Welt » Marokko

Marokko


Sortieren nach:


3 Tage    T3+ L I  
27 Feb 18
Drei Tage im Hohen Atlas
Drei Tage im Hohen Atlas Versuchte Besteigung des Jbel Toubal Ich verbrachte zuerst eine Woche Ferien mit meiner Partnerin in Marrakesch. Wir besichtigen die Stadt und spielten Golf. Leider erkältete ich mich fing einen Husten ein. Tag 1 Von Imlil zum Refuge Toubkal Gesundheitlich etwas geschwächt fahre ich nach Imlil...
Publiziert von aBart 18. März 2018 um 17:45 (Fotos:16 | Geodaten:4)
2 Tage    T3  
12 Jan 18
Djebel Bou Naceur 3340m
tourenzusammenfassung: winterbergtour auf den ribu nr. 81 djebel bou naceur 3340m (prominenz 1642m) im moyen atlas in maroc. von 11.-12.01.2018; mit abdelaziz. anfahrt per ÖV und taxi; start in reggou; tag 1 - 5½h: aufstieg zur grotte du loup; tag 2 - 18½h: aufstieg über den tizi n'saft und den nordostgrat...
Publiziert von nikizulu 5. Februar 2018 um 10:52 (Fotos:1)
8 Tage ↑4200 m↓4200 m   T5 II  
29 Okt 17
4000er im Hohen Atlas - Vol. 2
Die Bergwelt Marokkos ist ein ganzjährig beliebtes Trekkinggebiet. Benni und ich haben vor vier Jahren hier unsere erste gemeinsame Tour unternommen und dabei den Toubkal sowie drei weitere Viertausender besucht. In wenigen Flugstunden lässt sich von Europa aus eine völlig andere Welt erreichen, was einem v.a. in den Souks von...
Publiziert von frmat 15. November 2017 um 16:22 (Fotos:115 | Kommentare:2 | Geodaten:4)
↑946 m↓2435 m   S  
24 Feb 17
Skitourenüberschreitung des Hohen Atlas - Hauptkammes (Nord-Süd)
Für den letzten Skitourentag war die Überschreitung des Hauptkammes des Hohen Atlas von Nord nach Süd geplant. Unser Gepäck sollte dafür (in einer unendlich langen Reise) von der Hütte zurück nach Aremd über Imlil, den Tichka-Pass nach Süden bis nach Amzouzart transportiert werden. Diese Überschreitung erscheint zwar auf...
Publiziert von Matthias Pilz 6. März 2017 um 21:12 (Fotos:26 | Geodaten:1)
↑1556 m↓1556 m   WS S  
23 Feb 17
Skitour Djebel Toubkal mit Traverse Süd-Nord
Der Toubkal ist nicht nur der höchste Berg Marokkos, sondern auch der höchste Nordafrikas. Zudem ist der Gipfel technisch nicht allzu schwierig und daher wird er gerne und oft bestiegen. Entgegen unserer Einschätzungen sind auch im Winter zahllose Wanderer (ohne Schneeschuhe) hier unterwegs. Selbstverständlich auch ohne...
Publiziert von Matthias Pilz 6. März 2017 um 20:59 (Fotos:45 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
↑1327 m↓1327 m   ZS  
22 Feb 17
Skitour Richtung Afella und zur Tizi Ouanoukrim
Für heute war der Aufstieg zum Afella geplant, über Nacht hat es aber 50-75 Zentimeter geschneit. Da ein Großteil des Anstiegs durch mäßig steiles Gelände führt, hielten wir dennoch an unserem Plan fest. Trotz schlechter Sicht und Sturm starteten wir. Bald erreichten wir den Eingang in die schmale, jedoch flache Rinne,...
Publiziert von Matthias Pilz 6. März 2017 um 20:42 (Fotos:15 | Geodaten:1)
↑1340 m   T3 L  
21 Feb 17
Skitour zum Refuge Toubkal
Heute steht der Aufstieg zum Refuge Toubkal (ehem. Neltner-Hütte) am Programm. Per Auto ging es mit dem gesamten Gepäck zum Ausgangspunkt nach Aremd (1945m). Von hier wird unser Gepäck inklusive Skier mit Mulis weiter transportiert. Wir folgen dem malerischen Tal und verlassen das auf dem Ablagerungskegel eines riesigen...
Publiziert von Matthias Pilz 6. März 2017 um 20:33 (Fotos:8 | Geodaten:1)
↑1455 m↓1455 m   I S-  
20 Feb 17
Skitour Tizi Likemt
Unsere zweite Skitour führte uns auf die Tizi Likemt (Tizi bedeutet Scharte). Der Zustieg zur Tour ist wenige Minuten länger als gestern und trotz der guten Einsehbarkeit der Tour vom Tal aus erschien es uns kaum möglich, dass es hier noch schönere Skihänge als gestern geben könne. Doch schon nach wenigen Höhenmetern...
Publiziert von Matthias Pilz 6. März 2017 um 20:26 (Fotos:15 | Geodaten:1)
↑1636 m↓1636 m   II ZS  
19 Feb 17
Skitour Bou Iguenouane
Nach einem Besuch der Medina in Marrakesh und dem Garten "Anima" von André Heller ging es in das Gebirgsdorf Tachedirt. Hier gibt es 125 Häuser und rund 300 Einwohner. Erst 2010 wurde der Zugang zum Dorf mit einer asphaltierten Straße erschlossen und eine Stromversorgung installiert. Dennoch liegt Tachedirt nach wie vor sehr...
Publiziert von Matthias Pilz 6. März 2017 um 20:22 (Fotos:29 | Geodaten:1)
4 Tage ↑1000 m↓1000 m   T1  
22 Aug 16
MAROCCO - TREK LITORANEO LUNGO LA COSTA ATLANTICA
......E per finire ci concediamo tre giorni di trek "defaticante" subito a sud della città di Essaouira, nella zona delle illimitate distese di piante di argan, lungo un sentiero litoraneo che costeggia l'Oceano Atlantico, attraversando immense spiagge quotidianamente sommerse dall'alta marea e scavalcando affasciananti dune...
Publiziert von Chiara 8. September 2016 um 11:02 (Fotos:153 | Kommentare:7)