World » Switzerland » Bern » Simmental

Simmental


Order by:


7:00↑1200 m↓1600 m   T5 I  
11 Sep 16
Cheibehore (Gurbsgrat + Chirelgrat)
I have already been a fan of the "Schweiz 3000" and "Ostalpen 3000" books published by Rother Selection. When I noticed the new "Gratwandern Schweiz" guidebook by some of the same authors (congratz Pit, t2star and Omega3), I did not hesitate. There are plenty of great hiking ideas in there. Many routes were already known to me,...
Published by Stijn 19 September 2016, 21h46 (Photos:31 | Comments:2 | Geodata:1)
5:30↑830 m↓830 m   T2  
10 Sep 16
Iffigsee (2065m) und Wildhornhütte SAC (2303m)
Howdy, Jedes zweite Wochenende im September pilgern countryboy und countrygirl an die Country Night Gstaad und es ist genauso Tradition, an jenem Wochenende in der Region eine Wanderung zu unternehmen. Dieses Jahr lag die Wahl bei meiner Frau und es ist denn auch keine Überraschung, dass ein See und eine SAC-Hütte Teil des...
Published by countryboy 17 September 2016, 12h18 (Photos:32)
4:45↑260 m↓2040 m   T4 F  
16 Aug 16
Von der Plaine Morte in die Lenk
Ein Besuch auf dem grössten Plateau-Gletscher der Alpen, dem aktuellgrössten Gletscher-See der Alpen und einem der schönsten Abstiege vom Hochgebirge ins Berner Oberland Auf der Plaine Morte bin ich ab und zu. Heute war ein Tag zum Geniessen: Für einmal kein schwerer Rucksack, nur wenig Arbeit, dafür viel Sightseeing und...
Published by Delta 17 August 2016, 18h40 (Photos:31 | Comments:2)
↑2200 m↓2200 m   T4  
3 Aug 16
Wildstrubel ohne Gletscherberührung
Wildstrubel (Lenkerstrubel) 3243, 5 Der Wildstrubel war mein erster Dreitausender! Die Besteigung erfolgte damalsüber die gleiche Route auch in einem Tag. Der Gletscherrückgang ist brutal...die weisse "Gipfelkappe" ist verschwunden! Dank Schneefeldern war der Abstieg etwas knieschonender und spassiger. Route: Simmenfälle...
Published by Aendu 9 August 2016, 19h45 (Photos:23 | Comments:4)
↑625 m↓2400 m   T5 II  
9 Jul 16
Überschreitung Fromberghore zur Drunegalm - mit "knackigen" Wysse Zend
Bis auf den letzten Platz gefüllt ist die Standseilbahn, mit welcher wir bei schönstem Wetter nach Niesen Kulm hochfahren (mazeno musste den nächsten Kurs abwarten …), und hier - leider zum letzten Male für heute das Panorama gegen EMJ betrachten können: immer wieder emporsteigende Wolken bringen uns während der...
Published by Felix 18 July 2016, 15h24 (Photos:77 | Comments:2)
   T3+ PD-  
9 Jul 16
Wildstrubel Überschreitung
Mit nur einem Tag Pause nach dem Clariden ging es grad weiter mit einer Tour zum Wildstrubel und Wildstrubel Mittelgipfel. Dieses Mal durfte ich freundlicherweise mit einer sympathischen Gruppe der SAC Sektion Zindelspitz mitgehen. Wiederum konnten wir von guten Bedingungen und bestem Wetter profitieren. Die achtköpfige Gruppe...
Published by Chrichen 11 September 2016, 09h39 (Photos:64)
↑725 m↓725 m   T2  
7 Jul 16
Zum 11. Geburtstag der Fidoline auf die Männliflue
Ich bin einfach nur dankbar, dass ich heute wieder einen Geburtstag der Fidoline in den Bergen verbringen darf. Mit ihren nun stolzen 11 Jahren ist sie immer noch sehr fit, dennoch wählen wir eine einfache Bergwanderung mit möglichst viel Aufstiegserleichterung. Route & Beschrieb: Wir fahren mit dem Auto bis kurz...
Published by Ka 11 July 2016, 09h53 (Photos:16)
5:00↑1010 m↓1010 m   T2  
4 Jul 16
Wiriehorn
Für heute ist bestes Wanderwetter angesagt. Das strenge Wochenende hinterlässt seine Spuren, wurde doch unsere Vereins-Chilbi inkl. Nachtschicht durgeführt. Hibiskus-Frau fühlt sich ausserdem nach den diversen Mückenstichen letzter WocheSumpftour aufs Jänzi grippig mit Gelenkschmerzen und Atemnot. Also nur eine kleine...
Published by Hibiskus 5 July 2016, 17h32 (Photos:26)
↑920 m↓920 m   T1  
24 Jun 16
Mittagflue 1865m
Cet immense bloc de roche qui s'élève majestueux sur le village de Boltigen a été pour moi des moments de grand bonheur . J'y avais conduit ,et fait connaitre l'arête Sandmeierripe , a quelques amis débutants d'escalade des Alpes. Aujourd'hui sans cordes et loin des " bohrhaken " je retourne à ce sommet par le sentier de...
Published by Pere 2 July 2016, 17h56 (Photos:13)
4:30↑370 m↓370 m   T4-  
28 May 16
Les bunkers de la Burgfluh
Selon les prévisions de la météo, il y avait une fenêtre de cinq heures entre deux orages ce samedi après-midi. Et pour une fois, ces prévisions étaient plutôt précises. Les dernières gouttes de l'orage de midi nous ont accueillies et les premiers grêlons de 17h nous ont fait fuir. Et les grêlons des photographies...
Published by bergpfad73 28 May 2016, 23h05 (Photos:43 | Geodata:1)