Welt » Slowenien

Slowenien


Sortieren nach:


3:00↑600 m↓600 m   T2  
26 Sep 18
Slavnik (1028 m) - Auf den letzten Vorposten vor der Adria
Der Slavnik ist sozusagen der „letzte“ Berg über tausend Meter Höhe vor der Adria-Küste im äußersten Südosten Sloweniens und befindet sich etwa 20 km Luftlinie von Triest und Koper entfernt. Aufgrund der Nähe zur dicht besiedelten Küstenregion ist er zwar zum einen ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel, soll aber...
Publiziert von Fabse_94 13. November 2018 um 19:37 (Fotos:15)
4:00↑654 m↓654 m   T2  
21 Sep 18
Raduha with Bull
Raduha is, quite rightly so, a popular destination. The hike is varied, starts or ends at an alpine hut with reputedly very good food, is not overly strenuous, and offers great views. The trail is well signposted. Some variations are possible - including, of course, the entire climb from Luce. The part along the ridge of...
Publiziert von detlefpalm 31. Oktober 2018 um 16:01 (Fotos:5 | Geodaten:2)
2 Tage ↑1900 m↓1900 m   T4+ I WS  
24 Aug 18
Triglav
Das Dach Sloweniens gehört zu den ganz großen Bergen in den Ostalpen. Auch wenn der Gipfel mit 2.864 m deutlich unter der 3000er-Marke bleibt, ist die Besteigung des Triglav sicherlich schwerer und erfordert mehr Schweiß und Zeit als mancher Dreitausender. Allein der klassische Anstieg aus dem Vrata-Tal zum Triglav-Haus unter...
Publiziert von Erli 26. August 2018 um 13:53 (Fotos:40 | Kommentare:1)
10:15↑1935 m↓1935 m   T4 I  
3 Aug 18
Rombon
Il tempo si mantiene al bello stabile, decido quindi di affrontare la lunga salita al Rombon, la montagna che sovrasta il nostro appartamento a Bovec. È una cima che pur facendo parte del gruppo del Monte Canin ne rimane isolata e permette di godere di un panorama di prim'ordine. Almeno così dicono le scarse informazioni...
Publiziert von paoloski 9. August 2018 um 16:23 (Fotos:70 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
11:00↑580 m↓840 m   T2  
1 Aug 18
Alpe Adria Trail / Soča Trail
Per la nostra terza gita in Slovenia decidiamo di percorrere un tratto dell'Alpe Adria Trail, quello coincidente con il Soča Trail, ovvero il trail lungo il fiume Isonzo. Invece di partire dalle sorgenti decidiamo di iniziare il nostro percorso dal Giardino Alpino Juliana, per noi decisamente più interessante. Alle 7,30 ci...
Publiziert von paoloski 17. August 2018 um 17:11 (Fotos:64 | Geodaten:1)
6:45↑940 m↓940 m   T2  
31 Jul 18
Krnsko Jezero
Dopo la breve gita di ieri nei pressi di casa decidiamo di spostarci in una valle laterale dell'Isonzo per raggiungere il Krnsko Jezero, il più alto della Slovenia a quasi 1400 metri d'altezza. Raggiungiamo la Valle Lepena e la risaliamo fino al termine della strada asfaltata, qui si trova un rifugio intitolato al dr. Klement...
Publiziert von paoloski 13. August 2018 um 16:11 (Fotos:39 | Geodaten:1)
6:00↑485 m↓485 m   T2  
30 Jul 18
Slap Bovec e Slap Virje
Ieri pomeriggio siamo arrivati a Bovec per soggiornare una settimana in Slovenia. Stamane decidiamo di fare una prima breve gita per conoscere i dintorni, sulla cartina abbiamo studiato un itinerario che ci porterà a scoprire le due principali cascate della regione, la Boka, considerata con il suo salto di 106 metri la più alta...
Publiziert von paoloski 14. August 2018 um 12:19 (Fotos:29 | Geodaten:1)
12:45↑2000 m↓2000 m   T5 II  
19 Jul 18
Triglav (2864m) - Höchster Berg Sloweniens
Auf der Rückfahrt von meiner diesjährigen Balkantour war das Wetter so gut, dass ich noch Triglav (2864m), den höchsten Berg Sloweniens (und auch des ehemaligen Jugoslawiens) mitnehmen konnte. Diesen Berg wollte ich schon seit vielen Jahren besteigen, aber immer ist irgendetwas dazwischengekommen. Diesmal sollte es also...
Publiziert von pame 26. September 2018 um 09:41 (Fotos:24 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
↑1000 m↓1000 m   T5- V+  
18 Jul 18
Plaisirklettern à la Julische Alpen - Prisojnik via SW-Sporn ("Fokn u Okn")
Beim Alpinklettern in den uns bisher gänzlichen unbekannten Juliern (den julischen Alpen) solle ich vorsichtig sein und lieber zweimal überlegen, es sei meist brüchig und Haken gebe es auch meist nicht - so sagte es uns ein erfahrener Alpinlehrmeister des Alpenvereins. Erste zaghafte Recherchen, ob man denn im unalpin geplanten...
Publiziert von simba 29. Juli 2018 um 13:50 (Fotos:23)
2 Tage ↑2500 m↓2500 m   T4 I L  
8 Jul 18
Triglav (2.864 m) - Höchster Berg von Slowenien
Den Auftakt unserer diesjährigen Sommerferien bildet eine - relativ spontane - Tour auf den Triglav. Der 2.864 m hohe Gipfel ist die höchste Erhebung der Julischen Alpen, vor allem aber auch Landeshöhepunkt und nationales Symbol von Slowenien - als zentraler Bestandteil im Wappen der Staatsflagge oder auf der 10...
Publiziert von pika8x14 31. August 2018 um 00:39 (Fotos:160 | Kommentare:7)