Welt » Schweiz » Graubünden » Oberhalbstein

Oberhalbstein » Wandern


Sortieren nach:


4:00↑900 m↓900 m   T3  
1 Okt 17
Curvér Pintg da Taspegn 2731 m - Herbstgold und Wolkenspiele
Viel später als gewohnt starteten wir unsere heutige Tour auf den Curvér Pintg da Taspegn, einer Erhebung auf dem langen Grat, der sich vom Piz Curvér bis zum Muttner Horn zieht und das Oberhalbstein vom Schamserberg trennt. Der Grund für den späten Aufbruch lag an der heutigen meteorologischen Situation, die nach den...
Publiziert von Ivo66 1. Oktober 2017 um 18:10 (Fotos:24)
7:00↑1200 m↓1200 m   T5  
30 Sep 17
Piz Cugnets 2739 m - Herbstliche Überschreitung in winterlicher Umgebung
Der anfangs September gefallene und immer wieder erneuerte Schnee hält sich im Oberhalbstein ziemlich hartnäckig. Es scheint, als ist die Alpinwandersaison auf den anspruchsvolleren Bündner Dreitausendern bereits vorbei. Und für diese Nacht ist die nächste Ladung Neuschnee vorausgesagt. Mit etwas Fantasie können aber noch...
Publiziert von Ivo66 30. September 2017 um 19:30 (Fotos:32 | Kommentare:2)
↑860 m↓860 m   T5 II  
28 Sep 17
Piz Neir 2909 m
Der Piz Neir ist ein toller Aussichtspunkt und eine ideale Tour, wenn man noch am gleichen Tag ins Unterland nach Hause fahren muss oder will. Dass auch die Hände gebraucht werden, um den Grat zu meistern, verleiht die besondere Würze. Ich starte bei der Punt Brüscheda, steige direkt die Flanke hoch zu dem Weg, der am...
Publiziert von Djenoun 29. September 2017 um 16:02 (Fotos:14 | Kommentare:2)
↑900 m↓900 m   T3 WS  
27 Sep 17
Chüern Nair - Piz Valletta und Muot Cotschen
Die Beschreibungen der Begehungen von Ivo66 und Lena, dieser diene als Beispiel, hatten mich schon länger gluschtig auf diese Tour gemacht. Nun war der Moment da, diese einsame Überschreitung trotz bereits liegendem Schnee anzupacken. Als ich beim Parkplatz oberhalb La Veduta starte, ziehen immer wieder Nebelbänke aus dem...
Publiziert von Djenoun 29. September 2017 um 14:38 (Fotos:19)
↑1100 m↓1100 m   T4 L  
26 Sep 17
Castalegns 3021m
Bei meiner gestrigen Tour auf den Piz Surparé hatte ich einen guten Einblick ins Tellers Davora und in die grosse Schuttflanke, die es auf dem Weg zum Castalegns zu ersteigen gilt. Die Befürchtung, es läge in dem Schattenloch schon zuviel Schnee war unbegründet, einem Versuch stand nichts im Weg. Nachdem ich den üblichen...
Publiziert von Djenoun 29. September 2017 um 11:19 (Fotos:14)
↑1350 m↓1350 m   T4 WS  
25 Sep 17
Piz Surparé Ostgrat
Es liegt viel Schnee im Bündnerland, wahrscheinlich all das Weiss, das letzten Winter nicht angekommen ist. Nach der gestrigen Anfahrt war klar, dass Touren im Oberhalbstein, die eher südexponiert sind, vorzuziehen sind. Deshalb entschied ich mich für den Piz Surparé, den ich noch nicht kenne und von dem aus ich zudem einen...
Publiziert von Djenoun 29. September 2017 um 09:44 (Fotos:16)
8:15↑1750 m↓1750 m   T4  
23 Sep 17
Pizza Grossa 2939 m - Südgrat mit winterlichem Finale und Tiere wie im Zoo...
Die vielen Wintereinbrüche der letzten Tage und Wochen haben ihre Spuren auch im Oberhalbstein hinterlassen. Wir waren etwas schockiert, dass so viel Schnee liegen blieb und kaum Anstalten macht, in absehbarer Zeit zu schmelzen. Zu kalt sind zur Zeit die Nächte, in der die ganze weisse Pracht jeweils gefriert. In solchen...
Publiziert von Ivo66 23. September 2017 um 20:17 (Fotos:32 | Kommentare:3)
4:15↑900 m↓900 m   T2  
17 Sep 17
Falotta 2502 m - Ein weiterer Wintereinbruch
Wieder brach in der Nacht auf heute der Winter im Oberhalbstein ein. Immerhin versprachen die Wetterprognosen für heute trockenes Wetter. Dass wir dann aber doch einen recht sonnigen Tag verbringen werden, hätten wir nicht erwartet. Die Wahl der Gipfelziele hat durch diesen wiederholten Wintereinbruch natürliche grosse...
Publiziert von Ivo66 17. September 2017 um 17:42 (Fotos:24)
↑600 m↓600 m   T3  
15 Sep 17
Muttner Horn, 2401 m
Strahlend blauer Himmel am Morgen...ob es so halten würde, blieb abzuwarten. Mit dem Auto nach Obermutten hinauf. Weiter gegen die Muttner Alp hinein und von dort, mit leichter Schneeauflage, über die Nordseite auf den Gipfel. Die Sicht, das Wetter bis anhin grossartig. Südwärtsüber den Kamm am See vorbei hinunter zu Punkt...
Publiziert von roko 15. September 2017 um 15:58 (Fotos:14)
4:30↑620 m↓620 m   T3  
3 Sep 17
Muot Cotschen 2864 m - Plötzlich mitten im Winter...
Der nächste Wintereinbruch war lange voraus angekündigt worden und hat pünktlich auch im Oberhalbstein zugeschlagen. Oberhalb von rund 2000 m. ü. M. fand man sich heute in einer Winterlandschaft wieder. Immerhin war tolles Wetter vorausgesagt, je weiter südlich man unterwegs wäre. Ob die Gegend am Julierpass dafür...
Publiziert von Ivo66 3. September 2017 um 17:53 (Fotos:24)