Welt » Schweiz » Bern » Frutigland

Frutigland


Sortieren nach:


   5c  
15 Jun 18
Klettern im Ueschenen
Klettern im Ueschenen Klettern mit einer wunderbaren Aussicht auf die Kandersteger Berge. Hier gibt es viele Kletterrouten, welche höchstwahrscheinlich jeden Klettergeschmack abdecken. Folgende Routen nahmen wir unter die Gummilatschen: Aurikel primula 5c+ (5 Seillängen) Salü Res 5c+ (4 Seillängen)...
Publiziert von Aendu 16. Juni 2018 um 20:58 (Fotos:12)
2:15↑108 m↓548 m   T2  
4 Jun 18
Wildwasserweg Griesalp
Lediglich einen halben Tag stand uns heute für eine Wanderung zur Verfügung. Unsere Wahl fiel auf die Griesalp. Auf der steilsten Postautostreck von Europa (28%), gings bergauf zur Griesalp. Von dort nahmen wir den Wildwasserweg in Angriff. Der Weg bietet auf relativ kurzer Distanz doch so einiges. Durch die Pochtenschlucht...
Publiziert von DanyWalker 4. Juni 2018 um 21:43 (Fotos:11)
5:00↑1050 m↓1050 m   T3  
8 Mai 18
Besuch Doldenhornhütte vereitelt, dafür Oeschinensee goldverziert
Howdy! Lang, lang ist's her seit ich das letzte Mal die Wanderschuhe anhatte. Und sage und schreibe nicht ein Mal habe ich im Winter 2017/2018 die Schneeschuhe angeschnallt. Skandalös! Auch für andere Dinge habe ich seit ein paar Monaten viel weniger Zeit.Aber endlich! Ein spontan gebuchtes Spezialangebot hat nicht bloss ein...
Publiziert von countryboy 12. Mai 2018 um 01:42 (Fotos:32 | Kommentare:2)
4:30↑1600 m↓1600 m   T3+  
28 Apr 18
Dreispitz statt Generoso
Es schlug mir Corrado am Vortag diese Tour vor, die er mit Paolo und Daniele geplant hatte. Wie die Bilder zeigen, wäre das sehr lohnend und interessant gewesen, doch das prognostizierte bescheidene Wetter hielten mich von der langen Reise für eine Tagestour ab. Statt dessen also wieder mal zum Dreispitz, dessen regelmässig...
Publiziert von Zaza 1. Mai 2018 um 22:43 (Fotos:11)
6:30↑2630 m↓2630 m   WS+ ZS+  
25 Apr 18
Schon fast zu alt(els) - Altels 3629m ü.M.
Altels - eine schier unendliche Geschichte... Der Altels stand bisher nicht auf meiner Wunschliste, jedenfalls nicht als Skitour! Der Berg ist aber eine überaus imposante Erscheinung, deren plattige, schier endlose Nordwestflanke einem eher Angst einflösst denn einladend entgegenschaut, wenn man auf die Sunnbüel gelangt...
Publiziert von amphibol 27. April 2018 um 00:50 (Fotos:18 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
3:00↑770 m↓1300 m   ZS  
22 Apr 18
Wildstrubel (3244m)
Nachdem wir am Vortag über das Steghorn von der Engstligenalp zur Lämmerenhütte aufgestiegen sind, wollten wir über das Wildsturbel Nordcouloir zurück. Am Morgen stiegen wir von der Lämmerenhütte zum Mittelgipfel. Der Verhälltnisse waren hart und unkompliziert. Bei dem schönem Wetter genossen wir den Aufstieg im...
Publiziert von belvair 6. Mai 2018 um 21:07 (Fotos:9)
4:00↑1240 m↓700 m   WS ZS  
21 Apr 18
Steghorn (3146m) von Norden
Inspiriert durch dei Tourenbeschreibung von danski machen wir uns auf den Weg zum Wildstrubel. Für uns sollte es etwas gemütlicher zugehen. Wir planten eine Nacht auf der Lämmerenhütte. Nach einer Übernachtung in Adelboden waren wir über den Andrang an dem Lift der Engstligenalp doch überascht und wir kamen erst 9:20 an...
Publiziert von belvair 29. April 2018 um 15:16 (Fotos:8)
↑900 m↓1300 m   S-  
20 Apr 18
Tierhörnli Süd und Nord
Tierhörnli Süd und Nord Das Tierhörnli oder Tierhöri ist ein kecker Aussichtsgipfel. Zudem bieten die verschiedenen Hänge tolle Skiabfahrten. Route: Endstation Skilift (Dossen) - Chindbettipass - Tierhörnli - Südabfahrt - Chindbettipass - Tierhörnli - Nordabfahrt - Engstligenalp Schwierigkeit: S-. Die Südabfahrt...
Publiziert von Aendu 20. April 2018 um 20:56 (Fotos:22)
1 Tage 5:30   S  
15 Apr 18
Altels 3629.
Nello stesso periodo dell'anno scorso, Altels, cima difficile sopra Kandersteg. Usciamo con il primo viaggio della funivia del Sunnbuel sull'altipiano e il tempo sembra buono. Invece si guasta progressivamente con altostrati spessi impedendo la visione del panorama circostante. Dopo la discesa sulla piana, slavine giganti di neve...
Publiziert von luke 24. April 2018 um 07:06 (Fotos:19)
4:00↑1100 m↓1700 m   ZS  
7 Apr 18
Oberer Tatlishornsattel
Als ich die Ankündigung sah, dass die Sunnbüelbahn am Samstag eine Fahrt um 07.30 h anbietet, konnte ich nicht widerstehen und die volle Kabine zeigte, dass das Anklang findet. Dass die Spitze eines Lawinenkegels soweit Richtung Spittelmatte herunterreicht, das habe ich noch nie gesehen und für die Ueberquerung dieser Zugspur...
Publiziert von lobras 9. April 2018 um 09:49 (Fotos:4)