World » Switzerland » Vaud » Waadtländer Jura

Waadtländer Jura


Order by:


8:00↑1000 m↓1000 m   T3  
24 Sep 16
Über den Mont Tendre hin und am Lac de Joux zurück
Mont Tendre (1679m) - Lac du Joux (1004m). Der Lac de Joux, eingebettet zwischen Mont Risoux und Mont Tendre, ist der grösste See im ganzen Juragebirge. Die Ufer sind immer noch recht ursprünglich und bis auf kleinere Parzellen öffentlich zugänglich. Gespeist von Orbe und Lionne hat der See und wie auch sein Appendix,...
Published by poudrieres 26 September 2016, 22h33 (Photos:47 | Geodata:2)
6:00↑625 m↓500 m   T2  
19 Sep 16
Durch die Gorges de l'Orbe nach Vallorbe
L'Orbe. Die Orbeschlucht ist nicht nur landschaftlich schön, sondern hat auch eine lange Tradition in der Nutzung der Wasserkraft. Auf der Wanderung zwischen Day und Orbe finden sich neben den aktuellen Wasserkraftwerken auch noch vielerorts Spuren alter Einrichtungen, die teils zurückgebaut, teils dem Verfall...
Published by poudrieres 21 September 2016, 21h33 (Photos:60 | Comments:1 | Geodata:2)
5:30↑850 m↓850 m   T2  
6 Sep 16
Rund um Vaulion
Dent de Vaulion (1482m). Wytweiden prägen das vertraute Landschaftsbild des Juras: Kühe suchen ihr Futter zwischen verstreuten Baumgruppen oder einzelnen Bäumen. Weltweit ist die bewaldete Weide eine verbreitete traditionelle Bewirtschaftungsform. Die Bauern lassen ihr Vieh weiden und schlagen auf denselben Flächen...
Published by poudrieres 8 September 2016, 08h15 (Photos:28 | Geodata:2)
5:30↑1000 m↓1000 m   T2  
4 Sep 16
Chasseron und Gorge de Covatanne
Le Chasseron (1607m) - Petites Roches (1583m). Der Chasseron und die Gorge de Covatanne gelten als Orte hoher tellurischer Energien. An einem Ort hoher Strahlkraft unweit des Chasserons liess Françoise Ernst 2002 den Pierre de la Paix aufstellen. Wer berufen ist, kann dort 70''000 Bovis-Einheiten spüren, messen zumindest...
Published by poudrieres 5 September 2016, 09h28 (Photos:47 | Comments:3 | Geodata:2)
6:15↑770 m↓1250 m   T2  
8 Jul 16
Von St-Cergue bis Borex (Nyon) - Etappe 17 Jura Höhenweg
Endlich hat Petrus die Einwilligung für die Durchführung dieser letzten Etappe erteilt. Schon kurz nach 5 Uhr sitzen wir im Zug und fahren unter dichten Wolken dem Genfersee zu. Wenigstens hier zeigt sich das Wetter von der besseren Seite und in St-Cergue können wir den Einstiegskaffee bereits in der Gartenwirtschaft der...
Published by Krokus 9 July 2016, 22h26 (Photos:44 | Geodata:1)
6:00↑865 m↓865 m   T2  
5 Jun 16
Le Chasseron
Le Chasseron és una muntanya que forma part de la serralada del Jura, molt propera a la frontera entre França i Suïssa, pertanyent al cantó suís de Vaud, amb una altitud de 1.607 mts., trobant-se entre les muntanyes més aïllades de Suïssa (ocupa el vuitè lloc del rànking amb 32 kms.) i una prominència de 590 mts. La...
Published by xrs1959 8 June 2016, 16h35 (Photos:88 | Geodata:1)
5:00↑65 m↓665 m   T2  
4 Jun 16
Gorges de Covatannaz
Les Gorges de Covatannaz o Covatanne es troben al cantó suís de Vaud, tractant-se d’unes goles creades pel pas del riu Arnon, al vessant NE del Mont de Baulmes, entre els nuclis de Sainte Croix (1.080 mts.) i Vuiteboeuf (600 mts.). El recorregut íntegre per l’engorjat està fitat amb senyals de pintura groga, que...
Published by xrs1959 8 June 2016, 16h02 (Photos:61 | Geodata:1)
5:15↑1030 m   T2  
21 May 16
Weitwandern über die westlichen Jurakämme (2/2)
Ein genialer Sonnenaufgang auf den Juragipfeln und ein langer "Transfer" zum Dent de Vaulion Vor rund zwei Jahren zog ich das erste Mal mit dem Biwak-Zeugs auf dem Rücken aus, um Kilometer auf den Höhenzügen des Juras abzuspulen - "Vom Chasseral nach Oensingen (Tag 1 / Tag 2)". Schon lange hegte ich den Gedanken eine weitere...
Published by Delta 22 May 2016, 18h29 (Photos:16)
5:30↑1800 m   T2  
20 May 16
Weitwandern über die westlichen Jurakämme (1/2)
Schnelle Nachmittagstour über sanfte Jurahöhen mit unglaublichen Fernblicken und Biwak Vor rund zwei Jahren zog ich das erste Mal mit dem Biwak-Zeugs auf dem Rücken aus, um Kilometer auf den Höhenzügen des Juras abzuspulen - "Vom Chasseral nach Oensingen (Tag 1 / Tag 2)". Schon lange hegte ich den Gedanken eine...
Published by Delta 22 May 2016, 18h29 (Photos:17)
7:00↑1200 m↓700 m   T2  
14 May 16
La Dôle, von la Rippe nach St. Cergue
Seit Krokus ihren wunderschönen Berichtvon der Dôle veröffentlicht hat, war klar, dass wir diese Gegend im Frühling besuchten mussten. Unsere Vor-Pfingstferien in Nyon waren nicht von Schönwetter begünstigt, aber für Samstag wurden Aufhellungen vorausgesagt. Die abschreckende Teerstrecke von Borex zum Wanderweg am Hang...
Published by Kik 15 May 2016, 14h57 (Photos:4)