Welt » Türkei

Türkei


Sortieren nach:


2:00↑150 m↓150 m   T2  
24 Sep 17
Ince Burun, das "anatolische Nordkap"
Die türkische Schwarzmerküste verläuft grundsätzlich in westöstlicher Richtung und beschreibt nur leichte Veränderungen auf der Skala der Breitengrade. Nördlich von Ankara erreicht die Küste in der Nähe von Sinop ihren nördlichsten Punkt, der den Namen Ince Burun (deutsch: feine Nase) trägt. Ein kleiner weißer...
Publiziert von Riosambesi 25. September 2017 um 17:53 (Fotos:11 | Geodaten:1)
4:30↑1020 m↓1020 m   T2  
23 Sep 17
Yildiz (2552m)
Etwa 400km östlich von Ankara, zwischen Sivas und Tokat, erstreckt sich eine der einsamsten Gegenden der Türkei. Weit verstreut liegen in einer Berglandschaft kleine Dörfer, die durch Straßen in beklagenswertem Zustand miteinander verbunden sind. Erinnerungen an den östlichen Mittleren Atlas in Marokko werden wach, wenn...
Publiziert von Riosambesi 25. September 2017 um 17:27 (Fotos:8 | Geodaten:1)
4:15↑1000 m↓1000 m   T2  
22 Sep 17
Büyük Ejder (3180m), der „Große Drache“ über Erzurum
Der Name "Großer Drache" (Büyük Ejder) mag Bilder von einem monströsen Felsungetüm hervorrufen, deswegen stelle ich bei Ankunft in der Großstadt Erzurum mit Verwunderung fest, dass es sich bei dem Berg um ein ausgesprochen harmloses Exemplar handelt. Glatte, kaum gegliederte Hänge ziehen bis zu einem gutmütigen...
Publiziert von Riosambesi 25. September 2017 um 17:00 (Fotos:11 | Geodaten:1)
9:00↑1780 m↓1780 m   T3  
19 Sep 17
Süphan (4058m), höchster Wandergipfel der Türkei
Der kurdisch geprägte Osten der Türkei könnte für europäische Bergwanderer ein Paradies sein, allerdings dürften die aktuellen Umstände eine überaus abschreckende Wirkung auf sicherheitsverwöhnte Europäer haben (siehe Hinweise unten). Blendet man die unerfreulichen Umstände aus, dann steht zunächst der riesige...
Publiziert von Riosambesi 21. September 2017 um 19:55 (Fotos:15 | Geodaten:1)
2:45↑520 m↓520 m   T2  
18 Sep 17
Nemrut Daği (2935m), Gratwanderung über einem der größten Kraterseen der Erde
Achtung: es gibt zwei Berge mit dem Namen Nemrut Daği in der Türkei. Die Rede ist hier von dem Vulkan bei Tatvan in Ostanatolien. Die Natur um den riesigen, abflosslosen See Van Gölü geizt nicht mit Reizen. Am Westufer erhebt sich der Nemrut Dagi, ein Stratovulkan wie aus dem Märchenbuch. Ein 40km langer Kraterrand...
Publiziert von Riosambesi 21. September 2017 um 19:14 (Fotos:18 | Geodaten:1)
2:45↑180 m↓180 m   T2  
16 Sep 17
Nationalpark Göreme
Zu den unausweichlichen naturtouristischen Höhenpunkten der Türkei gehören zweifellos die skurrilen Tuffsteinformationen bei dem kleinen Ort Göreme in Kappadokien. Nicht minder interessant sind die kulturgeschichtlichen Aspekte der bereits in vorchristlicher Zeit erschlossenen Felsen. Den meisten Besuchern werden die Motive...
Publiziert von Riosambesi 21. September 2017 um 17:20 (Fotos:18 | Geodaten:1)
6:45↑1300 m↓1300 m   T3  
15 Sep 17
Hasan Dağı, Nordostgipfel (3230m)
In der geografischen Mitte der Türkei liegt die Region Kappadokien, die im Spätsommer einer Westernkulisse gleicht, mit weiten, gerölligen Ebenen und felsigen Erhebungen. Über der Kleinstadt Aksaray erhebt sich der Vulkan Hasan Daği, mit steil aufragenden, scharfkantigen Felshängen. Nach dem Vulkan Erciyes (3917m) bei...
Publiziert von Riosambesi 21. September 2017 um 16:33 (Fotos:13 | Geodaten:1)
↑1000 m↓1000 m   T2  
1 Okt 16
Uludağ - Gipfel (2.542 m) und Gazoz (0,33 l)
Grundsätzlich gibt es ja verschiedene Möglichkeiten, um etwas zu lernen - Man passt in der Schule auf (naja), liest Bücher (altmodisch), schaut viel fern (Tierdokus), … … oder besucht einfach mal die heimische Dönerbude: Während hinter der Theke der beliebte 1-eckige Sandwich zubereitet wird, bleibt ja meist...
Publiziert von pika8x14 10. März 2017 um 03:00 (Fotos:96 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
2:00   T1  
30 Sep 16
Altstadt-Spaziergang für Pferdefreunde (Troja)
Selbstverständlich sollte man seinen Urlaub vor allem in den Bergen verbringen (wo sonst?). Ein bisschen Kultur schadet zwischendurch vielleicht aber auch nicht… Während unseres Aufenthalts in der Türkei besuchen wir deshalb einen der sicherlich bekanntesten Orte des Altertums, Troja (auch: Truva, Troia, Troya,...
Publiziert von pika8x14 1. April 2017 um 01:39 (Fotos:24)
↑650 m↓650 m   T2  
29 Sep 16
Mahya Dağı - Höchster Berg im europäischen Teil der Türkei "by fair means"
… glaubt man den wenigen Berichten im Internet - erfolgt die „Besteigung“ dieses türkischen Berges in der Regel so: Man lässt sich mit einem Taxi fast bis zur höchsten Stelle fahren, macht schnell einige Selfies und rollt dann wieder zu Tale. Wir möchten es einmal anders versuchen und haben einen verwegenen Plan: Auf-...
Publiziert von pika8x14 20. Januar 2017 um 02:20 (Fotos:80 | Kommentare:6 | Geodaten:1)