Welt » Deutschland

Deutschland » Klettern


Sortieren nach:


5:15↑1100 m   T6 IV  
26 Sep 17
Die Nadel im Höfatshaufen...
...muss erstmal gefunden werden, denn sie versteckt sich gut in den wilden, unzugänglichen Nordabstürzen des Massivs. Man sieht sie nur von wenigen Standorten, etwa von der Stiege. Wenn man sie dann aber entdeckt hat, fasziniert sie mit schlanker Ästhetik, vergleichbar im Allgäu nur mit den Siplinger Nadeln. Ein toller Gipfel,...
Publiziert von quacamozza 10. Oktober 2017 um 11:32 (Fotos:11 | Kommentare:4)
6:00↑1000 m↓1000 m   T5- II  
23 Sep 17
Blankenstein (1768 m) & Nachbarn - im Reich der Kletterer
Nördlich vom Risserkogel im Mangfallgebirge gibt es ein paar Gipfel, die vor allem bei den Kletterern beliebt sind. Die Rede ist vom kühnen Blankenstein und seinem etwas kleineren Pendant, dem Schreistein. Während ersterer auch den meisten Wanderern ein Begriff sein dürfte, fristet der kleine Schreistein ein gewisses...
Publiziert von Nic 25. September 2017 um 19:45 (Fotos:33 | Kommentare:1)
2:30↑220 m↓220 m   T2 I  
23 Sep 17
Milseburg, Bubenbader Steine und Steinwand
Samstag, 23.9.2017 Wir nutzen zwei schöne Tage zu einem Kurztrip in die Rhön, sind dort in Poppenhausen gut untergebracht. Am Anfahrtstag besuchen wir das Fuldaer Stadtschloss, den Dom und das Barockviertel. Am späten Nachmittag bleibt noch etwas Zeit für die Umrundung der Maulkuppe. Wir kehren dort in der überfüllten...
Publiziert von MichaelG 25. September 2017 um 14:17 (Fotos:30 | Geodaten:6)
6:00↑1300 m↓1300 m   T5- II  
22 Sep 17
Schleichwege auf Sefelwand und Klammspitze
Der hier begangene Anstieg auf die Große Klammspitze ist kein offizieller Weg. Mehr noch, er ist ausdrücklich nicht zur Begehung freigegeben. Deshalb halte ich es wie Nic (http://www.hikr.org/tour/post111323.html), der keine ausführliche Beschreibung liefert. Ein paar Details möchte ich aus Gründen des Umweltschutzes und...
Publiziert von kneewoman 25. September 2017 um 18:49 (Fotos:12)
↑850 m↓850 m   T4 II  
8 Sep 17
Tiefentaler Köpfe / Nordgrat über das Gurneck. Rustikale Runde unter der Benediktenwand
Das Benediktenwandgebiet eignet sich für weglose Erkundungen besonders gut. Hier eröffnen sich ganz einsame Anstiegsmöglichkeiten auf nicht minder einsame Gipfel. Kürzlich haben mir die Tiefentaler Köpfe so gut gefallen, daß ich sie heute wieder aufsuchen will, allerdings über ihren Nordgrat. Nach zwei weiteren,...
Publiziert von Vielhygler 13. September 2017 um 00:09 (Fotos:38)
7:45↑2040 m↓2090 m   T6 III  
8 Sep 17
Kälbelespitze-Kastenkopf-Überschreitung vom Kirchdachsattel und Kugelhorn-Rauhhorn
Was für Gründe gibt es, einen derart brüchigen und scheinbar unattraktiven Gipfel wie die Kälbelespitze jedes Jahr aufs Programm zu setzen? Weil die Überschreitung dieses Berges und seines Zwillings, des Kastenkopfs, meiner Meinung nach einer der landschaftlich schönsten Touren des Allgäus ist und man hier selbst an...
Publiziert von quacamozza 12. September 2017 um 11:38 (Fotos:24 | Kommentare:11)
2:30↑130 m↓130 m   III  
8 Sep 17
Falkenstein (381 m), Schusterweg - der Klassiker in sächsischer Kletterei
Der Schusterweg am Falkenstein - erstbegangen vor ziemlich exakt 125 Jahren, und trotzdem immer noch eine Herausforderung, auch aufgrund der spärlichen Absicherung. Insgesamt warten ca. 140 Klettermeter, aufgeteilt auf 6 Seillängen, die sich durch die teils ungewöhnliche Topographie des Weges ergeben. I.) Einstiegsschlucht:...
Publiziert von Sarmiento 13. September 2017 um 09:58 (Fotos:23 | Kommentare:2)
7:30↑1300 m↓1300 m   T3+ I L  
5 Sep 17
Staufenüberquerung "light"
Nach dem kurzen Wintereinbruch in den höheren Regionen, musste ich mir für die heutige Tour entgegen der ursprünglichen Planung, einen etwas niedrigeren Gipfelkamm aussuchen. Idealerweise bot sich hier die großartige Staufenüberquerung an. Aufstieg: Ich begann meine Tour beim Forsthaus Adlgaß, das nur wenige Kilometer...
Publiziert von 619er 24. September 2017 um 14:39 (Fotos:27 | Kommentare:2)
   T1 VII+  
30 Aug 17
Klettergarten Vilser Platte - ein besonderes Schmankerl
Am Ruhetag zwischen Alpintouren durfte es mal was leichtes sein, also fuhren wir nach Vils. Da wir in Franken mehr als ausreichend Wandkletterei haben, hatten wir beide Lust auf Plattengekraxel. Die Wand schaut aus, als wäre sie von einem Steinmetz in mühevoller Kleinarbeit begradigt worden. Die Absicherung ist auf...
Publiziert von hikemania 8. September 2017 um 19:05 (Fotos:1)
5:00↑800 m↓1000 m   T4- I WS  
30 Aug 17
Alpspitze, Bernadeinkopf, Stuibensee, Schöngänge
Nach zwei Abenden mit Badmintontraining wollte ich mir die 2000 Hm durchs Matheisenkar auf die Alpspitze nicht zumuten. Also mit dem Garmisch-Classic-Kombiticket von Pasing aus Richtung Süden, ein Hauch von Abenteuer für 40 Euro :) Nach Bahn und Zahnradbahn ging es in die große Seilbahn zum Osterfelderkopf, die beim...
Publiziert von Carneol 30. August 2017 um 23:16 (Fotos:14)