World » Germany

Germany » Climbing


Order by:


↑1800 m   T4+ III  
7 Sep 14
aus der Spielmannsau auf die Trettach
Nachdem es am Sonntag endlich einmal wieder brauchbares Tourenwetter gab, ging sich noch eine jährliche Pflichtübung in Form der Trettach aus. Diesmal aus der Spielmannsau auf kaum je begangen Pfaden. Dazu von Oberstdorf mit dem Bike bis hinter die Spielmannsau und vom Bikeparkplatz unterhalb der Materialseilbahn der Kemptner...
Published by Bene69 10 September 2014, 21h30 (Photos:26)
↑1010 m↓1700 m   T5 II  
7 Sep 14
Kleiner Watzmann (2306m) und Mooslahner Kopf (1815m)
Die Überschreitung des "Großen" war schon im Jahrhundertsommer 2003 "erledigt" worden (nach dem Wahnsinnsabstieg von der Südspitze das ganze Wimbachgries hinaus merkt man, dass man Kreuz, Knie und Hüften hat...), jetzt war der "Kleine" dran, vulgo Watzmannfrau. Die Wettervorhersage war instabil. Als wir Samstag Nachmittag...
Published by steinziege 24 September 2014, 23h25 (Photos:25)
4:45↑1400 m↓1400 m   T4 I  
6 Sep 14
Steinberg Überschreitung
Der Steinberg ist jetzt mein Hausberg, hier in der Ramsau. Als dann das Wetter das erste mal eine Tour zulässt, fällt die Wahl deshalb auf ihn. Zusammen mit Regine geht es am Parkplatz an der Pfeifenmacherbrücke am Ende des Ortes los. Wir folgen der breiten Forststraße Richtung Eckaualm, bevor wir bei der Abzweigung zur...
Published by Hade 7 September 2014, 18h29 (Photos:14)
7:00↑1100 m↓1100 m   T5+ II  
5 Sep 14
Abenteuerliche Erkundungstour auf die Sefelwand und die Große Klammspitze
Die Klammspitze entwickelt sich ja mehr und mehr zum vielbesuchten Touristenberg. Aber sehr besonders ist in meinen Augen das Gebiet nördlich als auch südlich dieses dominanten Aussichtsbergs. Im Norden befindet sich die von winterbaer sehr passend getaufte "Ammergauer Wildnis" mit Schwarzenkopf und Jaufen. Dies ist ein sehr...
Published by AliAigner 6 September 2014, 18h17 (Photos:35)
4:00   T5- II  
4 Sep 14
Laberkopf (1411m) - unbekannter Ammergauer inmitten des Touristenhotspots
Man ist doch ab und an recht überrascht wie viele sehr unbekannte Berge es in den Ammergauer Alpen noch gibt. Und eigentlich dort wo ich am wenigsten damit rechnete einen solchen anzutreffen fand ich ihn. Touristisch ist Oberammergau mit zwei Bergbahnen, Wellenbad und weiß der Teufel was noch alles bestens ausgerüstet. Mit der...
Published by AliAigner 4 September 2014, 22h53 (Photos:12 | Comments:11)
5:30   T6 II  
3 Sep 14
Zackig! Gehrenspitze Ostgrat
Die Gehrenspitze! Ein Gêr ist ein Wurfspieß, es wird also spitz... Schon der Normalweg zum Gipfel der Gehrenspitze ist nicht ohne, interessanter und viel einsamer aber ist der Ostgrat, aus dem Lechtal hinauf über so gut wie alle Zacken an dem wilden Grat. Geparkt habe ich in Wängle, nicht am Café Fredy (keine Ahnung, wo...
Published by Nik Brückner 1 October 2014, 12h45 (Photos:79)
7:00↑1200 m↓1200 m   T4 I  
2 Sep 14
Kleine Rundtour auf Grünhorn & Co.
Bevor ich diesen Bericht zum gefühlt hunderttausendstenmal mit einer Beschwerde über den Sommer 2014 einleite, fahre ich lieber gleich mit dem Hauptteil fort. Recht gemütlich um 12 Uhr starten maxl und ich unsere Tour in Baad am Ende des Kleinwalsertals. Wir wollen einfach mal hoch gehen und unsere Tour dann dem Wetter...
Published by AliAigner 5 September 2014, 21h55 (Photos:31)
8:00↑1200 m↓1200 m   T4+ I  
31 Aug 14
Der Himmel öffnet seine Schleusen: Ganz allein unterwegs über Kenzenkopf - Krähe - Hochplatte
Das ursprüngliche Ziel wareneigentlichdie Gipfel des Geiselstein und des Gabelschrofen. Es sollte am Vormittag noch nicht regnen, aber die Hölle brach dann doch schon am frühen Morgen los. An Klettern war somit nicht zu denken. Mit zahlreichen Optionen unterschiedlicher Schwierigkeit im Hinterkopf (und guter Kleidung im...
Published by bkatzer 6 September 2014, 13h33 (Photos:10 | Geodata:1)
3:30   T4 II  
29 Aug 14
Klettern lernen am Franziskaner
Es gibt sicher gute Berge wo sich komplett unerfahrene Bergsteiger im 2er Gelände eingewöhnen können. Mir schien dafür der Franziskaner gut geeignet, da er bei Benutzung der Tegelbergbahn schnell erreicht ist und am Südostpfeiler schöne, feste aber luftige 2er-Kletterei bietet. Da ich dort erst vor kurzem war konnte ich auch...
Published by AliAigner 29 August 2014, 22h23 (Photos:10)
   VI  
25 Aug 14
"Alter Weg" auf den Ebinger Turm (Schaufelsen)
Schon lange bevor der Begriff "Highline" zum Outdoor-Jargon zu zählen war, wurde am Schaufelsen im Donautal dem todesmutigen Balancieren (oder eher Hangeln) über dem Abgrund gefrönt, wie man heute im Landesarchiv Baden-Württemberg bewundern kann. Gespannt war das Seil (und nicht die Slackline ;)) zwischen dem Ebinger Turm...
Published by simba 26 August 2014, 13h30 (Photos:21)