Welt » Schweiz » Graubünden » Oberhalbstein

Oberhalbstein


Sortieren nach:


8:15↑1750 m↓1750 m   T4  
23 Sep 17
Pizza Grossa 2939 m - Südgrat mit winterlichem Finale und Tiere wie im Zoo...
Die vielen Wintereinbrüche der letzten Tage und Wochen haben ihre Spuren auch im Oberhalbstein hinterlassen. Wir waren etwas schockiert, dass so viel Schnee liegen blieb und kaum Anstalten macht, in absehbarer Zeit zu schmelzen. Zu kalt sind zur Zeit die Nächte, in der die ganze weisse Pracht jeweils gefriert. In solchen...
Publiziert von Ivo66 23. September 2017 um 20:17 (Fotos:32)
4:15↑900 m↓900 m   T2  
17 Sep 17
Falotta 2502 m - Ein weiterer Wintereinbruch
Wieder brach in der Nacht auf heute der Winter im Oberhalbstein ein. Immerhin versprachen die Wetterprognosen für heute trockenes Wetter. Dass wir dann aber doch einen recht sonnigen Tag verbringen werden, hätten wir nicht erwartet. Die Wahl der Gipfelziele hat durch diesen wiederholten Wintereinbruch natürliche grosse...
Publiziert von Ivo66 17. September 2017 um 17:42 (Fotos:24)
↑600 m↓600 m   T3  
15 Sep 17
Muttner Horn, 2401 m
Strahlend blauer Himmel am Morgen...ob es so halten würde, blieb abzuwarten. Mit dem Auto nach Obermutten hinauf. Weiter gegen die Muttner Alp hinein und von dort, mit leichter Schneeauflage, über die Nordseite auf den Gipfel. Die Sicht, das Wetter bis anhin grossartig. Südwärtsüber den Kamm am See vorbei hinunter zu Punkt...
Publiziert von roko 15. September 2017 um 15:58 (Fotos:14)
4:30↑620 m↓620 m   T3  
3 Sep 17
Muot Cotschen 2864 m - Plötzlich mitten im Winter...
Der nächste Wintereinbruch war lange voraus angekündigt worden und hat pünktlich auch im Oberhalbstein zugeschlagen. Oberhalb von rund 2000 m. ü. M. fand man sich heute in einer Winterlandschaft wieder. Immerhin war tolles Wetter vorausgesagt, je weiter südlich man unterwegs wäre. Ob die Gegend am Julierpass dafür...
Publiziert von Ivo66 3. September 2017 um 17:53 (Fotos:24)
4:15↑770 m↓770 m   T3+  
28 Aug 17
Corn Alv Hauptgipfel (2992 m) bestiegen und umrundet
Immer faszinierend, den Corn Alv zu sehen, wenn man durchs Val d' Agnel hinaufsteigt um irgendwelche Gipfel zu erreichen. Ein für meine Begriffe komplizierter Berg, mit verschiedenen Türmen, wechselnden Farben, vorne hoch, hinten nicht (oder doch?). Heute wollte ich mich, inspiriert von einem Tourenbericht von ivo66 mal selber...
Publiziert von rkroebl 29. August 2017 um 11:01 (Fotos:24 | Geodaten:1)
5:00↑860 m↓860 m   T4  
27 Aug 17
Piz Toissa 2657 m - Val Gronda und Nordostgrat mit viel Legföhrenbeissen im Oberhalbstein
Für die 20. Besteigung unseres Hausbergs, dem Piz Toissa, sollte es eine ganz besondere Route sein - eine die wir noch nie begangen sind. Da halfen nun keine Ausreden mehr - übrig blieb nur noch der Aufstieg durch das wilde Val Gronda, dem Krater dieses vulkanähnlich aufgebauten Bergs. Der Zustieg dort hinauf ist zwar technisch...
Publiziert von Ivo66 27. August 2017 um 17:34 (Fotos:32)
4:30↑692 m↓692 m   T2  
26 Aug 17
Mit Freunden zur Crappa da Tocf (2680 m)
Besuch von meinen lieben Freunden Mark und Katie im Engadin. Wie letztes Jahr hatte ich das grosse Vergnügen, den beiden aus Boston etwas von unserer Bergwelt zu zeigen. Da ich die beiden nun bereits in den Bergen gesehen hatte, dachte ich mir, die Crappa da Tocf würde passen. Beide haben das für sie ungewohnte Abenteuer mit...
Publiziert von rkroebl 27. August 2017 um 15:22 (Fotos:19 | Geodaten:1)
9:00↑1525 m↓1525 m   T5-  
25 Aug 17
Piz Calderas (3397 m) - hike from Alp Flix
In this hike to Piz Calderas (3397 m), I ascended through Tellers Davains, and the L-couloir on the west side of the mountain. Later I descended on the southeast side, and then I headed down a couloir towards Plang Lung. I started my hike in Alp Flix at elevation 1915 m. I followed the roads to Tgalucas, and then a trail in...
Publiziert von Roald 26. August 2017 um 20:06 (Fotos:45 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
10:30↑1599 m↓1522 m   T5 II  
23 Aug 17
Piz Platta
Da Avers Cresta seguo il sentiero per il laghetto di Bandseen , arrivato al piccolo lago salgo al soprastante dosso erboso ma non trovo ometti , forse c’è poca luce e non vedo niente , torno indietro verso i pascoli di Buel e incontro Giulio e Sonja , coppia di tedeschi , chiedo “ Ciao , per il Platta “ risposta “...
Publiziert von gabri83 24. August 2017 um 10:47 (Fotos:51 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
5:15↑1120 m↓1120 m   T4  
13 Aug 17
Muntognas digls Lajets 2791,9 m - Ein Hauch von Herbst
Die Gegend an den Osthängen der Muntognas digls Lajets ist eine der einsamsten im Oberhalbstein, was etwas heissen will. Kurz vor Jahresende haben wir auf seinem nördlichsten Gipfel (P. 2791,9 m) eine Gamelle mit Gipfelbuch deponiert. Da es heute nach dem kürzlichen Wintereinbruch galt, auf der Sonnenseite unterwegs zu sein,...
Publiziert von Ivo66 13. August 2017 um 17:42 (Fotos:32 | Kommentare:2)