World » Germany

Germany » Climbing


Order by:


9:30↑1700 m↓1700 m   T3+ I WT4 PD- F  
9 Nov 14
Bockkarkopf
Um 11 Uhr konnte ich den Start mit dem MTB in Faistenoy einrichten. Am Holzregal Waltenberger Haus in Einödsbach traf ich zwei Frauen an, die einen weit entfernten Steinadler beobachteten. Dies sollten die letzten Menschen sein, die ich auf der Tour gesehen haben würde. Es gab erst weiter oben etwas Schnee. Erst vor der...
Published by wegener 10 November 2014, 23h58 (Photos:15)
9:00↑300 m↓300 m   T5 V-  
7 Nov 14
Bockgrat und Hallweg - zwei Klassiker am Battert
Nach der netten Auftaktroute "Blockgrat" gesternnehmen wir uns heute zunächst noch einmal moderate Klassiker des Gebiets vor. Weil wir unsere Rucksäcke oben an der Bergwachthütte liegen haben, seilen wir wieder wieder zweimal über die Falkenwand ab (die viel schnellere Grüne Rinne runterzu kennen wir noch nicht). Gegen...
Published by alpensucht 22 November 2014, 01h43 (Photos:16)
7:30↑1400 m↓1400 m   T4- I  
4 Nov 14
Spitzstein (1596 m) - und drei weitere Chiemgauer Gipfelchen
Wenn im späten Herbst auf den höheren Bergen nichts mehr geht, dann ist die Zeit für die Chiemgauer Alpen gekommen. Bei den meisten Vertretern handelt es sich um gutmütige, leicht zu erreichende Aussichtsberge, aber wenn man mag, lässt sich häufig etwas Würze in die Unternehmung bringen. So auch am Spitzstein: die seit...
Published by 83_Stefan 7 November 2014, 14h12 (Photos:43 | Comments:4 | Geodata:1)
2:30↑550 m↓550 m   T3 I  
2 Nov 14
Brecherspitz - lohnende Kurztour bei Kaiserwetter
Der Weg über den Ostgrat wurde auf dieser Seite schon ein paar Mal beschrieben, zum Beispiel hier von83_Stefan. Der Steig über den Ostgrat beginnt auf der anderen Seite des Parkplatzes, "versperrt" durch ein Schild der Firstalm. Dann ergibt sich der Weg im Grunde von selbst. Hin und wieder sind sogar noch verblasste...
Published by Erdinger 2 November 2014, 16h53 (Photos:16 | Comments:2)
   T2 III  
1 Nov 14
Kleiner Barmstein Südgrat
Die beiden Barmsteine an der Grenze zwischen Bayern und Salzburg sind zwar keine Fels-Giganten, aber sie bestechen nichtsdestotrotz mit einer super Aussicht, bieten jede Menge Klettermöglichkeiten und sind schnell erreichbar. Gegen Mittag gehen wir - also Verena, Dominik, Tini und ich - vom Parkplatz beim Café Barmstoa los,...
Published by Hade 3 November 2014, 23h29 (Photos:12)
9:30↑1300 m↓1300 m   T5 II WT2  
29 Oct 14
Rundtour auf Blankenstein (1768m), Risserkogel (1826m) und Setzberg (1712m)
Im Süden des Tegernsees erhebt sich ein kleines Bergmassiv mit dem bekannten Wallberg. Dieser ist durch Seilbahn erschlossen und kann Einsamkeitsliebhabern nicht empfohlen werden. Doch ein Stück südlich kommen in der Randzeit alle auf ihre Kosten. Für die Kletterer wäre da hauptsächlich der Blankenstein aber auch der...
Published by AliAigner 4 November 2014, 07h17 (Photos:55)
3:30↑550 m↓550 m   T3 I  
27 Oct 14
Kofel (1342 m) - Wächter über Oberammergau
Der Kofel - Auf Grund seiner exponierten Lage und markanten Form schon von weitem zu erkennen, ist er ein beliebtes Fotomotiv und Wahrzeichen von Oberammergau. Zwei markierte Anstiege führen zum Kofelsattel und lassen sich zu einer netten Rundtour verbinden. Route: Oberammergau/Friedhof - Lourdes Grotte - Kofelsattel - Kofel -...
Published by Nic 29 October 2014, 09h06 (Photos:16)
5:15   T4+ II  
26 Oct 14
Wiedenbachtal Nordkamm Über/Unterschreitung exträjm - und Gertelbachfälle
Diese Tour war eine Wiederholung dieser Tour, aber in der Exträjmvariante. Unterwex war ich statt mit Judith7, die derzeit in Südamerika 6000er besteigt, mit Anna Helene, Rieke und Christos, und wir haben versucht, noch konsequenter auf der Kante zu gehen. Dafür haben wir diesmal den Mehliskopf ausgelassen, der war uns zu...
Published by Nik Brückner 2 December 2014, 10h44 (Photos:70 | Comments:2)
↑525 m↓525 m   T1 5a  
25 Oct 14
Feldberg 1493m
Geplant war eigentlich ein gemütliches Herbstwochenende im Alpstein auf der Meglisalp, daraus geworden ist ein spontanes Wochenende der Superlative im schönen Schwarzwald. Wie sagt man doch so schön, "es kommt meist anders, als man denkt".Nun, die Wetterprognosen waren eigentlich bereits Anfang Woche nicht all zu gut, doch an...
Published by Bolivar 12 November 2014, 22h11 (Photos:30)
2 days ↑1200 m↓1000 m   T2 I  
25 Oct 14
Hornisgrinde, 1163m und Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
2 Tage Genusstouren im Nationalpark Schwarzwald Die Bedingungen für Touren im Alpenraum waren noch nicht gut nach dem Schnee der vergangenen Woche, deshalb sind wir wiedermal in den Schwarzwald aufgebrochen. Da ich die Hornisgrinde (höchster Berg im Nordschwarzwald) nicht kannte, war schnell ein Grob-Ziel gefunden. Der...
Published by milan 28 October 2014, 15h06 (Photos:20 | Geodata:1)