Welt » Schweiz » Bern » Seeland

Seeland


Sortieren nach:


↑250 m↓265 m   T1  
24 Apr 15
auf Wegen in die Vergangenheit
Erstmals fahre ich dem rechten Bielersee-Ufer entlang - und erreiche so mit dem ab Biel im Bahnhofs-„Untergrund“ losfahrenden Kurzzug via Ipsach kurz nach Täuffelen meinen Startpunkt. Bei schönem Wetter, doch kühler Bise, beginne ich meine friedvolle Wanderung bei der Haltestelle in Hagneck. Sogleich überquere...
Publiziert von Felix 28. April 2015 um 15:24 (Fotos:36 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
4:30    
6 Apr 15
Von Ins über La Sauge zum Neuenburgersee
Zwei Gründe führten uns am Ostermontag ins Seeland. Zum einen sollte Diapensia mit ihrer Schulterverletzung keine unnötigen Risiken eingehen, zum andern bin ich immer auf der Suche nach idealen Wanderungen für meine Seniorenwanderer. Um es vorweg zu nehmen: in dieser Hinsicht wurden wir fündig! In Ins wehte zu Beginn ein...
Publiziert von laponia41 7. April 2015 um 10:52 (Fotos:33 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
4:00↑760 m↓195 m   T1  
6 Apr 15
Twannbachschlucht - Magglingen
Una de les excursions clàssiques a la zona del llac de Biel, és la que la que uneix l’estació superior del funicular de Magglingen (Macolin en francès) fins a les gorges de Twannbachschlucht, passant per la carretera rural del Twannberg i el petit nucli de Les Moulins, on s’inicia l’entrada a l’espectacular barranc del...
Publiziert von xrs1959 17. März 2016 um 11:57 (Fotos:64 | Geodaten:1)
2:30   T1  
3 Apr 15
Karfreitag am Bielersee
Der Karfreitag zählt bekanntlich zu den Feiertagen. Dieses Jahr hatten Diapensia und ich einen weiteren Grund zum Feiern, nämlich unseren Hochzeitstag. Logisch, dass da Wandern und Tafeln angesagt war. Und weil wir zwei alte Schweizer sind, zog es uns in den Alten Schweizer in Twann. Der war jedoch um 12 Uhr schon voll besetzt,...
Publiziert von laponia41 4. April 2015 um 17:31 (Fotos:28 | Kommentare:2)
2:45↑140 m↓140 m   T1  
8 Mär 15
Schalterain plus alle 6 XP von Vinelz BE samt Zugaben
Kaum zu glauben, aber es scheint so, dass ich der erste Hikr bin, der diese Gegend besucht hat, zumindest der erste, der darüber auch berichtet. Der Schalterain - und in seiner Fortsetzung der Feiberg - ist ein Höhenrücken südlich von Lüscherz und Vinelz am Südufer des Bielersees. Vom sehr kleinen Parkplatz "I der Stelli"...
Publiziert von stkatenoqu 9. März 2015 um 09:31
1:15↑25 m↓25 m   T1  
8 Mär 15
Alle sechs Extrempunkte von Lüscherz BE
Im Anschluss an meine Wanderung über den Schalterain, anlässlich welcher ich den westlichsten, den höchsten und den südlichsten Punkt von Lüscherz betreten habe, parkierte ich mein Auto vor der Lichtsignalanlage nahe der Brönntimatte. Zu Fuss ging es die Strasse hinunter zum See und über einen sehr schotterigen "Strand" zum...
Publiziert von stkatenoqu 9. März 2015 um 09:44
1:15↑85 m↓85 m   T1  
25 Jan 15
Alle sechs Extrempunkte von Ligerz BE
Das Gemeindegebiet von Ligerz hat eine sehr beachtenswerte Form, reicht es doch vom Bielersee mit einem ganz schmalen Streifen hinauf bis Les Moulins, knapp vor den Ortsteil Lamboing BE (Gemeinde Plateau de Diesse BE). Die Brücke, in deren Mitte der nördlichste Punkt von Ligerz liegt, habe ich über eine Treppe von nahegelegenen...
Publiziert von stkatenoqu 26. Januar 2015 um 11:53
1:45↑130 m↓20 m   T1  
18 Jan 15
Alle sechs Extrempunkte von Erlach BE samt Zugaben
Während in der Umgebung von Grenchen SO dichter Nebel lag, konnte ich auf meiner Wanderung in und um Erach und auf dem Jolimont die Sonne geniessen. Als erstes marschierte ich auf dem Heideweg Richtung St. Petersinsel, wobei ich den schön angelegten Fussweg, der durchgehend aus Holz gefertigt ist und auch eine kleine...
Publiziert von stkatenoqu 18. Januar 2015 um 20:24
2:15↑70 m↓180 m   T1  
18 Jan 15
Alle sechs Extrempunkte von Gals BE
Im Anschluss an meine Wanderung zum den Extrempunkten in Erlach BE erreichte ich vom dortigen westlichsten Punkt bald den höchsten Punkt von Gals 597m, auch mitten im Wald gelegen. In einem grossen Bogen wanderte ich über Äntscherz zurück zum Auto bei der Klinik Bethesda (00:30). Mit dem Auto erreichte ich bald den...
Publiziert von stkatenoqu 18. Januar 2015 um 20:45
2:00↑250 m↓250 m   T2  
10 Jan 15
Von Studen auf den Jäissberg
Jäissberg / Jensberg (610m). Kurzweilige Wald-Hügelwanderung auf den Spuren von Römern und Kelten südlich von Biel. Bereits im 2. und 1. Jahrhundert v. Chr. befand sich auf dem Jaissberg ein keltisches Oppidum. Der römische Tempelbezirk entstand im 1. Jahrhundert n. Chr. oberhalb der Siedlung Petinesca. Mit der...
Publiziert von poudrieres 10. Januar 2015 um 19:07 (Fotos:6 | Geodaten:2)