World » United Kindom » Scotland

Scotland


Order by:


8:30↑1250 m↓1250 m   T3  
23 Jul 16
Beinn a'Ghlo (1121m) - Lange Kammwanderung ueber drei aussichtsreiche Munros
Und schon wieder ist das Wetter in westl. Highlands zu schlecht, um gross auf Tour zu gehen. Irgendwie ist diesen Sommer der Wurm drin! Also wieder nach Osten gefahren. Flexibel muss man sein! Hier, in der Naehe des huebschen Staedtchens Pitlochry, erwartet uns eine lange Kammwanderung auf einem ausgedehnten Bergmassiv namens...
Published by pame 5 September 2016, 07h07 (Photos:17 | Geodata:1)
8:00↑1200 m↓1200 m   T3+  
21 Jul 16
Beinn Fhada (1032m) - Abwechslungsreiche Wanderung auf einen komplexen Munro
Nach dem vielen Regen der letzten Tage deutet sich so was wie eine Wetterbesserung an: Heute soll es auch an der W-Kueste trocken und die Munros sollen nebelfrei bleiben. Also kann ich endlich eine laengere Tageswanderung unternehmen. Meine Wahl fiel auf Beinn Fhada (1032m), was ungefaehr wie folgt ausgesprochen wird: "Ben...
Published by pame 2 September 2016, 06h37 (Photos:20 | Geodata:1)
3:00↑400 m↓400 m   T3  
19 Jul 16
An Sgurr (394m) - Hoechster Punkt der Insel Eigg
Unzaehlige Inseln, grosse und kleine, bewohnte und noch mehr unbewohnte, gibt es vor der Westkueste von Schottland. Ideal fuer Leute, die sowohl Berge als auch das Meer moegen. Eine der kleineren, sog. "Small Isles", ist Eigg, die zu den Inneren Hebriden gehoert, und ca. 10 km vor der Kueste suedlich von Skye liegt. Diese Insel...
Published by pame 24 August 2016, 05h30 (Photos:20 | Comments:2 | Geodata:1)
↑1400 m↓1400 m   T3  
14 Jul 16
Three Sisters of Glen Coe
An unserem letzten Tag will Schottland’s Wetter offenbar noch wenig an seinem Image feilen. Blauer Himmel und viel Sonne schon am frühen Morgen. Eilig verlassen wir unsere empfehlenswerte Unterkunft, das Craiglinnhe House und fahren hinein ins Glen Coe auf einen der oberen Parkplätze. Unser Ziel sind die Three Sisters...
Published by bulbiferum 6 November 2016, 13h56 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)
↑1100 m↓1300 m   T4 II  
12 Jul 16
The Aonach Eagach Ridge
Die Wettervorhersage für heute ist gut und so sind wird bereits im Aufstieg zum Am Bodach. Wir wollen heute endlich über den Aonach Eagach, auf Walking Highlands ist er wie folgt beschrieben: Famed as the narrowest ridge on the British mainland (though Liathach and An Teallach must run it close), the Aonach Eagach gives a...
Published by bulbiferum 16 August 2016, 07h48 (Photos:18 | Comments:1 | Geodata:1)
6:30↑930 m↓930 m   T3  
8 Jul 16
Maol Chean-dearg (933m) - Munro mit evtl. toller Aussicht
Mein diesjaehriger Aufenthalt in Schottland wurde hauptsaechlich durch das allgemein schlechte Wetter bestimmt. Nachdem ich mich die letzten Tage deswegen hauptsaechlich auf der wetterbeguenstigten Ostseite der Highlands aufgehalten hatte (siehe Cairnwell East - 4 Munros zum Preis von Einem), hat der Wetterbericht fuer heute ein...
Published by pame 26 July 2016, 09h08 (Photos:17 | Geodata:1)
7:00↑900 m↓900 m   T3  
6 Jul 16
Cairnwell East - 4 Munros zum Preis von Einem
Bei meinem diesjaehrigen Schottland-Trip hatte ich leider nicht soviel Glueck wie in den letzten Jahren mit dem Wetter. Vor allem im Westen des Landes, wo sich die interessanteren Berge befinden, herrschte Anfang Juli extrem schlechtes Wetter: Fast jeden Tag Dauerregen und starker Wind. Also bin ich mal wieder auf die Ostseite...
Published by pame 21 July 2016, 08h38 (Photos:16 | Comments:2 | Geodata:1)
   T2  
4 Jul 16
Ben Wyvis
Heute ist nach unserer Ankunft in Ullapool der erste halbwegs passable Tag. Das heisst, dass es zwischen dem Regen immer wieder kurze Aufhellungen geben sollte. Wir beschliessen ein Stück nach Süden zu fahren und den Ben Wyvis zu besteigen. Der Ben Wyvis 1046m ist einfach zu besteigen. Er bietet, bei schönem Wetter eine gute...
Published by bulbiferum 8 August 2016, 18h28 (Photos:8 | Geodata:1)
↑850 m↓850 m   T2  
30 Jun 16
Marsco
Der Marsco ist ein schöner Aussichtsberg in den Red Cuillins. Seine Besteigung ist nicht schwierig. Walking Highlands sagt dazu folgendes: Marsco is the finest of the Red Hills and is well seen from Sligachan. Despite not even being high enough for Corbett status, the summit is a fantastic viewpoint - probably the best amongst...
Published by bulbiferum 16 August 2016, 19h15 (Photos:10 | Geodata:1)
↑960 m↓960 m   T4 II  
27 Jun 16
Abbruch am Sgurr nan Gillean 964m
Der Sgurr nan Gillean ist einer der formschönsten Berge in den Cuillins ist aber nicht so einfach zu erreichen. Wir scheiterten mit unserem Versuch ca. 20 Hm unter dem Gipfel. Die kurze Beschreibung auf Walkinghighlands liest sich so: Sgurr nan Gillean is perhaps the most famous of the Cuillin peaks - a popular route with a...
Published by bulbiferum 21 July 2016, 17h55 (Photos:11 | Comments:1)