Welt » Argentinien

Argentinien


Sortieren nach:


7:00↑1120 m↓1120 m   T4  
17 Jan 19
Cerro La Esfinge 1275 m - Auf der Sphinx von Ushuaia
Der Cerro La Esfinge trägt seinen Namen zu Recht; Wie eine Sphinx thront er hoch über Ushuaia und bietet eine Aussicht über die Stadt und den Beagle-Kanal, wie sie den meisten Besuchern der südlichsten Stadt der Welt verborgen bleiben wird. Denn der Aufstieg zu seinem höchsten Punkt will verdient sein: Keine Markierungen,...
Publiziert von Ivo66 18. Januar 2019 um 04:01 (Fotos:32)
4:30↑840 m↓840 m   T4  
16 Jan 19
Cerro Murciélago 1155 m - Auf dem Zackengrat des Cañadón Negro
Der Cerro Murciélago ist ein nur vom Talboden aus ausgeprägter Gipfel auf dem langen, gezackten Grat des Cañadón Negro im Talkessel des Glaciar Martial, einem kleinen Gletscher unweit oberhalb von Ushuaia. Bekannter als unsere heutige recht anspruchsvolle Bergwanderung ist der von vielen Wanderern unternommene Aufstieg zum...
Publiziert von Ivo66 16. Januar 2019 um 22:38 (Fotos:32)
3:00↑50 m↓50 m   T1  
15 Jan 19
Parque Nacional Tierra del Fuego - Vogelbeobachtungen in Feuerland
Der Parque Nacional Tierra del Fuego bietet tolle Natureindrücke in einem Gebiet, wo Meer, Lagunen und Seen ineinander verschmelzen. Oft ist man sich nicht sicher, ob man nun Salz- oder Süsswasser vor sich hat. Auf verschiedenen Wegen und Pfaden lassen sich ausserdem in diesem kleinen Paradies in Feuerland hervorragend Vögel...
Publiziert von Ivo66 16. Januar 2019 um 00:38 (Fotos:24)
5:00↑980 m↓980 m   T2  
14 Jan 19
Cerro Guanaco 954 m - Ein toller Aussichtsberg im Parque Nacional Tierra del Fuego
Der Cerro Guanaco ist ein einfach zu erreichender Gipfel im Nationalpark Tierra del Fuego (Feuerland). Er bietet nebst einem schönen Aufstieg durch herrliche Südbuchenwälder und einem Schlussaufstieg in Schiefergeröll eine wunderschöne Aussicht über die Wälder des Cañadon del Toro im Norden, den Lago Roca im Westen, den...
Publiziert von Ivo66 15. Januar 2019 um 00:59 (Fotos:24)
6:00↑700 m↓700 m   T3  
13 Jan 19
Feuerland - Hoch über der Laguna Esmeralda
Wieder zog uns das Fernweh nach Argentinien. Diese Reise sollte bis ganz in den Süden gehen, nach Feuerland, am untersten Zipfel von Südamerika, wo sich das wilde Land allmählich mit dem kalten Meer der Antarktis zu verschmelzen beginnt. 30 Stunden dauerte diese Reise insgesamt; 13'500 Kilometer sind wir von zu Hause entfernt;...
Publiziert von Ivo66 14. Januar 2019 um 01:26 (Fotos:32 | Kommentare:4)
21 Tage    L  
25 Dez 17
Aconcagua über die Falsche Polentraverse
Der Aconcagua ist mit seinen 6862m nicht nur der höchste Gipfel Argentiniens, er ist auch die höchste Erhebung des gesamten amerikanischen Kontinents und zudem der höchste Berg der südlichen Hemisphäre. Als höchster Berg Südamerikas zählt er auch zu den Seven Summits. Durch seine geografische Lage in einer...
Publiziert von Matthias Pilz 7. Februar 2018 um 13:03 (Fotos:92 | Geodaten:10)
4:30↑1080 m↓1080 m   T2  
27 Nov 17
Cerro Cristal 1282 m - Traumaussichten bei wenig Wind
Etwas schweren Herzens verabschiedeten wir uns von der herrlichen Gegend um El Chaltén und zogen weiter nach Süden nach El Calafate, wo uns eine etwas kargere Landschaft erwartete. Die 250 km lange Fahrt bedeuteten eine verhältnismässig kurze Anreise, wobei noch etwas Zeit übrig blieb, die Gegend um El Calafate zu erkundigen....
Publiziert von Ivo66 29. November 2017 um 00:56 (Fotos:32 | Kommentare:2)
4:45↑800 m↓800 m   T2  
26 Nov 17
Reserva Natural Los Huemules - Ein Bijou mit Blick zu Cerro Fitz Roy und Cerro Torre
Die Reserva Natural Los Huemules ist ein privates Naturreservat in der Nähe des berühmten Nationalparks Los Glaciares. Der Unterschied besteht im Wesentlichen darin, dass das Besucheraufkommen im Los Huemules nur einen winzigen Bruchteil desjenigen des Los Glaciares ausmacht. An landschaftlichen Schönheiten ist die Reserva...
Publiziert von Ivo66 27. November 2017 um 00:05 (Fotos:24 | Kommentare:4)
6:00↑1100 m↓1100 m   T2  
25 Nov 17
Loma del Pliegue Tumbado 1490 m - Parque Nacional Los Glaciares
Der Lomo del Pliegue Tumbado ist einer der wenigen Berggipfel, die im Nationalpark Los Glaciares bestiegen werden können. Er bietet - schönes Wetter vorausgesetzt - tolle Blicke zu den beiden dominanten Bergen der Gegend, Cerro Torre und Cerro Fitz Roy. Ganz so nahe wie auf der Tour zum Laguna de los Tres kommt man den...
Publiziert von Ivo66 26. November 2017 um 00:11 (Fotos:24 | Kommentare:4)
6:30↑900 m↓900 m   T2  
24 Nov 17
Laguna de los Tres - Am Fusse des Cerro Fitz Roy
Nach zwei Reisetagen mit unserem Mietauto über mehr als 1200 km durch endlose, teils total flache und wilde Landschaften sind wir in El Chaltén angekommen, dem Paradies für Bergwanderer im Süden Patagoniens. Jeder, der hier her kommt, hat nur eines im Sinn: Bergwandern im Nationalpark Los Glaciares und dies im Bereich eines...
Publiziert von Ivo66 25. November 2017 um 03:45 (Fotos:24)