Welt » Schweiz » Bern » Frutigland

Frutigland


Sortieren nach:


6:30↑1230 m↓1230 m   T5 II  
17 Aug 17
Ärmighorn
Bergtour mit Schlüsselstelle... ...an sich nicht ungewöhnlich, der Normalweg zum Ärmighornbesitzt allerdings - den Gipfel schon fast in Griffweite - eine solche, die den Anspruch von kaum T4 auf gut T5 "katapultiert" und ein kurzes Klettervergnügen beschert. Die Fahrbewilligung für die Lengschwendi-Straße(n) erhält...
Publiziert von Bergmax 19. August 2017 um 23:43 (Fotos:22)
7:00↑1407 m↓1407 m   T5 II  
15 Aug 17
Ramslauenen - Ärmighore
Diese Tour ist auch eine Rückkehr in meine Jugendjahre, bin ich doch damals mit meinen Eltern und Geschwistern oft in dieser Gegend unterwegs gewesen. Die ersten 500 hm ab Kiental geniesse ich sitzend. Glücklicherweise wird meine vor 10 Jahren abgelaufene Lochkarte noch als Zahlungsmittel akzeptiert. Anschliessend geht's hoch...
Publiziert von Niklaus 16. August 2017 um 23:15 (Fotos:9)
3:15↑670 m↓670 m   T3  
15 Aug 17
Auf dem Aeugi Lowa Weg zur Engstligenalp
Gestern liefen wir noch von der Tschentenalp via Albristhorn zum Hahnenmoospass. Heute, mit einem kurzen Abstecher nach Hause um zu schlafen, ging es an selber Stelle weiter, wo wir gestern aufgehört haben, Richtung Engstligenalp. Der Star dieser Wanderung war diesmal der Weg selbst. Und treffender, als auf dieser Wanderung,...
Publiziert von DanyWalker 20. August 2017 um 10:34 (Fotos:13)
5:00↑1100 m↓1100 m   T5- I  
14 Aug 17
Tierhöri (oder Tierhörnli, 2894 m): Doppelgipfel über der Engstligenalp
Diese Tour habe ich dem SAC-Buch "Alpinwandern Gipfelziele Berner Oberland" von Sabine und Fredy Joss entnommen. Die Tour wird dort mit einem T5- bewertet. Ich übernehme diese Bewertung. Sabines und Fredy's Buch ist mit einer Fülle von Touren auf eher unbekannte Berge eine wahre Fundgrube. Ich werde weiterhin gerne davon...
Publiziert von johnny68 14. August 2017 um 19:48 (Fotos:20 | Geodaten:1)
6:00↑950 m↓950 m   T4  
14 Aug 17
Unvorbereitet aufs Albristhorn
Unvorbereitet auf eine Bergtour zu gehen, ist manchmal wortwörtlich eine Todsünde. Ganz so arg kams dann doch nicht, aber die Quittung erfolgte trotzdem am Berg. Unvorbereitet deshalb, weil ich heute kurzfristig Zeit hatte für eine Wanderung, und mein Arbeitskollege das mir völlig unbekannte Albristhorn vorschlug. Die Hikr...
Publiziert von DanyWalker 17. August 2017 um 21:55 (Fotos:26)
6:15↑1360 m↓1280 m   T3  
5 Aug 17
Von Kiental zum Morgenberghorn
Schöne Überschreitung auf markierten Bergwegen vom Kien- ins Suldtal. Das Morgenberghorn haben wir zwar nicht auch noch bestiegen, es wäre aber - unter Inkaufnahme von 600 zusätzlichen Höhenmetern - von Mittelberg her gut möglich. Weil uns aber die Strecke von Suld nach Aeschiried durch den Talgrund zu monoton war, sind wir...
Publiziert von Rhabarber 6. August 2017 um 19:05 (Fotos:12)
2:45↑528 m↓528 m   T2  
3 Aug 17
Cholereschlucht (1156 m)
Weil ich noch eine Besorgung in Thun habe, wollen wir das mit einer Wanderung im Berner Oberland kombinieren. Da kommt mir der Tipp von Kollege Hibiskus grad recht, die Cholerenschlucht kurz vor Adelboden. Mit Zug und Bus fahren wir bis Achseten, Haltestelle Tregel. Hier folgen wir dem Strässchen Südwestwärts und gelangen so...
Publiziert von beppu 6. August 2017 um 15:54 (Fotos:28)
6:30↑1446 m↓1449 m   T6 III  
29 Jul 17
Gratwanderung First Latrejespitz Dreispitz
Dem Bericht http://www.hikr.org/tour/post67248.html von User http://www.hikr.org/user/Aendu/ aus dem Jahr 2013 gibt es inhaltlich kaum etwas hinzuzufügen doch genau der bericht war es der mich von meinem ursprünglichen Plan, der Besteigung des Ärmighorn, abhielt und statt dessen auf der Gegenseite von Kiental eine...
Publiziert von Bikyfi 31. Juli 2017 um 23:28 (Fotos:15 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
6:00↑600 m↓1250 m   T4-  
29 Jul 17
Rund um's Balmhorn (3/3); Lämmerenhütte - Wyssi Flue, Pt. 2472 - Üschinengrat - Sunnbühl
"Gipfelstürmer-Tour: in 3 Tagen um's Balmhorn" / Teil 3 / von der Lämmerenhütte via Schwarzgrätli, Wyssi Flue, Üschinengrat nach Sunnbüel Heute können wir uns am sonnigsten Bergtag - von unserer 3-Tages-Tour - erfreuen und starten wiederum mit "Superlaune" zur letzten Etappe. Bereits kurz nach dem Start beobachten wir...
Publiziert von RainiJacky 31. Juli 2017 um 22:58 (Fotos:39)
4:30↑1200 m↓50 m   T3+  
27 Jul 17
Rund um's Balmhorn (1/3); Selden - Gfelalp - Lötschenp'hütte
"Gipfelstürmer-Tour: in 3 Tagen um's Balmhorn" / Teil 1 / Aufstieg zur Lötschenpasshütte auf 2690müM Treffpunkt für unsere 10er-Gruppe war Bhf Kandersteg, bwz. Selden, ganz hinten im Garsterental. Die Anreise erfolgte indivduell bis zum Startpunkt. Pünktlich, vollständig ausgerüstet für 3 Tage und hochmotiviert...
Publiziert von RainiJacky 31. Juli 2017 um 22:59 (Fotos:33)