Welt » Schweiz » Waadt » Waadtländer Alpen

Waadtländer Alpen


Sortieren nach:


3:45↑691 m↓692 m   WT2  
15 Jan 16
Une classique hivernale... Le Molard (1752 m)
Ma première randonnée en raquettes de l'année, et ce lieu est toujours aussi magnifique, malgré le fait que je la fais 3 à 4 fois en hiver, mais ça me permet de la faire par n'importe quel temps et de découvrir des paysages chaque fois différents et étonnants Pour le parcours aller, par la bosse, pour ceux qui ne...
Publiziert von Randwander 15. Januar 2016 um 19:46 (Fotos:44)
5:00↑1150 m↓1150 m   T3+  
1 Jan 16
Über die Pointe du Chevrier zur Chaux de Culand
Pointe du Chevrier (1809m) - Chaux du Culand (1891m) - L'Aiguille (1713m). Die drei Gipfel an der Grenze zwischen dem Gruyère und dem Pays d'Enhaut rahmen die Alpe Culand und lohnen sommers wie winters einen Besuch. Trotz der grossartigen Aussicht über das Sarine-Tal werden die Gipfel nur wenig besucht. Für diese...
Publiziert von poudrieres 2. Januar 2016 um 06:31 (Fotos:36 | Geodaten:2)
5:00↑1400 m↓1400 m   T4  
29 Dez 15
Von Château d'Oex auf den Pra de Cray
Le Guenéfin (1845m) - Pra de Cray (2198m) - Pointe de Cray (2070m). Von Chateaux d'Oex aus erschliessen sich verschiedene Gipfel des südwestlichen Ausläufers des Vanil Noir Massivs. Touristisch sind die Gipfel wenig erschlossen - das liegt wohl auch an den langen Zustiegen. Einzige Ausnahme ist im Sommer die Cabane des...
Publiziert von poudrieres 30. Dezember 2015 um 06:21 (Fotos:38 | Geodaten:2)
6:45↑1400 m↓1400 m   T3+ WT5  
12 Dez 15
Le Tarent 2548,0m
LE TARENT: NORDAUFSTIEG IM DEZEMBER, EIN SCHATTIGE ANGELEGENHEIT. Wie schon letztes Wochenende als ich die Cornettes de Bise (2432,3m) mit Schneeschuhen Bestieg, waren auch diesmal 1400 Höhenmeter aufzusteigen.Auch ist der Le Tarent mit 1002m Meter Schartenhöhe, wie auch schon die Cornettes de Bise, einer der...
Publiziert von Sputnik 14. Dezember 2015 um 09:13 (Fotos:48 | Kommentare:3)
2:00↑100 m↓700 m   T1  
22 Nov 15
Les Gorges du Chauderon sous la neige
Voilà une sympathique petite rando à faire par temps humide. Ce n'est pas très compliqué ni très loin, mais le dépaysement est total. Depuis la gare des Avants, redescendre la route jusqu'à la chapelle. Depuis là, on prend le chemin pédestre qui part sur la gauche juste avant le passage à niveau. Le terrain de foot...
Publiziert von bergpfad73 22. November 2015 um 17:06 (Fotos:25 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
4:30↑1000 m↓1000 m   T3  
19 Nov 15
Tour d'Aï 2330,8m
WOHL DIE LETZTE SCHNEEFREIE VORALPENWANDERUNG IN DIESEM HERBST. "Der letzte Herbsttag vor dem Wintereinbruch sollte genutzt werden", dachte ich mir am Vorabend als ich die Wettervorhersage sah. Also packte ich meinen Rucksack und erreichte am nächsten Morgen den Ferienort Leysin (1398m) wo ich meine Wanderung begann. Die Route...
Publiziert von Sputnik 20. November 2015 um 20:40 (Fotos:47)
4:00↑1000 m↓1000 m   T4+  
15 Nov 15
Über die Rochers des Rayes und die Dent de Combette
Rochers des Rayes (2026m) - Dent de Combette (2082m). Die Dent de Combette ist ein schöner Aussichtsgipfel am südlichen Ende der Gastlosen. Mit ein wenig geschultem Blick entdeckt man auch den südlichen Zustieg - dezent markiert mit schmalen roten Strichen und einem dünnen Drahtseil versichert. Der nördliche (und...
Publiziert von poudrieres 17. November 2015 um 06:01 (Fotos:29 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
8:15↑1800 m↓1800 m   T4+ I  
7 Nov 15
Dent de Combette
I've been meaning to discover more of the Freiburg Alps for quite a while. The exhaustive SAC Alpinwandern/Gipfelziele Freiburg guide book offers many great and often challenging ideas. Ironically, the choice fell on a route that's pretty much entire just across the border in canton Vaud. As seems to be the case with many...
Publiziert von Stijn 9. November 2015 um 22:25 (Fotos:74 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
3:30↑760 m↓780 m   T2  
1 Nov 15
Petit Van 2006m und Gros Van 2188,6m
DAS WETTER KÖNNTE SO BIS WEIHNACHTEN BLEIBEN ! Zur Zeit läuft alles irgendwie hektisch und am schönsten wäre jetzt Urlaub - Bergsteigen in irgend einem heissen, afrikanischen oder asiatischen Land ohne WIFI und Natelantennen. Aber das ist leider nicht möglich, weshalb es wieder in die Westschweiz geht. Dieses Wochende...
Publiziert von Sputnik 3. November 2015 um 22:25 (Fotos:44 | Kommentare:2)
4:15↑1160 m↓1160 m   T4 I  
24 Okt 15
Dent de Corjon 1967m
NICHT MAL EIN ZWEITAUSENDER UND DENNOCH EIN SCHÖNER VORALPENBERG. Zwar ein selbstständiger 1000er-Gipfel, aber umringt von bekannteren und weniger bekannten niedrigen 2000er, so ein Berg ist eigentlich wenig spannend. So ist der Dent de Corjon deshalb auch eher unbekannt, auch auf HIKR wird er nicht oft beschrieben. Doch von...
Publiziert von Sputnik 26. Oktober 2015 um 21:13 (Fotos:40 | Kommentare:3)