Welt » Deutschland

Deutschland » Klettern


Sortieren nach:


3:00↑450 m↓450 m   T3 I  
27 Jan 18
Vernebelter Kraxelspaß am Felsenmeer, Teufelsstein und Borstein
Während in den Alpen bestes Wetter ist, sitze ich leider in Darmstadt im Dauerregen und Nebel fest. Etwas Bewegung um nicht völlig abzuschlaffen muss aber sein, also ab in den nahen Odenwald zum Felsenmeer, welches bei dem Wetter hoffentlich nicht so überlaufen ist, wie wochenends bei gutem Wetter. Los gehts am Parkplatz...
Publiziert von boerscht 28. Januar 2018 um 15:15 (Fotos:31)
3:30↑600 m↓600 m   VI  
8 Jan 18
Rubihorn Nordwand - Versuch im Osterspaziergang
Nach gutem winterlichen Start Ende November entwickelt sich das Ganze in den heutigen Tagen schon eher zu einem "Horrorwinter". Viel zu warm, Föhn ohne Ende. Permanente Temperaturen über +10°C sollte es um den Jahreswechsel herum eigentlich nicht geben. Da Eisklettern (in der näheren Umgebung) damit ausfiel, entschieden wir...
Publiziert von pete85 14. Januar 2018 um 22:06 (Fotos:11)
4:45↑380 m↓380 m   VII- WI4  
2 Jan 18
Hölltobel Arena - Übungsfälle und Mooshammer
Letzter Tag mit Ulla. Mir geht es geringfügig besser, aber an die Rubihorn Nordwand ist weiterhin nicht zu denken. So steigen wir gemächlich ein weiteres Mal zur Hölltobel Arena auf. Und immerhin - hier ließ sich noch brauchbares Eis finden! gekletterte Routen: Übungsfälle WI 3- Übungsfälle direkt WI 4- Mooshammer...
Publiziert von pete85 9. Januar 2018 um 08:39 (Fotos:6)
5:30↑700 m↓700 m   ZS- III  
1 Jan 18
Abbruch Rubihorn Nordwand
Nachdem am Vortag schon fast bis zum Einstieg mühsam im tiefen Schnee von Ulla und mir gespurt wurde, sollte heute die Ruby Thuesday folgen. Leider ging es mir schon während der Nacht außerordentlichmies (nein, der Sekt war nicht schlecht) - ich vermutete eine Lebensmittelvergiftung (jetzt ein paar Tage später kann ich sagen...
Publiziert von pete85 7. Januar 2018 um 10:46 (Fotos:7)
8:00↑950 m↓950 m   VII- WI4  
31 Dez 17
Mixedklettern in der Hölltobel Arena - Sektor Halb und Halb und Rubihorn
Tag 2 mit Ulla. Ursprünglich war an Tag 2 und 3 die Durchsteigung der Rubihorn Nordwand geplant. Aufgrund der großen Neuschneemengen und Temperaturen am heutigen Tag wegen Föhns von über +10°C ging es zum Training in die objektiv sichere Hölltobel Arena. Die Eisbildung ist soweit ganz gut - ein Jammer, dass in der nächsten...
Publiziert von pete85 6. Januar 2018 um 08:52 (Fotos:27)
4:00↑1100 m↓1100 m   I WS  
29 Dez 17
Skitour Tanzeckreibn XL mit Benzingspitz (1732m) Tanzeck (1703m) Aiplspitz (1758) & Raukopf (1691m)
Tanzeckrunde bei allerbesten Bedingungen. Nach den Schneefällen von gestern und dem wunderschönen Wetter heute war ich selbstverständlich der einzige der hier unterwegs war... Nachdem ich bis 11 Uhr noch zu arbeiten hatte bin ich erst sehr spät richtung Spitzing aufgebrochen, wie scheinbar halb Bayern auch. Für die Straße...
Publiziert von Sebi4190 6. Januar 2018 um 13:45 (Fotos:41)
5:00↑1100 m↓1100 m   T4 I WT3 WS+  
26 Dez 17
Kampenwand Ost(Vor)Gipfel (ca.1658 m) - der Modeberg ganz einsam
Die Kampenwand bei Aschau gehört zu den bekanntesten und zugleich beliebtesten Gipfeln der Chiemgauer Alpen. Der Name leitet sich von ihrem Aussehen ab. Der gezackte Gipfelgrat erinnert an den Kamm eines Hahnes. Spricht man von der Kampenwand, ist meist der etwas niedrigere Ostgipfel gemeint. Der etwas höhere Hauptgipfel wird in...
Publiziert von Nic 1. Januar 2018 um 10:42 (Fotos:16)
6:00↑380 m↓380 m   VIII-  
17 Dez 17
Drytooling in der Hölltobel Arena - Snacks und Kraks
gekletterte Route: Snacks and Kraks M8- Nach 3 1/2 Wochen wage ich mich erneut an die Route - auch mangels Alternativen. Die großen Neuschneemengen verhindern die meisten anderen Kletterrouten und in der Hölltobel Arena muss man keine Angst vor Lawinen haben. Dass ich die letzten Wochen etwas mehr die Kraftausdauer...
Publiziert von pete85 21. Dezember 2017 um 10:03 (Fotos:19)
5:00↑1150 m↓1150 m   ZS IV WI1  
24 Nov 17
Rubihorn - mittlere Nordwand (400 m, M4, WI1)
Entgegen meinen Vermutungen nach der 1. Begehung, lässt sich die mittlere Nordwand doch vernünftig mit Ständen einrichten (Zumindest alle 50-60m). Teilweise sind NH vorhanden. Wer mit Ständen sichern möchte, der sollte NH, KK und Spectre Ice Pitons/alte Eishaken mitführen. Häufig steckt nur 1 Normalhaken am Stand. ;) Wenn...
Publiziert von pete85 27. November 2017 um 08:10 (Fotos:14)
↑380 m↓380 m   T4- VIII-  
22 Nov 17
Drytooling in der Hölltobel Arena - Sektor Himmel und Hölle
Nachdem das Eis am Abschmelzen ist und die nächsten 3 Tage auch sehr warm werden, ging es heute zum Drytoolen erneut in die Hölltobel Arena, aber in einen noch nicht besuchten Sektor. Im Sektor Himmel und Hölle sollte es auch ohne Eis gehen, kann man dem Übersichtsbild in meinem Kletterführer glauben - und es ging auch....
Publiziert von pete85 24. November 2017 um 21:21 (Fotos:22)