World » Switzerland » Bern » Simmental

Simmental


Order by:


4:00↑935 m↓935 m   T4+ F  
1 May 19
Flueblüemli-Pracht auf dem Simmeflue-Steig; mit Fliederhorn als Zugabe
Im Vorfeld hatten wir uns noch ausgetauscht: Christoph erinnerte mich daran, dass die Zeit gut wäre für eine Tour aufs Sunnighorn - mit aktuell blühenden Aurikeln. Passte gut, hatten wir die jeweiligen Flueblüemli-Exkursionen meist in der zweiten Hälfte des Aprils unternommen - und bereits seit einigen Tagen diese in...
Published by Felix 3 May 2019, 21h57 (Photos:52 | Comments:6 | Geodata:1)
↑1700 m↓1700 m   PD+  
20 Apr 19
Wildhorn
Wildhorn Klassische Skitour auf einen wunderbaren Aussichtsberg! Einer meiner Lieblingsberge. Route: Iffigenalp - Wildhornhütte - Wildhorn Westgipfel (Skidepot) - Ostgipfel und zurück. Abfahrt über die Normalroute und nach ca. 130 Höhenmeter auf den Tungelgletscher gequert. Danach Abfahrt zwischen Pfaffehore und Chilchli...
Published by Aendu 23 April 2019, 11h27 (Photos:18)
4:15↑1105 m↓1105 m   WT4 PD+  
31 Mar 19
Drümännler - herrliche winterliche Aussichtsloge
Ein vorzüglicher Wintertag beginnt für zahlreiche Skitourengänger (und mich als Schneeschuh-„Exoten“) unter blauem Himmel beim Parkplatz vor der Alpkäserei Kiley auf Vordere Fildrich. Erst zieht sich die Route sehr flach dahin - für die Skitüüreler über Schnee, für mich auf dem aperen Alpsträsschen über Hindere...
Published by Felix 4 April 2019, 21h56 (Photos:29)
↑1320 m↓1320 m   AD  
29 Mar 19
Männliflue
Skitour Männliflue 2652m Bekannter Skiberg unddazu noch höchster Diemtigtaler! Viele Abfahrtsvarianten sind möglich. Route: Normalroute - Fildrich - Mittelberg - Männliflue und zurück Schwierigkeit: ZS, ziemlich steile Hänge rund um den Gipfel (fast 40 Grad) Gefahren: Momentan sichere Verhältnisse! Früher...
Published by Aendu 30 March 2019, 20h20 (Photos:19)
↑500 m↓500 m   PD  
24 Mar 19
Bäderhore
Bäderhore Der steile nach Süden gerichtete Gipfelhang verspricht zu dieser Jahreszeit eine schöne Sulzabfahrt. So war es dann auch! Route: Jaunpass - Bäderhore - Jaunpass Schwierigkeit: WS, der Gipfelhang schon fast WS+. Der Gipfelhang ist doch ziemlich steil. Gefahren: Die Gipfelflanke nicht unterschätzen. Zudem...
Published by Aendu 25 March 2019, 20h21 (Photos:15)
↑1000 m↓2150 m   AD  
22 Mar 19
Von der Gemmi nach Lenk
Wildstrubel (von der Gemmi nach Lenk) Ein sanfter Aufstieg gewürzt mit einer rassigen Abfahrt. Der Wildstrubel ist ein perfekter Skitourenberg. Viele Varianten sind möglich. Route: Gemmipass - Lämmerehütte (bzw. unten durch Winterweg) - Wildstrubel Mittelgipfel - Frühstücksplatz - Ammertetäli - Simmenfälle (Lenk)...
Published by Aendu 25 March 2019, 20h05 (Photos:26 | Comments:2)
4:30↑1500 m↓1500 m   WT5  
22 Mar 19
Männliflue 2019
Fast alle Jahre wieder... In jedem Winter kommt irgendwann die günstige Phase für die geschätzten stotzigen Routen im Berner Oberland. Mit der Zeit gehen mir nämlich die Tourenideen aus, also komme ich immer wieder auf die paar besonders schönen zurück. Heute sind die Verhältnisse für den Aufstieg von Schwenden zur...
Published by Zaza 25 March 2019, 23h12 (Photos:9)
3:30↑585 m↓545 m   T3  
16 Mar 19
Von Wimmis nach Oey-Diemtigen via Burgfluh - Chessel
Die Burgfluh bei Wimmis ragt wie ein erratischer Block aus dem Simmental. Sie steht an exponierter, aussichtsreicher Lage und ist deshalb vor geraumer Zeit vom Militär in Beschlag genommen worden. Die Burgfluh muss durchlöchert sein wie ein Emmentaler Käse. Überall trifft man auf Bunkereingänge, Schiessscharten usw....
Published by johnny68 16 March 2019, 18h36 (Photos:13 | Geodata:1)
4:00↑1500 m↓1500 m   D  
28 Feb 19
Männliflue über das Grubstal
Männliflue über die Gurbsalpen, Bütschi und ein Nord-Couloir Die Route über die Grubsalpen ist bereits von Zaza und DoktorRenz in ihren geschätzten Berichten beschrieben. Hierzu brachte Zaza ein sehr ansehnliches Foto (klick) für den Aufstieg abBütschiüber den Steilaufschwung, das Couloir, den Sattel zwischen...
Published by amphibol 28 February 2019, 19h37 (Photos:16 | Comments:4)
4:00   WT4  
25 Feb 19
Von Grimmialp auf den Mariannehubel
Mariannehubel (2156m). Der Mariannehubel ist ein beliebter Gipfel im Talschluss des Diemtigtals auf dem NO-Ausläufer der Hinderi Spillgerte. Der Aufstieg führt über das Hochtal der Alpetli unter den schroffen Felswänden des Fromattgrats hindurch und schliesslich von Norden über einen sanft ansteigenden Rücken auf den...
Published by poudrieres 25 February 2019, 16h55 (Photos:45 | Comments:1)