World » Switzerland » Bern » Frutigland

Frutigland » Skis


Order by:


↑1306 m   AD-  
30 Mar 14
Wildstrubel, der Grosse
Lang war uns nicht klar auf welchen Gipfel wir heute wollten. Da waren hohe Gipfel und viel Höhenmeter im Gespräch. Am Ende entschlossen wir uns praktisch bei der Abfahrt für den Wildstrubel, den Grossen, der eigentlich der Kleinste ist, fehlt doch ein Meter. In so ein ausgefülltes Wochenende noch eine Skitour zu packen...
Published by adrian 30 March 2014, 18h17 (Photos:34 | Comments:2)
↑1600 m↓1600 m   PD  
13 Mar 14
Bundstock en partant du Tschingelsee
De bernat Par un temps très beau, grand bleu, sur une initiative de Pere ,nous prenons la direction du Kiental , Tschingel Parkplatz, nous chaussons les skis à la sortie du parking et nous empruntons la route verglacée , jusqu'à Griesalp, à la sortie du hameau il faut prendre la direction Dündenessli . Nous traversons...
Published by bernat 14 March 2014, 16h15 (Photos:17)
↑1100 m↓1100 m   PD+  
8 Mar 14
Drümännler
Petite sortie matinale express près de la maison avant de mettre le cap l’après-midi même sur l’Engadine ou notre semaine familiale multi-générations se présente – pour une fois ! – sous les meilleurs auspices. Divine surprise au niveau du ski, la bise récente à remélangé la neige du fond du vallon et effacé les...
Published by Bertrand 17 March 2014, 19h36 (Photos:8)
↑1050 m↓1050 m   PD-  
25 Jan 14
Chistihubel, en russe dans le texte
Avec les chutes de neige de l'avant veille et le petit coup de froid, Griesalp a enfin retrouvé son vrai visage hivernal avec la petite route d'accès dans la gorge bien damée et les cascades gelées bien en place. Gros coup de bol pour nos deux amis russes de passage à la maison ce WE, ils ont eu droit en direct aux...
Published by Bertrand 30 January 2014, 15h51 (Photos:7)
5:00   PD  
1 Jan 14
Neujahr im Pulverschnee
Neues Jahr - neues Tourenglück Während das alte Jahr sich mit wunderschönes Wetter verabschiedete, begann das neue Jahr mit ein paar Wolken. Doch die konnten uns nicht abschrecken, und dank erholsamer Nachtruhe standen wir am Neujahrsmorgen munter und bereit für neue Taten auf den Skiern. Um etwas Zeit zu gewinnen und die...
Published by alpinos 23 March 2014, 16h23 (Photos:20)
4:00   PD+  
31 Dec 13
Pulverspass am Wildstrubel
Grandioser Jahresabschluss Teil 1 Nach dem gestrigen Einstand im Gebiet der Lämmernhütte hatten wir uns für heute den Wildstrubel vorgenommen. Nach erholsamer Nacht und gemütlichem Frühstück verliessen wir viertel vor acht als erste die warme Hütte und machten uns auf den Weg durch die herrliche Morgenstimmung. Auf dem...
Published by alpinos 23 March 2014, 16h16 (Photos:19)
3:00   PD  
31 Dec 13
Daubenhorn (2942 m)
Grandioser Jahresabschluss Teil 2 Dieser Skitag war einfsch zu schön, um ihn schon am Mittag zu beenden. So beschlossen wir nach unserer zweimaligen Abfahrt am Wildstrubel auch noch das Daubenhorn zu besuchen. Auch hier konnten wir von einer gut angelegten Spur profitieren, die ein zügigies Vorankommen ermöglichte. Vom...
Published by alpinos 23 March 2014, 16h21 (Photos:12)
4:00   PD  
30 Dec 13
Lämmerenhütte & Steghorn (3146 m)
Den Jahreswechsel wollten wir dieses Mal im Schnee verbringen - und suchten uns das Wildstrubelgebiet aus, in der Hoffnung, dass dort bei den nicht ganz idealen Schneeverhältnissen ein paar Touren möglich sind. Wir wurden nicht enttäuscht, und genossen die drei herrlichen Tourentage bei wunderschönem Wetter, toller Aussicht...
Published by alpinos 23 March 2014, 16h16 (Photos:20)
↑700 m↓700 m   PD+  
23 Dec 13
Standfluh again
Wegen der günstigen Abreise von 5 Minuten mit dem PWbis zum Ausgangspunkt und meinem chronischen Zeitmangel, wird die Standfluh, welche ich jahrelang wegen zu wenig erheischbaren Höhenmetern, zu meinem Standardziel. Erneut mit Ski waren die Verhältnisse nicht optimal. Die Dezembersonne verwandelte die Strasse in eine Eisbahn....
Published by akka 29 December 2013, 17h01 (Photos:2)
↑700 m↓700 m   PD  
8 Dec 13
Kiental - Gumpelmad
Eine kleine Erkundungsskitour. Die Strasse ab Skistation in Kiental weiss und gut aufsteigbar. Die Hänge allerdings bis 1300m zu wenig Schnee. Dann dem Wanderweg einer zu steil angelegten Skispur folgend in den Wald. Dort mühsam, da zu wenig Schnee und enge Wendemanöver. Die Abfahrt von Gumpelmad auf der Strasse, da im...
Published by akka 29 December 2013, 16h23 (Photos:8)