Welt » Schweiz » Freiburg

Freiburg


Sortieren nach:


   T2  
7 Mär 19
Sense IV, Schwarzwasserbrücke bis Laupen BE
Mein Plan: von der Station Schwarzwasserbrücke auf dem kleinen Fussweg hinunter zum Schwarzwasser, dann links aufwärts unter der Schwarzwasserbrücke hindurch bis zum Hängebrüggli über die Sense und dann auf der linken Seite der Sense bis hinunter zur Mündung in Laupen BE. Gesagt - getan. Allerdings macht der Fussweg...
Publiziert von rihu 8. März 2019 um 19:18 (Fotos:31)
2:15↑235 m↓235 m   T1  
22 Feb 19
Mont Vully - mit historischen Sehenswürdigkeiten
Endlich wieder ein erfreulicher Anlass, welcher mich an den Murtensee führt: ein kleines familiäres Treffen gestalten wir als kurzweilige Wanderung auf und über den Wistenlacher Berg. Hatten die letzten Wetterprognosen doch viel Bewölkung angesagt, so verziehen sich bald nach unserem Start beim Bahnhof Sugiez die...
Publiziert von Felix 28. Februar 2019 um 10:57 (Fotos:16 | Geodaten:1)
↑840 m↓840 m   ZS-  
14 Feb 19
Wandfluh 2133m
De Jaun vers Abländschen par la vallée pour le point carrefour de route 1279m. avec parking, prendre directement les pentes en direction Underi Bire 1450/1500m Quelques courts passage en forêt à 1600m et en terrain découvert à 1800m en vue des Sattelspitzen et de la Wandfluh. Pour l'accès au sommet, prendre les...
Publiziert von Pere 16. Februar 2019 um 22:00 (Fotos:9)
↑690 m↓690 m   WS  
21 Jan 19
Alpiglemären : nocturne au clair de lune
J'avoue que j'étais assez dubitatif au départ devant la proposition d'Hugo - il fut certes une époque ou j'appréciais le ski de nuit et les matinales, mais ceux qui me connaissent savent que je me suis bien ramolli...comme dab dans ce genre de plan, on passe de l'incrédulité au départ (nuit noire, pas un chat, ça...
Publiziert von Bertrand 25. Januar 2019 um 17:07 (Fotos:6 | Geodaten:1)
4:45   WT3  
19 Jan 19
Von Pra Jean auf Haut Crêt Nord und Sud
Haut Crêt Nord (1640m) - Haut Crêt Sud (1646m). Die Gipfel Haut Crêt Nord und Sud sind Erhebungen auf der Bergkette, die das Vallée du Motéon vom Vallée du Gros Mont trennt und von Charmey gegen die Dent de Brenleire führt. Der Nordgipfel mit seinem schönen breiten Hang apert aufgrund seiner Südausrichtung schnell...
Publiziert von poudrieres 27. Januar 2019 um 12:47 (Fotos:39)
3:15↑475 m↓325 m   T1  
31 Dez 18
Par champs et bosquets fribourgeois pour finir l'année
English version here C'est devenu une tradition depuis quelques années : nous terminons l'année avec une randonnée qui ne correspond pas vraiment à l'idée que l'on pourrait se faire de la Suisse en décembre. Chaque année nous revenons des vacances de Noël en pensant faire de la raquette dans une poudreuse parfaite…...
Publiziert von stephen 6. Januar 2019 um 14:08 (Fotos:6)
1:30↑120 m↓120 m   T1  
20 Dez 18
aus traurigem Anlass nach Murten | Muntelier: mit Aderahubel
Zum zweiten Male innerhalb eines Jahres wegen eines unglück-lichen Todesfalles in Murten unterwegs - es gibt ungleich bessere Gründe, Wanderungen zu unternehmenL Eine schöne, leicht winterliche Stimmung herrscht über den Höhen um den Murtensee, wie ich am Bahnhof Murten zur kurzen Runde vor dem Kirchenbesuch...
Publiziert von Felix 7. Januar 2019 um 22:45 (Fotos:18 | Geodaten:1)
   T2  
23 Okt 18
Sense II, Guggersbachbrügg bis Sodbachbrügg
Die Tour beginnt bei der Guggersbachbrügg. Mein Weg führt nach oben in Richtung Leist/Tanevorsass. Da die Zeit schon recht fortgeschritten ist und auf dem Weiterweg lange keine ÖV-Haltestelle mehr kommen wird, breche ich für heute die Etappe ab und beschliesse die Fortsetzung später unter die Füsse zu nehmen. Und hier die...
Publiziert von rihu 13. November 2018 um 14:40 (Fotos:35 | Kommentare:2)
6:30   T6 II  
21 Okt 18
Vom Gros Mont auf die Dent de Folliéran
Dent de Folliéran (2340m). Die Dent de Folliéran (mit seiner breiteren Schwester, der Dent de Brenleire) gehört - vom Seeland aus gesehen - zu den charakterischen Gipfeln der Silhouette der Freiburger Voralpen, das Vallon des Morteys zu den wenigen verbliebenen Voralpentälern, die noch nicht für Fahrzeuge erschlossen...
Publiziert von poudrieres 22. Oktober 2018 um 20:51 (Fotos:54)
7:30   T6 II  
20 Okt 18
Vom Gros Mont über den Galère-Grat.
Galère (2143m). Von den Gipfeln um das Vallon des Morteys sind nur zwei von Wanderwegen erschlossen - abseits davon ist nur wenig los. Der Galère-Grat verbindet Vanil Noir und Tête de l'Herbette mit der Dent de Folliéran und erlaubt eine stellenweise luftige Ännährung an diesen emblematischen Berg der Freiburger...
Publiziert von poudrieres 27. Oktober 2018 um 10:31 (Fotos:51)