World » Terra Incognita

Terra Incognita


Order by:


↑50 m↓50 m   T1  
10 Sep 16
Solnhofener Fossilien - Zwölf-Apostel-Felsen
Heute gingen wir es recht gemütlich an. Statt in die Berge fuhren wir bei Kaiserwetter im Rahmen eines Sektionsausflugs mit der Bahn von München nach Solnhofen im Altmühltal. Dort besuchten wir zuerst das Bürgermeister-Müller-Museum mit seinen außergewöhnlichen Fossilien. Sie wurden in den nahe gelegenen Steinbrüchen...
Published by Woife 11 September 2016, 05h23 (Photos:15 | Comments:3)
    
11 Oct 15
Viehgatter-Weideübergänge, Teil II
Hier ist der Teil 2 meiner Würdigung zahlreicher Schweizer Bauwerke, die allgemein – und zwar äusserst zu Unrecht – viel zu wenig Beachtung finden. Wiederum kein eigentlicher Tourenbericht, aber Sie werden bestimmt einige Szenen aus Ihrem Wander-Alltag wiedererkennen! Gemeint sind all die Viehgatter, Weideübergänge und...
Published by marnermot 11 October 2015, 10h24 (Photos:61)
1 days    T1  
27 Sep 15
Blumenpracht auf Mainau
Für einmal kein Berglauf, keine Kraxelei und auch keine Wanderung sondern ganz einfach ein schöner Sonntagsspaziergang auf der Blumeninsel im Bodensee – der Mainau. Die weitherum bekannte und als Ausflugsziel beliebte Insel liegt ganz im Westen des ‚Schwäbischen Meers‘ und weist angeblich eine Fläche von etwa 45...
Published by Runner 17 November 2015, 21h31 (Photos:46)
3 days ↑200 m↓200 m   T1  
23 Aug 15
LA PRIMA VOLTA DEL NIPOTINO FABIO THOMAS
Un vero montanaro va addestrato fin da piccolo, da molto piccolo e allora eccoci ad organizzare la sua prima uscita in alta montagna. A dire il vero non immaginavamo di trovare una valle così bella e in più l’occasione di arrivare a 2.750 m. Arrivati davanti alla “Kaunertaler Gletscherstraße” non abbiamo dubbi: si può...
Published by pirene 5 September 2015, 18h20 (Photos:26)
   I  
23 Oct 14
Kletterhallen
Die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in der Natur sind so vielfältig wie die Landschaften selbst. Wer die körperliche und mentale Herausforderung annimmt, den Boden weit unter sich zu lassen, dem ist ein besonderes Erlebnis garantiert. Ob im alpinen Gelände, an senkrechten Wänden oder stark überhängenden...
Published by tricky 27 October 2014, 17h44 (Photos:16 | Comments:5)
    
12 Oct 14
Viehgatter, Weideübergänge, Weidedurchlass
Hier ist mal kein eigentlicher Tourenbericht, sondern die Würdigung zahlreicher Schweizer Bauwerke, die allgemein – und zwar äusserst zu Unrecht – viel zu wenig Beachtung finden. Die Rede ist von den Schnittstellen - nicht im Informatiksinne – die jeder Wanderer kennt. Es sind die Trennpunkte, die möglichst klar, einfach...
Published by marnermot 12 October 2014, 13h50 (Photos:67 | Comments:3)
1 days ↑4200 m↓4200 m   T3+ I  
22 Mar 14
Take five: Ein Tag - fünf Gruppen
"Du suchst die Challenge deines Lebens? Du bist bereit für das große Adventure? Beweise dich und zeig es den anderen! Mach mit beim Extrem-Hiking und zeig, was du drauf hast - ein Tag, fünf Gebirgsgsgruppen! Pro Gruppe wird ein mindestens 1500 Meter hoher Berg bestiegen, am Ende müssen 4000 Höhenmeter geschafft sein... du...
Published by 83_Stefan 31 March 2014, 23h33 (Photos:9 | Comments:17)
    
18 Sep 13
La fatica del salire
Quando ho manifestato ad una cara e paziente amica che stavo pensando di scrivere qualcosa su questo argomento ho visto che ha accennato un misterioso sorrisetto subito rientrato; allora mi sono detto che sì forse stavo per analizzare l’ovvio, ciò che tutti noi intuitivamente conosciamo e che normalmente non merita...
Published by gbal 18 September 2013, 11h32 (Photos:9 | Comments:67)
7:30↑1300 m↓1300 m   T3  
30 Jul 13
Rinnenspitze
Ein Toller 3000er im Stubaital . Hütten Zustieg: Um 5 Uhr 30 fuhren wir in Blaustein los in Richtung Stubaital. Wir fuhren mit dem Auto ins Oberbergtal hinein bis zur Oberisshütte (1742m ) . Von dort führt ein gut geschilderter Weg hoch zur Alpeinalm ( 2042m ) . Auf diesem Weg gibt es tolle Bänke mit einem...
Published by Emanuel 8 September 2013, 14h32 (Photos:1)
12 days ↑2020 m↓1890 m   F  
22 Jul 13
800 km den Rhein entlang
Da der Rhein direkt vor unserer Haustüre vorbeifliesst, haben wir uns schon oft mit der Idee beschäftigt, den Rhein von der Quelle bis zur Mündung in Rotterdam mit dem Fahrrad abzufahren. Diese Woche war es endlich so weit. Mit einem umgebauten Mountainbike und 18 Kilogramm Gepäck starteten wir am fürhen Montag Morgen bei...
Published by SCM 4 August 2013, 15h03 (Photos:44 | Geodata:13)