Welt » Schweiz » Bern » Berner Jura

Berner Jura


Sortieren nach:


5:30↑901 m↓901 m   T2 WT2  
3 Dez 17
Durch die Combe Grède zum Chasseral
Parc Jurassien de la Combe-Grède - Le Chasseral (1606m). Der Parc Jurassien de la Combe-Grède wurde schon 1932 unter Schutz gestellt. Kernstück des Parks ist ein von Felsen gerahmter bewaldeter Talkessel, der heute von pro natura als Naturwaldreservat betreut wird. Seine naturnahen charakteristischen...
Publiziert von poudrieres 7. Dezember 2017 um 20:54 (Fotos:56 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
4:00↑1000 m↓1000 m   T2  
28 Okt 17
Twann - Twannbachschlucht - Mont Sujet (1382 m)
Heute zog es mich in den Berner Jura. Die Twannbachschlucht und der hinter Lamboing liegende Mont Sujet waren mein Ziel. Die Twannbachschlucht wurde zu einer kleinen Enttäuschung, weil der Bach fast kein Wasser führte. Im unteren Teil war er vollständig ausgetrocknet. Oben floss ein kleines Rinnsal. Nach Gewittern oder nach...
Publiziert von johnny68 28. Oktober 2017 um 21:25 (Fotos:16 | Geodaten:1)
   T2  
13 Okt 17
Schwengimatt / Hellchöpfli: auf "alten" Wegen
Etwas unterhalb Schoren gibt es einen Parkplatz, welcher der Ausganspunkt der Wanderung war. Nun folgt der Anstieg auf der Strasse nach Hinteregg bis zur Haarnadelkurve beim Punkt 877. Etwa 20m nach der Kurve zweigt der Weg zur Randflue ab (ist im Moment wegen Holzarbeiten nicht gut sichtbar). Der Aufstieg zum Ankenhubel ist zu...
Publiziert von Hudyx 20. Oktober 2017 um 11:34 (Fotos:32)
   T1  
21 Sep 17
Birs II, Court bis Delémont
Bei noch leichtem Bodennebel beginnt meine Tour in Court. Das heutige Ziel ist Delémont, etwa 20 Km entfernt. Vorerst geht es in nordöstlicher Richtung durch die Georges de Court nach Moutier. Es ist dies eine beeindruckendeSchlucht mit hohen Felswänden in einer faszinierenden Gegend. Leider führt in diesem Abschnitt kein...
Publiziert von rihu 22. September 2017 um 07:47 (Fotos:58 | Kommentare:7)
   T1  
3 Sep 17
Birs I, Tavannes bis Court
Heute beginnt eine Wanderung an einem neuen Fluss, nämlich an der Birs, die von Tavannes über 75 km hinunter bis zum Rhein führt. Tavannes liegt imBerner Jura. Dort befindet sich die Quelle der Birs. Es ist eine sogenannteStromquelle. Das bedeutet, dass sich das Wasser in einemunterirdischen Flusssystem sammelt und dann bereits...
Publiziert von rihu 4. September 2017 um 10:22 (Fotos:41 | Kommentare:2)
↑880 m↓880 m   T5+ III  
13 Aug 17
Mont Raimeux (1302m) via Arête du Raimeux
Angesichts des Schneefalls in höheren Lagen war für uns klar, dass wir im Jura besser bedient sein würden und die Zeit für die Arête du Raimeux gekommen war. Etwas Respekt hatte ich vor dem Grat schon, doch die zahlreichen Berichte auf hikr gaben mir Zuversicht, der Sache gewachsen zu sein. Zurecht, wie sich zeigte: Es...
Publiziert von أجنبي 17. August 2017 um 16:19 (Fotos:21 | Geodaten:1)
4:30↑980 m↓980 m   T2  
26 Jul 17
nach vielen Jahren wieder mal durch die Combe Grède auf den Chasseral
Vor mehr als sechs Jahren konnte ich ein erstes Mal diese eindrückliche Schlucht begehen; heute sind die äusseren (meteorologischen) Aspekte um einiges schlechter; nur einmal erhalten wir - in der Combe - einen sonnigen Ausblick; der Rest ist zumeist Wandern unter der Wolkendecke - oder inmitten dichten Nebels. Heute...
Publiziert von Felix 25. August 2017 um 21:29 (Fotos:36 | Geodaten:1)
↑745 m↓745 m   III  
30 Mai 17
Arête du Raimeux - nun auch mit der Eisenstiftpassage
Nach dem Bericht von Pit kam Fumas Vorschlag gerade zur richtigen Zeit, nach ziemlich genau zwei Jahren diese wunderbare Grattour im Jura zu wiederholen - und um die Eisenstiftpassage zu erweitern … Leicht bedeckt zeigt sich der Himmel, wie wir nördlich des Pont de Penne (und des Parkplatzes unmittelbar beim Beginn...
Publiziert von Felix 6. Juli 2017 um 12:48 (Fotos:36)
↑678 m↓676 m   T2  
28 Mai 17
Combe du Pont und Gorges de Moutier
Aller guten Dinge sind drei, deshalb fuhr ich heute erneut nach Moutier. Als ich gestern von Graitery abstieg, fielen mir die Felsen auf der gegenüberliegenden Seite erneut ins Auge. Bisher habe ich mich vom Bahnhof immer Richtung Süden orientiert, heute wollte ich einmal den Norden erkunden. Vom Bahnhof Moutier folge ich...
Publiziert von Mo6451 28. Mai 2017 um 18:24 (Fotos:24 | Geodaten:1)
4:30↑762 m↓765 m   T4  
27 Mai 17
Durch die Schlucht ohne Namen zu den Echelles de Graitery
Da meint es der Frühling mit sommerlichen Temperaturen ja richtig gut mit uns. Allerdings sind schon einige Gewitterwolken am Himmel auszumachen und die langen Kondensstreifen der Flugzeuge zeugen von veränderlichem Wetter. So habe ich mir heute eine Schluchtroute ausgesucht, mit dem Vorteil nicht direkt der Sonne ausgesetzt zu...
Publiziert von Mo6451 27. Mai 2017 um 19:23 (Fotos:45 | Geodaten:1)