Welt » Schweiz » Graubünden » Oberhalbstein

Oberhalbstein


Sortieren nach:


4:30↑1320 m↓1320 m   WS+  
19 Feb 17
Tschima da Flix 3301 m - Eine Skitour mit Ecken und Kanten
Die Tschima da Flix ist ein Doppelgipfel auf der Gratschneide, die das Oberhalbstein vom Engadin trennt.Sie bietet eine tolle Aussicht bis zu den Walliser Alpen, welche aus der Gipfelperspektive den Piz Platta flankieren. Sowohl im Sommer als auch im Winter ist der Westgipfel ohne jegliche technischen Schwierigkeiten...
Publiziert von Ivo66 19. Februar 2017 um 16:27 (Fotos:24)
   ZS-  
19 Feb 17
Piz d Err 3378m
Skitour Piz d Err 3378m Nach einer erholsamen Nacht in der Jenatschhütte machten wir uns kurz vor 7 Uhr auf den Weg zum Piz d Err. Von der Hütte stiegen wir in Richtung Vadret d Err. Zuerst in der vorhandenen Skispur, ab ca. 2700m mussten wir unseren weiteren Weg selbst spuren. Nach einer kurzen Steilstufe erreichten wir den...
Publiziert von Sherpa 20. Februar 2017 um 21:33 (Fotos:21)
   WS+  
18 Feb 17
Tschima da Flix 3301m
Skitour Tschima da Flix 3301m Fuorcla d Angnel 2983m Gestartet sind wir am Parkplatz La Vedutta etwas unterhalb der Passhöhe. Unsere Route führte uns das Val d Agnel entlang zur Fuorcla d Angnel. Von hier führte eine gute Spur in westliche Richtung vorbei am Piz d Angnel hoch zur Fuorcla da Flix. Hier bot sich ein...
Publiziert von Sherpa 20. Februar 2017 um 21:43 (Fotos:19)
   WS  
17 Feb 17
Skitouren um die Jenatschhütte
Diesen Winter bedeutet Tourenplanung in erster Linie die Suche nach genügend Schnee. Wir entschieden uns für die Jenatschhütte. Der erste Eindruck war zwar etwas ernüchternd, doch das sollte sich ändern. Stellenweise ist schon auf Steine zu achten, allerdings gibt es aber schöne Abfahrten im Pulverschnee und unverfahrene...
Publiziert von Eberesche 19. Februar 2017 um 07:36 (Fotos:28)
3:30↑1100 m↓1100 m   L  
29 Jan 17
Feil P. 2442 m - Doch noch etwas Pulver...
Es ist zwar nicht alles Pulver, was glänzt, sonst wäre es heute zu schön gewesen; überall glitzerte es heute im Schnee - ein Tag an der Sonne, was will man mehr? Mittelbünden ist zur Zeit nicht gerade von Schneemassen verwöhnt, doch waren die Verhältnisse heute am Feil ganz passabel in Anbetracht der dünnen...
Publiziert von Ivo66 29. Januar 2017 um 16:00 (Fotos:20 | Kommentare:2)
4:00↑1320 m↓1320 m   WS  
27 Jan 17
Piz Surparé 3078 m - Die Abfahrt als einziger Kampf...
Wenn man am Piz Surparé an einem prächtigen Wintertag wie heute den ganzen Tag alleine unterwegs ist, dann verheisst dies nichts Gutes, was die Schneeverhältnisse anbelangt. Kein Eintrag auf hikr.org diesen Winter; nicht einmal gipfelbuch.ch berichtet über die aktuellen Verhältnisse an diesem tollen Skiberg. Es half also...
Publiziert von Ivo66 27. Januar 2017 um 15:58 (Fotos:16)
6:30↑1350 m↓1350 m   T3+ WT3 L  
30 Dez 16
Bike & hike to Carungas (2622 m) in December
The mountain Carungas with an elevation of "only" 2622 meters is a rather small peak close to Savognin - at least compared to all the other higher and more famous peaks in the area. But Carungas offers a fantastic view to the surrounding mountains, especially on a day like this! Pizza Grossa, Piz Ela, Piz Salteras, Piz Bleis...
Publiziert von Roald 30. Dezember 2016 um 22:46 (Fotos:26 | Geodaten:1)
4:00   T2  
26 Dez 16
Falotta 2502 m - Auf der Sonnenseite des Oberhalbsteins
Die Falotta ist ein an sich wenig bedeutender Hügelzug oberhalb der Alp Flix. Gerade zur jetzigen Jahreszeit, wo Gipfelziele aufgrund der mageren Schneeverhältnisse rar sind,ist der kleine Gipfel bei P. 2502 m immer ein Besuch wert, vor allem, wenn man dabei viel Sonne tanken möchte.Ist schon die Alp Flix eine Sonnenterrasse...
Publiziert von Ivo66 26. Dezember 2016 um 17:23 (Fotos:16)
6:15   WT4  
24 Dez 16
Piz Surparé 3078 m - Für einmal mit Schneeschuhen
Der Piz Surparé ist vor allem bekannt als attraktiver Skiberg zwischen dem Oberhalbstein und dem Avers.Mittlerweile hat er sich bei uns zu einem Ganzjahresziel entwickelt; zu allen Jahreszeiten kann man diesem tollen Aussichtsberg einen Besuch abstatten.Auf dem Normalzustieg von Bivio aus wird man zudemauch im Wintervon der Sonne...
Publiziert von Ivo66 24. Dezember 2016 um 19:28 (Fotos:24)
3:45↑680 m↓680 m   WT5  
18 Dez 16
Piz Valletta 2933 m - Erstmals im Winter
Der Piz Valletta am Julierpass wird im Winter wohl noch weniger besucht als im Sommer. Da die Verhältnisse zur Zeit im Oberhalbstein für Skitouren unattraktiv sind, die Lawinengefahrenstufe aber auf 1 (gering) liegt, galt es, ein etwas ausgefallenes Gipfelziel mit Schneeschuhen auszusuchen, wodurch die Wahl auf den Piz Valletta...
Publiziert von Ivo66 18. Dezember 2016 um 16:46 (Fotos:24)