Welt » Frankreich » Haute-Savoie » Massif du Mont Blanc

Massif du Mont Blanc » Skitouren


Sortieren nach:


2 Tage ↑765 m↓2300 m   WS  
10 Apr 16
Col du Tour Noir über den Glacier des Amethystes (Skitour)
Landschaftlich eindrucksvolle Tour im Argentière Becken. Die Tour lässt sich auch sehr gut als zweitages Tour mit Übernachtung in der Argentiére Hütte anlegen. (Wochenendausflug) Idealer Ausgangspunkt ist Argentière. Von da kommt man bequem mit zwei Gondelfahrten auf den Aig. des Grand Montets (3.295 m). Über einen...
Publiziert von hlederer 11. April 2016 um 20:58 (Fotos:36)
↑1480 m↓1480 m   S-  
26 Jan 13
Col de la Cicle - Col des Chasseurs : classique de pente raide face au Mont Blanc
La traversée Col de la Cicle - Col des Chasseurs est une magnifique classique pour amateurs exigeants dans le décor somptueux de la haute vallée des Contamines, en bordure occidentale du Massif du Mont-Blanc. Avec 200m à 40° en orientation NE, elle exige des conditions très sûres - du coup quand c'est le cas il ne faut...
Publiziert von Bertrand 31. Januar 2013 um 12:04 (Fotos:5 | Geodaten:1)
   SS  
1 Apr 12
Aiguille d'Argentière
Immer wieder Aiguille d'Argentière. Bereits zum dritten Mal zog es mich im April in den wunderbaren Kessel hinter der Verte. Und wahrscheinlich nicht das letzte Mal, das Couloir Barbey soll es diesen Winter endlich werden. Neben steilen Abfahrt hat dieser Berg wohl auch noch besten Granit zu bieten, im Vertical war ein sehr...
Publiziert von orome 31. August 2012 um 19:39 (Fotos:32)
↑1000 m   ZS  
12 Mär 12
Brèche puiseux
Der Uebergang durch die Brèche puiseux ist eine verhältnismässige einfache Skitour in einer grandiosen Umgebung. Ist man anfangs nochvom Trubel der Midi-Bahn und des Vallée Blanche umgeben, so ändert sich dies rasch mit dem betreten des Glacier des Périades vom Salleà manger aus. Schön ist zusätzlich, dass man(bis auf...
Publiziert von orome 27. August 2012 um 09:52 (Fotos:34)
7:30↑1350 m↓3350 m   SS  
9 Feb 12
Aiguille d'Argentière
Da wo die Alpen ihren Höhepunkt erreichen, sollten auch unsere Gefühle kulminieren. Wer einmal im Massiv des Königs unterwegs war, der wird der Anziehungskraft dieses unglaublichen Gebirges immer wieder erliegen. Wenn man dann noch steile Abfahrten in hochalpiner Umgebung zu seinen Leidenschaften zählt, dann kann man nicht...
Publiziert von danski 10. Februar 2012 um 23:32 (Fotos:21 | Kommentare:1)
2 Tage ↑1000 m↓1600 m   WS+  
17 Mai 09
Mont Blanc du Tacul
Roberto e Barbara lanciano l'idea: andiamo a fare il Mont Blanc du Tacul, pernottamento al rifugio Torino "vecchio". Ci sto, la spesa non è banale, tra rifugio, funivia e rientro da Chamonix a Courmayeur sono un po' di euro ma è pur sempre il gruppo del Bianco. Partiamo con calma, giunti a La Palud ci prepariamo in attesa che...
Publiziert von Marchino 15. Juni 2013 um 14:30 (Fotos:62)
5:30↑1120 m↓1250 m   S  
11 Mär 07
Col de l'Encrenaz
Sabato 10 marzo partiamo per la Savoia con l'intenzione di fare la discesa della Vallée Blanche dall'Aiguille du Midi, siamo in sei, le previsioni meteo danno due giorni di bello, dall'Italia siamo riusciti a prenotare la salita con la prima funivia per l'Aiguille du Midi ma non una sistemazione per la notte, d'altronde,...
Publiziert von paoloski 29. Januar 2011 um 17:11 (Fotos:11)
2 Tage ↑1994 m↓1994 m   ZS+  
14 Jun 80
Dôme du Goûter 4304m mit Ski und Zelt, dazu noch eine Horrornacht...
Hier mein erster Versuch, den höchsten Gipfel der Alpen zu erreichen...Als Trainingstour für die Andenfahrt des SAC Pilatus 1980, wählte unser Expeditionsleiter, Peter Erni, keine geringere Tour als den Montblanc mit Ski und Zelt. Am Freitagabend starteten wir in Luzern und erreichten nach einem Nachtessen mit Raclette in...
Publiziert von donalpi 5. September 2015 um 16:28 (Fotos:7)