Welt » Deutschland

Deutschland » Hochtouren


Sortieren nach:


5:00↑1150 m↓1150 m   ZS IV WI1  
24 Nov 17
Rubihorn - mittlere Nordwand (400 m, M4, WI1)
Entgegen meinen Vermutungen nach der 1. Begehung, lässt sich die mittlere Nordwand doch vernünftig mit Ständen einrichten (Zumindest alle 50-60m). Teilweise sind NH vorhanden. Wer mit Ständen sichern möchte, der sollte NH, KK und Spectre Ice Pitons/alte Eishaken mitführen. Häufig steckt nur 1 Normalhaken am Stand. ;) Wenn...
Publiziert von pete85 27. November 2017 um 08:10 (Fotos:14)
6:00↑1000 m↓1000 m   WS+ I  
10 Nov 17
Seilhenker (1794m)
Nachdem sich die Hochtourensaison weitgehend verabschiedet hat und auch das Eis- und Mixedklettern noch lange nicht in Sicht ist, entschied ich mich heute für einen der vielen Berge im Allgäu auf denen ich noch nicht war. So konnte ich mir auch gleich die Verhältnisse vor Ort ansehen. Ich dachte u.a., dassschon bedeutend...
Publiziert von pete85 15. November 2017 um 08:57 (Fotos:11)
8:00↑2250 m↓50 m   T3 L WS+  
7 Aug 17
Zugspitze 2962 m (via Höllental)
Mein Arzt hat mir empfohlen, dass ich wegen beginnender Knieprobleme bevorzugt aufwärts gehen sollte und runterwärts fahren. Der Gedanke allein ist nicht so sonderlich attraktiv, aber da gibt es doch wenigstens einen Berg in Deutschland, den ich schon immer mal besteigen wollte, wo sich dieses Vorgehen geradezu aufdrängt: die...
Publiziert von basodino 8. August 2017 um 17:41 (Fotos:67 | Kommentare:2)
7:00↑2200 m   T3+ L WS  
17 Jul 17
Zugspitze (2962m) über das Höllental
Ein Mal aus eigener Kraft auf den höchsten Berg Deutschlands zu steigen wollen bekannterweise viele, heute war es für uns so weit. Um halb 4 stehen wir auf und machen uns auf den Weg nach Hammersbach. Nach einem kurzen Frühstück am gebührenpflichtigen Parkplatz (3€ für 12 Stunden) wandern wir gemütlich um kurz nach 5 los...
Publiziert von Sebi4190 24. Juli 2017 um 12:10 (Fotos:53 | Kommentare:2)
1 Tage 13:00↑1950 m   WS+ II  
8 Jun 17
Von Scharnitz auf alle drei Jägerkarspitzen
Am 08.06.2017 fuhr ich um 06.32 Uhr in Garmisch ab mit dem Zug nach Scharnitz. Von dort radelte ich ins Gleirschtal. An der Amtssäge stellte ich mein Fahrrad ab. Ich wanderte auf einem nicht markierten Weg ins Riegelkar. In ca. 1600m Höhe teilt sich der Weg. Nach links geht es zum Hohen Gleirsch. Ich ging gerade aus weiter...
Publiziert von abenteurer 9. Juni 2017 um 19:13
11:30↑1450 m↓1450 m   ZS- II  
13 Mai 17
Höfats Ostgipfel (2258m)
Früh mussten wir noch ein paar Minuten wegen des Regens warten, dann konnten wir aufbrechen zum Ostgipfel der Höfats. Steigeisen und Pickel im Gepäck, sowie ein 50 Meter Seil zum Sichern der letzten Meter (der Standplatz mit den 3 Bohrhaken liegt übrigens sehr ungünstig - wir haben über 2 Köpfelschlingen und das...
Publiziert von pete85 14. Mai 2017 um 19:10 (Fotos:27)
6:00↑1150 m↓1150 m   ZS III  
16 Mär 17
Rubihorn - mittlere Nordwand (400 m, M3)
Am Morgen zeigten sich gute Verhältnisse nach klarer Nacht und gut angefrorener Schneedecke. Geplant war entweder die klassische, oder aber die mittlere Nordwand - je nach Verhältnissen. Die Verhältnisse waren heute weitgehend sehr gut (eisharter Firn!), wobei ich in SL 5 leider auf nicht ganz so gute Verhältnisse stieß,...
Publiziert von pete85 24. März 2017 um 11:39 (Fotos:34)
5:00↑500 m↓500 m   ZS- WI3  
29 Jan 17
Jochberg Nordwand - das "echte" rechte Gully (350 Hm)
Leider muss ich gestehen, dass wir das letzte Mal nicht das rechte Gully, sondern die rechte Rinne (und selbst da gibt es Diskussionen) gemacht haben. Das Ganze ist aber auf mehrfachen Fehleintrag (vor allem in den Übersichtsbildern) im Eiskletterführer Bregenz bis Garmisch zurückzuführen. Am Ende der Bildreihe sind ein paar...
Publiziert von pete85 29. Januar 2017 um 19:33 (Fotos:41)
6:30↑500 m↓500 m   ZS III WI3  
24 Jan 17
Jochberg Nordwand - rechte Rinne (350 Hm)
Start bei -9 °C Richtung Jochberg Nordwand, leider wieder bei schlechten Sichtverhältnissen (was sich oben raus aber besserte). Nachtrag: Es handelt sich um die rechte Rinne (auch da kann man sich streiten, sieheTour rechtes Gully). Was die Verhältnisse und die Bewertung heute angeht: Wenig Eis (in der...
Publiziert von pete85 25. Januar 2017 um 17:03 (Fotos:36 | Kommentare:2)
14:00↑2270 m↓2270 m   WS I WS  
29 Sep 16
Watzmannüberschreitung (max. 2713 m) - von Süd nach Nord
Fast genau vor 15 Jahren war ich schon einmal am Watzmann unterwegs - und habe dabei den südseitigen Abstieg über das Schönfeld nicht begangen, sondern die Überschreitung des Watzmann von Nord nach Süd und gleich auch zurück gemacht. Deshalb wollte ich immer schon den südseitigen Anstieg kennen lernen; heute war es soweit....
Publiziert von gero 3. Oktober 2016 um 16:16 (Fotos:67 | Kommentare:6 | Geodaten:1)