Seilbahnen, Liften und Unmengen an Menschen. So wie die Zugspitze. Aber die Zugspitze ist halt doch ein Berg, den man als Bergsteiger...
Publiziert von Frangnevi 4. September 2017 um 19:23 (Fotos:26 | Kommentare:2)
7:45↑2100 m↓1000 m   T4 I  
21 Aug 17
Linkerskopf über Heubaum und Hochrappenkopf
Mit besten Wetteraussichten im Gepäck machte ich mich auf ins Allgäu, um den Linkerskopf zu besteigen, der schon länger auf meiner Wunschliste stand. Da ich den Weg zur Enzianhütte schon zu Genüge kenne und dieser in den Sommerferien gut besucht ist, entschied ich mich für den Landschaftlich sehr viel schöneren und...
Publiziert von CarlosC 23. August 2017 um 18:00 (Fotos:6)
4:45↑900 m↓900 m   T3+ I  
14 Aug 17
Vom Schwelgen in Erinnerungen: Der Kofel
Hui, über den Kofel gibts ja schon so viele Berichte. Soll ich da auch noch? Na, wen es interessiert, der mag jetzt gerne weiterlesen. Die anderen müssen ja nicht. Der Kofel ist für mich persönlich ein ganz besonderer Berg. Vor 33 Jahren und drei Tagen begann auf diesem Gipfel mein Bergsteigerleben. Vor vier Jahren und 364...
Publiziert von ZvB 16. August 2017 um 13:25 (Fotos:23 | Geodaten:1)
2:15↑500 m↓500 m   T2 II  
13 Aug 17
Kalkriffe im wander- und wunderbaren Donautal
Nach einem geselligen Anlass mit Sichtkontakt zum Feuerwerk am Konstanzer Seenachtsfest, stand heute zunächst einmal Ausschlafen auf dem Programm. Etwas Sauerstoff in der freien Natur zuzuführen konnte aber auch nicht schaden. Das nahe Donautal erschien uns als geeignetes Ziel dafür. Schon zahlreiche Felsen haben wir dort...
Publiziert von alpstein 13. August 2017 um 16:47 (Fotos:20)
7:30↑1450 m   T5 II  
13 Aug 17
Östlicher Gatterlkopf
Der Östliche Gatterlkopf führt ein Schattendasein im Umkreis von der Zugspitze. Zu Unrecht, was seine Aussicht auf dem Gipfel bietet- zu Recht, was das Erreichen vom Gipfel angeht. Mit dem Fahrrad geht es von der Talstation der Ehrwalder Almbahn bis kurz vor der Hochfeldernalm. Der Wanderweg führt uns nun hoch Richtung...
Publiziert von Eberesche 14. August 2017 um 09:15 (Fotos:21)
4:30↑1000 m↓1000 m   T5 II  
8 Aug 17
Kleine Klammspitze (1882 m) - immer auf die Kleinen!
Im Gegensatz zu ihrer großen Schwester, der Großen Klammspitze, erhält die Kleine Klammspitze nur selten Besuch. Laut Wikipedia handelt es sich um eine Tour für "Experten". Ganz so schlimm ist es allerdings nicht. Wie so oft ist die "Kleine" jedoch auch in diesem Fall deutlich anspruchvoller zu besteigen als die "Große"......
Publiziert von Nic 15. August 2017 um 17:54 (Fotos:25 | Kommentare:2)
10:00↑1640 m↓1640 m   T5+ III  
8 Aug 17
Hoher Göll (2522m) durch Alte Westwand inklusive Pflughörndl (2047m)
Schon wieder eine Tour die wir schon lange auf der Liste hatten und mit der ich so schnell nicht gerechnet habe, mussten wir doch 9 Tage davor wegen Dauerregen und Gewitter am Einstieg den Rückzug antreten. Heute sollte das Wetter aber wirklich mitspielen und so ging es auf dem kürzesten Weg auf den Göll. Neben festen...
Publiziert von Chiemgauer 11. August 2017 um 15:40 (Fotos:62 | Geodaten:1)
3:00↑820 m   T4- I  
7 Aug 17
Sonnenuntergang am Glaswand-Westgipfel
Die Glaswand - und hier vor allem der exponierte Westgipfel - hatte mir im Mai so gut gefallen (Vgl. Bericht)und im Übrigen auch besser als der abgespeckte Rabenkopf, dass ein weiterer Besuch bei passender Gelegenheit angezeigt erschien. Abgesehen von der schnellen Erreichbarkeit des Startpunktes ist das zwar nicht unbedingt eine...
Publiziert von sven86 11. August 2017 um 10:49 (Fotos:11)