Welt » Deutschland

Deutschland » Klettern


Sortieren nach:


4:00↑600 m↓600 m   T4 I  
11 Mai 17
Hachelspitz (1300 m) - Ge(h)heimtipp der Einheimischen?
Fährt man von Neuhaus über die Spitzingstraße hinauf zum Spitzingsattel, fällt linkerhand ein dem Hagenberg nordwestlich vorgelagerter bekreuzter Felsen auf. Hierbei handelt es sich um die kaum besuchte und offensichtlich fast vergessene Hachelspitz. Selbst die meisten Ortsansässigen scheinen von dieser feinen Aussichtskanzel...
Publiziert von Nic 12. Mai 2017 um 11:48 (Fotos:24 | Kommentare:2)
1:15↑170 m↓170 m   T1 I  
6 Mai 17
Spaziergang mit Kletterei am Hochstein
Drei Gipfelbücher für einen Berg... Bevor man einen Tourenbericht über den Hochstein verfasst, sollte man klarstellen, von welchem denn die Rede ist. Hier geht es um den Hochstein in der unaussprechlichen Czorneboh-Bergkette (533 m), nicht etwa um jenen in den Königshainer Bergen (406 m) und auch nicht um den Quellberg der...
Publiziert von Bergmax 7. Mai 2017 um 21:52 (Fotos:11)
6:00↑1000 m↓1000 m   T3 I WT3  
24 Apr 17
Schweinsberg (1514 m) & Co. - kleine Reibn
Während der Wendelstein mit seinem Sendemast weit über die bayrischen Landesgrenzen hinaus bekannt sein dürfte, gibt es im nähren Umfeld immer noch einsame Gipfel, die trotz gutem Wegenetz kaum Besuch erhalten. Eines dieser relativ unbekannten Ziele ist das Türkenköpfl im langen Wendelstein Westkamm. Obwohl dieses kleine...
Publiziert von Nic 27. April 2017 um 12:06 (Fotos:27 | Kommentare:2)
0:15↑30 m↓30 m   T1 V- ZS  
22 Apr 17
Klettersteig / Klettergarten Hainstadt (Starkenburg)
Bei Regenwetter muss trotzdem etwas Bewegung her. Also in den von Darmstadt schnell erreichbaren Steinbruchmit Klettergarten und Klettersteig bei Hainstadt. In Hainstadt zweigt man auf die Straße Richtung Wald-Amorbach ab. In der 2. Kehre der Straße zweigt rechts ein kurzer Fahrweg zum ausgeschilderten Wanderparkplatz ab. Der...
Publiziert von boerscht 22. April 2017 um 16:47 (Fotos:12)
3:00↑500 m↓500 m   T4 I  
15 Apr 17
Roßsteinwand (1217 m) - weglos von Westen
Fährt man von Rottach-Egern in Richtung Kreuth, fällt linkerhand ein kleines Felsmassiv auf, das von unten betrachtet nahezu unbesteigbar wirkt. Die Rede ist von der einsamen Roßsteinwand hoch über Scharling. Trotz schneller Erreichbarkeit und relativ geringer technischer Schwierigkeiten, erhält sie kaum Besuch. Woran das...
Publiziert von Nic 15. April 2017 um 20:24 (Fotos:28 | Kommentare:2)
0:45↑5 m↓5 m   T1 I L  
14 Apr 17
Köhlbrandhöft
Wer an Wandern und/oder Bergsteigen denkt, wird kaum an Hamburg denken, der Beweis ist die bis heute einzige eingetragene Tour die es bei Hikr.org hierzu gibt. Hier kommt jetzt eine zweite Tour, mit ja wirklich, einer echten „Via Farrata“-Einlage. Ok, es ist nur eine Leiter, aber die führt senkrecht nach oben und ist aus...
Publiziert von Ekkehard 17. April 2017 um 01:20 (Fotos:11 | Geodaten:1)
4:00↑700 m   T4 I  
10 Apr 17
Auf alten Pfaden zum Staffelgraben
Sehr lohnende Runde im Vorkarwendel: Ab Vorderriß auf einsamen, häufig ausgesetzten Pfaden über der Isar zur Achneralm, dann auf Spuren in den Staffelgraben. Über die Lainer Alm, die Luitpolder Alm und den Rißsattel retour. Trittsicherheit, Orientierungsvermögen im weglosen Gelände und Schwindelfreiheit notwendig. Bei...
Publiziert von yuki 13. April 2017 um 12:46 (Fotos:28 | Kommentare:2)
3:15↑750 m   T4 IV  
10 Apr 17
Burgberger Hörnle-Südkante und Stuhlwand
Die Hörnle-Südkante ist eine Standard-Klettertour, die fast zu jeder Jahreszeit begangen wird, und zwar oft als Feierabendtour. Dabei kommen gelegentlich auch Jeans und Turnschuhe zum alpinen Einsatz. Das soll natürlich keine Allgemeinempfehlung sein. Und vor allem für Sologänger ist dieser Klassiker nach wie vor...
Publiziert von quacamozza 13. April 2017 um 22:31 (Fotos:13)
5:15↑900 m↓900 m   T4 I  
9 Apr 17
Buchstein (1701 m) - Sternstunden in den Bayerischen Voralpen
Welcher Münchner Bergwanderer, der etwas auf sich hält, kennt nicht den Anblick des zackigen Gipfelduos, das sich zwischen Isartal und Tegernsee erhebt? Die Rede ist natürlich von Roß- und Buchstein, deren Antlitz von allen Seiten über jeden Zweifel erhaben ist. Dazwischen liegt die Tegernseer Hütte in spektakulärer Lage...
Publiziert von 83_Stefan 16. April 2017 um 14:14 (Fotos:32 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
7:00↑1200 m↓1200 m   T5 II  
9 Apr 17
Hochsalwand (1624 m) & Co. - Rustikales in den Voralpen
Die Hochsalwand ist ein Berg im Wendelsteingebiet oberhalb von Brannenburg. Sie ist auf den Normalwegen unschwierig zu erreichen und zählt nicht zuletzt aufgrund der schönen Aussicht zu den beliebtesten Gipfeln der Region. Das kleinere Pendent, die Salwand, erhält hingegen kaum Besuch. Womöglich mag dies am komplett weglosen...
Publiziert von Nic 18. April 2017 um 11:17 (Fotos:32)