World » Switzerland » Bern » Frutigland

Frutigland » Skis


Order by:


   PD+  
28 Feb 15
Spontantour aufs Albristhorn 2762m
Geplant war eine Tour im Bündnerland, doch am Morgen nach der Abfahrt entschieden wir uns spontan wetterbedingt für das Albristhorn. Wir haben es nicht bereut! Schon beim Start im Färmeltal bei Gruebe sah man die ersten blauen Löcher am Himmel. Der Schnee war gut und genug, voll Freude zogen wir unsere Spur in den Schnee....
Published by adrian 28 February 2015, 23h35 (Photos:16)
↑1000 m↓1220 m   PD  
15 Feb 15
Gehrihorn : Traversée E - N, de Kiental à Kien, version familiale
Après la collective camptocamp.org de la veille à la Chaux de Culand, place à la journée des familles, sans ambitions autres que de prendre l'air avec nos gamins après s'être bien rassasiés de dénivelé, de soleil, de bon ski (et de bons amis!) le samedi. La traversée E-N du Gehrihorn est idéale avec des enfants un peu...
Published by Bertrand 19 February 2015, 17h41 (Photos:7)
2:45↑702 m↓702 m   PD  
23 Jan 15
Ammertenspitz 2613m ü.M.
Ammertenspitz einmal mehr Wie bereits geschrieben, gefällt mir die Region um den Wildstrubel einfach sehr. Neben dem ist die Region meistens mit etwas besseren Schneeverhältnissen gesegnet als etwa die westlichen Berner Voralpen. Dies hat natürlich auch damit zu tun, dass ab Engstligenalp (Ausgangsort) man sich bereits auf...
Published by amphibol 24 January 2015, 08h53 (Photos:9)
↑670 m↓670 m   PD  
18 Jan 15
Ammertenspitz
Meine erste Tour mit Tourenski! Eine sehr schöne, viel begangene Tour, mit einem langen flachen Stück, somit für Snowboarder inkl. Schneewanderung! Ziel war eine Tour, die man bei den Schneeverhältnissen gut machen kann, Lawinstufe 3, alle Expositionen, ab 2200 hm. Es hat den Tag und die Nacht zuvor noch ordentlich...
Published by Castillion 22 January 2015, 08h12 (Photos:8)
4:00↑450 m↓450 m   F  
18 Jan 15
Ausbildungs-Skitour am Ammertenspitz
Diesen Wintermöchte ich endlich meine bescheidenen Skitourenkenntnisse und -fähigkeiten etwas weiterentwickeln und erste einfache Gipfel mit den Skiern besteigen. Und anschliessend auch wieder möglichst sicher und locker den Hang hinunter kurven. Ein erster Schritt dazu war ein Tiefschneekurs anfangs Januar, aus dem ich...
Published by Mel 19 February 2015, 11h11 (Photos:1)
3:30↑600 m↓600 m   WT3 PD-  
29 Dec 14
Schärihubel 2124m Hunditour
Klein Lobhorn vs. Schärihubel Das Klein Lobhorn, eine Skitour die trotz der angespannten Lawinensituation machbar sein sollte, wird bestiegen. Zumindest war dies so angedacht. Da sich aber kurz nach der Alp Suls bereits im flachen Gelände, bei jedem dritten Schritt, eigenartige wumm Geräusche vernehmen liessen, war...
Published by Lulubusi 1 January 2015, 19h25 (Photos:28)
4:00↑1370 m↓1370 m   AD+  
8 Nov 14
Ein Hoch aufs Türli = Hohtürli
Ein Hoch aufs Türli = Hohtürli Anfang November, irgendwie schon etwas früh für eine Skitour. Seit dem letzten Schneefall, der sogar bei uns im Dorf etwas weisses, kühles und kaltes bescherte, hat der Winter für mich begonnen. Zu lange warte ich schon auf die weisse Pracht! Was heisst: will ich endlich wieder auf...
Published by Lulubusi 11 November 2014, 21h57 (Photos:23 | Comments:1)
5:00↑1000 m↓1000 m   WT4 PD  
26 Apr 14
Noch einmal Tierhöri ...
... oder Nachsaison auf der Engstligenalp. Während die ganze Skitouren-Schweiz im Wallis für die Patrouille des Glaciers übt, geniessen wir die Stille der Nachsaison im Berner Oberland. Wir nutzen die erste Verbindung von Bern (reicht nicht für Early Bird) und sind damit kurz vor 9Uhr startklar auf der Engstligenalp....
Published by poudrieres 27 April 2014, 10h47 (Photos:24 | Comments:3)
↑1306 m   AD-  
30 Mar 14
Wildstrubel, der Grosse
Lang war uns nicht klar auf welchen Gipfel wir heute wollten. Da waren hohe Gipfel und viel Höhenmeter im Gespräch. Am Ende entschlossen wir uns praktisch bei der Abfahrt für den Wildstrubel, den Grossen, der eigentlich der Kleinste ist, fehlt doch ein Meter. In so ein ausgefülltes Wochenende noch eine Skitour zu packen...
Published by adrian 30 March 2014, 18h17 (Photos:34 | Comments:2)
↑1600 m↓1600 m   PD  
13 Mar 14
Bundstock en partant du Tschingelsee
De bernat Par un temps très beau, grand bleu, sur une initiative de Pere ,nous prenons la direction du Kiental , Tschingel Parkplatz, nous chaussons les skis à la sortie du parking et nous empruntons la route verglacée , jusqu'à Griesalp, à la sortie du hameau il faut prendre la direction Dündenessli . Nous traversons...
Published by bernat 14 March 2014, 16h15 (Photos:17)