World » Switzerland » Grisons » Oberhalbstein

Oberhalbstein » Skis


Order by:


5:00↑1320 m↓1320 m   AD  
2 May 15
Tschima da Flix per il canale Ovest Calderas
Aver fede in Meteocentrale è la regola numero 1 per infilarsi in una finestra di poche ore con un inizio ed una fine ben precise. Così è stato la finestra di bel tempo l'abbiamo azzeccata e la gita è stata spaziale. Da Tigias in Alp Flix parcheggiata la macchina davanti all'albergo Piz Platta (chiuso e deserto) si spallano...
Published by saldeg 4 May 2015, 12h20 (Photos:35 | Geodata:1)
3:00↑1000 m↓1000 m   PD  
21 Apr 15
Skitour Piz Surgonda
Noch ist der Winter nicht vorbei. Schon gar nicht auf 3000m Höhe. Wir starten unsere Frühjahrs-Skitour bei einem Parkplatz etwas unterhalb der Julierpasshöhe. Unser Ziel ist der Piz Surgonda. Im Schatten des Val D'Agnel ist es noch kalt und wir haben auch mit Jacke nicht zu warm im ersten Anstieg. Schon nach wenigen...
Published by heluka 24 April 2015, 22h58 (Photos:22)
3:00↑770 m↓1230 m   PD  
12 Apr 15
Piz d'Agnel (3204m)
Heute einen wunderbaren 4. Tag im Janatschgebiet. Zum Abschluß noch auf den Piz d'Angel. Die Abfahrt über den Gletscher war ein echter Genuss! Danke and Claudia und Friedli den Hüttenwarten für die schönen Tage. Noch eine Gute Zeit bis zum Abschluß am 2. Mai.
Published by belvair 12 April 2015, 20h50 (Photos:8)
3:30↑1000 m↓1000 m   F  
11 Apr 15
Piz Martegnas 2671 m - Einsamer Sulztraum
Der Piz Martegnas liegt mitten im Skigebiet von Savognin und ist deshalb während der Pistenskisaison alles andere als ein lohnendes Tourenziel. Dies ändert sich nach Saisonschluss jedoch rasant und irgendwie scheint dieser Berg, welcher eine prächtige Aussicht bietet, etwas in Vergessenheit geraten zu sein, denn selten trifft...
Published by Ivo66 11 April 2015, 15h58 (Photos:16)
3:45↑1020 m↓1020 m   PD  
11 Apr 15
Piz Calderas (3397m) + Tschima da Flix (3301m)
3. Tag auf der Jenatschütte. Heute mit gutem Wetter bei nicht mehr ganz so toller Sicht. Die Abfahrt vom Calderas ein bisschen früh (10:30h). So war es noch recht hart. Von der Tshima da Flix ebenfalls hart. Am Gletscher gute Bedingungen um ca. 12:30h.
Published by belvair 12 April 2015, 21h04 (Photos:7)
4:30↑1220 m↓1220 m   PD  
10 Apr 15
Piz Scalotta 2992 m - Schwierige Verhältnisse und trotzdem immer wieder schön
Der Piz Scalotta ist einer der beliebtesten Skiberge in Bivio. Kaum ein Tag vergeht im Winter, an welchem er keinen Besuch erhält. Die Sturmwinde der vergangenen Tage sind aber auch an ihm nicht spurlos vorbei gegangen, was zur Folge hatte, dass sich die Abfahrtsfreuden heute fast erwartungsgemäss in Grenzen hielten. Dennoch...
Published by Ivo66 10 April 2015, 17h43 (Photos:16)
3:45   PD- PD  
10 Apr 15
Piz d'Err (3378m)
Perfekter Tag für den d'Err. Sicht bis ins Wallis. Unterer Teil der Abfahrt im herrlichen Sulz. Was will man mehr.
Published by belvair 12 April 2015, 21h23 (Photos:8 | Comments:1)
4:00↑1110 m↓710 m   PD  
9 Apr 15
Piz Surgonda (3196m) + Piz Traunter Ovas (3156m)
Auftakt zu Jenatschhütte über 2 schöne Skiberge! Bei intensiver Sonne gings vom Julier Hospitz durch das Alv Tal zum Piz Surgonda. Vom Gipfel zu Fuß bis zum tiefsten Punkt zwichen Ost- und Westgipfel. Kurze Abfahrt über den Gletscher bei harten Verhältnissen. Gegenaufstieg um Piz Traunter Ovas. Nach kurzer Rast Abfahrt...
Published by belvair 13 April 2015, 21h57 (Photos:8)
3:30↑980 m↓980 m   F  
8 Apr 15
Piz dal Sasc 2720 m - Und noch ein stürmischer Tag
Der Gipfel des Piz dal Sasc ist so ziemlich der südlichste Punkt des Oberhalbsteins. Während er von Norden her (Bivio) über sanft geneigte Hänge sehr einfach zu erreichen ist, stürzt die mit dem benachbarten Piz Lunghin gemeinsame Südwand gut 1300 Meter ins Bergell hinunter. Dementsprechend imposant ist das Gipfelpanorama,...
Published by Ivo66 8 April 2015, 16h22 (Photos:24)
2:45↑1000 m↓1000 m   PD  
6 Apr 15
Piz Surgonda 3196 m - Den Gipfel bei Sturm gestürmt
Bei frühem Aufbruch eignet sich der Piz Surgonda gut für eine Halbtagestour, was gerade dann Sinn macht, wenn mit einer baldigen Wetterverschlechterung im Laufe des Tages zu rechnen ist, wie dies für heute angesagt war. Durch den Umstand, dass man auf gut 2200 m. ü. M. zu dieser schönen Skitour starten kann, ermöglicht also...
Published by Ivo66 6 April 2015, 14h52 (Photos:20)