Welt » Schweiz » Wallis » Unterwallis

Unterwallis


Sortieren nach:


6:30↑1700 m↓1350 m   T5  
2 Jun 18
Kraxeleien um die Combe de Dreveneuse
Eigentlich wollte ich ja heute eine Rundtour in der Gegend von Mex begehen, dessen Name sich für Wortspiele von Polderscher Qualität anböte. Doch die Welt ist perfid und so sehe ich schon um 8 herum von Aigle aus dicke Quellwolken an den Hängen der Dents du Midi. Für diese Situation ist zum Glück der Plan B parat, also auf...
Publiziert von Zaza 3. Juni 2018 um 17:41 (Fotos:11 | Kommentare:2)
2 Tage ↑3100 m↓3100 m   ZS S  
18 Mai 18
Grand Combin, 4314m - Triologie
Es lohnt sich halt doch meistens, den richtigen Zeitpunkt abzuwarten! Eine letzte, anspruchsvolle Skitour in dieser Saison wollte endlich umgesetzt werden, nachdem es die letzten vier Jahre nicht funktioniert hatte. Um den Grand Combin, diesen gewaltigen Eisriesen, zu besteigen, müssen die Bedingungen stimmen und das Wetter...
Publiziert von Linard03 24. Mai 2018 um 05:32 (Fotos:32 | Kommentare:8 | Geodaten:3)
3 Tage ↑3300 m↓3300 m   ZS S  
18 Mai 18
Grand Combin (Trilogie)
Der Grand Combin ist für mich einer der ganz grossen Schweizer Berge: Er stellt ein eigentliches, vergletschertes Massiv mit verschiedenen Gipfeln dar und ist mit seinen gewaltigen Dimensionen von weit herum sichtbar. Er ist von keiner Seite wirklich leicht und ungefährlich zu besteigen, was natürlich auch einen gewissen Reiz...
Publiziert von xaendi 21. Mai 2018 um 10:03 (Fotos:21 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
↑4177 m↓4177 m   ZS+  
6 Mai 18
Tournelon-Corbassière
nach ca. 1h30 auf ca. 1550 kann man die skier montieren. doch der aufstieg bis Vers le Grenier de Corbassière ist ruppig und bedarf gleich zum einstieg einiger spitzkehren. weiter wird es langsam warm. Tournelon Blanc bis ca. 3000m ist der aufstiegt gemächlich. danach folgt der steilere teil des aufstiegs. nach einigen...
Publiziert von spez 29. Mai 2018 um 19:30 (Fotos:16)
   T1  
20 Apr 18
Rhone XV, Vernayaz bis Lavey-les-Bains
Nach einer 5-stündigen Fahrt mit dem ÖV komme ich etwas nach 10 Uhr in Vernayaz an. Das Wetter könnte schöner nicht sein. Auf der rechten Seite der Rhone geht es in Richtung Saint Maurice. Bei der Brücke bei Collonges wechsle ich auf die linke Seite, weil rechts grössere Anstiege zu erwarten wären. Dort befinden sich auf...
Publiziert von rihu 21. April 2018 um 14:53 (Fotos:37)
6:00↑350 m↓350 m   T1  
1 Apr 18
Ein alter Turm und Frühlings-Adonisröschen – Unterwegs von Saxon nach Martigny
Ostern ist früh in diesem Jahr und die Wetteraussichten sind nicht berauschend – feucht und kalt. Wie im Vorjahr buchen wir für 2 Nächte ein Zimmer im Hôtel Casino in Sierre und auch diesmal haben wir Glück mit dem Wetter. Die Sonne macht sich zwar rar und es ist kalt, aber sowohl am Samstag, wie auch am Ostersonntag bleibt...
Publiziert von ABoehlen 28. April 2018 um 16:43 (Fotos:12)
   T1  
21 Mär 18
Rhone XIV, Fully bis Vernayaz
Da hat mir die SBB wieder einmal einen Streich gespielt. Der Zug von Zürich nach Visp hat unterwegs etlichemale abgebremst und den Bummelgang eingeschaltet. So ergab sich bis Visp eine Verspätung von einer guten Viertelstunde. Er gehört somit definitiv nicht zur Gruppe von 89 %, die ihr Ziel rechtzeitig erreichen. Damit musste...
Publiziert von rihu 22. März 2018 um 09:43 (Fotos:24)
↑1130 m↓1000 m   WS-  
11 Mär 18
Cabane du Mont Fort : en traversée de Sarreyer à Verbier
Itinéraire 76b de la carte ski et du topo CAS, guère parcouru aujourd'hui à mon avis....Une sortie de raccroc de plus sur le même mode que la veille au Crêt du Midi : montée tranquille, voire bucolique, à l'écart du domaine skiable, descente sur les pistes pour faire quand même quelques virages. Bon c'était...
Publiziert von Bertrand 14. März 2018 um 15:52 (Fotos:2 | Geodaten:1)
2:00↑50 m↓50 m   T1  
23 Feb 18
2 mm Tidenhub am Seeanstoss des Kantons Wallis
Bahnhof/Haltestelle   Zeit Gleis/ Kante Reise mit Bemerkungen Basel SBB Olten   ab an 07:31 07:55 4 12 IC 61...
Publiziert von Henrik 5. März 2018 um 13:30 (Fotos:64)
   T1  
21 Feb 18
Rhone XIII, Riddes bis Fully
Ein wunderbarer Tag mit viel Sonnenschein - ein üppiges Mittagsmahl - und dann doch noch ein kleiner Ärger. So könnte man meine heutige Tour in Kurzform beschreiben. So gegen 10 Uhr bin ich nach einer 5-stündigen Reise in Riddes angekommen. Sofort geht es hinunter zur Rhone, wo ich auf der rechten Seite des Flusses in...
Publiziert von rihu 23. Februar 2018 um 02:50 (Fotos:28)