Welt » Frankreich » Parc des Ecrins

Parc des Ecrins


Sortieren nach:


↑600 m↓600 m   ZS- III  
19 Aug 15
Le Rateau Ouest (3769m) - Arete ouest "directe via 'la bosse'"
Le Rateau - "der Rechen" - macht seinem Namen von La Grave aus gesehen alle Ehre. Ein breiter Kamm, der ziemlich waagerecht und "träge" da läge, würde er nicht eine Vielzahl von Zacken aufweisen. Ziemlich beeindruckend wuchtig steht er noch dazu über La Grave, wobei ihm sein Nachbar (die Meije) doch noch die Show stiehlt....
Publiziert von simba 31. August 2015 um 22:15 (Fotos:20)
↑350 m↓350 m   ZS 4+  
17 Aug 15
Pointe Trifide (3450m) - "Essais et erreurs": une longue arête aller-retour
Die Pointe Trifide ist eine aus der Nahansicht breite Granitpyramide unter der Nordwand des Le Rateau. Aus der Entfernung geht der Gipfel vor dem gewaltigen Rateau und der Meije völlig unter. Ohne einen lobenden Bericht der Überschreitung seiner Grate auf c2c wäre uns dieser "kleine Gipfel" unbekannt geblieben. Für unseren von...
Publiziert von simba 5. September 2015 um 15:03 (Fotos:11)
8:15↑1400 m↓1400 m   T5 II  
16 Jun 13
Einsame Gipfelueberschreitung im Ecrins Nationalpark
Die Gegend um den Pic de Morgon ganz im Sueden des Ecrins-Nationalparks in Frankreich ist durchaus gut besucht. Aber schon mit wenig Aufwand kann man eine einsame Tour daraus machen. Wir haben eine Reihe von Gipfelchen entlang einer Kette ueberschritten, darunter Pic de Charance (2316m) und Tête de la Vieille (2381m). Die Region...
Publiziert von steindaube 17. Juni 2013 um 23:51 (Fotos:13 | Geodaten:1)
2 Tage ↑2350 m↓2350 m   T3 WS+ II  
10 Aug 10
Barre des Ecrins & Dome de Neige
Jahrelang habe ich die tollen Tourenberichte von Bombo, Schlumpf, Sputnik, Eugen, Cyrill (mit ihm durfte ich noch eine Wanderung unternehmen ) & wie Ihr alle heißt auf hikr.org genossen, ohne mal einen eigenen Tourenbericht zurückzuspielen. Das will ich jetzt und zukünftig ändern. Also flink bei hikr angemeldet und los...
Publiziert von Basti 4. März 2012 um 10:39 (Fotos:58 | Kommentare:14)
↑1400 m↓1400 m   T2  
5 Aug 09
Refuge de Font Turbat : bike & hike en Valjouffrey, l'une des vallées les plus secrètes du Dauphiné
Découverte tranquille du Valjouffrey, l'un des recoins les plus austères et les plus sauvages de l'Oisans qui pourtant n'en manque pas...même en plein mois d'août on y reste relativement tranquille, que ce soit sur la petite route de fond de vallée que sur le sentier spectaculaire menant au refuge...
Publiziert von Bertrand 14. August 2009 um 11:23 (Fotos:4)
1 Tage ↑1500 m↓1500 m   T5-  
13 Jun 09
Pic de Petit Rochebrune
Letzter Tag und Abschluss des Ecrins Wochenendes. Nochmals auf über 3000 Meter, zuerst aus dem Dorf durch schönes Weidegelände. Dann kommt man an malerische Seen, die zum Verweilen einladen. Von dort weglos Richtung Pic de Petit Rochbrune. Recht schottrig durch die Flanke und zuletzt über den Grat.
Publiziert von a1 18. Juli 2010 um 20:53 (Fotos:2)
7:00↑1758 m↓1758 m   L  
12 Jun 09
Pic de Rif
Von Zelt in Chambran zuerst zum Lac Eychaude. Dieser ist erst am Rand aufgetaut und spiegelt sich in sattem Grün und Blau. Danach geht es über die Moräne, einige neue Schneerutsche und den Gletscher zum Pic du Rif. Die letzten Tage hatte es etwa einen Meter geschneit. Deshalb waren wirsehr froh, dass ein...
Publiziert von a1 17. Juni 2009 um 21:04 (Fotos:6)
8:00   L  
10 Jun 09
Ecrinhütte
Wir haben uns ein paar Tage freigenommen, um die Barre des Ecrin zu besteigen. Einigen Neuschnee haben wir erwartet, die Wetterprognosen sind eigentlich nicht schlecht. Von der Ecrinshütte haben wir eine wunderschöne Aussicht auf die Barre des Ecrins und den Dome de Neige. Doch in der Nacht zieht es zu und am Morgen ist an einen...
Publiziert von a1 20. Juli 2010 um 04:41 (Fotos:3)
2 Tage ↑2600 m↓2600 m   ZS+  
3 Mai 09
Grande Ruine (3765m), un des plus hauts et des plus beaux sommets skiables des Ecrins
Après une jolie balade dans la poudreuse du  Rochail la veille, cap sur le Grand Oisans Sauvage qu'on ne connaissait en fait que l'été (c'est vrai que de Berne c'est pas la porte à coté). Dans la grande tradition des Ecrins, massif aux pentes très raides, il faut avoir une certaine...
Publiziert von Bertrand 7. Mai 2009 um 16:43 (Fotos:13)
↑1500 m↓1500 m   ZS  
1 Mai 09
Le Rochail (3023m)
Il s'agit d'une très belle classique (enfin au sens français du terme, vous n'y serez jamais 50 !) dans le sauvage massif de l'Oisans, aux portes du Parc National des Ecrins. Le vallon encaissé et un peu sinistre du bas s'ouvre sur 1000m de pentes nord larges merveilleusement skiables, souvent à...
Publiziert von Bertrand 5. Mai 2009 um 15:08 (Fotos:5)