World » Switzerland » Thurgau

Thurgau


Order by:


4:00   T1  
30 Sep 12
Grat 991m - Chabishaupt 823m
Tour de Thurgau - auf die zwei höchsten Thurgauer "Gipfel" Start am Kloster Fischingen und durch den Wald und matschige Wiesen zum Kantonshöchsten empor. Die Beschilderung ist deutlich, hier soll der höchste Punkt sein (Dreiländerstein hin oder her). Das Wetter bleibt nebelig und feucht, der Wanderverkehr fällt diesen...
Published by munrobagga 12 October 2012, 15h25 (Photos:8 | Geodata:1)
2:00↑50 m↓50 m   T1  
20 Aug 12
Dem Untersee entlang zum Wiisse Felse und nach Mammern
Heute will ich noch mal richtig die Sommerhitze geniessen. Es hat deutlich über 30 Grad, viele flüchten dann gerne in die Berge. Aber ich liebe diese Wärme und geniesse sie. Damit mein Hund Timi nicht darunter leidet, machen wir eine eher kurze Wanderung mit häufigen Bademöglichkeiten im Untersee. Wir starten beim Bahnhof in...
Published by wam55 20 August 2012, 23h38 (Photos:20)
3:00↑210 m↓290 m   T1  
14 Jul 12
Quer über den Seerücken von Nussbaumen nach Mammern
Es ist wie so oft in diesem Sommer. In den Bergen hangen die Wolken und je weiter nördlich man geht, desto schöner wird das Wetter. So beschliessen wir mit Zug und Postauto nach Nussbaumen zu fahren. Bei schönem aber windigem Wetter starten wir unsere Wanderung. Die Temperatur ist sehr angenehm, so um die 20 Grad. Dem...
Published by AndiSG 15 July 2012, 12h03 (Photos:17)
2:45↑195 m↓195 m   T1  
1 May 12
Thurgauer Rundwanderweg - 5
Wie jedes Jahr um diese Zeit heisst es Familien-Ausflug in den Thurgau, um die blühenden Obstbäume zu bestaunen. Wir setzten unsere Wanderung also dort fort, wo wir letztes Jahr aufgehört hatten: in Neukirch an der Thur. Zunächst begaben wir uns in südliche Richtung über Asperüti nach Entetschwil (bzw. Äntetschwiil)....
Published by Linard03 6 May 2012, 10h50 (Photos:19)
3:30↑500 m↓600 m   T2  
28 Apr 12
Hörnli 1133m.ü.M. und Groot 996m.ü.M.
Der Groot ist der höchste Punkt des Kt. Thurgau, jedoch nicht der Hauptgipfel, sondern einige Meter von diesem entfernt. Dank Wegweisern ist der höchste Punkt auf Thurgauer Boden leicht auffindbar. Damit die Vormitagstour etwas hergab, besuchte ich noch das Hörnli (ZH). Ende April ist für mich im Normalfall noch...
Published by budget5 28 April 2012, 16h28 (Photos:17)
4:00↑240 m↓250 m   T1  
28 Apr 12
Vom Thurtal auf den Stählibuck
Heute starten wir gleich von der Haustür weg um 9:30 zu einer Wanderung. Nach dem Bahnhof geht es den Geleisen entlang, bis nach der Metallbrücke über die Thur. Nun ist Eschikofen nicht mehr weit. Hier queren wir die Hauptstrasse und halten uns links, wo der Weg zum Wald hin ansteigt. Nach kurzer Zeit erreichen wir den...
Published by wam55 28 April 2012, 21h41 (Photos:24)
   PD  
28 Apr 12
Blütenfahrt im Thurgau
Es war ein besonderer, vor allem ein ganz besonders warmer April-Samstag, den wir für unsere Blütenfahrt durch den Thurgau ausgesucht hatten. Der Föhn drückte durchs Rheintal bis zum Bodensee hinunter. Ein Tag wie im Hochsommer. Ein Tag, der den Schnee vergessen liess und uns mit dem Bike durch die herrliche Blütenpracht des...
Published by roko 30 April 2012, 19h15 (Photos:22)
3:00↑420 m↓430 m   T2  
21 Apr 12
Griesenbergertobel und Gesslerbrücke
So bescheiden diese Tour auchaussieht, sie reiht sich ein die Thurgauer Superlative. Angeblichist das Griesenberger Tobel das tiefste Thurgauertobelund die Gesslerbrücke hat ihren Namen vom legendären, gleichnamigenLandvogt, der vor 700 Jahren auf Griesenberg gelebt habe, was historisch zwar nicht belegt werden kann und daher...
Published by Fico 22 April 2012, 15h14 (Photos:25 | Comments:1 | Geodata:2)
5:30↑700 m↓450 m   T3  
26 Mar 12
Vom Murgweg über den "Groot" auf die Hulftegg
Zugegeben, mit einer Gratwanderung über die Lägern lässt sich der Thurgauer "Groot", wie ihn die Einheimischen nennen, nicht vergleichen. Dafür fehlt ihm ganz einfach die Substanz: Brüchige Nagelfluh ist nun mal kein Kalkstein. Davon einmal abgesehen, bietet dafür der Grat/Groot dem Wanderer, der sich entschliesst, den...
Published by Fico 9 April 2012, 23h45 (Photos:32 | Geodata:1)
↑500 m↓500 m   T1  
22 Mar 12
Sonniger Spaziergang im Thurgau
An diesem schönen sonnigen Tag habe ich wieder mal meine Mutter besucht und da Sie ebenfalls das gute Wetter nutzen wollte beschlossen wir uns die Beine im angrenzenden Thurgau zu vertreten. Da kam mir die Idee die 4 fehlenden Gipfel nach Roman Koch doch mal zu besuchen welche mir noch für den Kanton Thurgau fehlten. Gesagt...
Published by TeamMoomin 30 March 2012, 22h32 (Photos:17)