Welt » Terra Incognita

Terra Incognita


Sortieren nach:


8:00   T5 II  
31 Okt 16
Westliche und Östliche Praxmarerkarspitze
An einem wunderschön sonnigen, warmen Spätherbsttag sind wir vom Winterraum der Pfeishütte aus auf die Westliche und Östliche Praxmarerkarspitze gewandert und gekraxelt. Man folgt kurz dem Fahrweg von der Pfeishütte und dann dem markierten Weg ins Praxmarerkar. Im Auf und Ab und durch Latschen und über Schuttreißen...
Publiziert von Btina79 3. November 2016 um 21:08
1 Tage 7:30↑1300 m↓1300 m   T5 I  
23 Okt 16
Sonnjoch (2458 m) Überschreitung - bei winterlichen Verhältnissen
Und wieder ruft dieses Jahr ein bis dato von mir unbestiegener Klassiker. Nachdem es 2016 bereits auf die Soiernspitze und die Ehrwalder Sonnenspitze ging, kommt mit dem Sonnjoch ein weiterer megabekannter Wandergipfel hinzu. Gerade in der Zwischensaison finde ich solche Ziele immer sehr lohnend, da die anspruchsvolleren...
Publiziert von mabon 26. Oktober 2016 um 06:51 (Fotos:39)
1 Tage 9:00↑1650 m↓1700 m   T6 II  
30 Sep 16
Überschreitung mittleres und großes Ochsenhorn
Bis ins Hochkar zwischen kleinem und mittleren Ochsenhorn wurde die Tour bereits von Kardirk treffend beschrieben. http://www.hikr.org/tour/post67814.html Bei den großen Blöcken bin ich abgezweigt und direkt über den „Nordostgrat“ Richtung Gipfel des mittleren Ochsenhorns. Es handelt sich nicht wirklich um eine...
Publiziert von helmoudo 2. Oktober 2016 um 00:45 (Fotos:9)
↑1700 m↓1700 m   IV  
14 Sep 16
Seekogel Ostgrat
Der Seekogel. Im Klier-Führer als "zerrissene Felsschneide" bezeichnet, die nach Süden und Norden mit steilen Wänden abstürzt und lange Grate nach Westen bzw Osten entsendet. Da die Routenführungen des Normalweges (für uns) nicht so einfach nachvollziehbar waren, entschieden wir uns für einen der Grate. Vom Rostizkogel...
Publiziert von wolfr 2. November 2016 um 10:50 (Fotos:35 | Kommentare:5)
↑50 m↓50 m   T1  
10 Sep 16
Solnhofener Fossilien - Zwölf-Apostel-Felsen
Heute gingen wir es recht gemütlich an. Statt in die Berge fuhren wir bei Kaiserwetter im Rahmen eines Sektionsausflugs mit der Bahn von München nach Solnhofen im Altmühltal. Dort besuchten wir zuerst das Bürgermeister-Müller-Museum mit seinen außergewöhnlichen Fossilien. Sie wurden in den nahe gelegenen Steinbrüchen...
Publiziert von Woife 11. September 2016 um 05:23 (Fotos:15 | Kommentare:3)
↑1800 m↓1800 m   II  
9 Sep 16
Vordere Ölgrubenspitze - Tagestour Sommer
Schöner Aussichtsberg mit großem Gipfelkreuz, selten begangen. Lange und anstrengende Geröllpassage. Gletscher und Fernerreste sind gut zu begehen. Vom Parkplatz der Pitztaler Gletscherbahn mit dem Rad Richtung Taschachhaus bis zur Seilbahn. Ca 50min. Weiter auf dem Steig zum Taschachhaus ca 45 min. Dann, um nicht viel an...
Publiziert von wolfr 2. November 2016 um 09:59 (Fotos:19)
5:15↑660 m   T1  
4 Sep 16
Bergfieber ist ansteckend - der Rappoldkogel ruft!
Voll gepackt vom Bergfieber habe ich mit einer Freundin ausgetüftelt, wir könnten doch das schöne Wetter nutzen und gemeinsam ein bisschen wandern gehen. Naja ein Gipfel wär aber schon schön, also habe ich ihr 3 Vorschläge gemacht und sie hat sich die Wanderung ausgesucht, die mir auch am Besten gefiel. Da das Wetter...
Publiziert von Asmara 4. September 2016 um 17:49 (Fotos:14)
↑500 m↓1300 m   T3  
4 Sep 16
Lechquellengebirge - Berge im Schweigen 2016, 3. Tag
Am dritten Tag begehen wir den Theo-Prasler-Weg, dertechnisch einfachunterhalb der Braunarlspitze vorbeiführt und über eine Steilstufe (im Rückblick eine steile, unbezwingbar erscheinendeWand!) zum Butzensee unter der Mohnenfluh hinableitet. Die Diskussion über die Wassertemperatur (nach dem Baden!) bringt keinen Konsens, auch...
Publiziert von schwarzert 5. September 2016 um 09:56 (Fotos:7)
↑1300 m↓900 m   T3+ I  
3 Sep 16
Lechquellengebirge - Berge im Schweigen 2016, 2. Tag
Die zweite Etappe führt uns nach einer kurzen Querung hinunter zur Alpschellenalp. Kein Vergleich zum Matsch vier Wochen vorher, aber angenehm ist trotzdem etwas anderes. 500 hm weiter unten freuen wir uns auf die "Sonnenseite des Lebens", die wir nach wenigen Schritten bergauf erreichen. 900 hm sind es bis zur Göppinger Hütte,...
Publiziert von schwarzert 5. September 2016 um 09:56 (Fotos:15)
↑1700 m↓1700 m   II  
3 Sep 16
Eiskastenspitze Tagestour
Sehr lohnender Aussichtsgipfel über dem Taschachhaus. Kaum begangen. Teilweise anstrengende Geröllpassagen. Gipfelaufbau ist vom Taschachhausaus gerade noch sichtbar. Schöne Tagestour vom Pitztal aus. Um sich den weiten Weg zum Taschachhaus zu verfeinern, bin ich mit dem Fahrrad (ca 50 min) bis zur Talstation der...
Publiziert von wolfr 31. Oktober 2016 um 11:44 (Fotos:14)