World » Germany

Germany » Climbing


Order by:


↑800 m↓800 m   T5 V- F  
11 Oct 14
Zwei Weiber geben sich die Kante: Variante Weiblkante am Ettaler Manndl
Am Wochenende einsam auf's Ettaler Manndl kraxeln? Wer in diesen Genuss kommen möchte, dem empfehlen wir eine der Varianten über die Weiblkante und das Ettaler Weibl zum Ettaler Manndl. Das Ettaler Weibl ist der Nachbarfels vom Ettaler Manndl-Gipfel. Es handelt sich um eine gut abgesicherte Kletter-Route in solidem Fels....
Published by yuki 14 October 2014, 22h06 (Photos:16 | Comments:5)
11:00↑2760 m↓2350 m   T6 II  
11 Oct 14
Ammergauer 7-Gipfel Durchquerung (oder so ähnlich)
Start: Freitag Nachmittag 17:20 Uhr in Hohenschwangau. Über Schloß Neuschwanstein und Wasserleitungsweg zur Fritz-Putz-Hütte. Am Samstag Start um 5:17 Uhr Jägerhütte 6:24 Uhr Über den Niederstraußbergsattel zuerst auf dem Prinzregentensteig, dann zurück und zum Gabelschrofensattel (1920m). Ein Stück Schoki für...
Published by Zuraya 12 October 2014, 13h12 (Comments:5)
4:00↑800 m   T5- I  
11 Oct 14
Überschreitung der Manndlköpfe (1605 m) - Abbruch bei Regen
Die Manndlköpfe in den Ammergauer Alpen sind ein paar felsige Erhebungen im bewaldeten Kamm zwischen Ettaler Manndl und Laber. Sie ermoglichen dem erfahrenen Bergsteiger eine lohnende und komplett weglose Alternative zum markierten Normalweg zwischen beiden Gipfeln. Die einsame Gratwanderung hat durchaus alpinen Charakter und...
Published by Nic 14 October 2014, 14h51 (Photos:11 | Comments:5)
7:00↑1500 m↓1500 m   T4- I  
5 Oct 14
Lattengebirge ganz urtümlich
Nachdem mir die Hochkalterüberschreitung vom Vortag noch in den Knochen steckte, sollte es heute eine etwas entspanntere Tour werden, die dann aber - dank des guten Wetter - doch etwas länger wurde... Mit seinen zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten bietet sich das Lattengebirge hierzu perfekt an, weil man immer kurzfristig...
Published by Hade 14 October 2014, 15h13 (Photos:22 | Comments:6)
8:00↑2000 m↓2000 m   T5- II  
4 Oct 14
Hochkalter Überschreitung
Tag für Tag kann ich von meiner Wohnung zum Hochkaltermassiv sehen. Da war es nur noch eine Frage der Zeit, bis die Überschreitung des Hauptgipfels dran war, die trotz ihrer Bekanntheit zum Glück noch eine eisenfreie Tour ist, die doch noch etwas zünftiger ist, als die Überschreitung des benachbarten Watzmann. Regine und...
Published by Hade 23 October 2014, 23h02 (Photos:23 | Comments:5)
17:00↑2350 m↓2350 m   T6- II F  
4 Oct 14
Klammspitzkamm - Von Kofel bis Feigenkopf an einem Tag
Das Bergjahr neigt sich langsam dem Ende, die Blätter fallen und die Tage werden merklich kürzer. Bis jetzt kann man sich aber wettertechnisch nicht über den Herbst beschweren. Einmal wollten maxl und ich es aber noch krachen lassen und eine zweite Monstertour unternehmen. Bei unserer letztenwaren wir ja südlich des...
Published by AliAigner 7 October 2014, 07h18 (Photos:76 | Comments:4)
2 days ↑1500 m↓500 m   T2 II  
4 Oct 14
Brocken 1141m "Himal" : pilzreich, wenig klotzig und wunderschoen
Der Plan wurde noch in Namche Bazaar ausgeheckt: eingeladen von unseren Freunden aus Magdeburg, planten wir ein Treffen der Himalaya Trekking-Gruppe im Harzgebirge. Abgesehen vom freudigen Wiedersehen, war ich natuerlich auch sehr auf das Harz gespannt, ich hatte schon viel schoenes darueber gehoert war aber noch nie in einem...
Published by MicheleK 11 October 2014, 20h46 (Photos:29)
5:00↑600 m↓600 m   T4- I  
3 Oct 14
Auf einsamem Naturpfad auf die stille Gedererwand (1.399 m) über dem Chiemsee
Der Herbst ist da. Und damit auch die Herbsttouren. Nachdem der Großraum München in diesem Jahr am verlängerten Wochenende rund um den Tag der Deutschen Einheit vom Nebel verschluckt blieb, haben wir uns am Feiertag selbst in die Berge begeben, um etwas Sonne zu tanken. Auf der Kampenwand waren wir schon zigmal, sowohl auf...
Published by Ovidam 7 October 2014, 11h34 (Photos:26)
3:00↑600 m↓600 m   T4+ II  
28 Sep 14
Burgberger Hörnle Aurikelkante
"Wenn wir das bei Hikr posten halten die mich für manisch" meinte Syoko trocken. Schließlich war es für sie die vierte Tour aufs Burgberger Hörnle (BBH) innerhalb von acht Tagen. Solche Luxusprobleme möchte ich auch mal haben. Schließlich muss ich mir jedes Mal die Bundesstraße am Bodensee gönnen, in voller Länge. Bei...
Published by frmat 30 September 2014, 19h15 (Photos:17 | Comments:3)
9:00↑1700 m↓1700 m   T4 I  
27 Sep 14
Hochwanner (2746 m) - Die ruhige Nummer zwei
Hochwanner 2746 m - Deutschlands zweithöchster...Naja eigentlich die Nummer drei. Vorausgesetzt man sieht den Schneefernerkopf als eigenständigen Berg. Falls nicht, gebührt der zweite Rang dem Hochwanner. Wie auch immer. Sagen wir einfach dritthöchster Gipfel und zweithöchster Berg...Alles klar!? Der Normalanstieg erfolgt...
Published by Nic 30 September 2014, 15h20 (Photos:34 | Comments:1)