Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin

Unterengadin


Das Unterengadin befindet sich im Osten der Schweiz im Kanton Graubünden. Das Tal hat eine Länge von rund 40 km und wird von verschiedenen 3000ern überragt. Das Unterengadin ist bekannt für seine typische Architektur. Ein Teil des Schweizer Nationalparks befindet sich ebenfalls im Unterengadin (S-Charl,... [Weiterlesen]

Touren Liste


Sortieren nach:


8:00↑1150 m↓1150 m   T3  
15 Aug 17
14.08.2017, Piz Arpschella, 3.032m, Graubünden
Der Piz Arpschella ist einer dieser eigentlich unkomplizierten aber trotzdem selten begangenen 3.000ern in Graubünden. Im Internet gibt es so gut wie keine Beschreibungen. Das Grialetschgebiet mit dem höchsten Gipfel Piz Vadret ist eh schon nicht überlaufen. Für den "Trabanten" Piz Arbschella bleibt da noch weniger...
Publiziert von Andi75 15. August 2017 um 17:59 (Fotos:18)
   T3+ WS+ II  
13 Aug 17
Tre giorni in Bassa Engadina, Chamanna Tuoi, Piz Buin e Hinterer Jamspitz
Ponte di Ferragosto ben piazzato quest'anno, sfruttiamolo per raggiungere mete "lontane". Lunga trasferta verso la Bassa Engadina, con meta Guarda, da cui saliamo lungo la Val Tuoi in direzione dell'omonima Chamanna. Allunghiamo un poco il giro passando dal Lai Blau, pubblicizzato come uno dei più belli dell'Engadina (carino,...
Publiziert von stellino 16. August 2017 um 14:25 (Fotos:29)
3:30↑1000 m↓1000 m   T4+  
4 Aug 17
Piz Valpiglia über Spi da la Muranza
Wer eine Halbtagestour im hintersten Unterengadin sucht und dabei noch den Puls hochjagen will, wird diese abwechslungsreiche Tour über Steilgras und aussichtsreiche Schuttgrate lieben. Wir biken das Val Sinestra von Sent hoch bis zur Abzweigung vom Wanderweg Richtung Alp Muranza, kurz nachdem der Weg in den Wald führt. Die...
Publiziert von ZuRiQuOi 6. August 2017 um 14:40 (Fotos:15 | Geodaten:1)
7:00↑1900 m↓1900 m   T5+ II  
31 Jul 17
Piz Plavna Dadaint
Die schuttreichen Berge des Unterengadins haben einen besonderen Reiz. Die Besteigungen sind anstrengend und meist auch mühsam, was sie zu exklusiven Erlebnissen macht. Ein besonders schönes Exemplar ist der Piz Plavna Dadaint, den man von Sur Il Foss aus so schön bestaunen kann. Im Internet ist über ihn nicht viel zu lesen -...
Publiziert von Zaza 6. August 2017 um 10:52 (Fotos:12 | Kommentare:1)
3:00↑470 m   T2  
29 Jul 17
Margunet-Runde im Schweizer Nationalpark
Kurz-Wanderung auf einer der populärsten Nationalpark-Routen Der Rundwanderung von der Ofenpassstrasse über Margunet dürfte zu den am meisten frequentierten Wegen im Nationalpark gehören. Gut 400 Höhenmeter, wilde, kanadisch anmutende Wälder und Ausblicke in der Bergwelt oberhalb der Waldgrenze machen das Ganze sehr...
Publiziert von Delta 6. August 2017 um 08:05 (Fotos:11)
7:00↑1220 m   T2 L  
28 Jul 17
Bike + Hike durch die Uina-Schlucht
Durch eines der schönsten Seitentäler des Unterengadins zum eindrücklichen Felsenpfad durch die Uina-Schlucht Schon viel hatten wir über die Uina-Schlucht gehört, aber es bislang noch nie zu dieser Natur-Sehenswürdigkeit geschafft. Der in die Felswand geschlagene Pfad mit Tunnels und Galerien ist sehenswert und wird...
Publiziert von Delta 6. August 2017 um 08:03 (Fotos:11)
4:30↑830 m   T2  
27 Jul 17
Piz Clünas und Mot da l’Hom
Verregnete Rundtour auf oft begangenen Wanderwegen über Ftan Besonders gut meint es das Wetter diese Woche wirklich nicht mit uns. Doch heute ist endlich Besserung angesagt, so dass wir uns wieder einmal etwas in die Höhe wagen. Während am Morgen noch die Sonne drückt, landen wir aber auf dem Gipfel in Nebel und...
Publiziert von Delta 6. August 2017 um 08:00 (Fotos:10 | Kommentare:1)
4:00↑670 m   T2  
26 Jul 17
Val Mingèr
Wandern im Schweizer Nationalpark - Wildnis für Anfänger Das Val Mingèr, ein offenes Seitental des Val S-Charl, könnte tatsächlich auch in den Weiten Kanadas oder Alaskas liegen. Wäre da nicht der breite und viel begangene Wanderweg und die Info-Tafeln des Nationalparks. Aber alles kann man halt nicht haben:...
Publiziert von Delta 26. Juli 2017 um 20:39 (Fotos:14)
4:00↑750 m   L  
25 Jul 17
Val Sinestra
Einfache Runde mit dem Bike ins idyllische Val Sinestra Das Unterengadin hat viele Seitentäler. Neben dem Val S-Charl ist das Val Sinestra eines der grösseren. Es eigenet sich aufgrund der guten Fahrsträsschen gut für einen Ausflug mit dem Bike, der auch mit Anhänger gut gemacht werden kann. Von Schuls in den Talgrund...
Publiziert von Delta 26. Juli 2017 um 20:30 (Fotos:5)
1:30↑180 m   T1  
24 Jul 17
Clemgia-Schlucht
Kurzer Ausflug im strömenden Regen durch die Schlucht der Clemgia Die Clemgia hat sich tief in die Felsschichten des Unterengadins eingeschnitten. Hier unten herrscht nicht wie im Gipfelbereich Kalk vor, sondern Serpentinite und andere dunkle Gesteine. Der Weg durch die Schlucht ist breit ausgebaut und sehr reizvoll. An einem...
Publiziert von Delta 24. Juli 2017 um 14:21 (Fotos:5)