Welt » Schweiz » Graubünden » Oberhalbstein

Oberhalbstein


Sortieren nach:


4:30↑1000 m↓1000 m   WS-  
4 Dez 16
Adventsskitour auf die Roccabella (2727m)
Wenn ein Berg schon "Rocca Bella" heisst braucht man nicht mehr viel über seine Reize schreiben. Ich war überascht über die Schneemengen rund um Bivio - da lag doch mehr als ich nach den SLF-Schneekarten erwartet hätte. Ein paar Kilometer muss man die Ski tragen derzeit - aber dafür war das heute eine Skitour in völlig...
Publiziert von Schneemann 4. Dezember 2016 um 18:46 (Fotos:14)
↑700 m↓700 m   T3  
3 Dez 16
Muttner Horn, 2401 m
Die Strasse bis Obermutten ist bis auf ein paar vereiste Stellen schneefrei. Vom Stafel stieg ich auf der Ostseite des Muttner Horn über den Alpweg gegen Punkt 2023. Weiter auf diesem Weg bis ich westwärts haltend zur Hütte aufsteigen konnte, die Auf den Böden liegt. Guter Trittschnee führte mich direkt gegen die steile, im...
Publiziert von roko 3. Dezember 2016 um 19:04 (Fotos:14)
3:45↑710 m   WT3  
12 Nov 16
Winter am Muttner Horn
Start in den Winter: Schneeschuhtour durch unberührte Pulverschnee-Weiten am Muttner Horn Das Warten auf die weisse Pracht hat ein Ende! In den Alpenist in den letzten Tagen reichlich Neuschnee gefallen. Zumindest im Bündnerland scheinen dies die meisten Wintersportler noch nicht realisiert zu haben. Wir waren den ganzen Tag...
Publiziert von Delta 12. November 2016 um 17:33 (Fotos:12)
6:30↑1100 m↓1100 m   T4 I  
1 Nov 16
Motta Palousa, Crap la Massa, and P.2687 (above Crap Neir)
I thought this might be the last day for a nice autumn mountain hike before the winter comes. Starting point was at the parking lot close to Promastgel at elevation 1635 m, and I followed the marked trail to Motta Palousa (T2). Actually, the trail is an unpaved forest road until elevation 2000 m, and it would be easily possible to...
Publiziert von Roald 2. November 2016 um 20:10 (Fotos:35 | Geodaten:1)
4:15↑900 m↓900 m   T5+  
31 Okt 16
Piz Valletta 2918/2933 m - Die Überschreitung mit einigen neuen Varianten
Eine unserer Lieblingsüberschreitungen ist der gut ein Kilometer lange Grat, welcher unmittelbar nördlich des Julierpasses die Felsbastion Chüern Nair mit den beiden Gipfeln des Piz Valletta verbindet. Im SAC-Clubführer wird diese kurze, aber dennoch sehr attraktiveTour fälschlicherweise als "Blockkletterei" bezeichnet....
Publiziert von Ivo66 31. Oktober 2016 um 17:29 (Fotos:32)
8:00↑1750 m↓1750 m   T4  
30 Okt 16
Pizza Grossa 2939 m - Auf neuer Route (Südgrat)
Die Pizza Grossa bietet wie kein anderer Berg im Oberhalbstein einen derart eindrucksvollen Einblick in die riesigen Dolomitwände der Bergüner Stöcke, bestehend aus Piz Mitgel, Corn da Tinizong und Piz Ela.Der formschöne Berg ist von verschiedenen Seiten erreichbar, wobei aber immer ein sehr langer Zustieg zu absolvieren ist....
Publiziert von Ivo66 30. Oktober 2016 um 19:27 (Fotos:28 | Kommentare:6)
6:15↑1480 m↓1480 m   T2  
23 Okt 16
Pass digls Orgels 2699 m - Bei den Orgeln am Tinzenhorn
Der Pass digls Orgels ist ein ausserordentlich schön gelegener Übergang, über welchen man in einfachen, aber sehr langen Wanderungen vom Oberhalbstein ins Albulatal (Bergün oder Preda) gelangt. Wer die vorher erwähnten geografischen Begriffe hört, kann sich etwa ausmalen, in welch prächtiger Gegend man sich dabei bewegt....
Publiziert von Ivo66 24. Oktober 2016 um 19:30 (Fotos:24 | Kommentare:4)
6:15↑1320 m↓1320 m   T3+  
22 Okt 16
Piz Surparé 3078 m - Kaltstart in den Winter
Mindestens einmal im Sommer besteigen wir in der Regel den Piz Surparé, der ziemlich versteckt oberhalb von Bivio verborgen ist und zwischen dem Oberhalbstein und dem Avers liegt. In diesen viel zu schnell vergangenen wärmeren Monaten haben wir die Tour fast verpasst und heute - am 22. Oktober - ist der Winter näher denn je,...
Publiziert von Ivo66 24. Oktober 2016 um 19:29 (Fotos:20)
4:00↑1000 m↓1000 m   T3  
22 Okt 16
Piz Surparé - Ostgrat (2840m)
Die Tourenplanung ist derzeit schwierig - das Wetter spielt selten mit und ganz oben liegt nun definitiv Schnee: das Skigebiet der Diavolezza ist schon offen. Mein Ziel für heute war eigentlich der Piz Scalotta - aber ich entschied mich spontan um, da der benachbarte Piz Surparé quasi schneefrei von Bivio erreichbar war. Es ist...
Publiziert von Schneemann 24. Oktober 2016 um 08:11 (Fotos:15 | Kommentare:2)
9:00↑2050 m↓1630 m   T4 I  
16 Okt 16
Von Bergün via Pizza Grossa 2939müM nach Preda
Da wir eine Woche Herbstferien vor uns haben aber die Wetteraussichten für die kommende Woche eher trüb sind, am Sonntag aber perfektes Wanderwetter angesagt wurde nutzen wie diese Gelegenheit beim Schopf. Nach einer stressfreien Fahrt am frühen Sonntagmorgen sind wir, Bruno, Fly und ichkurz nach sieben Uhr im Bergün bei...
Publiziert von Flylu 17. Oktober 2016 um 15:32 (Fotos:50 | Kommentare:6)