Welt » United Kindom

United Kindom


Sortieren nach:


4 Tage ↑2000 m↓2000 m   T5 II  
1 Nov 16
Wandern in Snowdonia
01.11.2016: Ambleside – Llanberis Vom Lake District fahren wir weiter nach Snowdonia. Unterwegs machen wir einen Zwischenstopp in Keswick und schauen uns das ganz witzige Museum „Puzzlingplace“ an. An Liverpool vorbei erreichen wir Bangor in Wales, machen einen Abstecher nach...
Publiziert von frmat 7. November 2016 um 22:54 (Fotos:40)
3 Tage ↑1000 m↓1000 m   T3+  
30 Okt 16
Auf Englands höchste Gipfel
Um die höchsten Gipfel der Britischen Inseln bzw. der Landesteile zu besuchen fehlen nunmehr noch zwei: Der Scafell Pike im Lake District sowie der Snowdon in Wales. Da kommen die Herbstferien gerade zur rechten Zeit. 29.10.2016: Freiburg – Chester Wir fliegenvon Basel nach Manchester und beziehen das erste Quartier in der...
Publiziert von frmat 7. November 2016 um 20:58 (Fotos:24)
   T1  
17 Okt 16
Petit tour de Preston
Comme d'habitude, j'aime parcourir une ville inconnue en suivant les bâtiments qui dépassent au-dessus des toits. Et forcément, on se retrouve à marcher de long en large sans plan de ville en suivant les nombreux clochers de Preston. Le chemin choisi: Fishergate Hill - Fishergate Baptist Church - The Minster Church of Saint...
Publiziert von bergpfad73 17. Oktober 2016 um 21:21 (Fotos:24 | Geodaten:1)
7:00↑800 m↓800 m   T3  
16 Okt 16
Suilven - Scotlands Wilderness at its best
Suilven - a fantastic mountain on the isolated West Coast of Scotland - the isolated area of Absynt has an end of world feeling. Standing at only 730m it does not even make a Munro status, but its shear isolation and prominence makes this climb an epic outing. I wanted to climb something isolated in the North of Scotland. We...
Publiziert von MicheleK 7. November 2016 um 00:23 (Fotos:16)
3 Tage ↑1500 m↓1500 m   T2 WS  
6 Okt 16
Great Glen Way mit MTB
Ich bin mal wieder in Schottland gewesen. Zuerst war der West Highland Way als Trekkingtour geplant. Aufgrund von Zeitvorgaben meiner Herzdame musste zweimal umgeplant werden. Also ging es mit dem MTB auf den Great Glen Way. Folgende Informationen habe ich im Internet gefunden: Der Great Glen Way (GGW) ist ein Trekking-...
Publiziert von joe 19. Oktober 2016 um 13:30 (Fotos:25 | Geodaten:1)
6 Tage    T2  
30 Sep 16
Nordirland: Giants Causeway - Derry - Slieve Donard
Im Rahmen des Projekts „Höhepunkte der britischen Inseln“ konnte ich bislang zwar die höchsten Gipfel der beiden Hauptinseln (Ben Nevis und Carrauntoohill) besteigen, dennoch fehlen die höchsten Berge der britischen Landesteile England, Wales und Nordirland, diesen Herbst allesamt interessante Reiseziele inmitten der...
Publiziert von frmat 7. November 2016 um 20:25 (Fotos:24)
↑850 m↓850 m   T2  
25 Sep 16
Slieve Donard (850m) - der höchste Berg Nordirlands
Der Slieve Donard ist der höchste Berg der Mourne Mountains im Südosten von Nordirland, an der Küste gelegen und nicht allzuweit von der deutlich gebirgigeren Republik Irland entfernt. Die Besteigung ist eine leichte, landschaftlich überzeugende Wanderung, die auch bei zweifelhaftem Wetter möglich ist. Insbesondere überzeugt...
Publiziert von felixbavaria 10. Oktober 2016 um 19:17 (Fotos:9)
2:30   T1  
14 Aug 16
Cliff Walk Whitby/Robin Hood's Bay
Nette Küstenwanderung mit beeindruckenden Tiefblicken im Nordosten Englands. Man startet in Robin Hood's Bay, einem kleinen Fischerdorf südlich von Whitby. Vom nördlicheren der beiden großen Parkplätze aus überquert man die Hauptstrasse und geht dieMount Pleasant North Anlieger-Stichstraße bis zu ihrem Ende. Hier befindet...
Publiziert von lila 21. August 2016 um 20:00 (Fotos:11 | Geodaten:1)
5:15↑970 m↓970 m   T4  
9 Aug 16
2 Stobs auf der Buachaille Etive Beag, 925m und 958m
Rundwanderung über zwei Munroes, Erweiterung der von pamehierbeschriebenen Tour mit Abstieg durchs Lairig Eilde. Am Parkplatz beginnt ein gut ausgebauter, aber wie immer in Schottland nicht markierter Wanderweg, der sich gleichmäßig steigend durch die Nordflanke der Buachaille Etive Beag zieht und den Grat in der Scharte auf...
Publiziert von lila 11. August 2016 um 23:14 (Fotos:13 | Geodaten:1)
2:00↑100 m↓100 m   T2  
7 Aug 16
Schlechtwetterprogramm: An Steall Ban (Wasserfall) und Seilbrücke
Es soll ja vorkommen, dass in Schottland die Sonne nicht immer nur vom Himmel strahlt... Diese Tour ist nicht besonders originell, bietet sich aber an, wenn es auf den Munroes zu windig, zu wolkig oder schlicht und einfach zu nass ist. Also genau das Richtige für einen Tag, an dem der Wetterbericht verspricht, dass man auf Graten...
Publiziert von lila 8. August 2016 um 12:55 (Fotos:11)