Welt » Schweiz » Bern » Frutigland

Frutigland


Sortieren nach:


2 Tage ↑2250 m↓2250 m   T3 WS+ II WS  
14 Jul 17
Fründenhorn ab Kandersteg via Oeschinensee
Ein Besuchstag unserer Töchter im Blauringlager in Frutigen steht an. Als wir die Anreise zum Besuchstag planen, erscheint mir und meinem Kletterpartner die Frage nicht fern: Ob wir dann noch was in dieser Gegend machen wollen :-D Mit den Bikes auf dem Träger machen wir uns also auf, Richtung Frutigen und geniessen den Vormittag...
Publiziert von D!nu 19. Juli 2017 um 19:04 (Fotos:60 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
9:15↑2750 m↓2670 m   T5 WS II L  
8 Jul 17
Bike & Hike: Schnyders Höri, Nolle, Hartlishore, Zahm Andrist
Die Idee zu dieser Tour entstand mit der Wunsch, einmal die beiden Gipfel «Schnyders Höri» und «Nolle» sowie den Hang «Chiebrunni» zu begehen. Diese Gipfel sind als Felskanzeln dem Zahm Andrist westlich vorgelagert, das Gebiet Chiebrunni liegt im Anschluss nordwestlich des Andrist-Massivs. Die Andrist-Gipfel selbst sowie...
Publiziert von Camox 9. Juli 2017 um 13:43 (Fotos:20 | Kommentare:12)
2:00↑560 m   T1 WS-  
6 Jul 17
Klettern an den Engstligenfällen
Der Klettersteig Chäligang war vor fast drei Jahren mein erster Klettersteig. Heute, bei viel schönerem Wetter als damals, stand dieser Steig wieder auf dem Programm. Der Weg hinauf zum Einstieg hatte ich nicht mehr so anstrengend in Erinnerung. Es geht doch ziemlich hoch bis man den Einstieg erreicht. Anschliessend folgt...
Publiziert von DanyWalker 9. Juli 2017 um 22:24 (Fotos:12)
2:45↑440 m↓440 m   T2  
21 Jun 17
Tschingelsee-Griesalp-Wildwasserweg: kleine Rundtour im Kiental
Nach recht anstrengenden und reich beladenen Tagen wollen Ursula undich wieder mal einen gemeinsamen Tag mit einer kleinen Wanderung geniessen. Nachdem wir vorn beim Tschingelsee parkiert haben, folgen wir dem markierten Wanderweg nach Südwesten. Überall liegt viel Geröll und Schutt herum. Der Sagibach hat sich vermutlich...
Publiziert von Hibiskus 23. Juni 2017 um 12:51 (Fotos:26)
2 Tage ↑2423 m↓2050 m   ZS+ III  
18 Jun 17
Blüemlisalp-Traverse (W-E)
Wieder mal schmerzt am Tag danach jeder Körperteil, was man jedoch nach einer solchen Traumtour gerne in Kauf nimmt … Aufgrund einer dummen Handverletzung konnte ich die letzten 5 Wochen nichts unternehmen (keine Details an dieser Stelle; ich sag nur „ÖV bzw. Bus fahren ist gefährlicher als Bergsteigen …!“). Die...
Publiziert von Linard03 20. Juni 2017 um 19:15 (Fotos:48 | Kommentare:13 | Geodaten:2)
↑1900 m↓1900 m   S-  
17 Jun 17
Balm ist Schluss: Saisonende am Balmhorn
Nachdem der Frühling 2017 mit wiederholten Schneefällen eine lange Skisaion versprach, wendete sich das Blatt Mitte Mai und im Juni: heiss-schwüles Wetter schickte den Schnee (viel zu) schnell bachab. So mussten wir uns beeilen, wollten wir die Skisaison noch gebührend abschliessen. Nachdem ich letztes Jahr auf dieser...
Publiziert von Alpin_Rise 19. Juni 2017 um 14:31 (Fotos:24)
4:15↑1225 m↓1225 m   T3  
28 Mai 17
prächtige Morgenberghorn-Überschreitung via Greberegg zum Rengglipass
Vor ziemlich genau sechs Jahren haben wir diese Route in umgekehrter Richtung begangen - heute begleiten uns vier SAC-Kamerad(inn)en … Nach einem Kaffe im Restaurant Pochtenfall in Suld marschieren wir im Schatten los, erleben jedoch bald im oft lichten Hinder Leimerewald die Sonne und Wärme des prächtigen...
Publiziert von Felix 5. Juli 2017 um 23:08 (Fotos:45 | Geodaten:1)
4:00↑454 m↓454 m   T2  
27 Mai 17
Zu den Frauenschühlein im Suldtal
Ich habe mich wieder einmal einer Wanderung unserer SAC Sektion Kirchberg angeschlossen. Christian hat diese Wanderung organisiert. Mit dem ÖV fuhren wir nach Aeschiried-Schulhaus. Nach dem obligaten Kaffee ging es dann los. Natürlich hatte unser Freund Werner wieder einen speziellen Abstieg in den Sundgraben, so dass wir zwar...
Publiziert von Baeremanni 28. Mai 2017 um 19:59 (Fotos:26 | Geodaten:1)
10:00↑2340 m↓2340 m   T3 III S-  
17 Mai 17
Balmhorn: Annäherungen an die N-Wand
Nachdem ich schon wiederholt mit Ski über die Normalrouten vom Sunnbüel aus auf das Balmhorn gestiegen war, wurde mein Interesse für die N-Wand 2012 u.a. durch die informativen Berichte von Alex Dirigo und Christophe Marteau geweckt. Um eine Vorstellung von den zu erwartenden Dimensionen und Einblicke in die N-Wand zu...
Publiziert von lorenzo 18. Mai 2017 um 14:15 (Fotos:32 | Kommentare:12)
9:45↑2350 m↓2350 m   ZS SS+  
10 Mai 17
Alperose müesse das gsi si... Blüemlisalp Nordwand
https://www.youtube.com/watch?v=SR5sxe1IQUo Weder "Summernacht", noch "Alpärose", aber durchaus eine emotionale Liebesgeschichte. Nicht zu einer unbekannten Berner Oberländer Schönheit, die Polo Hofer in seinem Ultra-Klassiker besingt, nein die Rede ist von der Blüemlisalp Nordwand als one-day-stand, sozusagen... Grosse...
Publiziert von danski 13. Mai 2017 um 00:38 (Fotos:35 | Kommentare:2)