World » Germany

Germany » Climbing


Order by:


7:00↑1200 m↓1200 m   T3+ I  
26 Dec 15
Ammergauer Hochplatte (2082m) - wunderschöne Gratbegehung rund um das Köllebachtal
Das Köllebachtal in den Ammergauer Alpen mit seinen südexponierten Hängen und Graten der umliegenden Gipfel ist wie geschaffen für eine sommerliche Dezembertour - vorausgesetzt man hat das Glück eines solchen Wetterphänomens. Vom Niederen Straußberg bis zur Schäferblasse ergibt sich so eine sehr schöne Wiesenwanderung,...
Published by Daniel87 31 December 2015, 14h03 (Photos:40)
5:30↑750 m↓750 m   T5 III  
25 Dec 15
Jochberg Nordostgrat
Obwohl die Wetterverhältnisse Weihnachten 2015 sicherlich Wandertouren in höhere Lagen zulassen, entschied ich mich heute für eine nahgelegene Tour auf den Jochberg über den Nordostgrat, die gut an einem halben Tag machbar ist.Die Nordwand des Jochberg sieht man bereits von der Autobahn aus, auch die in ihr verlaufenden drei...
Published by bula_f 25 December 2015, 22h58 (Photos:27)
3:30↑650 m↓650 m   T4- I  
25 Dec 15
Sorgschrofen, 1636m von Unterjoch
1. Weihnachtsfeiertag, strahlendes Wetter, keine Frage: Weihnachten auf einem schönen Gipfel, das hat schon was. Also war klar, daß wir morgens nach ausgiebigem Weihnachtsfrühstück nach Unterjoch fuhren, wo wir das Auto im Ort parkten. Dann ging`s erst mal eine ganze Zeit auf einem Forstweg leicht ansteigend im Wald bergan....
Published by milan 28 December 2015, 21h15 (Photos:13 | Geodata:1)
5:00   T5- III  
25 Dec 15
Probstenwand Nordostgrat - "nur für Schlanke"
Im Zebhauser Kletterführer "Bayerische Voralpen" wird der Nordostgrat der Probstenwand mit den Worten "nur für Schlanke" beworben, da man sich am Ausstieg durch einen engen Spalt quetschen muss (Umgehungsmöglichkeit vorhanden). Das ist dann zu Weihnachten wohl der ultimative Test, ob man bei der dauernden Völlerei noch...
Published by frehel 25 December 2015, 22h36 (Photos:21)
3:00↑600 m↓600 m   T3+ I  
25 Dec 15
Überschreitung der Brecherspitz (1683m)
Vor ein paar Tagen hat ja bereits der Max(l) die Tour gemacht, so wurde ich darauf aufmerksam. An Heiligabend beschloss ich dann, die Tour am Folgetag zu gehen. Da sie ja so kurz ist, reicht ein Aufbruch um halb 12 allemal, andere brechen ja auch erst kurz vor Sonnenuntergang auf. Zur Routenbeschreibung braucht man ja nichts zu...
Published by Sebi4190 28 December 2015, 00h10 (Photos:14)
4:00↑600 m↓600 m   T4+ II  
25 Dec 15
Burgberger Hörnle Aurikelkante
Meine Schwester kam Weihnachten zu Besuch, und wollte ursprünglich Langlaufen gehen. Angesichts des Wetters, entschied sie sich für eine Kraxel-/Wandertour. Da sie teilweise unter Höhenangst leidet und nicht wusste, wie viel sie sich seilfrei zutraut, habe ich einfach ein 30 m Seil und 2 Bandschlingen eingepackt, sowie einen...
Published by pete85 27 December 2015, 20h58 (Photos:20)
6:30↑1100 m↓1100 m   T5- III  
22 Dec 15
Herzogstand Nordgrat - Hauptdolomit des samma mia
Als Zuagroaster macht man sich in Bayern ja schnell verdächtig, wenn man wie ich meist nur die freundliche helle Seite (aka mehr oder weniger solider Wettersteinkalk) unserer Münchner Hausberge erwandert. Also musste heute mal was richtig "Zünftiges" her und Hand an den gefürchteten bröseligen Hauptdolomit gelegt werden....
Published by frehel 22 December 2015, 20h47 (Photos:21 | Comments:2)
5:15↑1150 m↓1150 m   AD- IV  
20 Dec 15
Rubihorn - klassische Nordwand Solo
Erneut war die Carpe Diem oder die klassische Nordwand geplant. Leider erlitt meine Freundin 3 Monate nach ihrem Muskelfaserriss kurz vor dem Einstieg einen erneuten Muskelfaserriss beim Zustieg. :( So beschloss ich mir zumindest das Ganze mal aus der Nähe anzusehen und wenigstens die erste SL zu klettern. Vielleicht...
Published by pete85 20 December 2015, 19h39 (Photos:25)
3:00↑600 m↓600 m   T3+ I  
20 Dec 15
Brecherspitz Ostgrat - Westgrat
Mein Namensvetterhat den (oder die?) Brecherspitz tags zuvor besucht und schildertdie Routeund die vorherrschenden Bedingungen äußerst treffend, dem gilt es nichts mehr hinzuzufügen. Das Skivergnügen am Spitzingsee ist derzeit sehr eingeschränkt, deshalb weicht das Publikum gerne auf andere Aktivitäten aus. Wie maxl...
Published by Max 23 December 2015, 19h49 (Photos:44 | Comments:2)
14:00↑1700 m↓1700 m   T5+ II  
19 Dec 15
Vom Frieder (2050m) zum Schellschlicht (2053m) - Großer Gratübergang im Dezember
Dezember 2015 - akuter Schneemangel sorgt dafür, dass die Ski im Keller bleiben müssen. Aber deswegen nicht in die Berge gehen? Auf keinen Fall. Also müssen nach längerer Pause doch wieder die Bergschuhe mitgenommen und eine möglichst passende Tour rausgesucht werden. Schon länger geplant warder Übergang vom Friederspitz...
Published by AIi 22 December 2015, 15h37 (Photos:56 | Comments:5)