World » Germany

Germany » Climbing


Order by:


5:00↑600 m↓600 m   T4- I  
3 Oct 14
Auf einsamem Naturpfad auf die stille Gedererwand (1.399 m) über dem Chiemsee
Der Herbst ist da. Und damit auch die Herbsttouren. Nachdem der Großraum München in diesem Jahr am verlängerten Wochenende rund um den Tag der Deutschen Einheit vom Nebel verschluckt blieb, haben wir uns am Feiertag selbst in die Berge begeben, um etwas Sonne zu tanken. Auf der Kampenwand waren wir schon zigmal, sowohl auf...
Published by Ovidam 7 October 2014, 11h34 (Photos:26)
3:00↑600 m↓600 m   T4+ II  
28 Sep 14
Burgberger Hörnle Aurikelkante
"Wenn wir das bei Hikr posten halten die mich für manisch" meinte Syoko trocken. Schließlich war es für sie die vierte Tour aufs Burgberger Hörnle (BBH) innerhalb von acht Tagen. Solche Luxusprobleme möchte ich auch mal haben. Schließlich muss ich mir jedes Mal die Bundesstraße am Bodensee gönnen, in voller Länge. Bei...
Published by frmat 30 September 2014, 19h15 (Photos:17 | Comments:3)
9:00↑1700 m↓1700 m   T4 I  
27 Sep 14
Hochwanner (2746 m) - Die ruhige Nummer zwei
Hochwanner 2746 m - Deutschlands zweithöchster...Naja eigentlich die Nummer drei. Vorausgesetzt man sieht den Schneefernerkopf als eigenständigen Berg. Falls nicht, gebührt der zweite Rang dem Hochwanner. Wie auch immer. Sagen wir einfach dritthöchster Gipfel und zweithöchster Berg...Alles klar!? Der Normalanstieg erfolgt...
Published by Nic 30 September 2014, 15h20 (Photos:34 | Comments:1)
1 days    V-  
27 Sep 14
Klettern mit der Jugend in Kirn
Chilliger Tag im Sportklettergebiet Kirn bei schönster Altweibersommersonne,ideal für Kinder und nicht ganz so ambitionierte Kletterer. Oberhäuser Grat links: 1) Mooswändchen IV- 2) Kante IV- 3) direkt übers Dach IV+ Jungfrau (mit Gipfelkreuz!): Verschneidung IV mit Abseilen in die Hochscharte Oberhäuser Wand:...
Published by lila 28 September 2014, 12h01 (Photos:5)
2:30↑590 m   T4 IV  
23 Sep 14
Burgberger Hörnle-Südkante und Funkenweg
Die Südkante (auch: Südgrat) aufs Burgberger Hörnle ist eine beliebte Klettertour, die von Einheimischen häufig noch zum Abschluss des Tages begangen wird. Oft wird dann auf jegliche alpine Ausrüstung verzichtet. Kletterer, die die Tour noch nicht kennen, sollten trotzdem für alle Fälle ausgerüstet sein. Das Klettern am...
Published by quacamozza 25 September 2014, 20h31 (Photos:12 | Geodata:1)
4:00↑800 m↓800 m   T5 II F  
20 Sep 14
Zwei unbekannte Ammergauer im Lobental
Wer an einen unbekannten Ammergauer im Lobental denkt, der denkt vermutlich an das Dreimännle. Dieses wollte ich eigentlich auch noch besuchen, doch von den anderen beiden hatte ich dann zumindest für den Tag genug von extrem steilen Grashängen und brüchigen Felsen. Auf die Dauer ist es nämlich auch geistig sehr anstrengend,...
Published by AliAigner 21 September 2014, 15h44 (Photos:22)
↑2046 m↓2046 m   T5 II  
19 Sep 14
Funtenseetauern Überschreitung
Hallo an alle, So nun werde ich auch aktiv hier bei hikr, schon lange bin ich unterwegs und war eigentlich immer einer meiner ersten anlauf stellen zur Recherche für Touren. Danke für die ganzen Infos und Bilder! Die Tour wurde ja hier bereits beschrieben und im Berchtesgadener Alpenvereinsführer Alpin steht diese auch...
Published by Berglaa 25 September 2014, 21h29 (Photos:61 | Comments:7)
4:00↑950 m↓950 m   T4 II  
17 Sep 14
Burgberger Hörnle (1496 m) über Aurikelgrat und Siechenkopf-Grünten
Endlich schönes Wetter. Beste Bedingungen für eine kleine und abwechslungsreiche Nachmittagsrunde am Grünten. Route: Weiheralpe - Aurikelgrat - Burgberger Hörnle - Siechenkopf - Grüntenhaus - Grünten/Übelhorn - Grüntenhaus - Grüntenhütte - Weiheralpe Heute ist bereits der zweite Besuch des Grünten bzw Burgberger...
Published by Nic 19 September 2014, 15h41 (Photos:21)
2 days ↑2250 m↓2250 m   T5 II PD  
17 Sep 14
Watzmannüberschreitung - Ganz ohne Trubel
Für viele ist die Watzmannüberschreitung ja DIE Tour in den Berchtesgadener Alpen. Mir ist bewusst, dass es viele andere schöne Berge gibt, an denen es deutlich ruhiger zugeht. Nichtsdestotrotz übt der Watzmann auch auf mich einen starken Reiz aus. Deswegen nutze ich zusammen mit Dominik, einem Mitbewohner, das traumhafte...
Published by Hade 19 September 2014, 18h49 (Photos:35 | Comments:5)
4 days ↑3500 m↓3700 m   T4 I  
15 Sep 14
Hochvogel, 2592m und Jubiläumsweg mit Kastenkopf, 2129m
4 Tage in den Allgäuer Alpen, die uns in guter Erinnerung bleiben werden! Da wir vom westlichen Bodensee kommend 150km Anfahrt haben, ist der Allgäuer Hauptkamm für eine Tagestour für uns kaum zu schaffen. Für die Besteigung des Hochvogels und den kompletten Jubiläumsweg bleibt außer Biwakieren nur der Hüttenaufenthalt...
Published by milan 19 September 2014, 21h21 (Photos:37 | Comments:2 | Geodata:4)