Welt » Frankreich » Vogesen

Vogesen » Wandern


Sortieren nach:


1:00↑153 m↓155 m   T2  
5 Aug 16
WW 5|5 Grand Ballon
Am letzten Tag unserer Wanderwoche hat uns der Regen endgültig eingeholt. Die geplante Tour zum Grand Ballon mutierte dann zu einer verkürzten Wanderung. Mit unserem Kleinbus fuhren wir hinauf zum Col du Grand Ballon. Neben dem Regen erreichte uns oben auch noch Nebel, nichts mit Weitsicht. Auf dem Parkplatz weit und breit...
Publiziert von Mo6451 7. August 2016 um 13:17 (Fotos:6 | Geodaten:1)
3:15↑567 m↓560 m   T2  
4 Aug 16
WW 4|5 Moselquelle
Heute wartete die weiteste Fahrt mit dem Kleinbus auf uns. Wir wollten zur Moselquelle. Gar nicht so einfach, denn von unserer Anfahrseite gab es keinen Hinweis auf die Source de la Moselle. So dauerte es etwas, bis wir den Abzweig fanden. Es gibt immer wieder freundliche Einheimische. Die Zufahrt ist übrigens genau auf dem...
Publiziert von Mo6451 7. August 2016 um 13:17 (Fotos:9 | Geodaten:1)
3:30↑406 m↓405 m   T2  
3 Aug 16
WW 3|5 Zum Taubenklangfelsen
Diese Tour haben wir auch im letzten Jahr gemacht, bei Null Aussicht und strömenden Regen. Das verlangte geradezu eine Wiederholung. Wie so oft, beginnt die Tour an einem See, diesmal der Lac Vert. Von hier steigen wir durch den Wald hinauf zur Crête. Schließlich wollen wir schöne Aussichten genießen. Bald verlassen wir...
Publiziert von Mo6451 7. August 2016 um 13:17 (Fotos:9 | Geodaten:1)
5:00↑593 m↓583 m   T3  
2 Aug 16
WW 2|5 Hohneck und Lac de Schiessrothried
Heute war das Wetter nicht mehr so sonnig wie am gestrigen Tag. Aber es war weitestgehend trocken. Wir beginnen unsere Tour auf Le Gaschney. Hier ist aslles für den Wintersport eingerichtet, zurzeit stehen alle Lifte still und auch die diversen Beizen sind geschlossen. Vom Parkplatz führt der Weg hinunter zum Mohrenloch....
Publiziert von Mo6451 7. August 2016 um 13:17 (Fotos:11 | Geodaten:1)
4:00↑544 m↓540 m   T3  
1 Aug 16
WW 1|5 Lac Blanc und Rocher Hans
Die Wanderwoche in den Vogesen im letzten Jahr war nicht von großem Erfolg gekrönt. Erst schlechtes Wetter mit viel Regen, dann ein Virus machte die vielen Pläne zunichte. So stand für dieses Jahr eine Wiederholung auf dem Programm. Auch einige neue Touren wurden ausprobiert. Mit viel mehr Glück. Die erste Tour führte uns...
Publiziert von Mo6451 7. August 2016 um 13:17 (Fotos:21 | Geodaten:1)
↑650 m↓650 m   T3 I  
8 Mai 16
Die alpinen Highlights der Vogesen 4. Tag
Am Vortag waren wir, Judith7 und Nik, vom Lac Blanc aus zum Tanet gewandert, heute sollte es gleich nochmal auf diesen Gipfel gehen, diesmal aber von Süden, vom Col de la Schlucht aus. Allerdings wollten wir dabei einige wilde Felsen mitnehmen: Den Spitzenfels, die Hirschsteine und den Wurzelstein. Wir starteten früh morgens...
Publiziert von Judith7 4. Juni 2018 um 00:08 (Fotos:62)
6:00↑700 m↓700 m   T2  
7 Mai 16
Die alpinen Highlights der Vogesen 3. Tag
Im Mai 2016 waren wir, Judith7 und Nik, ein paar Tage in den Vogesen, um die dortigen alpinen Highlights zu erwandern. Am Vortag hatten wir uns an den Spitzkoepfen im T6-Gelände ausgetobt, nun ging es nordwärts, an den Lac Blanc, um von dort aus die Gipfel zwischen Gazon du Faing und Tanet zu besteigen. Start war am Parcplace...
Publiziert von Judith7 3. Juni 2018 um 23:35 (Fotos:60)
8:00↑1400 m↓1400 m   T6 II  
6 Mai 16
Letzte T6-Tour vor den Alpen: Die Spitzkoepfe
Auf den etwa 20 Kilometern zwischen Lac Blanc und Batteriekopf schlägt das alpine Herz der Vogesen: Felsengipfel, eiskalte Bergseen, Gämsen, wilde Wege. Am Wildesten ist es auf den Spitzkoepfen, einem etwa einen Kilometer langen Felsgrat südlich des Hohnecks. Zwei Stunden T6/II - eine Besonderheit in dieser Landschaft. Also...
Publiziert von Nik Brückner 10. Mai 2016 um 17:14 (Fotos:79 | Kommentare:4)
↑590 m↓590 m   T3 I  
5 Mai 16
Die alpinen Highlights der Vogesen an einem Wochenende Nr. 1
Vier schöne Frühlingstage! Da ist man gern draußen. Nik ist zu dieser Jahreszeit gern mal in den Vogesen, wo Gott Vosegus für eine alpine Landschaft U1400 gesorgt hat - und das bedeutet: Wildes Wandern schon Anfang Mai. Judith war zuvor noch nie hier wandern, deshalb war es unser Plan, in vier Tagen sämtliche Highlights...
Publiziert von Judith7 18. Januar 2018 um 23:25 (Fotos:41)
4:00↑770 m↓770 m   T3  
1 Jan 16
Randonnée de l'an neuf au Rothenbachkopf .
Cette année , pas de neige sur les crêtes Vosgiennes en ce premier jour de la nouvelle Année ! Cependant , la journée s'annonce magnifique et rien ne m'empêchera de perpétrer le pèlerinage rituel à la rencontre de la première aurore calendaire sur un de nos proches sommets . Aujourd'hui ce sont les massifs jumeaux Rain et...
Publiziert von FRANCKY 13. März 2016 um 20:33 (Fotos:30)